Bewegungsanalyse eines Golfschwungs

Author: Miriam Scholl
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640241873
Release Date: 2009-01-14
Genre: Sports & Recreation

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Veranstaltung: Grundlagen präventiver und rehabilitativer Bewegungsangebote, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In den folgenden Kapiteln soll eine detaillierte Bewegungsanalyse eines Golfschwunges beschrieben werden. Da es im Golfsport zahlreiche Schwungvarianten aus verschiedenen Positionen mit unterschiedlicher Intensität gibt, beschränke ich mich auf den Grundschwung, der u.a. beim Abschlag angewandt und dem langen Spiel zugeordnet wird. „Eine Bewegungshandlung- man spricht auch von einer sportmotorischen Handlung- stellt einen Prozess dar, der von außen betrachtet, durch einen bestimmten räumlichen, zeitlichen und dynamischen Verlauf gekennzeichnet ist. Die Bewegungshandlung ist dadurch charaktersiert, dass sie zielgerichtet und erwartungsgesteuert ist und dass motorische, kognitive und emotionale/affektive Faktoren eine entscheidende Rolle spielen“ (BAUMMAN/REIM 1994, S.58). Eine Bewegungshandlung kann in mehrere Abschnitte untergliedert werden, die jedoch alle funktional miteinander verbunden sind. Man unterteilt in Vorbereitungsphase, Hauptphase und Endphase. Der Vorbereitungsteil unterliegt emotionalen Einflüssen (Motivation, Interessen, Erwartungen, etc.) sowie kognitiven Einflüssen. Hier steht die Planung der Handlungsausführung auf Basis des Analysierens der situativen Gegebenheiten im Vordergrund. Konzentration und Aufmerksamkeit sowie die Einschätzung der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten auf Basis bereits gemachter Bewegungserfahrungen beeinflussen die Erstellung des Handlungsplans. In der Hauptphase spielen sensomotorische Parameter (Ausführung des Handlungsplans) eine tragende Rolle. Diese Einteilung der Bewegungshandlung ist gerade bei schnellen Bewegungen nur formal zu trennen und nicht ausnahmslos gültig. Die kontinuierliche Bewegungsfolge des Grundschwungs im Golf ist jedoch mittels dieser Einteilungskriterien relativ gut zu erfassen.

The Impact of Technology on Sport II

Author: Franz Konstantin Fuss
Publisher: CRC Press
ISBN: 1439828423
Release Date: 2007-10-11
Genre: Technology & Engineering

Sport technology has to be seen from the holistic, as well as inter- and transdisciplinary point of view. Product development requires close collaboration between engineers, athletes, sports scientists, and business managers. It requires an in-depth understanding of engineering disciplines, life and sport sciences, as well as economics. The Impact of Technology on Sport II has in its core precisely this philosophy and approach. It aims to provide a deeper insight into the current status of sports technology and to present recent developments in this area from the perspective of different disciplines, industrial practice, academia and athletes. This book brings together work from researchers around the world and, in particular from the Asia-Pacific region. Most sport technologies are covered, including equipment and materials in various ball sports (golf, cricket, baseball, soccer, tennis, etc.), water sports, athletics, winter sports, mountaineering, motor sports and martial arts. The different technological areas extend to design; dynamics, vibrations and control; aerodynamics; instrumentation and measurements; modelling, simulation and optimisation; biomechanics and human performance; sports medicine; coaching and sports education.

Auswirkung eines funktionellen Komplextrainings auf K rperwahrnehmung und Bewegungsmerkmale im Golfschwung

Author: Kathrin Appell
Publisher: diplom.de
ISBN: 9783832487287
Release Date:
Genre: Sports & Recreation

Inhaltsangabe:Einleitung: Golf ist weltweit ein beliebter Freizeitsport und kann allgemein zu den koordinativ komplexesten Sportarten gerechnet werden. Ausreichend viele und umfangreiche Abhandlungen über den Bewegungsablauf belegen dies. Die meisten Spieler, die sich natürlich auch mit diesen Schriften und regelmäßig in Golfzeitschriften suggerierten Techniktipps - im Bemühen um Optimierung ihres eigenen Schwungs - beschäftigen, neigen in theoretischer und damit mentaler Überfrachtung dazu, ihre Bewegung viel mehr zu komplizieren als es notwendig wäre, sind sich aber dessen meistens nicht bewusst. Dabei folgt die Bewegung des Golfschwungs jedoch prinzipiell ganz elementaren Gesetzen und ist im Grundsatz viel einfacher, als sie aufgrund der zum Teil minutiösen und komplizierten Beschreibungen zu sein scheint. Die Einfachheit der Bewegung liegt in einer Kompaktheit, die in sich zwar komplex ist, jedoch nach einem logischen Kettenreaktionsprinzip relativ selbständig ablaufen kann. Wichtig ist der richtige Impuls der Bewegung als Initialzündung des Folgemechanismus. Es wirken untereinander gekoppelte Aktions-Reaktions-Mechanismen sowie Kräfte und Momente, die den Bewegungsablauf in seiner physikalischen Logik steuern. Diese unterliegen jedoch erheblichen Störungen, sobald der Spieler versucht, manipulativ an bestimmten Punkten der Bewegung einzugreifen. Verzichtet man jedoch auf solche Manipulationen und vollzieht die Körperbewegung so, dass der Schläger auf seiner natürlichen Ebene schwingt, kommt in der Regel ein gutes Ergebnis zustande. So beschreiben Amateure häufig, dass der Golfschwung umso besser funktioniert, je weniger sie selbst aktiv tun. Cochran und Stobbs (1986) betonen, dass die Bewegungen im Golf natürlich und selbständig ablaufen, wenn der Spieler es nur zulässt. Gang der Untersuchung: Nach einer Beschreibung der Technik in den einzelnen Phasen des Golfschwungs soll die aus den Bewegungen resultierende Belastung auf den Körper dargestellt werden. Häufig resultierende Überlastungsschäden und Verletzungen werden dargelegt und verschiedene Facetten möglicher Prävention aufgezeigt. So wird zu der Thematik Körperwahrnehmung hingeleitet, die neben ihrer wichtigen Bedeutung beim motorischen Lernen auch einen präventiven Charakter erhalten dürfte. Ausgehend von einer Technikbeschreibung des Golfschwungs, die auch besonders das Bewegungssystem belastende Faktoren herausarbeitet, wird einleitend dargestellt, wie Überlastungsschäden [...]

Einsatzm glichkeiten von Videoanalyse im Sport

Author: Simon Beisel
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638660686
Release Date: 2007
Genre:

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Medien und Kommunikation, Note: 1,0, Universitat Paderborn (Institut fur Medienwissenschaften), Veranstaltung: Video als mediales Phanomen, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Im Bereich des Sports haben schon seit langerer Zeit die modernen Techniken Einzug erhalten und sind insbesondere im professionellen Bereich kaum noch wegzudenken. Ein besonderer Anteil gehort dabei der Technik des Videos bzw. allgemeiner der (audio-)visuellen Aufzeichnung. In dieser Hausarbeit sollen Einsatzgebiete von Videoanalyse im Sport naher beleuchtet und - sofern moglich - voneinander abgetrennt werden., Abstract: Im Bereich des Sports haben schon seit langerer Zeit die modernen Techniken Einzug erhalten und sind insbesondere im professionellen Sportbereich kaum noch wegzudenken. Ein besonderer Anteil gehort dabei der Technik des Videos bzw. allgemeiner der (audio-)visuellen Aufzeichnung. Die Einsatzmoglichkeiten von Video im Sport sind sehr vielfaltig und in allen Bereichen zu finden. Diese Arbeit widmet sich besonders dem gezielten Einsatz von Video zur Bewegungsanalyse. Es werden Einsatzgebiete von Videoanalyse im Sport naher beleuchtet und in Kategorien unterteilt. Ein Augenmerk wird dabei auch der Computergestutzten Videoanalyse und dem mit der Videoanalyse im Sport eng verknupften Begriff der Bewegungslehre, welche sportliche Bewegungen unter wissenschaftlichen Aspekten betrachtet, gelten. Eine Analyse inwiefern sich die Videoanalyse im Sport die medialen Eigenschaften von Video zu Nutze macht, schliesst die Arbeit ab

Sportger tetechnik

Author: Kerstin Witte
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642347023
Release Date: 2013-06-06
Genre: Technology & Engineering

Das Buch schlägt Lösungskonzepte zur Entwicklung und Optimierung von Sportgeräten und Sportausrüstungen vor. Dabei werden die besonderen physikalischen und biomechanischen Aspekte dieser Produkte berücksichtigt. Auch wird auf die unterschiedlichen Benutzergruppen eingegangen. Durch zahlreiche praktische Beispiele und die Erläuterung des methodischen Vorgehens erhält der Leser Anregungen für neue Produktentwicklungen als auch deren Evaluation im Bereich der Sportartikel. So wird es ihm möglich sein, Lösungen für sein konkretes Problem zu finden.

Fascial Fitness

Author: Robert Schleip
Publisher: Lotus Pub.
ISBN: 1905367716
Release Date: 2017-01-18
Genre:

Anyone who wants an active, mobile and painless everyday life should be aware of the importance of their connective tissue! Understanding of connective tissue has greatly increased in recent years in physiotherapy, sports science and medicine. Muscular connective tissue - known as fascia - plays an important role in health, well-being and mobility, as it transmits the power of the muscles, communicates with the nervous system and serves as a sense organ. Fascia ensures the protection of the internal organs and forms the basis for a beautiful body shape. Connective tissue can work in the same way as your other muscles, responding to stress and nerve signals and, if it gets tangled or glued together, causing pain and problems with movement. Fascia should therefore be specifically exercised - but 10 minutes twice a week is all you need. In this book, leading German fascia researcher and Rolfing practitioner Robert Schleip describes how recent research findings can be translated into a practical exercise program for everyday use.

Consociational Democracy in Multiethnic Societies

Author: Patrick Bolte
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638650380
Release Date: 2007
Genre: Cultural pluralism

Seminar paper from the year 2004 in the subject Politics - Political Theory and the History of Ideas Journal, grade: 1,0 (A), Free University of Berlin (Otto-Suhr-Institute for Political Science), course: Empirisch-analytische Demokratietheorien, 44 entries in the bibliography, language: English, abstract: The central question of this paper is almost as old as the mere concept of consociationalism: to what extent can consociational democracy serve as the appropriate democratic form to divided and multiethnic societies? Soon after Arend Lijphart and Gerhard Lehmbruch had depicted consociational democracy as a viable alternative to majoritarian forms of democracy, a fierce debate about its wider applicability took root. Lijphart and Lehmbruch had presented the Netherlands, Belgium, Austria and Switzerland as cases of consociational democracies - but would the concept work in countries that are divided more deeply? For a good reason, the issue regained relevance and interest of scholars during the 1990s: Intra-state wars now took their tolls on an unprecedented scale - many of which had an ethnic dimension. It requires no statistical analysis to acknowledge ethnic divisions as one of the most serious sources of today's violent conflicts. In this context, it has been asked whether consociational democracy is a suitable and appropriate model to accommodate the diverse interests and cultures of groups in a multiethnic society. Is it a sustainable model able to prevent conflicts from turning violent? Should it be part of peacebuilding efforts in a post-conflict society? If applied, how should a consociational design look like?

Trends in Nanophysics

Author: Alexandru Aldea
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642120709
Release Date: 2010-08-05
Genre: Technology & Engineering

This book explores a variety of diverse issues in nanotechnology, including radiation-induced polymerization, cross-linking and grafting; Mossbauer study of nanomaterials; biomedical applications of nanomaterials; graphene and carbon nanotubes; and many more.

Swing Like a Pro

Author: Ralph Mann
Publisher: Crown Archetype
ISBN: 9780767902366
Release Date: 1998
Genre: Sports & Recreation

Uses images of a computer-generated composite golfer to demonstrate the motions of a correct golf swing, and identifies the keys to a better game

Reading Psychoanalysis

Author: Peter L. Rudnytsky
Publisher: Cornell University Press
ISBN: 0801488257
Release Date: 2002
Genre: Literary Criticism

Rudnytsky explores the dialectical interplay between literature and psychoanalysis by reading key psychoanalytic texts in a variety of genres.

Digital Holography and Wavefront Sensing

Author: Ulf Schnars
Publisher: Springer
ISBN: 9783662446935
Release Date: 2014-09-19
Genre: Technology & Engineering

This highly practical and self-contained guidebook explains the principles and major applications of digital hologram recording and numerical reconstruction (Digital Holography). A special chapter is designated to digital holographic interferometry with applications in deformation and shape measurement and refractive index determination. Applications in imaging and microscopy are also described. Spcial techniques such as digital light-in-flight holography, holographic endoscopy, information encrypting, comparative holography, and related techniques of speckle metrology are also treated