Adam Smith and Modern Sociology a Study in the Methodology of the Social Sciences

Author: Albion W. Small
Publisher: Kessinger Publishing
ISBN: 0766190501
Release Date: 2004-04-01
Genre: Social Science

1907. Contents: The Sources; The Economics and Sociology of Labor; The Economics and Sociology of Capital; Economic vs. Sociological Interpretation of History; The Problems of Economic and of Sociological Science; and The Relation of Economic Technology to Other Social Technologies, and to Sociology.

Adam Smith and Modern Sociology

Author: Albion W Small
Publisher: Independently Published
ISBN: 1796227021
Release Date: 2019-02-05
Genre:

Originally published in 1907, this volume contains a study of the relations between nineteenth-century social sciences and sociology.

Adam Smith als Rechtstheoretiker

Author: Jens Petersen
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110491197
Release Date: 2017-11-07
Genre: Law

Adam Smith war nicht nur einer der Begründer der Nationalökonomie, sondern auch Moralphilosoph, der in Vorlesungsmitschriften erhaltene Lectures on Jurisprudence hielt. Sein Vorhaben, eine umfassende Theorie des Rechts zu verfassen, konnte er nicht mehr verwirklichen und ließ von seinen Testamentsvollstreckern alle Entwürfe verbrennen. Die Hauptwerke enthalten aber so viele einschlägige Stellen, dass man sein rechtstheoretisches Konzept über weite Strecken rekonstruieren kann. Dabei ergeben sich buchstäblich brandaktuelle Einsichten: Seinen Vorschlag eines die Freiheit der Individuen einschränkenden Bankengesetzes etwa verglich er mit der Pflicht zum Bau einer gemeinsamen Brandmauer - ein angesichts des weltweiten Flächenbrandes, den die globale Finanzkrise angerichtet hat, hochmodernes Bild.

Theorie der ethischen Gef hle

Author: Adam Smith
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 9783787322053
Release Date: 2010-05-01
Genre: Philosophy

Mit seinem philosophischen Hauptwerk, der "Theorie der ethischen Gefühle", legte Adam Smith den Grundstein für die Ausbildung einer Moralphilosophie, die sich ausdrücklich auf die Ideen der Sympathie und der Solidargemeinschaft beruft. Die Gründung der Moral auf den Begriff des Mitgefühls oder der "Sympathie" steht im Zentrum des philosophischen Hauptwerks von Adam Smith (1723-1790), der 1759 publizierten Schrift "The Theory of Moral Sentiments". Methodisch orientiert an den Werken der englischen Empiristen Shaftesbury, Mandeville, Hutcheson und Hume, untersucht Smith die Moralsysteme der Vergangenheit, kritisiert die Bemühungen seiner Zeitgenossen um eine Grundlegung der Moralphilosophie und nimmt so zukünftige wichtige Ansätze auf dem Gebiet der Ethik vorweg; sein Werk ist ein Sammelplatz heterogenster, scheinbar konträrer Richtungen der Moralphilosophie. Es kombiniert unterschiedliche Theorien zu einem bemerkenswerten System des "sittlich Richtigen", das sich nicht an Kriterien wie dem der Nützlichkeit ausrichtet, sondern an der Konvention des ausgebildeten Mitgefühls. Der zentrale Begriff ist dabei "Sympathie", ergänzt durch die Einführung der Idee eines unparteiischen Zuschauers, in den sich laut Smith jeder einzelne immer dann versetzt, wenn er moralische Entscheidungen zu treffen hat: "Der impartial spectator läßt die Individuen überlegen, daß sie an der Stelle desjenigen stehen könnten, dem sie ihre Sympathie zuwenden. Daraus entsteht nach Smith ein Motiv, aktuell so zu handeln, wie man an dessen Stelle behandelt werden wollte" (B. Priddat). "The Theory of Moral Sentiments" wurde mehrfach überarbeitet und ergänzt; diese Ausgabe bietet den Text in der letzten Fassung nach der 6. Auflage von 1790 in der deutschen Übersetzung von W. Eckstein.

Albert Salomon Werke

Author: Peter Gostmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531925967
Release Date: 2010-11-18
Genre: Social Science


Adam Smith and Modern Sociology

Author: Albion Woodbury Small
Publisher: Franklin Classics
ISBN: 0342003860
Release Date: 2018-10-10
Genre:

This work has been selected by scholars as being culturally important and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. To ensure a quality reading experience, this work has been proofread and republished using a format that seamlessly blends the original graphical elements with text in an easy-to-read typeface. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Die Formen des wirtschaftlichen Kampfes Streik Boykott Aussperrung usw

Author: G. Schwittau
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642990434
Release Date: 2013-08-13
Genre: History

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Handbuch der Wirtschaftssoziologie

Author: Andrea Maurer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531199078
Release Date: 2016-09-01
Genre: Social Science

Das Handbuch der Wirtschaftssoziologie bündelt soziologische Perspektiven auf Wirtschaft und demonstriert den Beitrag soziologischer Erklärungen und Analysen für ein besseres Verständnis wirtschaftlicher Institutionen und Prozesse. Die Beiträge schließen damit sowohl eine Lücke innerhalb der klassischen Soziologie als auch der neoklassischen Ökonomik. Es vermittelt einen fundierten und gut aufbereiteten Überblick klassischer sozialwissenschaftlicher Zugänge und die Grundposition der neuen Wirtschaftssoziologie. In der zweiten Auflage finden sich darüber hinaus auch wichtige aktuelle Theorieentwicklungen und bedeutende empirische Studien dargestellt. Neu hinzugekommen sind außerdem gesellschaftstheoretische Beiträge zum Kapitalismus bzw. zu Prozessen der Vermarktlichung und Ökonomisierung und zu deren kritischer Wahrnehmung in der Gesellschaft.

The President s Report

Author: University of Chicago
Publisher:
ISBN: HARVARD:HXTDC4
Release Date: 1908
Genre:

1897/98 includes summaries for 1891 to 1897.