Der Selbstmordklub

Author: Robert Louis Stevenson
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783846003107
Release Date: 2012
Genre:


Das w ste Land

Author: Thomas Stearns Eliot
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105019758627
Release Date: 1957
Genre:


Anthropogene Vegetation

Author: R. Tüxen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9789401035590
Release Date: 2013-03-14
Genre: Science

Bericht über das Internationale Symposium in Stolzenau/Weser, 1961, der Internationalen Vereinigung für Vegetationskunde

Der Vergissmeinnicht Sommer

Author: Leila Howland
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 9783641169350
Release Date: 2016-04-25
Genre: Juvenile Fiction

Schwestern sind für immer Drei Schwestern, drei Wochen Sommerferien ... doch dann kommt die Überraschung: Viola, Zinnia und Lily werden von ihren Eltern zu einer Tante in ein verschlafenes Küstenstädtchen nach Cape Cod geschickt. Kein Fernsehen, kein Internet und keine Handyverbindung. So hatten sich die drei L.A.-Girls ihren Sommer nicht vorgestellt. Vor allem die zwölfjährige Viola tobt. Sie verpasst ein wichtiges Film-Casting – und ihren ersten Kuss. Doch durch eine selbst auf die Beine gestellte Talentshow und Unmengen von den leckeren Brownies ihrer Tante später, haben die Mädchen etwas Wichtiges gelernt: Egal, wo sie sind, Hauptsache, sie sind zusammen. Denn was sie am besten können, ist Schwestern zu sein!

Hagelzeit

Author: Gudrun Heller
Publisher: BoD E-Short
ISBN: 9783734752407
Release Date: 2015-04-07
Genre: Poetry

Gedicht über den Kampf zwischen Traum und Wirklichkeit.

Memoiren

Author: Bertha von Suttner
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 9783849639204
Release Date: 2012
Genre:

Bertha von Suttner war eine österreichische Pazifistin, Friedensforscherin und Schriftstellerin, die 1905 als erste weibliche Preisträgerin mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Dies sind ihre Memoiren.

Unter Extremisten

Author: Ramazan Demir
Publisher: Editions A Verlag
ISBN: 9783990012604
Release Date: 2017-11-25
Genre: Philosophy

Sie haben gemordet, Bomben gebaut, aufgehetzt, waren im Syrienkrieg. Jetzt, in Haft, zerbrechen die einen fast daran. Sie verstehen nicht, wie es mit ihnen so weit kommen konnte, flehen Allah um Vergebung an und wollen ihrem Leben ein Ende setzen. Die anderen sind hart wie Stein. Sie missbrauchen das Gefängnis als Brutstätte der Radikalisierung und ihm, dem Gefängnis-Imam, der an die Schweigepflicht gebunden ist, vertrauen sie an: Sobald wir draußen sind, werden wir wieder morden, Bomben bauen, aufhetzen.