A Most Masculine State

Author: Madawi Al-Rasheed
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521761048
Release Date: 2013-03-15
Genre: Political Science

Goes beyond conventional tropes describing women in Saudi Arabia to probe the historical, political and religious forces thwarting their emancipation.

Die Israelis

Author: Donna Rosenthal
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406573843
Release Date: 2008
Genre:


The Other Saudis

Author: Toby Matthiesen
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781107043046
Release Date: 2014-12-22
Genre: Political Science

This accessible scholarly work traces the regional politics of the Shia in the Eastern Province of Sunni-dominated Saudi Arabia since the nineteenth century. The first book in English on the topic, it casts new light on the survival strategies and political mobilization of the Shia community as it confronts the repressive machinery of the Saudi regime.

Muted Modernists

Author: Madawi Al-Rasheed
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780190496029
Release Date: 2016-03-01
Genre: Islamic modernism

Analysis of both official and opposition Saudi divine politics is often monolithic, conjuring images of conservatism, radicalism, misogyny and resistance to democracy. Madawi Al-Rasheed challenges this stereotype as she examines a long tradition of engaging with modernism that gathered momentum with the Arab uprisings and incurred the wrath of both the regime and its Wahhabi supporters. With this nascent modernism, constructions of new divine politics, anchored in a rigorous reinterpretation of foundational Islamic texts and civil society activism are emerging in a context where authoritarian rule prefers its advocates to remain muted. The author challenges scholarly wisdom on Islamism in general and blurs the boundaries between secular and religious politics.

1000 Peitschenhiebe

Author: Raif Badawi
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843711418
Release Date: 2015-04-01
Genre: Political Science

Raif Badawi, saudi-arabischer Blogger, teilte im Internet seine Gedanken über Politik, Religion und Freiheit. Dafür wurde er zu 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Haft verurteilt. Diese Streitschrift versammelt die zentralen, verbotenen Texte Badawis. Sie zeigen die Spannungen zwischen einer traditionellen Auslegung des Islam und dem Anspruch auf ein selbstbestimmtes Leben in der Gegenwart. Badawi fordert Liberalismus, Toleranz, Pluralität, Meinungsfreiheit und Menschenrechte – weil sonst die arabisch-islamische Welt verloren ist. Mit einem aktuellen Text, den Raif Badawi für dieses Buch über sein Leben im Gefängnis verfasst hat. Die Veröffentlichung dieses Buches ist ein Non-profit-Projekt zugunsten des Autors.

Saudi Arabia in Transition

Author: Bernard Haykel
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781107006294
Release Date: 2015-01-19
Genre: Political Science

"Making sense of Saudi Arabia is crucially important today. The kingdom's western province contains the heart of Islam, and it is the United States' closest Arab ally and the largest producer of oil in the world. However, the country is undergoing rapid change: its aged leadership is ceding power to a new generation, and its society, dominated by young people, is restive. Saudi Arabia has long remained closed to foreign scholars, with a select few academics allowed into the kingdom over the past decade. This book presents the fruits of their research as well as those of the most prominent Saudi academics in the field. This volume focuses on different sectors of Saudi society and examines how the changes of the past few decades have affected each. It reflects new insights and provides the most up-to-date research on the country's social, cultural, economic and political dynamics"--

Salzst dte

Author: ʿAbd-ar-Raḥmān Munīf
Publisher:
ISBN: 3720524256
Release Date: 2003
Genre: Arab countries

Als in den 30er-Jahren in einer arabischen Oase eine Gruppe von Amerikanern auftaucht, die Vorhut der Ölgesellschaften, bedeutet dies das Ende einer traditionellen Lebensform.

Orientalismus

Author: Edward W. Said
Publisher:
ISBN: 3100710088
Release Date: 2009
Genre: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000


Die Demokratie und ihre Feinde

Author: Robert Kagan
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 9783641033712
Release Date: 2009-10-02
Genre: Social Science

Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.

Reformiert euch

Author: Ayaan Hirsi Ali
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 9783641174620
Release Date: 2015-04-01
Genre: Social Science

Das wichtigste Buch zur Islam-Debatte: Ayaan Hirsi Ali und ihr Plädoyer für eine Reformation des Islam Ihre eigene Biographie und intime Kenntnis der islamischen Gesellschaften und Kultur sowie ihre Forschungen machen Ayaan Hirsi Ali zu einer der wichtigsten Stimmen in der Debatte über den Islam. Ihr neues, von Optimismus getragenes Buch, an dem sie seit Jahren arbeitet, kommt im richtigen Moment: Es nimmt die Terroranschläge in Paris zum Ausgangspunkt, bietet fundierte Einordnung und Hintergründe, vor allem aber bezieht Hirsi Ali klar Stellung: gegen einen erstarrten Islam und dessen Tolerierung durch den Westen. Und für eine Reformation ihrer Religion durch die Muslime, die sie bereits auf dem Weg sieht.