An Introduction to Law and Economics

Author: A. Mitchell Polinsky
Publisher: Wolters Kluwer Law and Business
ISBN: 0735584486
Release Date: 2011
Genre: Business & Economics

This compact paperback, distinguished by its brevity and clarity, studies a limited number of topics in the economic analysis of the law in order to help students learn how to approach legal rules like an economist. Among the many attributes of this venerable course book: Presents a good basic knowledge of economic principles and issues pertaining to the law. Uses a normative approach that shows students how to assess legal rules and policies in terms of economic and social goals. Focuses on a set of core topics, including property, contracts, torts, criminal law, and litigation. Offers clear explanations in accessible terms without using specialized jargon, math, or graphs. Shows students how to think like an economist and understand legal issues from an economic perspective. New to the Fourth Edition: Updated and refined throughout. The chapter on probability rules has been expanded. A new chapter that discusses the liability system versus the regulatory system. The bibliography has been completely updated. A short appendix with a sample syllabus that could be used as a basis for teaching the course or for a student to follow for additional readings. An Introduction to Law and Economics, Fourth Edition, continues to offer students succinct, clear explanations of the economic analysis of law and the legal system.

Internationale Wirtschaft

Author: Paul R. Krugman
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 3827373611
Release Date: 2009
Genre: International economic relations


Books in Print

Author:
Publisher:
ISBN: UOM:39015054048460
Release Date: 2004
Genre: American literature

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Jenseits der Menschenrechte

Author: Anne Peters
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161527496
Release Date: 2014-04-09
Genre: Law

Grundthese des Buches ist, dass ein Paradigmenwechsel stattgefunden hat, der den Menschen zum primaren Volkerrechtssubjekt macht. Diese These wird vor dem Hintergrund der Ideengeschichte und Dogmatik der Volkerrechtspersonlichkeit des Menschen entfaltet und auf die Rechtspraxis in zahlreichen Teilrechtsgebieten, angefangen vom Recht der internationalen Verantwortung uber das Recht des bewaffneten Konflikts, das Recht der Katastrophenhilfe, das internationale Strafrecht, das internationale Umweltrecht, das Konsularrecht und das Recht des diplomatischen Schutzes, das internationale Arbeitsrecht, das Fluchtlingsrecht bis hin zum internationalen Investitionsschutzrecht gestutzt. Der neue Volkerrechtsstatus des Menschen wird mit dem Begriff des subjektiven internationalen Rechts auf den Punkt gebracht.

Schutzschrift f r Raimond von Sebonde

Author: Michel de Montaigne
Publisher: Hofenberg
ISBN: 3743708124
Release Date: 2017-03-25
Genre: Philosophy

Michel de Montaigne: Schutzschrift für Raimond von Sebonde »Apologie de Raymond Sebon)«. Erstdruck in: Essais, Bordeaux 1580. Der Text folgt der ersten deutschen Übersetzung von Johann Daniel Tietz (Friedrich Lankischens Erben), Leipzig 1753. – Die Fußnoten stammen vom Übersetzer. Da sich die hilfreiche Übertragung der fremdsprachigen Zitate und der aufschlußreiche Nachweis von Montaignes Quellen in vielen Fällen nicht von den Kommentaren des Übersetzers trennen ließen, wurden die Noten vollständig übernommen. Die Position der Fußnotenzeichen wurde dem üblichen Gebrauch angepaßt. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Textgrundlage ist die Ausgabe: Michel de Montaigne: Essais [Versuche] nebst des Verfassers Leben nach der Ausgabe von Pierre Coste ins Deutsche übersetzt von Johann Daniel Tietz. Band 1-3, Zürich: Diogenes, 1992. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Gef hle lesen

Author: Paul Ekman
Publisher: Springer
ISBN: 3662532387
Release Date: 2016-10-21
Genre: Psychology

Pokerface und Unschuldsmiene Befinden wir uns im Würgegriff unserer Gefühle? Oder vermögen wir unsere Emotionen zu kontrollieren? Spüren wir, wenn wir emotional werden, und spüren wir es rechtzeitig? Wie kündigt sich eine emotionale Reaktion in unserem Inneren an? Und sehen andere, was in uns vorgeht? Verrät uns das Gesicht unseres Gegenübers, was er oder sie gerade empfindet? Interpretieren wir Gefühlsausdrücke richtig? Und wie leicht lassen wir uns täuschen? Können wir lernen, unausgesprochene Gefühle bei uns und bei anderen sensibler wahrzunehmen und in angemessener Weise mit dieser Information umzugehen? So viele Fragen – und so wichtig für unser tägliches Miteinander. Der renommierte Psychologe Paul Ekman entfaltet in diesem Buch ein faszinierendes Panorama der Erkenntnisse aus der Emotions- und Gesichterforschung. Er erläutert, wie Gefühle entstehen und wie sie sich in unserer Mimik äußern. Und er zeigt, wie wir dieses Wissen in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen praktisch anwenden können. Damit ist sein Buch beides: eine spannende Reise in ein facettenreiches Forschungsfeld und ein Leitfaden für einen bewussteren Umgang mit den eigenen Gefühlen und den Emotionen anderer. Die 2. Auflage enthält ein zusätzliches Kapitel über "Lügen und Emotionen". Niemand in der Welt hat Gesichtsausdrücke so intensiv untersucht wie Paul Ekman. In Gefühle lesen präsentiert er – klar, lebhaft und leicht zugänglich – seine faszinierenden Beobachtungen über die offenen und versteckten Ausdrücke von Gefühlen, denen wir Tag für Tag Hunderte von Malen begegnen, die wir aber so oft falsch verstehen oder gar nicht wahrnehmen. Seit Darwins Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei den Menschen und den Tieren hat es kein derart breit angelegtes und einsichtsreiches Buch mehr zu diesem Thema gegeben. Oliver Sacks Paul Ekman hat mit Gefühle lesen ein wunderbares Buch vorgelegt, das helfen möchte, Emotionen richtig zu erkennen und zu interpretieren. Gehirn & Geist Paul Ekman, Pionier der Mimikforschung, eröffnet mit seinem neuen Buch Gefühle lesen allen die Chance, Gefühle besser zu verstehen. Hamburger Abendblatt Ein herausragendes Beispiel populärwissenschaftlicher Literatur. New Scientist Gefühle lesen wird jeden Leser emotional intelligenter machen. Daniel Goleman, Autor von Emotionale Intelligenz

Basiswissen Arch ologie

Author: Colin Renfrew
Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh
ISBN: 3805339488
Release Date: 2009
Genre: History

Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)

Das Reiki Licht

Author: Marina Stefanidis
Publisher: CreateSpace
ISBN: 1490960732
Release Date: 2013-07-12
Genre: Education

REIKI ist das grosse Geschenk des 20.Jahrhunderts,das sich jeder machen oder es zum Wohl seines Nächsten verwenden kann.Mit REIKI bringen wir unsere verlorene Harmonie zurück und lernen Respekt für uns selbst und die Umwelt.