A New Philosophy of Society

Author: Manuel DeLanda
Publisher: A&C Black
ISBN: 9781441114488
Release Date: 2006-09-14
Genre: Philosophy

Manuel DeLanda is a distinguished writer, artist and philosopher. In his new book, he offers a fascinating look at how the contemporary world is characterized by an extraordinary social complexity. Since most social entities, from small communities to large nation-states, would disappear altogether if human minds ceased to exist, Delanda proposes a novel approach to social ontology that asserts the autonomy of social entities from the conceptions we have of them.

A New Philosophy of Society

Author: Frederic P. Miller
Publisher: Alphascript Publishing
ISBN: 6134371904
Release Date: 2011-02-26
Genre: Social Science

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. A New Philosophy of Society: Assemblage Theory and Social Complexity (hereafter referred to as ANPS) is a short 2006 book by Manuel De Landa. ANPS is an attempt to loosely define a new ontology for use by social theorists - one that challenges the existing paradigm of meaningful social analyses being possible only on the level of either individuals (micro-reductionism) or 'society as a whole' (macro-reductionism). Instead, ANPS employs Deleuze's theory of assemblages to posit social entities on all scales (from sub-individual to transnational) that are best analysed through their components (themselves assemblages).

Architecture Competitions and the Production of Culture Quality and Knowledge

Author: Jean-Pierre Chupin
Publisher: Potential Architecture Books
ISBN: 9780992131708
Release Date: 2015-01-26
Genre: Architecture

This book comprises a series of 22 case studies by renowned experts and new scholars in the field of architecture competition research. In 2015, it constitutes the most comprehensive survey of the dynamics behind the definition, organization, judging, archiving and publishing of architectural, landscape and urban design competitions in the world. These richly documented contributions revolve around a few questions that can be summarized in a two-fold critical interrogation: How can design competitions - these historical democratic devices, both praised and dreaded by designers - be considered laboratories for the production of environmental design quality, and, ultimately, for the renewing of culture and knowledge? Includes 340 illustrations, bibliographical references and index of over 200 cited competitions. Keywords: Architecture / International competitions / Architectural judgment / Design thinking / Digital archiving (databases) / Architectural publications / Architectural experimentation / Landscape architecture / Urban studies

Rhetorik der Stadt

Author: Pierre Smolarski
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839437704
Release Date: 2017-01-31
Genre: Design

Die Rhetorik ist ohne die Stadt nicht zu denken. Die Stadt als der Ort verdichteten Austauschs - nicht nur von Waren und Dienstleistungen, sondern vor allem auch von Meinungen, Ansichten und Weltauffassungen, kurz: als ein Ort der Doxa - ist der prototypische Ort der Rhetorik. Anhand von Problemen der Orientierung und des Place-Making zeigt Pierre Smolarski die Stadt als Ort nicht nur der Verdichtung und des Wettstreits divergenter Meinungen, sondern auch als Gegenstand mannigfaltiger rhetorischer Bemühungen - sie ist nicht nur ein Raum für Rhetorik, sondern auch für sich ein rhetorischer Raum.

Macht in Wissenschaft und Gesellschaft

Author: Julian Hamann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658149000
Release Date: 2016-09-15
Genre: Social Science

Während sich die Wissenschaftsforschung in den letzten Jahren in großen Teilen mit Fragen der Organisationsbildung und -steuerung, mit Methoden der Evaluation von Leistung und Qualität sowie mit der Analyse von wissenschaftlichen Mikrowelten befasst hat, wurden Studien, die das Verhältnis von Wissenschaft und Gesellschaft kritisch aus diskurs-, macht- und feldtheoretischen Perspektiven untersuchen, bisher in unabhängigen Einzelprojekten durchgeführt. Obwohl diese Beiträge in den jeweils behandelten gesellschaftlichen Bereichen auf Resonanz stoßen und eine Fülle von wissenschaftstheoretischen Anstößen bieten, ist die entsprechende Diskussion bisher nicht in Buchform sichtbar. Der vorliegende Band führt diese Perspektiven erstmals zu einem Austausch zusammen und schließt damit in der deutschsprachigen Wissenschaftsforschung eine Lücke.

Materiale Analysen

Author: Nicole Burzan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658126148
Release Date: 2016-03-21
Genre: Social Science

In den Beiträgen dieses Bandes zeigen namhafte Autorinnen und Autoren mittels methodologischer Reflexionen, ausgearbeiteter Forschungsdesigns und detaillierter Studien an konkreten Beispielen aus der eigenen Forschung, dass methodisch analysierte Materialien für begründete sozialwissenschaftliche Einsichten unverzichtbar sind und dass materiale Analysen den Einsatz von – zunehmend technologisch avancierten – Varianten quantitativer, qualitativer und interpretativer Datenerhebungs- und Auswertungsverfahren im Hinblick auf heterogene Forschungsinteressen an sozialen Zusammenhängen voraussetzen.

Die Innenwelt der konomie

Author: Jens Maeße
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658104283
Release Date: 2016-09-15
Genre: Social Science

Mit dem Begriff der Innenwelt der Ökonomie adressiert der vorliegende Band die vielfältigen Eintrittspunkte von ökonomischem Wissen in die Wirtschaft. Dieses Wissen ist nicht auf die Wirtschaftswissenschaft beschränkt. Vielmehr findet ökonomisch relevante Wissensproduktion auch in der Politik, den Medien, in der Wirtschaft selbst sowie anderen gesellschaftlichen Bereichen statt. Die Beiträge des Bandes zeichnen aus soziologischer, wissenschaftshistorischer, ethnographischer und wissenschaftstheoretischer Perspektive die Umrisse dieses Forschungsfeldes nach. Ihr gemeinsames Ziel ist eine systematische empirische Untersuchung wirtschaftswissenschaftlichen Wissens und dessen Einfluss auf ökonomische Verhältnisse vor einem interdisziplinären Horizont. Ihr Gegenstandsbereich umfasst die Produktion ökonomischen Wissens, die Wirtschaftswissenschaft als Faktor im Spiel um Macht und Legitimität sowie die performative Rolle der Ökonomik.

Quentin Meillassoux

Author: Graham Harman
Publisher: Edinburgh University Press
ISBN: 9780748684878
Release Date: 2011-07-07
Genre: Philosophy

Quentin Meillassoux has been described as the fastest-rising star in French philosophy since Derrida in the 1960s. In Meillassoux: Philosophy in the Making, Graham Harman takes us behind the scenes for this unique study of Meillassoux's path to philosophy

Returning to Revolution

Author: Thomas Nail
Publisher: Edinburgh University Press
ISBN: 9780748655892
Release Date: 2012-08-06
Genre: Philosophy

An account of the concept of revolution in the work of Deleuze and Guattari outlining the theoretical and practical origins of the return to political revolution and providing the first full-length account of Deleuze and Guattari's relationship to a concr

Deleuze Dictionary Revised Edition

Author: Adrian Parr
Publisher: Edinburgh University Press
ISBN: 9780748686780
Release Date: 2010-09-13
Genre: Philosophy

This dictionary is dedicated to the work of Gilles Deleuze, providing an in-depth and lucid introduction to a leading figure in continental philosophy.

Gilbert Simondon s Psychic and Collective Individuation

Author: David Scott
Publisher: Edinburgh University Press
ISBN: 9780748695744
Release Date: 2014-07-28
Genre: Philosophy

The first full introduction to Simondon's seminal work. A chapter-by-chapter commentary takes you through the text of Psychic and Collective Individuation, clarifying its complex terminology and structure.

Deleuze and the Body

Author: Laura Guillaume
Publisher: Edinburgh University Press
ISBN: 9780748688043
Release Date: 2011-03-22
Genre: Philosophy

This book will be important reading for those with an interest in Deleuze, but also in performance arts, film, and contemporary culture.