ACLS Review Made Incredibly Easy

Author: Lippincott Williams & Wilkins
Publisher: Lippincott Williams & Wilkins
ISBN: 1582556261
Release Date: 2007
Genre: Medical

This quick-review study guide for the American Heart Association's Advanced Cardiac Life Support training course and examination provides detailed and thoroughly illustrated information on all the fundamentals of ACLS, including airway management, arrhythmia recognition and treatment, cardiovascular pharmacology, defibrillation procedures, I.V. techniques, special resuscitation situations, and more. In addition, real-life case scenarios are included in a Megacode review.--From publisher description.

Wo Architekten arbeiten Where Architects Work

Author: Nils Ballhausen
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 9783038210542
Release Date: 2014-05-22
Genre: Architecture

Wie sieht es eigentlich bei denen aus, die täglich über gutes Bauen nachdenken? Wo entstehen die Ideen und Entwürfe für zeitgenössische Architektur? 76 Architekturbüros aus dem deutschsprachigen und internationalen Raum gewähren Einblicke in ihre Räumlichkeiten. Jedes Architekturbüro ist mit einer Aussenansicht, einem Innenraumfoto und einer Grundrisszeichnung dargestellt, in der zudem die Arbeitsplätze der Inhaber markiert sind. So werden nicht nur Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Architekten anschaulich, sondern auch die interne Organisation der Büros und die Haltung, die das jeweilige Gebäude ausdrückt. Die Räume, in denen Architekten heute arbeiten und Besuch empfangen, erzählen von einem Berufstand, der sich polyglott, bodenständig, provisorisch, ehrlich, ironisch, seriös oder verspielt gibt. Gearbeitet wird in Wolkenkratzern und Scheunen, in Stadt- und in Lagerhäusern, am Wasser und im Wald. Die exemplarischen Einblicke in 76 Architekturbüros werden von einer grundlegenden Betrachtung über Kontinuitäten und Brüche des Typus „Atelier/Studio“ begleitet.

Verschw rung in Wien

Author: Karl May
Publisher: Karl-May-Verlag
ISBN: 9783780215901
Release Date: 2014-09-19
Genre: Fiction

Mit diesem Band wird nicht nur die längere Zeit offen gewesene Lücke in der Reihe geschlossen, sondern auch noch einmal eine echte Sensation geboten - in Gestalt des letzten bisher noch gänzlich unveröffentlichten Prosatextes aus Karl Mays Nachlass: "Der verlorene Sohn"! Nicht zu verwechseln mit Mays gleichnamigem späteren Kolportageroman, handelt es sich hierbei um den spannenden Auftakt einer seiner typischen Erzgebirgischen Dorfgeschichten, die leider Fragment blieb. Zuerst allerdings führt die Titelgeschichte in die österreichische Hauptstadt, wo der aus früheren Bänden bekannte 'Wurzelsepp' wieder einmal auf der Spur krimineller Umtriebe unterwegs ist. Ins manchmal liebenswert heitere, manchmal hinter der Fassade aber auch unheimlich finstere Leben in Dorf und Kleinstadt des sächsischen Erzgebirges geht es in den weiteren Erzählungen: "Aus dem Kelch des Schicksals", "Der Doppelgänger", "Die Laubtaler", "Im Wasserständer" und "Das Dukatennest". Gewohnt souverän und sachkundig kommentiert Christoph F. Lorenz die Entstehungsumstände und literarischen Hintergründe der Texte.

Das Mediensystem Deutschlands

Author: Klaus Beck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658117795
Release Date: 2018-04-03
Genre: Language Arts & Disciplines

Diese Einführung bietet eine historisch fundierte (ab 1945) systematische Darstellung der Grundstrukturen des bundesdeutschen Mediensystems und seiner kommunikationspolitischen Genese, insbesondere der ökonomischen, rechtlichen und technischen Grundlagen und Funktionsweisen der Medien der öffentlichen Kommunikation Printmedien, Rundfunk, Film, Online-Medien) sowie der medien-übergreifenden Strukturen/ Rahmenbedingungen (Nachrichten-, PR- und Werbeagenturen) sowie TK-Dienstleister. Darüber hinaus werden komparatistische Bezüge zu den Mediensystemen Österreichs und der Schweiz sowie Basisinformationen zu diesen beiden Mediensystemen hergestellt.

Das kummervolle Kuscheltier

Author: Katrin Meier
Publisher:
ISBN: 3760712002
Release Date: 1996
Genre:

Die Identifikation mit dem beobachtenden Stofftier hilft, Schreckliches zu erfassen und doch ein wenig Abstand zu finden, so dass Mut frei wird, zu helfen oder sich helfen zu lassen. - Ein warmherziges, doch unverschlüsseltes Buch zur Vermittlung.

Rotschw nzchen was machst du hier im Schnee

Author: Anne Möller
Publisher: orell füssli
ISBN: 3715204796
Release Date: 2003
Genre: Birds

Ein Zugvogel muss hierbleiben: Ein verletztes Rotschwänzchen kann nicht mit dem Vogelzug in den Süden und versucht, den Winter hier zu überstehen. Es schnorrt Futter von andern Tieren und bekommt zum Glück genügend Hilfen zum Überleben. Als die Andern im Frühling zurückkommen, hat es viel zu erzählen - sie werden richtig neidisch - ob sie nächstes Jahr auch hierbleiben sollen? Das schöne Bilderbuch wird ergänzt durch Informationen der Vogelwarte Sempach, mit Spielideen, einem Lied, Arbeitsblättern und verbindet Sachwissen mit der Geschichte. Ab 5 Jahren, ausgezeichnet, Monika Hedinger.

Constantin Brancusi die endlose unendliche S ule

Author: Tanja Ludwig
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638241724
Release Date: 2004-01-04
Genre: Art

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, Note: 1 (sehr gut), Ludwig-Maximilians-Universität München (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Propädeutikum Begriffs- und Formenlehre der Skulptur und Plastik, Sprache: Deutsch, Abstract: Constantin Brancusi wird am 2. März 1876 in Hobita in Rumänien geboren. Als Sohn eines Bauern hat er eine harte Kindheit und verlässt bereits mit 11 Jahren sein Heimatdorf, um sich in Tirgu Jiu mit Gelegenheitsarbeiten über Wasser zu halten. 1896 tritt er in die Kunstgewerbeschule in Craiova ein, welche er zwei Jahre später mit Auszeichnung abschließt. An der Kunst-akademie in Bukarest führt er sein Studium weiter und erhält 1902 sein Diplom. Nach einem Jahr Militärdienst bricht er 1904 zu Fuß nach Paris auf. Auf dieser Reise besucht er die Kunstmetropolen Budapest, Wien, München und Zürich. In Paris angekommen, arbeitet er als Kellner und Meßdiener bis der rumänische Erziehungsminister ihm ein Stipendium gibt. Brancusi besucht ab 1905 die Ecole des Beaux Arts. Ein Jahr später werden im Salon d’Automne erste Werke ausgestellt. 1907 lernt Constantin Brancusi Rodin kennen, der seine frühen Arbeiten sehr geprägt hat und arbeitet kurze Zeit in dessen Atelier. Die Bewunderung Brancusis für Rodin beruht auf Gegen-seitigkeit. So drückt Rodin Brancusi für die zwei Skulpturen „Gebet“2 und „Die Qual“3 vor der Societe nationale des Beaux Arts seine Anerkennung aus4. Als Rodin Brancusi als Gesellen in seine Werkstatt aufnehmen möchte, lehnt dieser das Angebot mit dem berühmten Satz „Unter den großen Bäumen kann nichts gedeihen“5 ab. In den folgenden Jahren entwickelt Brancusi seinen eigenen Stil weiter und schließt Freundschaft mit Rousseau, Modigliani und Fernande Leger. 1913 werden fünf Werke auf der International Exhibition of Art in Amerika ausgestellt und 1914 folgt Brancusis erste Einzelausstellung in der Gallery of the Photo Secession in New York. 1920 wird die erste unendliche Säule im Garten von Steichen in Voulangis aufgestellt. In den folgenden Jahren bereist er Rumänien, Amerika, Belgien und Rußland. Jean Arp schreibt 1929 ein Gedicht über die „Collone sans fin“. 1931 kauft der Maharadscha von Indore einen „Vogel im Raum“ und gibt zwei weitere Modelle in Auftrag. Constantin Brancusi besucht 1937 zum ersten Mal Tirgu Jiu, um das Ensemble von Tirgu Jiu zu planen. Im November wird die „Unendliche Säule“ in Tirgu Jiu aufgestellt. Anschließend reist er nach Ind ien um dort den Tempel von Indore zu planen. Im folgenden Jahr arbeitet Brancusi an der „Pforte des Kusses“ und an der „Tafel des Schweigens“.