All the Good Stuff

Author: Janek Gwizdala
Publisher: CreateSpace
ISBN: 150324105X
Release Date: 2014-11-26
Genre:

For over almost 20 years, London-born U.S.-based bass player, producer, and educator Janek Gwizdala has successfully maintained high-profile careers as a world renowned bandleader/recording artist, educator/clinician, and musical director/sideman for some of the most respected names in the music industry, including Randy Brecker, Hiram Bullock, Mike Stern, John Mayer, Airto Moreira, Chuck Loeb, Peter Erskine, Flora Purim, Pat Metheny, Marcus Miller, Jojo Mayer, Paul Shaffer and Wayne Krantz. With six albums to his name, a successful website [videobasslessons.tv], top-flight gear endorsements, and an acclaimed book, You're a musician. Now what?, Janek is at the vanguard of 21st century bass. In this power-packed follow-up, Janek shares the secrets of the carefully crafted practice regime that enables him to get the most out of his instrument, his hands, and his ears. Filled with hard-earned tips on getting focused, prioritizing, stain inspired, building vocabulary, making the material your own, pacing, rejuvenating basic ideas, and finding solutions to musical problems - and illustrated with over 25 musical templates to get you started - All The Good Stuff is guaranteed to change the way you practice and help you reach your highest potential.

All the Better Stuff

Author: Janek Gwizdala
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 1981902066
Release Date: 2017-12-19
Genre:

All the Better Stuff is the power-packed sequel to Janek Gwizdala's critically acclaimed bass practice book, All the Good Stuff. These expertly crafted exercises will help you push yourself to the next level in your technique, ability, and musicianship, regardless of your current playing abilities. Using Janek's virtuosic playing and years of experience, All the Better Stuff will innovate your daily practice routine, excite you about where you're going, and inspire you to be just that - better.

Das Buch der Vampire

Author: Colleen Gleason
Publisher:
ISBN: 3442375487
Release Date: 2010
Genre:

Sexy, schnell, düster - die neue Generation der Vampirromane Nachdem Lady Victoria Gardella Grantworth de Lacy mit knapper Not gerade noch aus Rom entkommen ist, wartet in London bereits das nächste Problem auf sie: Ein Vampir macht die Strassen der Stadt unsicher - und das am helllichten Tag. Victoria, die sich noch immer zwischen dem auf geheimnisvolle Weise anziehenden Sebastian und dem ehemaligen Vampirjäger Max hin- und hergerissen fühlt, kann den Schuldigen auch mit ihren erweiterten Sinnen nicht aufspüren - und gerät plötzlich selbst in Verdacht.

Urlaub mit Esel

Author: Michael Gantenberg
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104007564
Release Date: 2011-07-14
Genre: Fiction

»Das Tier im Manne. Seeehr witzig.« Der perfekte Sommerroman über Beziehungen, Entschleunigung und die Komik der späten Erkenntnis Weil seine Frau das so möchte, fährt der Lehrer Björn Keppler in diesem Jahr nicht mit ihr in den Italien-Urlaub, sondern wandert mit einem Esel durch die Uckermark. Der Esel namens Friedhelm möchte oft eher nicht so wie Björn, und Björn wäre lieber woanders. Was hat seine Frau sich nur dabei gedacht? Und wie viel Tier verträgt die Liebe – beziehungsweise umgekehrt? »Mit amüsanten und klugen Beobachtungen gespickt – eine heitere, leichte, aber gar nicht seichte Lektüre.« Margarete von Schwarzkopf, NDR

No Beethoven

Author: Peter Erskine
Publisher:
ISBN: 394363891X
Release Date: 2014-10
Genre:


Angriff Der Tapferkeit Buch 6 aus dem Ring der Zauberei

Author: Morgan Rice
Publisher: Morgan Rice
ISBN: 9781632910028
Release Date: 2014-04-16
Genre: Juvenile Fiction

In ANGRIFF DER TAPFERKEIT (Buch #6 aus dem Ring der Zauberei) verfolgt Thor seine Mission, das gestohlene Schwert des Schicksals zurückzubringen um den Ring zu retten, weiter. Sie führt ihn immer Tiefer in das Reich des Empire. Als er und seine Freunde unerwartet eine Tragödie erleben und sie ein Mitglied ihrer Gruppe verlieren, schweißt sie das enger zusammen als je zuvor. Sie erkennen, dass sie nur gemeinsam die Widrigkeiten, die sich ihnen in den Weg stellen, überwinden können. Ihre Reise führt sie in neue und exotische Gegenden wie die Salt Fields, den Großen Tunnel, die Feuerberge wo sie sich an jeder Biegung des Weges neuen Monstern stellen müssen. Thors gelingt es, seine Fähigkeiten auszubauen, indem er sich seinem bisher am meisten fortgeschrittenen Training unterzieht, und er wird auf viel gewaltigere Kräfte als bisher zurückgreifen müssen, wenn er überleben möchte. Endlich finden sie heraus, wo das Schwert hingebracht wurde und erfahren dass sie, um es zurückzuholen, in das sagenumwobene Land der Drachen vordringen müssen. Einen Ort, den man selbst im Empire fürchtet. Zu Hause im Ring erholt sich Gwendolyn langsam und kämpft nach dem Angriff auf sie mit einer tiefen Depression. Kendrick und die anderen schwören, für ihre Ehre zu kämpfen, auch wenn die Chancen gegen sie stehen. Es folgt die größte Schlacht in der Geschichte des Rings und sie kämpfen, um Silesia zu befreien und Andronicus zu besiegen. In der Zwischenzeit schleicht sich Godfrey verkleidet hinter die feindlichen Linien und lernt auf seine ganz eigene Art und Weise, was es heißt, ein Krieger zu sein. Gareth hat irgendwie geschafft zu überleben. Er musste all seine Gerissenheit aufbringen um sich der Gefangennahme durch Andronicus zu entziehen. Währenddessen kämpft Erec um sein Leben, für die Rettung Savarias vor der Invasion von Andronicus‘ Armee – und für die Liebe seines Lebens, Alistair. Argon zahlt einen hohen Preis für seine Einmischung in die Angelegenheiten der Menschen. Und Gwendolyn muss entscheiden, ob sie ihr Leben aufgeben, oder sich in den Tower of Refuge für ein abgeschiedenes Leben zurückziehen will. Doch nicht bevor Thor in einer schockierenden Wendung erfährt, wer sein wirklicher Vater ist. Werden Thor und die anderen ihre Mission überleben? Werden sie das Schwert des Schicksals finden? Wird der Ring Andronicus‘ Invasion überleben? Was wird aus Gwendolyn, Kendrick und Erec? Und wer ist Thors wirklicher Vater? Mit ihrem ausgeklügelten Aufbau der Welten und Charaktere ist der ANGRIFF DER TAPFERKEIT eine epische Geschichte von Freunden und Liebhabern, von Rivalen und Gefolgsleuten, von Rittern und Drachen, von Intrigen und politischen Machenschaften, vom Erwachsenwerden, von gebrochenen Herzen, Täuschung, Ehrgeiz und Verrat. Es ist eine Geschichte von Ehre und Mut, von Schicksal und Bestimmung und von Zauberei. Es ist eine Fantasie, die uns in eine Welt bringt, die wir nie vergessen werden, und die für alle Altersgruppen und Geschlechter gleichermaßen ansprechend wirkt.

Das traditionelle chinesische Theater

Author: Wolfgang Kubin
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783598441097
Release Date: 2009-07-29
Genre: Literary Criticism

As early as the Mongol Age – at a time when dramatic art had not yet been rediscovered in Europe – Chinese theatre blossemed. Providing a historical overview, this volume analyses the emerge of the Chinese stage in religion as well as the reception of Chinese theatre in the western world.

Amphitryon

Author: Titus Maccius Plautus
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783843032131
Release Date: 2013-10-07
Genre: Drama

Titus Maccius Plautus: Amphitryon Aufführung zwischen 207 und 201 v. Chr. Der Text folgt der Übersetzung von Ludwig Gurlitt. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Plautus: Amphitruo. In: Die Komödien des Plautus, übers. v. Ludwig Gurlitt, Band 4, Berlin: Propyläen, 1922, S. 365–466 Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Jean Auguste Dominique Inges, Jupiter und Thetis, 1811. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Die Sextherapie

Author: Amber Stephens
Publisher:
ISBN: 3442472644
Release Date: 2010
Genre:

Blümchensex war gestern - willkommen in der Sextherapie! Shelley liebt ihren Job als Journalistin, doch als sie die wöchentliche Sex-Kolumne übernehmen soll, steht sie vor einem Problem: Shelley hatte seit über einem Jahr keinen Sex mehr. Um sich Ideen zu holen, schleust sie sich in eine Sextherapiegruppe ein. Dort lernt sie Rocksänger Cian kennen, der keinem Groupie widerstehen kann, Will, der ein Doppelleben als Familienmensch und Ehebrecher führt, Ex-Pornostar Rose, die nur in Stimmung kommt, wenn die Kamera läuft, und viele mehr. Kein Wunder, dass soviel Sex sich auch auf Shelleys Privatleben auswirkt ... Sexy, witzig, ohne Tabus: Ein prickelndes Lesevergnügen, für alle, die es heiß mögen ...

G terbegriff und Handlungstheorie

Author: Michael Moxter
Publisher: Peeters Publishers
ISBN: 9039000425
Release Date: 1992
Genre: Philosophy

If philosophy claims to be competent on foundational questions of ethics, one of its central problems becomes the alternative 'deontological versus teleological ethics'. From the historical and systematical point of view this alternative can be captured in the formula 'Kant or Aristotle ?' Schleiermacher's 'Guterethik' (ethics of goods) can be read as an attempt of a post-Kantian rehabilitation of the aristotelian approach. That this attempt is not a mere repetition of older scholastic approaches, is shown by its act-theoretical perspective, which is mounted critically against Kant. The distinction made by Kant between phaenomena and noumena leaves no room for an idea of human acts. In contrast, Schleiermacher's 'goods' do present a structural framework in which acts can appear amidst a social world. With these, a diversity of recognition modalities and a differentiated compound of societal institutions move to the center of ethical reflection. To test the solidity of this approach, one has to distinguish in Schleiermacher's texts between a metaphysical and a meaning-critical strain of thought. In this, Schleirmacher's reception of the contemporary notion of organism separates him from a crude neo-aristotelianism and connects him with Hegel's philosophy of law.

Energieressourcen und politische Erpressung Der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine

Author: Lyudmyla Synelnyk
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 9783842890756
Release Date: 2013-01
Genre: Political Science

"50 Jahre hielt Russland die ganze Welt durch seine Atomsprengköpfe zu Zeiten des Kalten Krieges in Schrecken, nun erpresst es sie aktuell mit seiner Waffe 'Gas'", "Waffe unter dem Namen 'Gazprom'"... So oder ähnlich wird aktuell Russlands Vorgehen im Rahmen seiner Energiepolitik bewertet. Es kursieren allerdings auch konträre Argumente, die derartige Meinungen als unproduktiv und unbegründet sehen. Welche Gegenmeinung ist nun korrekt und wie lässt sich ihre Richtigkeit untermauern? Tendiert Russland tatsächlich zur Instrumentalisierung nationaler Energieressourcen? Oder handelt es diszipliniert und entsprechend den kommerziellen Normen und Rechten, die jedem Warenanbieter legitim zustehen bzw. ihn verpflichten? Das vorliegende Buch geht dem Vorwurf einer Erpressung durch Russland gegenüber der Ukraine, in Hinsicht auf die Gasexporte, konsequent nach und arbeitet eine objektive Stellungsnahme auf diese Fragen heraus. Vermittels des theoretischen Instrumentariums, wird der Gasdisput daraufhin analysiert, ob das russische Konfliktverhalten direkte oder indirekte Indizien für erpresserische Handlungen bieten kann. Dabei werden auch solche Aspekte berücksichtigt und analysiert, die nicht direkt im strukturellem Rahmen des Konflikts liegen, aber für das Verständnis der unterschiedlichen Positionen der Disputparteien eine Rolle spielen. Der Zugriff auf den situationsstrukturellen Ansatz von Michael Zürn soll eine möglichst adäquate Evaluation des Konfliktverhaltens Russlands ermöglichen. Konkret soll er helfen, die Determinanten und Einflussfaktoren für das russische Konfliktverhalten zu lokalisieren und parallel die (In-)Effizienz einer Erpressung präzise nachzuvollziehen. Das Phänomen einer erpresserischen Handlung im Völkerrecht bzw. internationalen Beziehungen weist eher eine spärliche rechtliche Fixierung auf. Diese defizitäre Lage wird für den Analysefall durch das Verwenden des Zwangsbegriffs von Friedrich von Hayek (teilweise) kompensiert. Anhand der Attribute des Hayekschen Zwangs wird das Konfliktverhalten Russlands auf das erpresserische Potenzial bzw. seine eventuelle praktische Handhabung im Disput eruiert.