Laudato si

Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 9783451807367
Release Date: 2015-06-18
Genre: Religion

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Das Kyoto Protokoll

Author: Sebastian Oberthür
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783663014348
Release Date: 2013-04-17
Genre: Social Science

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Climate Change and Its Impact on Ecosystem Services and Biodiversity in Arid and Semi Arid Zones

Author: Ahmed Karmaoui
Publisher: Engineering Science Reference
ISBN: 9781522573883
Release Date: 2019-02-22
Genre: Science

"This book explores the effects of climate change and the human pressure on biodiversity and ecosystem services in dry lands. It also focuses on how climate change impacts the biodiversity and the associated ecosystem services and how it can be overcome at various strategic policy formulations in local, national and international levels"--

Slow Tourism

Author: Christian Antz
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 3899752309
Release Date: 2011
Genre: Heritage tourism

Unter dem Begriff -Slow Tourism- lassen sich verschiedene Formen des Reisens zusammenfassen, die von Langsamkeit, Musse, Sinnhaftigkeit und Sinnlichkeit gepragt sind. Entstanden in den Nischen und Zwischenraumen des globalisierten Tourismus, stehen sie beispielsweise fur Reisetrends in Richtung Wandern (Langsamkeit), Authentizitat (Kultur) oder Natur (Musse). Zusammengenommen stellen die unterschiedlichen Aktivitaten der -Slow--Reisenden auf der Suche nach der selbstbestimmten Einfachheit des Lebens in vielen postindustriellen Gesellschaften bereits einen bedeutenden Teil des Gesamtmarktes dar.<BR> In diesem Sammelband stellen namhafte Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis die verschiedenen Tendenzen und Facetten des Slow Tourism u. a. in den Themen Natur, Wandern und Wasser, Kultur, Architektur und Garten, Musse, Slow Food, Stadte und Spiritualitat vor."

OECD Umweltausblick bis 2050 Die Konsequenzen des Nichthandelns

Author: OECD
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9789264172869
Release Date: 2012-09-17
Genre:

Wie werden wirtschaftliche und soziale Entwicklungen die Umwelt bis 2050 beeinflussen? Welche Maßnahmen sind nötig, um den wichtigsten ökologischen Herausforderungen zu begegnen, und mit welchen Konsequenzen müssen wir im Falle von politischer Untätigkeit rechnen? Der Umweltausblick liefert Analysen ökonomischer und ökologischer Trends. Im Zentrum der Projektionen stehen vier Bereiche, anhand derer sich die Zukunft unseres Planeten entscheiden wird: Klimawandel, Artenvielfalt, Wasser sowie Umwelt und Gesundheit.

Einf hrung in die Geo Arch ologie des Vorderen Orients

Author: Werner Nützel
Publisher: Reichert Verlag
ISBN: 3895003743
Release Date: 2004
Genre: History

Die Ergebnisse archaologischer Forschungen im Vorderen Orient werfen verschiedene grundsatzliche Fragen auf, denen in diesem Buch nachgegangen wird. Eine der Fragen ist z. B., warum alle Ausgrabungsstatten der mesopotamischen Alluvialebene heute weitab von Euphrat und Tigris in der Wuste liegen, eine andere z. B., warum in der Vorstufe der Sesshaftwerdung des Menschen im Fruchtbaren Halbmond dieser vollig unbesiedelt war, wohingegen die sudlich gelegenen Wusten besiedelt waren; oder, warum die sudkaspischen neolithischen Hohlen, in denen zahlreiche Seehundrelikte gefunden wurden, heute 70 m uber dem Seespiegel liegen. Noch diffiziler gestalten sich die Fragen nach dem Verlauf der antiken Kusten oder gar nach der Herkunft der Sumerer.Nur auf archaologische Forschungen gestutzt, wird man darauf keine befriedigenden Antworten finden. Bezieht man aber geo-wissenschaftliche Forschungen, wie z. B. die der Klimatologie, der Eiszeitforschung, der Hydrologie, der Meeresgeologie, der Geomorphologie, oder auch die Humanbiologie und alte Reiseberichte mit ein, so kann manche Frage beantwortet oder zumindest ein diskussionswurdiges Denkmodell entwickelt werden.Zum Aufbau des Buches: Teil A spricht grundsatzliche Themen an, wie den Verlauf der Regenfeldbaugrenzen heute und in vor- und fruhgeschichtlicher Zeit, die abgekapselte Lage der grossen mesopotamischen Alluvialebene, das mesopotamische Fluss-System und damit die Frage, welche Regionen des Orients, sowohl auf der Basis des Regenfeldbaus als auch auf der des Bewasserungsfeldbaus, besiedlungsfahig waren und sind.Teil B, der Hauptteil, befasst sich - verbunden mit einem jeweiligen historischen Abriss - in chronologischer Folge mit den, dem Verfasser aufgefallenen, offenen Fragen der Archaologie, die unter Einbeziehung geo-wissenschaftlicher Erkenntnisse einer Abklarung zugefuhrt werden konnten. Wechselnde Klimabedingungen und damit Vergrosserungen oder Verkleinerungen der Siedlungsregionen, Anderungen des Fluss-Systems, eustatische Golfspiegelanderungen und die aufgetretenen Versalzungsprobleme haben hierbei in der Darstellung besonderes Gewicht.Teil C, die antiken Kustenverlaufe Mesopotamiens betreffend, wurde deshalb gesondert abgehandelt, weil dieses Thema einer doch sehr umfangreichen Besprechung bedarf. Neben den durch Radiocarbonwerten abgesicherten Golfspiegelbewegungen fliessen hier Berichte aus dem 3. vorchristlichen Jahrtausend bis in die Neuzeit ein.Teil D ist der Versuch, eine Kernfrage der vorderasiatischen Archaologie zu beantworten, warum die erste Hochkultur unserer Erde ausgerechnet in Mesopotamien entstand. Zahlreiche Abbildungen und Tabellen veranschaulichen die Darstellung und unterstutzen den Text; Zusammenfassungen im Text sowie Zeittafeln im Anhang sollen die Orientierung in der komplexen Materie erleichtern. Die Darstellung ist als Einleitung und Versuch einer Orientierung zum Thema gedacht; historische Abrisse, Zusammenfassungen sind daher nicht so sehr fur den Fachwissenschaftler als fur diejenigen Leser gedacht, die mit der Materie bisher nicht befasst waren. Dieses Buch basiert auf den Ergebnissen mehrerer Expeditionen des Verfassers in den Vorderen und Mittleren Orient sowie der Auswertung von uber 500 geo-wissenschaftlichen Veroffentlichungen zum Thema

Gaias Rache

Author: James E. Lovelock
Publisher:
ISBN: 3548372104
Release Date: 2008
Genre:


Klimawandel

Author:
Publisher:
ISBN: 3831018901
Release Date: 2011
Genre:

In 30 Doppelseiten-Kapiteln wird die Thematik altersgerecht und repräsentativ im Mix aus Farbfotos/Grafiken und knappen, aussagekräftigen Texten abgehandelt: Ursachen, Formen, Folgen des Klimawandels sowie die gegenwärtigen Alternativen. Ab 10.