Africa

Author: John Reader
Publisher: Penguin UK
ISBN: 9780141926933
Release Date: 1998-11-05
Genre: History

Drawing on many years of African experience, John Reader has written a book of startling grandeur and scope that recreates the great panorama of African history, from the primeval cataclysms that formed the continent to the political upheavals facing much of the continent today. Reader tells the extraordinary story of humankind's adaptation to the ferocious obstacles of forest, river and desert, and to the threat of debilitating parasites, bacteria and viruses unmatched elsewhere in the world. He also shows how the world's richest assortment of animals and plants has helped - or hindered - human progress in Africa.

Africans

Author: John Iliffe
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 0521484227
Release Date: 1995-08-25
Genre: History

This history of Africa from the origins of mankind to the South African general election of 1994 refocuses African history on the peopling of an environmentally hostile continent. The social, economic and political institutions of the African continent were designed to ensure survival and maximize numbers, but in the context of medical progress and other twentieth-century innovations these institutions have bred the most rapid population growth the world has ever seen. The history of the continent is thus a single story binding living Africans to the earliest human ancestors.

The Fate of Africa

Author: Martin Meredith
Publisher: PublicAffairs
ISBN: 9781610391320
Release Date: 2011-09-06
Genre: History

First published in 2005, The Fate of Africa was hailed by reviewers as "A masterpiece....The nonfiction book of the year" (The New York Post); "a magnificent achievement" (Weekly Standard); "a joy," (Wall Street Journal) and "one of the decade's most important works on Africa" (Publishers Weekly, starred review). Now Martin Meredith has revised this classic history to incorporate important recent developments, including the Darfur crisis in Sudan, Robert Mugabe's continued destructive rule in Zimbabwe, controversies over Western aid and exploitation of Africa's resources, the growing importance and influence of China, and the democratic movement roiling the North African countries of Tunisia, Egypt, and Jordan.

Asche f llt wie Schnee

Author: Jerry Spinelli
Publisher:
ISBN: 3791519646
Release Date: 2006
Genre:

Aus der Sicht des 8-jährigen Strassenkindes Misha wird erschütternd über die Vernichtung polnischer Juden im Warschauer Getto erzählt. Ab 13.

Joseph Conrad Herz der Finsternis Vollst ndige deutsche Ausgabe von Heart of Darkness

Author: Joseph Conrad
Publisher: epubli
ISBN: 9783746712611
Release Date: 2018-03-30
Genre: Fiction

Der Bestseller »Herz der Finsternis« von Joseph Conrad erzählt von einer Handelsfahrt auf dem Kongo-Fluss im 19. Jahrhundert. Der Kapitän Marlow kommt in Kontakt mit den Kolonialisten, die den Fluss zum Rohstofftransport nach Europa nutzen. Das »Herz der Finsternis« erreicht Marlowe in einem abgelegenen Dschungelgebiet, wo ein vom Wahnsinn getriebener Europäer ein Terrorregime errichtet hat. Marlowe versucht, beschwichtigend auf ihn einzuwirken.

Cities

Author: John Reader
Publisher: Open Road + Grove/Atlantic
ISBN: 9780802195739
Release Date: 2007-12-01
Genre: Social Science

In Cities, the acclaimed historian John Reader takes us on a journey of the city—from its earliest example in the Ancient Near East to today’s teeming centers of compressed existence, such as Mumbai and Tokyo. Cities are home to half the planet’s population and consume nearly three-quarters of its natural resources. For Reader, they are our most natural artifacts, the civic spirit of our collective ingenuity. He gives us the ecological and functional context of how cities evolved throughout human history—the connection between pottery making and childbirth in ancient Anatolia, plumbing and politics in ancient Rome, and revolution and street planning in nineteenth-century Paris. This illuminating study helps us to understand how urban centers thrive, decline, and rise again—and prepares us for the role cities will play in the future.

Dead Aid

Author: Dambisa Moyo
Publisher: Haffmans & Tolkemitt
ISBN: 9783942989718
Release Date: 2014-03-08
Genre: Social Science

Afrika ist ein armer Kontinent. Ein Kontinent voller Hunger, blutiger Konflikte, gescheiterter Staaten, voller Korruption und Elend. Um zu helfen, adoptieren Prominente afrikanische Halbwaisen und flanieren durch Flüchtlingslager, laden die Gutmenschen unter den Popstars zu Benefiz-Konzerten, und westliche Staaten haben in den letzten 50 Jahren eine Billion Dollar an afrikanische Regierungen gezahlt. Aber trotz Jahrzehnten von billigen Darlehen, nicht rückzahlbaren Krediten, Schuldenerlassen, bilateraler und multilateraler Hilfe steht Afrika schlimmer da als je zuvor. Mit Dead Aid hat Dambisa Moyo ein provokatives Plädoyer gegen Entwicklungshilfe und für Afrika geschrieben. Knapp, faktenreich und zwingend legt sie ihre Argumente dar. Entwicklungshilfe, im Sinne von Geld-Transfers zwischen Regierungen, macht abhängig. Sie zementiert die bestehenden Gegebenheiten, fördert Korruption und finanziert sogar Kriege. Sie zerstört jeden Anreiz, gut zu wirtschaften und die Volkswirtschaft anzukurbeln. Entwicklungshilfe zu beziehen ist einfacher, als ein Land zu sanieren. Im Gegensatz zu Bono und Bob Geldoff weiß Moyo, wovon sie spricht. Die in Sambia geborene und aufgewachsene Harvard-Ökonomin arbeitete jahrelang für die Weltbank. In Dead Aid erklärt sie nicht nur, was die negativen Folgen von Entwicklungshilfe sind und warum China für Afrika eine Lösung und nicht Teil des Problems ist; sie entwirft zudem einen Weg, wie sich Afrika aus eigener Kraft und selbstbestimmt entwickeln kann. In den USA und Großbritannien löste Dead Aid eine hitzige Debatte aus. Es stand mehrere Wochen auf der New York Times Bestsellerliste und wurde vom Sunday Herald zum Buch des Jahres gewählt. Das Time Magazine wählte Dambisa Moyo 2009 zu einer der 100 wichtigsten Persönlichkeiten der Welt.

Potato

Author: John Reader
Publisher: Yale University Press
ISBN: 9780300153996
Release Date: 2009
Genre: Cooking

The potato--humble, lumpy, bland, familiar--is a decidedly unglamorous staple of the dinner table. Or is it? John Reader's narrative on the role of the potato in world history suggests we may be underestimating this remarkable tuber. From domestication in Peru 8,000 years ago to its status today as the world's fourth largest food crop, the potato has played a starring--or at least supporting--role in many chapters of human history. In this witty and engaging book, Reader opens our eyes to the power of the potato. Whether embraced as the solution to hunger or wielded as a weapon of exploitation, blamed for famine and death or recognized for spurring progress, the potato has often changed the course of human events. Reader focuses on sixteenth-century South America, where the indigenous potato enabled Spanish conquerors to feed thousands of conscripted native people; eighteenth-century Europe, where the nutrition-packed potato brought about a population explosion; and today's global world, where the potato is an essential food source but also the world's most chemically-dependent crop. Where potatoes have been adopted as a staple food, social change has always followed. It may be "just" a humble vegetable, John Reader shows, yet the history of the potato has been anything but dull.

African Queen

Author: C.S. Forester
Publisher: Unionsverlag
ISBN: 9783293302433
Release Date: 2015-12-15
Genre: Fiction

Als der Erste Weltkrieg auch in den Dschungel Afrikas vordringt, finden sich Charlie Allnut, ein Mechaniker aus Londons Unterschicht mit zweifelhaftem Ruf, und Rose Sayer, die gestrenge, unverheiratete Missionarin, in einer unverhofften Schicksalsgemeinschaft wieder. Sie sind einander zutiefst fremd, und doch bleibt ihnen nichts anderes übrig, als mit dem maroden Dampfboot African Queen den Fluchtweg den gefährlichen Ulanga-Fluss hinunter anzutreten, wobei ihnen neben Malaria, Gewehrschüssen und Stromschnellen auch allerlei gegenseitige Spannungen zu schaffen machen. Und doch entwickelt Rose eine überraschende Zuneigung zu ihrem lästigen Weggefährten ...

City of Thieves

Author: Natalie C. Anderson
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783423432818
Release Date: 2018-02-09
Genre: Juvenile Fiction

Aktuell, gesellschaftskritisch und zugleich hochspannend Tina war 5, als sie mit ihrer Mutter aus ihrer Heimat, dem Kongo, fliehen musste und Zuflucht in Sangui City, Kenia, fand. Als ihre Mutter ermordet im Haus ihres Arbeitgebers aufgefunden wird, hat Tina nur ein Ziel: Rache zu nehmen für den Mord an ihrer Mutter. Die nächsten Jahre versucht sie auf der Straße zu überleben, unter dem Schutz der Goondas, der führenden Gang in Sangui City, die Tina zur Meisterdiebin ausbilden. Als endlich der Moment der Rache gekommen ist, muss Tina, inzwischen 16, feststellen, dass die Wahrheit viel komplizierter und brutaler ist, als sie geahnt hatte. Die Aufklärung des Mordes führt Tina zurück in den Kongo, wo sie erfahren muss, dass ihre Mutter ihr vieles aus der Vergangenheit verschwiegen hat. Und das bringt sie und die ihr Nahestehenden in große Gefahr…