A Guide to Advanced Real Analysis

Author: G. B. Folland
Publisher: MAA
ISBN: 0883853434
Release Date: 2009-11-30
Genre: Mathematics

A concise guide to the core material in a graduate level real analysis course.

A Guide to Advanced Real Analysis

Author: G. B. Folland
Publisher: MAA
ISBN: 0883853434
Release Date: 2009-11-30
Genre: Mathematics

A concise guide to the core material in a graduate level real analysis course.

A Guide to Real Variables

Author: Steven G. Krantz
Publisher: MAA
ISBN: 0883853442
Release Date: 2009-08-13
Genre: Mathematics

A Guide to Real Variables is an aid and conceptual support for students taking an undergraduate course on real analysis. It focuses on concepts, results, examples and illustrative figures, rather than the details of proofs, in order to remain a concise guide which students can dip into. The core topics of a first real analysis course are covered, including sequences, series, modes of convergence, the derivative, the integral and metric spaces. The next book in this series, Folland's A Guide to Advanced Real Analysis is designed to naturally follow on from this book, and introduce students to graduate level real analysis. Together these books provide a concise guide to the subject at all levels, ideal for student preparation for exams.

A Guide to Topology

Author: Steven G. Krantz
Publisher: MAA
ISBN: 0883853469
Release Date: 2009-09-24
Genre: Mathematics

This book is an outline of the core material in the standard graduate-level real analysis course. It is intended as a resource for students in such a course as well as others who wish to learn or review the subject. On the abstract level, it covers the theory of measure and integration and the basics of point set topology, functional analysis, and the most important types of function spaces. On the more concrete level, it also deals with the applications of these general theories to analysis on Euclidean space: the Lebesgue integral, Hausdorff measure, convolutions, Fourier series and transforms, and distributions. The relevant definitions and major theorems are stated in detail. Proofs, however, are generally presented only as sketches, in such a way that the key ideas are explained but the technical details are omitted. In this way a large amount of material is presented in a concise and readable form.

Mathematische Juwelen

Author: Ross Honsberger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322872654
Release Date: 2013-03-08
Genre: Technology & Engineering


A Guide to Advanced Linear Algebra

Author: Steven H. Weintraub
Publisher: MAA
ISBN: 9780883853511
Release Date: 2011-07-07
Genre: Mathematics

Linear algebra occupies a central place in modern mathematics. This book provides a rigorous and thorough development of linear algebra at an advanced level, and is directed at graduate students and professional mathematicians. It approaches linear algebra from an algebraic point of view, but its selection of topics is governed not only for their importance in linear algebra itself, but also for their applications throughout mathematics. Students in algebra, analysis, and topology will find much of interest and use to them, and the careful treatment and breadth of subject matter will make this book a valuable reference for mathematicians throughout their professional lives. Topics treated in this book include: vector spaces and linear transformations; dimension counting and applications; representation of linear transformations by matrices; duality; determinants and their uses; rational and especially Jordan canonical form; bilinear forms; inner product spaces; normal linear transformations and the spectral theorem; and an introduction to matrix groups as Lie groups. The book treats vector spaces in full generality, though it concentrates on the finite dimensional case. Also, it treats vector spaces over arbitrary fields, specializing to algebraically closed fields or to the fields of real and complex numbers as necessary.

Diophant und diophantische Gleichungen

Author: BASMAKOVA
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783034873574
Release Date: 2013-03-13
Genre: Juvenile Nonfiction

Die Wissenschaft arbeitet kumulativ. In der Mathematik und in den Naturwissenschaften gibt es keine unvollendeten Sympho nien. über Jahrhunderte hinweg können thematische Problem kreise ihre Dynamik behalten; im historischen Rückblick erschei nen dann lange, zusammenhängende Problemketten von einer faszinierenden Kontinuität des menschlichen Denkens. Es ist die Befriedigung grundlegender materieller und geistiger Bedürfnisse der Menschheit, die dem weitgespannten Bogen zwischen Ver gangenheit und Gegenwart Stabilität verleiht. Zugleich und andererseits liegt hierin der Umstand begründet, daß wissenschaftliche Fragestellungen der Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft hineinwirken können. Gerade die führen den 'Wissenschaftler waren sich der Fruchtbarkeit historischen Selbstverständnisses für ihre eigenen Forschungen bewußt. Die Abhandlungen von LAGRANGE zum Beispiel gehören zu den Kost barkeiten auch der mathematik-historischen Literatur. Und wie wären die Leistungen von EULER und GAUSS, von EINSTEIN und v. LAUE möglich gewesen ohne die von ihnen selbst vorgenommene Einordnung in eine wissenschaftliche Tradition? Auch die durch greifenden Revolutionen in der 'Vissenschaft bedeuten nichts an deres als die dialektische überwindung eines zuvor bestätigten wissenschaftlichen Tatbestandes. In diesem Sinne stellt die hier dargestellte Geschichte der Dio phantischen Analysis geradezu einen klassischen Fall aktueller Geschichte der Mathematik dar. Der historische Bogen spannt sich über mehr als 17 Jahrhunderte, vom Ausgang der Antike bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, ohne daß eine künstliche Reaktivierung der Leistungen von DIOPHANT notwendig geworden wäre. 1* 4 Geleitwort Die Autorin des vorgelegten Büchleins ist eine erfahrene und er folgreiche Historikerin der Mathematik. Frau Prof. Dr. I. G.

A Guide to Functional Analysis

Author: Steven G. Krantz
Publisher: MAA
ISBN: 9780883853573
Release Date: 2013-06-06
Genre: Mathematics

This book is a quick but precise and careful introduction to the subject of functional analysis. It covers the basic topics that can be found in a basic graduate analysis text. But it also covers more sophisticated topics such as spectral theory, convexity, and fixed-point theorems. A special feature of the book is that it contains a great many examples and even some applications. It concludes with a statement and proof of Lomonosov's dramatic result about invariant subspaces.

Mathematisches Denken

Author: T.W. Körner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783034850018
Release Date: 2013-08-13
Genre: Science

Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.

Mathematik und Technologie

Author: Christiane Rousseau
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642300929
Release Date: 2012-07-30
Genre: Mathematics

Zusammen mit der Abstraktion ist die Mathematik das entscheidende Werkzeug für technologische Innovationen. Das Buch bietet eine Einführung in zahlreiche Anwendungen der Mathematik auf dem Gebiet der Technologie. Meist werden moderne Anwendungen dargestellt, die heute zum Alltag gehören. Die mathematischen Grundlagen für technologische Anwendungen sind dabei relativ elementar, was die Leistungsstärke der mathematischen Modellbildung und der mathematischen Hilfsmittel beweist. Mit zahlreichen originellen Übungen am Ende eines jeden Kapitels.