Art Since 1900

Author: Hal Foster
Publisher:
ISBN: 0500293287
Release Date: 2016-09-26
Genre: Art

Five of the most influential and provocative art historians of our time have come together to provide a comprehensive history of art in the twentieth and twenty-first centuries

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Author: Walter Benjamin
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518734056
Release Date: 2012-09-17
Genre: Philosophy

Walter Benjamin beschreibt in dem Aufsatz Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit die geschichtlichen, sozialen und ästhetischen Prozesse, die mit der technischen Reproduzierbarkeit des Kunstwerkes zusammenhängen. In die Reihe der kunstsoziologischen Arbeiten Benjamins gehören auch die beiden hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlichten Texte: Kleine Geschichte der Photographie (1931) und Eduard Fuchs, der Sammler und der Historiker (1937). Sie erhärten Benjamins Einsichten am Einzelfall.

Art of Suppression

Author: Pamela M. Potter
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 9780520282346
Release Date: 2016-06-28
Genre: Art

This provocative study asks why we have held on to vivid images of the Nazis’ total control of the visual and performing arts, even though research has shown that many artists and their works thrived under Hitler. To answer this question, Pamela M. Potter investigates how historians since 1945 have written about music, art, architecture, theater, film, and dance in Nazi Germany and how their accounts have been colored by politics of the Cold War, the fall of communism, and the wish to preserve the idea that true art and politics cannot mix. Potter maintains that although the persecution of Jewish artists and other “enemies of the state” was a high priority for the Third Reich, removing them from German cultural life did not eradicate their artistic legacies. Art of Suppression examines the cultural histories of Nazi Germany to help us understand how the circumstances of exile, the Allied occupation, the Cold War, and the complex meanings of modernism have sustained a distorted and problematic characterization of cultural life during the Third Reich.

Der Heros in tausend Gestalten

Author: Joseph Campbell
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783458752608
Release Date: 2011-11-16
Genre: History

Apollo, der Froschkönig aus dem Märchen, Wotan, Buddha und zahlreiche andere »Helden« aus Volkssagen und Religionen – sie alle lassen sich auf den einen Heros zurückführen, den Ursprung aller Mythen. Und gleichzeitig stellen sie verschiedene Versionen und Ausformungen des Heldentypus dar. Durch umfassende Vergleiche und Deutungen bringt Campbell die Eigenheiten, die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede dieser zeitlosen Symbole ans Licht. »Der Heros in tausend Gestalten« ist ein unumgängliches Standardwerk der Mythenforschung – ein Handbuch über die Helden der Menschheitsgeschichte und deren Bedeutung, das auch dem interessierten Laien die Geschichte des Heros verständlich nahebringt.

33 K nstler in 3 Akten

Author: Sarah Thornton
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104033198
Release Date: 2015-04-23
Genre: Art

WAS IST EIN KÜNSTLER? – Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen der Kunstwelt Was bedeutet es heute ein Künstler zu sein? Ist man mehr Unternehmer oder Unterhalter? Und wie bleibt man authentisch? Die Kunstexpertin und Soziologin Sarah Thornton nimmt uns mit zu den Superstars der internationalen Kunstszene – wie z.B. Ai Weiwei, Jeff Koons, Marina Abramovic – sowie zu den »rising stars«. In drei Akten – Politik, Verwandtschaft und Handwerk – begibt sie sich in die Welt von 33 Künstlern: sie blickt nicht nur in deren Ateliers, sondern auch in Wohnzimmer und auf Bankkonten. Sie führt Hunderte von Gesprächen, ist dabei, wenn Ideen entstehen und große Werke Gestalt annehmen. Mit scharfem Blick analysiert sie die vielfältigen Antworten auf die Frage: Was ist ein Künstler? Mit Jeff Koons, Ai Weiwei, Gabriel Orozco, Eugenio Dittborn, Lu Qing, Zeng Fanzhi, Wangechi Mutu, Kutlug Ataman, Tammy Rae Carland, Larry Gagosian, Martha Rosler, Elmgreen and Dragset, Maurizio Cattelan, Laurie Simmons, Carroll Dunham, Francis Alÿs, Cindy Sherman, Jennifer Dalton, William Powhida, Francesco Bonami, Massimiliano Gioni, Rashid Johnson, Damien Hirst, Andrea Fraser, Christian Marclay, Marina Abramovic, Grayson Perry, Yayoi Kusama, Cady Noland, Beatriz Milhazes und Isaac Julien.

Die Amerikanische Sprache

Author: H. L. Mencken
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783663161370
Release Date: 2013-12-14
Genre: Language Arts & Disciplines

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Der Hinduismus

Author: Axel Michaels
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406549748
Release Date: 2006
Genre:

Mehr zum Buch Axel Michaels' umfassende Einführung in den Hinduismus gilt inzwischen als Standardwerk. Das Buch macht mit der Geschichte des Hinduismus und seinen klassischen Texten vertraut, beschreibt aber auch anschaulich die alltägliche Religiosität. Es erläutert die verschiedenen Riten und Feste, die Bedeutung der unzähligen Götter, das Kastensystem und nicht zuletzt die hinduistischen Vorstellungen von Raum und Zeit, Tod, Wiedergeburt und Erlösung. (Quelle: www.chbeck.de).

Der Rote Stern

Author: Alexander A. Bogdanow
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783867411974
Release Date: 2010-01
Genre: Fiction

Nachdruck der sozialistischen Utopie von 1908. Bogdanow portratiert den Idealzustand einer kommunistischen Gesellschaft auf dem Mars.

Die dunkle Seite der Nationalstaaten

Author: Philipp Ther
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783647368061
Release Date: 2011-09-14
Genre: History

»Ethnische Säuberungen« wurden nicht nur von Diktatoren, sondern auch von demokratisch gewählten Politikern veranlasst. Sie sind vor allem eine Folge des modernen Nationalismus und der Nationalstaatsbildung im 19. und 20. Jahrhundert. Dieses Buch bietet grundlegende Einsichten in eines der dunkelsten Kapitel des modernen Europa. Es befasst sich mit den Voraussetzungen »ethnischer Säuberungen« ebenso wie mit den Perioden und den verantwortlichen Akteuren von Flucht, Vertreibung, Zwangsaussiedlung und Deportation. Dabei beschränkt es sich nicht auf Osteuropa, sondern beleuchtet auch die Rolle der westlichen Großmächte. Der Autor spannt einen weiten thematischen Bogen von den Balkankriegen am Vorabend des Ersten Weltkriegs über die »ethnischen Säuberungen« während und infolge des Zweiten Weltkrieges bis zu den Bürgerkriegen im ehemaligen Jugoslawien und im Kaukasus der 1990er Jahre.