Achieving Our Country

Author: Richard McKay Rorty
Publisher: American Mathematical Soc.
ISBN: 067400311X
Release Date: 1998
Genre: Philosophy

A history of American reformist activism explores the impact of of radicalism upon the fabric of American life

Achieving Our Country

Author: Richard Rorty
Publisher:
ISBN: 0674003128
Release Date: 1999
Genre: Philosophy

One of America's foremost philosophers challenges the lost generation of the American Left to understand the role it might play in the great tradition of democratic intellectual labor that started with writers such as Walt Whitman and John Dewey.

Achieving Our Country

Author: Frederic P. Miller
Publisher: Alphascript Publishing
ISBN: 613431028X
Release Date: 2011-02-22
Genre: Philosophy

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achieving Our Country: Leftist Thought in Twentieth-Century America is a book by American philosopher Richard Rorty. In this book, Rorty differentiates between what he sees as the two sides of the Left, a critical Left and a progressive Left. He criticizes the critical Left, which is exemplified by post-structuralists such as Michel Foucault and postmodernists such as Jean-François Lyotard. Although these intellectuals make insightful claims about the ills of society, Rorty holds that they provide no alternatives and even present progress as problematic at times. On the other hand, the progressive Left, exemplified for Rorty by John Dewey, makes progress its priority in its goal of achieving our country. Rorty sees the progressive Left as acting in the philosophical spirit of pragmatism.

Philosophie als Kulturpolitik

Author: Richard Rorty
Publisher:
ISBN: 3518584952
Release Date: 2008
Genre: Culture

Mit Richard Rorty verstarb im Sommer 2007 einer der einflußreichsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Spätestens seit seiner aufsehenerregenden Demontage des cartesianischen Selbstverständnisses der Philosophie in "Der Spiegel der Natur" gehörte er zu den meistgelesenen Philosophen weltweit, der auch aufgrund seiner politischen Interventionen Bekanntheit erlangte. Heidegger, Wittgenstein und vor allem John Dewey waren seine Gewährsmänner, deren Einsichten er mit analytischer Brillanz für die Gegenwart fruchtbar machte. Romantische Ironie und weltbürgerliche Solidarität galten ihm mehr als philosophische Besserwisserei. Philosophie - das war für Rorty kein akademisches Fach, exklusiv zuständig für die "ersten Fragen", sondern vielmehr eine Stimme unter vielen im großen zivilisatorischen Gespräch der Menschheit. Philosophie als Kulturpolitik, der letzte von Rorty selbst zusammengestellte Band mit zum Teil bislang unveröffentlichten Essays, kann als sein Vermächtnis gelesen werden: Religion und Moralphilosophie, Wittgenstein und Kant, Naturalismus, romantischer Polytheismus und immer wieder die analytische Philosophie und ihre "Heilung" durch den Pragmatismus sind die scheinbar disparaten Themen, die gleichwohl durch ein starkes Band zusammengehalten werden, nämlich die Frage nach der Rolle der Philosophie in der westlichen Kultur, genauer: Wie muß man philosophieren, um als Philosoph einen sinnvollen Beitrag zur menschlichen Kultur leisten zu können? Rortys Antwort: Man muß sich entscheiden, und zwar gegen den Elfenbeinturm und für den kulturellen Wandel durch das Gespräch - mit den Naturwissenschaften, der Kunst, der Literatur, der Religion und der Politik.

Die gro e Regression

Author: Heinrich Geiselberger
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518751671
Release Date: 2017-04-10
Genre: Political Science

Spätestens seit sich die Folgen der Finanzkrise abzeichnen und die Migration in die Europäische Union zunimmt, sehen wir uns mit Entwicklungen konfrontiert, die viele für Phänomene einer längst vergangenen Epoche hielten: dem Aufstieg nationalistischer, teils antiliberaler Parteien wie dem Front National und der AfD, einer tiefgreifenden Krise der EU, einer Verrohung des öffentlichen Diskurses durch Demagogen wie Donald Trump, wachsendem Misstrauen gegenüber den etablierten Medien und einer Verbreitung fremdenfeindlicher Einstellungen, die an dunkle Zeiten gemahnt. Politiker werden als »Vaterlandsverräter« verunglimpft, Muslime unter Generalverdacht gestellt, im Internet werden die krudesten Verschwörungstheorien propagiert. In diesem Band untersuchen international renommierte Forscher und Intellektuelle die Ursachen dieser »Großen Regression«, verorten sie in einem historischen Kontext, erörtern Szenarien für die nächsten Jahre und diskutieren Strategien, mit denen wir diesen Entwicklungen entgegentreten können. Mit Beiträgen von Arjun Appadurai, Zygmunt Bauman, Donatella della Porta, Nancy Fraser, Eva Illouz, Ivan Krastev, Bruno Latour, Paul Mason, Pankaj Mishra, Robert Misik, Oliver Nachtwey, César Rendueles, Wolfgang Streeck, David Van Reybrouck, Slavoj Žižek.

The Body Politic

Author: Catherine A. Holland
Publisher: Routledge
ISBN: 9781136697128
Release Date: 2013-07-04
Genre: Political Science

This work advances an original thesis that challenges the dominant schools of thought concerning the liberal tradition in the US.

Der Weg in die Unfreiheit

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406725029
Release Date: 2018-09-18
Genre: Political Science

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

Gesellschaftspolitisches Denken in den USA

Author: Andreas Hess
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531194714
Release Date: 2012-11-06
Genre: Social Science

Dieses Buch bietet eine sehr klare, umfassende und systematische Einführung in die Theorie des Sozialen und des Politischen in den USA. In einem ersten Teil werden die Haupttraditionen des amerikanischen Denkens vorgestellt: Politische Theologie, Republikanismus, Liberalismus und Pragmatismus. Der zweite Teil behandelt die zentralen Grundprobleme der politischen Theorie.

Achieving Our World

Author: Fred Reinhard Dallmayr
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 0742511855
Release Date: 2001
Genre: Political Science

In an age marked by global hegemony and festering civilization clashes, Fred Dallmayr's Achieving Our World charts a path toward a cosmopolitan democracy respectful of local differences. Dallmayr draws upon and develops insights from a number of fields: political theory, the study of international politics, recent Continental philosophy, and an array of critical cultural disciplines to illustrate and elucidate his thesis. In Achieving Our World, Dallmayr contends that a genuinely global and plural democracy and 'civic culture' is the only viable and promising path for humankind in the new millennium.