28 Barbary Lane

Author: Armistead Maupin
Publisher: HarperCollins
ISBN: 9780062683007
Release Date: 2016-12-06
Genre: Fiction

Armistead Maupin's uproarious and moving Tales of the City novels—the first three of which are collected in this omnibus volume—have earned a unique niche in American literature and are considered indelible documents of cultural change from the seventies through the first two decades of the new millennium. “These novels are as difficult to put down as a dish of pistachios. The reader starts playing the old childhood game of 'Just one more chapter and I'll turn out the lights,' only to look up and discover it's after midnight.”—Los Angeles Times Book Review Originally serialized in the San Francisco Chronicle, Armistead Maupin’s Tales of the City (1978), More Tales of the City (1980), and Further Tales of the City (1982) afforded a mainstream audience of millions its first exposure to straight and gay characters experiencing on equal terms the follies of urban life. Among the cast of this groundbreaking saga are the lovelorn residents of 28 Barbary Lane: the bewildered but aspiring Mary Ann Singleton, the libidinous Brian Hawkins; Mona Ramsey, still in a sixties trance, Michael "Mouse" Tolliver, forever in bright-eyed pursuit of Mr. Right; and their marijuana-growing landlady, the indefatigable Mrs. Madrigal. Hurdling barriers both social and sexual, Maupin leads them through heartbreak and triumph, through nail-biting terrors and gleeful coincidences. The result is a glittering and addictive comedy of manners that continues to beguile new generations of readers.

Die Tage der Anna Madrigal

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644400283
Release Date: 2017-02-17
Genre: Fiction

Armistead Maupins Stadtgeschichten sind legendär. Im Mittelpunkt des neunten und letzten Bandes steht Anna Madrigal, die legendäre Transgender-Dame und Hausherrin der Barbary Lane 28. Madrigal ist 92 Jahre alt und wünscht sich nichts mehr als einen ladyliken Abgang. Mit ihrem früheren Mieter Brian fährt sie nach Winnemucca, wo Madrigal – damals noch ein 16-jähriger Junge μ aus dem Puff, der ihr Zuhause war, weggelaufen ist. Auf dieser Reise bringt sie Geheimnisse ans Licht und stellt sich lange verdrängten Konflikten. «Die Tage der Anna Madrigal» ist ein spannendes, lustiges und berührendes Buch und ein würdiger Abschluss einer traditionsreichen Serie.

Noch mehr Stadtgeschichten

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644511415
Release Date: 2013-12-02
Genre: Fiction

«Maupin schreibt mit einem hinreißenden Schnodderton – ohne dabei über menschliche Abgründe und Dramen hinwegzuplaudern.» (Brigitte) Im dritten Band der Stadtgeschichten kehrt die höhere Tochter DeDe mit einer ganzen Schiffsladung von schwulen und lesbischen Kubaflüchtlingen nach San Francisco heim. Doch damit fangen ihre Probleme erst richtig an, zu denen unter anderem ein lebensgefährlicher Psychopath gehört. Derweil macht sich Michael Tolliver beim schwulen Rodeo in Reno auf die Suche nach der Liebe und hält Brian Hawkins um Mary Anns Hand an ... «Ein vollendeter Entertainer, der eine ganze Generation zum Lachen gebracht hat. In der Kunst, Liebe überzeugend darzustellen, kommt Maupin Dickens gleich.» (Times Literary Supplement) «Das Porträt einer Generation.» (BR)

Am Busen der Natur

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644511613
Release Date: 2013-12-02
Genre: Fiction

«Es ist wie mit den Beatles: Alle scheinen die Stadtgeschichten zu mögen. Und wie sollte sich auch jemand finden, dem es nicht so geht?» (salon.com) Im fünften Band der Stadtgeschichten machen sich die Bewohner der Barbary Lane 28 auf in die majestätischen Redwood-Wälder nördlich von San Francisco. Zu einem Woodstock nur für Frauen und zu einem Männerlager, alles streng getrennt. Aber bald geht es fröhlich drunter und drüber, quer durchs Gebüsch und die sexuellen Neigungen. Eine Gesellschaftskomödie über Ehe, Freundschaft und erotische Nostalgie, voller witzig-boshafter Anekdoten und mit einer unverwüstlichen Sympathie für menschliche Schwächen. «Armistead Maupin schreibt farbig, kühn und fließend ... weise, lustig, voller Liebe und Nachsicht für die Schwächen, die wir wohl alle haben.» (David Hockney) «Man gewinnt sie lieb, die Menschen aus der Barbary Lane in San Francisco. Und nichts ist schlimmer als die steigende Zahl der Seiten, die das unweigerlich nahende Ende des Romans ankündigt.» (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

Mehr Stadtgeschichten

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644511316
Release Date: 2013-12-02
Genre: Fiction

«Das sind die witzigsten Romane, die es zurzeit gibt.» (The Times) Im zweiten Band der Stadtgeschichten haben alte und neue Fans von Armistead Maupin Gelegenheit, sich bei der Begegnung der Sekretärin Mary Ann Singleton mit dem teuflischen Kult zu gruseln (und zwischendurch heftig zu kichern), sich mit Michael «Mouse» Tolliver Sorgen darüber zu machen, ob seine Hoffnungen auf eine glückliche Zukunft mit Jon, dem Gynäkologen, berechtigt sind; das bisher geheime Anagramm im Namen der Vermieterin Anna Madrigal zu entschlüsseln und über Dutzende irrwitziger Missgeschicke, die den Leuten in San Francisco widerfahren, zu lachen oder zu weinen. «Eine Komödie in ihrer klassischsten Form, mit einigen der schärfsten und stärksten Dialoge, die Sie in Ihrem Leben zu lesen bekommen werden.» (The Guardian) «Maupin hat einen noch raffinierteren Coup als Philip Roth gelandet: Er hat den amerikanischen Roman geschrieben, für den amerikanischen Fernsehzuschauer, der sich das Lesen längst abgewöhnt hat.» (Die Zeit)

Goodbye Barbary Lane

Author: Armistead Maupin
Publisher: HarperCollins
ISBN: 9780062563958
Release Date: 2016-12-06
Genre: Fiction

By turns hilarious and heartbreaking, Armistead Maupin's bestselling Tales of the City novels—the final three of which are collected in this third omnibus volume—stand as an incomparable blend of great storytelling and incisive social commentary on American culture from the seventies through the first two decades of the new millennium. “These final days of his San Francisco friends and lovers, gay and straight, are seriously moving…. Maupin deftly illustrates how far America and the pioneering Anna have come, and nearly forty years into the series, his writing remains wildly addictive but is deeper and richer.”—People The last three novels of Armistead Maupin’s bestselling, critically-acclaimed Tales of the City are now available for the first time as an omnibus edition. The epic series, published between 1978 and 2014, spans the decade before the AIDS crisis through the era of marriage equality following an unforgettable set of characters, whose diverse sexual identities helped set the social stage for the ongoing sexual revolution. Goodbye Barbary Lane—comprised of Michael Tolliver Lives (2007), Mary Ann in Autumn (2010), and The Days of Anna Madrigal (2014)—brings closure to the lives and legacies of the characters through which generations have found connection to America’s larger cultural struggles over the past four decades. Joining two companion omnibus volumes, 28 Barbary Lane and Back to Barbary Lane, Goodbye Barbary Lane presents all of “Mr. Maupin’s adeptness at fluid dialogue, his flair for shaping characters who thread the needle between pop archetypes and singular human beings, and his great gift for intricate if occasionally preposterous plotting”(New York Times).

Tollivers Reisen

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644511514
Release Date: 2013-12-02
Genre: Fiction

«Ich liebe Maupins Bücher aus demselben Grund, aus dem ich die Romane von Dickens liebe.» (Christopher Isherwood) Band vier der «Stadtgeschichten» spielt sich wieder rund um das Haus in der Barbary Lane 28 ab. Diesmal geht es um den Hausmann Brian und seine Karriere-Ehefrau Mary Ann, denen trotz heftigster Versuche eines nicht gelingen will: ein Kind. Hilfe naht von Königin Elisabeth II., auf Staatsbesuch in San Francisco, und von einem flotten Leutnant, der von der königlichen Yacht desertiert. Weitere Assistenz beim Kindermachen: ein trauernder schwuler Nachbar sowie eine dubiose Organisation zur Vermittlung exotischer Bräute. «Ein unaufdringliches kleines Meisterwerk.» (USA Today) «Ein wirklich langer Liebesbrief an das zauberhafte San Francisco.» (New York Times Book Review)

Schluss mit lustig

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644511712
Release Date: 2013-12-02
Genre: Fiction

«Großstädtisch, witzig, traurig und ein Triumph.» (San Francisco Chronicle) Im sechsten Band der «Stadtgeschichten» lernen wir Russel Rand kennen, Top-Designer, verheiratet und trotzdem oberschwul. Die multisexuelle Hauseigentümerin Mrs. Madrigal und ihre Tochter genießen – jede auf ihre Art – die Freuden der Liebe auf Lesbos. Wieder geht es bunt zu in der Barbary Lane 28. Aber irgendwann ist jede Party zu Ende ... «Ich weiß, dass ich nicht der Einzige bin, der bis morgens um zwei weiterlas und sich vornahm, beim nächsten Kapitel aber wirklich Schluss zu machen.» (New York Times Book Review) «Eine zutiefst menschliche Geschichte, komisch, weise, melancholisch, spannend und unglaublich gut.» (Punch)

Power Die 48 Gesetze der Macht

Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446435537
Release Date: 2013-01-28
Genre: Political Science

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Quicksilver

Author: Neal Stephenson
Publisher: Manhattan
ISBN: 9783894808457
Release Date: 2005-06-24
Genre: Fiction

Der erste Band der gefeierten »Barock-Trilogie« Europa, um 1665: Daniel Waterhouse, Querdenker, Puritaner und Verächter der alten Geheimwissenschaften, strebt mit seinem Freund Isaac Newton und einigen anderen großen Geistern des barocken Europa nach Wissen und Erkenntnis, während die Welt ringsum ein einziges Chaos ist. Überall ringt die Vernunft mit dem blutigen Ehrgeiz der Mächtigen, und jederzeit können Katastrophen – ob natürlich oder hausgemacht – die politische Landschaft über Nacht verändern. In dieser Zeit steigt Jack Shaftoe vom Londoner Gassenjungen zum legendären König der Vagabunden auf. Er riskiert Leib und Leben für sein Glück und seine Liebe – und verliert durch die Syphilis schleichend den Verstand. Gleichzeitig schlägt sich seine Geliebte Eliza, die er aus einem türkischen Harem befreit hat, bis zum Hof Ludwigs XIV. durch, wird Mätresse, Spionin und Schachfigur in den Händen von königlichen Staatenlenkern. Die Wege von Daniel, Jack und Eliza führen kreuz und quer durch das zerrissene Europa, sie berühren und verschlingen sich, während allerorten ein neues Zeitalter seine Schatten voraus wirft ...

Principia

Author: Neal Stephenson
Publisher: Manhattan
ISBN: 9783641025472
Release Date: 2009-03-11
Genre: Fiction

London, 1714: Der Naturphilosoph, Puritaner und Querdenker Daniel Waterhouse kehrt als alter Mann nach England zurück. Er hat der hohen See und berüchtigten Piraten getrotzt, um in der Heimat im erbitterten Streit zwischen Newton und Leibniz zu vermitteln. Doch kaum angekommen, sieht Waterhouse sich bereits in ein Komplott verstrickt. Ein wahrhaft teuflischer Anschlag auf den Londoner Tower zielt auf die Vernichtung der sich entwickelnden modernen Geldwirtschaft im Empire, und damit letztlich auf die Zerstörung der neuen Weltordnung. Im Zentrum dieser Umtriebe steht Jack Shaftoe, König der Vagabunden und Newtons Nemesis. Allerdings treibt ihn nicht sein Hang zu perfiden Schurkenstreichen in dieses finstere Spiel, sondern seine Liebe zu der einzigartigen Eliza. Deren Lebensweg führte von einem türkischen Harem erst an den Hof des Sonnenkönigs und schließlich sogar zu einer eigenen Grafschaft. Nun aber setzt Ludwig XIV. Eliza als lebendes Unterpfand in seinem Ringen um die Macht in Europa ein ...

Die wunderbare Welt der Rosie Duncan

Author: Miranda Dickinson
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641064655
Release Date: 2011-04-21
Genre: Fiction

Verträumt und humorvoll – der perfekte Roman für kuschelige Winterstunden Rosie Duncans Leben scheint perfekt: Ihr Blumenladen floriert, sie hat wunderbare Freunde und sie ist verliebt – in New York, die fantastischste Stadt der Welt. Einen Mann braucht sie nicht. Als der faszinierende Nate auftaucht, ist Rosie kurz davor, ihre Meinung zu ändern. Wäre da nicht ihr lange verdrängtes Geheimnis, das ihr den Glauben an die Liebe genommen hat – für immer. Aber vielleicht ist es an der Zeit, ihrem Glück noch eine Chance zu geben?