Star Wars

Author: Catherine Saunier-Talec
Publisher: Disney Editions
ISBN: 1484757386
Release Date: 2015-11-10
Genre: Crafts & Hobbies

Relax, and let the creativity flow through you. Whether a skilled artist or an everyday dabbler of drawings and doodles, fans of all ages will enjoy these stunning pen-and-ink illustrations of beautiful landscapes, elaborate patterns, and memorable characters from the Star Wars universe. The lovely packaging includes a board cover with metallic foil stamping.

Intuitiv Malen

Author: Thomas Lüchinger
Publisher:
ISBN: 3729607014
Release Date: 2005
Genre:

Ermutigung zum Malen: Die Gesellschaft unseres Kulturkreises ist von Fragmentierung geprägt und hat verlernt, sich spontan kreativ auszudrücken. Das Anliegen des Autors ist, diese innere Quelle der lebendigen Kreativität wieder zu erschliessen. Er sieht sich dabei als Begleiter, der den Malenden mit Ermutigung und Unterstützung beisteht, sich in das Unbekannte ihrer inneren Wirklichkeit zu wagen. Intuitiv malen ist keine Technik, sondern ein ständiger Prozess der Selbstbegegnung, ein künstlerisch-therapeutischer Weg der Selbsterfahrung, der einem auffordert das anzunehmen, was gerade ist. Anleitungen von Atemübungen und Fantasiereisen helfen den Malenden, sich auch schwierigen Gefühlen oder Blockaden mit Achtsamkeit anzunähern, statt zu verdrängen. Alles darf sich zeigen und in Farbe und Form umsetzen, was zu erstaunlichen Bildern führt. Thomas Lüchinger gibt auch Hinweise für Leitende von Malgruppen. Das Buch ist auf Erwachsene ausgerichtet, lässt sich aber bestimmt auch gut für Jugendliche anwenden. Die vielen Farbfotografien von Bildern geben zusätzlichen Einblick in die Arbeitsweise auf Grossflächen an der Wand und machen das Werk sehr einladend. Denise Racine.

Das kleine Buch vom achtsamen Leben

Author: Patrizia Collard
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641190293
Release Date: 2016-08-08
Genre: Self-Help

Wie schön wäre es, einfach ganz entspannt im Hier und Jetzt zu leben. Das endlose Gedankenkarussell für einen Moment anzuhalten und der Hektik des Alltags zu entkommen. Dafür müssen Sie nicht stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen: Die einfachen Achtsamkeitsübungen in diesem Buch führen Sie in Minutenschnelle zu innerer Klarheit, Gelassenheit und Ruhe. Probieren Sie es aus – gönnen Sie sich kleine Auszeiten, die den Tag entschleunigen und den Kopf freimachen.

Der Luzifer Effekt

Author: Philip G. Zimbardo
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 3827430275
Release Date: 2012-06-20
Genre: Psychology

Was bringt gute Menschen dazu, Böses zu tun? Wie können normale Menschen dazu verleitet werden, unmoralisch zu handeln? Wo liegt die Grenze zwischen Gut und Böse, und wer läuft Gefahr, sie zu überschreiten? Der renommierte Sozialpsychologe Philip Zimbardo erläutert in seinem neuen Buch Der Luzifer-Effekt, wie wir alle für die Verlockungen "der finsteren Seite" anfällig sind – und die unzähligen Gründe dafür. Anhand historischer Beispiele sowie seiner eigenen bahnbrechenden Forschungen führt er detailliert aus, wie situative Kräfte und gruppendynamische Prozesse zusammenwirken können, um aus anständigen Männern und Frauen Ungeheuer werden zu lassen. Zimbardo ist vielleicht am besten bekannt als der Kopf hinter dem Stanford Prison Experiment, einem Meilenstein der psychologischen Forschung. Hier erzählt er, zum ersten Mal und in fesselndem Detail, die ganze Geschichte dieser Studie, in der eine Gruppe freiwilliger Studenten zufällig in „Wärter“ und „Häftlinge“ aufgeteilt wurde, um dann in einem simulierten Gefängnis zu arbeiten und zu leben. Innerhalb einer Woche musste das Experiment abgebrochen werden, da normale Studenten sich in brutale, sadistische Wärter oder emotional gebrochene Gefangene verwandelt hatten. Indem er die psychischen Ursachen solcher verstörenden Metamorphosen analysiert, versetzt Zimbardo den Leser in die Lage, vielerlei entsetzliche Phänomene besser zu verstehen, von Straftaten der Wirtschaftskriminalität über organisierten Völkermord bis hin zu den Misshandlungen und Folterungen, die ursprünglich rechtschaffene US-amerikanische Soldaten in Abu Ghraib begangen haben. Die landläufige Vorstellung vom „faulen Apfel“ ersetzt er durch das Bild vom „bösen Fass“ – also der Hypothese, dass das soziale Umfeld und das System das Individuum pervertieren, und nicht etwa umgekehrt. Dieses Buch wagt es, der Menschheit einen Spiegel vorzuhalten, der zeigt, dass man vielleicht nicht der Mensch ist, für den man sich halten mag. Es zwingt uns zu hinterfragen, welcher Untaten wir – gefangen im Schmelztiegel der Verhaltensdynamik – fähig sein mögen, doch Zimbardo weckt auch neue Hoffnung: Er ist überzeugt, dass man nicht nur dem Bösen widerstehen, sondern gar selbst heroisches Verhalten entwickeln kann. Der Luzifer-Effekt ist eine schockierende und fesselnde Studie, die unsere Sicht des menschlichen Verhaltens verändern wird.