Big Data and Competition Policy

Author: Professor Maurice Stucke
Publisher:
ISBN: 0198788134
Release Date: 2016-08-02
Genre:

Big Data and Big Analytics are a big deal today. Big Data is playing a pivotal role in many companies' strategic decision-making. Companies are striving to acquire a 'data advantage' over rivals. Data-driven mergers are increasing. These data-driven business strategies and mergers raise significant implications for privacy, consumer protection and competition law. At the same time, European and United States' competition authorities are beginning to consider the implications of a data-driven economy on competition policy. In 2015, the European Commission launched a competition inquiry into the e-commerce sector and issued a statement of objections in its Google investigation. The implications of Big Data on competition policy will likely be a part of the mix. Big Data and Competition Policy is the first work to offer a detailed description of the important new issue of Big Data and explains how it relates to competition laws and policy, both in the EU and US. The book helps bring the reader quickly up to speed on what is Big Data, its competitive implications, the competition authorities' approach to data-driven mergers and business strategies, and their current approach's strengths and weaknesses. Written by two recognized leading experts in competition law, this accessible work offers practical guidance and theoretical discussion of the potential benefits (including data-driven efficiencies) and concerns for the practitioner, policy maker, and academic alike.

Big Data and Innovation

Author:
Publisher:
ISBN: 0660252449
Release Date: 2018
Genre: Big data

"On September 18, 2017 the Competition Bureau (Bureau) released a discussion paper titled "Big data and Innovation: Implications for Competition Policy in Canada". Consistent with its commitment to engage with stakeholders on important areas of public policy, that paper was meant to prompt discussion on how big data should affect competition law enforcement under the Competition Act (Act). To facilitate this discussion, the Bureau solicited public comments on its website and engaged with stakeholders in a variety of international and domestic fora. This document is a synthesis of key themes revealed in the Bureau's review of this important topic informed by this feedback"--Introd., p. 4.

The Roles of Innovation in Competition Law Analysis

Author: Paul Nihoul
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 9781788972444
Release Date: 2018
Genre:

Rapid technological innovations have challenged the conventional application of antitrust and competition law across the globe. Acknowledging these challenges, this original work analyses the roles of innovation in competition law analysis and reflects on how competition and antitrust law can be refined and tailored to innovation.

Research Handbook in Data Science and Law

Author: Vanessa Mak
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 9781788111300
Release Date: 2018-12-28
Genre: Language Arts & Disciplines

The use of data in society has seen an exponential growth in recent years. Data science, the field of research concerned with understanding and analyzing data, aims to find ways to operationalize data so that it can be beneficially used in society, for example in health applications, urban governance or smart household devices. The legal questions that accompany the rise of new, data-driven technologies however are underexplored. This book is the first volume that seeks to map the legal implications of the emergence of data science. It discusses the possibilities and limitations imposed by the current legal framework, considers whether regulation is needed to respond to problems raised by data science, and which ethical problems occur in relation to the use of data. It also considers the emergence of Data Science and Law as a new legal discipline.

The Politics and Policies of Big Data

Author: Ann Rudinow Sætnan
Publisher: Routledge
ISBN: 9781351866545
Release Date: 2018-05-04
Genre: Social Science

Big Data, gathered together and re-analysed, can be used to form endless variations of our persons - so-called ‘data doubles’. Whilst never a precise portrayal of who we are, they unarguably contain glimpses of details about us that, when deployed into various routines (such as management, policing and advertising) can affect us in many ways. How are we to deal with Big Data? When is it beneficial to us? When is it harmful? How might we regulate it? Offering careful and critical analyses, this timely volume aims to broaden well-informed, unprejudiced discourse, focusing on: the tenets of Big Data, the politics of governance and regulation; and Big Data practices, performance and resistance. An interdisciplinary volume, The Politics of Big Data will appeal to undergraduate and postgraduate students, as well as postdoctoral and senior researchers interested in fields such as Technology, Politics and Surveillance.

Digital Dominance

Author: Martin Moore
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780190845124
Release Date: 2018
Genre: Computers

Across the globe, Google, Amazon, Facebook, Apple and Microsoft have accumulated power in ways that existing regulatory and intellectual frameworks struggle to comprehend. A consensus is emerging that the power of these new digital monopolies is unprecedented, and that it has important implications for journalism, politics, and society. It is increasingly clear that democratic societies require new legal and conceptual tools if they are to adequately understand, and if necessary check the economic might of these companies. Equally, that we need to better comprehend the ability of such firms to control personal data and to shape the flow of news, information, and public opinion. In this volume, Martin Moore and Damian Tambini draw together the world's leading researchers to examine the digital dominance of technologies platforms and look at the evidence behind the rising tide of criticism of the tech giants. In fifteen chapters, the authors examine the economic, political, and social impacts of Google, Amazon, Facebook, Apple, and Microsoft, in order to understand the different facets of their power and how it is manifested. Digital Dominance is the first interdisciplinary volume on this topic, contributing to a conversation which is critical to maintaining the health of democracies across the world.

Das BilderBuch

Author: David McCandless
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 9783641091996
Release Date: 2012-10-31
Genre: Political Science

Sehen und verstehen – was Sie in diesem Buch entdecken, wird Ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehen. Noch nie war Wissen so schön anzusehen. Noch nie waren Zusammenhänge so leicht zu durchschauen. Das Visualisierungsgenie David McCand less erschafft aus Zahlen, Daten und Fakten einzigartige und unvergessliche Grafiken und Bilder, die unsere Synapsen zum Schwingen bringen. In welchem Land werden die meisten Bücher gelesen? Welcher Bart passt zu welchem Gesicht? Welche Musikstile beeinflussen sich wie? Welche Moralvorstellungen verbinden sich mit welcher Religion? Was verbraucht mehr Kalorien: Blümchensex oder Lesen? Welche alternativen Heilmethoden haben welche wissenschaftliche Evidenz? David McCandless ist einer der angesagtesten Informationsdesigner und gehört zu einer neuen Generation von Journalisten. Er setzt spannende Fakten ebenso überzeugend ins Bild wie komplizierte Zusammenhänge. Mithilfe von Farben und Formen macht er Wissen sichtbar. So entsteht aus über einhundert originellen Bildern ein Kaleidoskop aus nützlichem und unnützem Wissen, das einfach Spaß macht. Hoher Spaßfaktor! Ein »Lesegenuss« voller Anregungen und Überraschungen, bestens als Geschenk geeignet.

Big Data

Author: Viktor Mayer-Schönberger
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783864144592
Release Date: 2013-10-08
Genre: Political Science

Ob Kaufverhalten, Grippewellen oder welche Farbe am ehesten verrät, ob ein Gebrauchtwagen in einem guten Zustand ist – noch nie gab es eine solche Menge an Daten und noch nie bot sich die Chance, durch Recherche und Kombination in der Daten¬flut blitzschnell Zusammenhänge zu entschlüsseln. Big Data bedeutet nichts weniger als eine Revolution für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Es wird die Weise, wie wir über Gesundheit, Erziehung, Innovation und vieles mehr denken, völlig umkrempeln. Und Vorhersagen möglich machen, die bisher undenkbar waren. Die Experten Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier beschreiben in ihrem Buch, was Big Data ist, welche Möglichkeiten sich eröffnen, vor welchen Umwälzungen wir alle stehen – und verschweigen auch die dunkle Seite wie das Ausspähen von persönlichen Daten und den drohenden Verlust der Privatsphäre nicht.

Panama Papers

Author: Bastian Obermayer
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462316438
Release Date: 2016-04-06
Genre: Fiction

Die Geschichte des größten Daten-Leaks aller Zeiten – die Quelle ist anonym, die Betroffenen sind alles andere als das Alles beginnt spät am Abend mit einer anonymen Nachricht: „Hallo. Hier spricht John Doe. Interessiert an Daten?“ Bastian Obermayer, Investigativreporter der Süddeutschen Zeitung, antwortet sofort – und erhält Informationen, die ihn und seinen Kollegen Frederik Obermaier elektrisieren. Es sind die Daten hunderttausender Briefkastenfirmen. Sie bieten einen Einblick in eine bislang vollständig abgeschottete Parallelwelt, in der Milliarden verwaltet, verschoben und versteckt werden: die Gelder von großen Konzernen, von europäischen Premierministern und Diktatoren aus aller Welt, von Scheichs, Emiren und Königen, von Mafiosi, Schmugglern, Drogenbossen, von Geheimagenten, FIFA-Funktionären, Adligen, Superreichen und Prominenten. Um möglichst viele internationale Geschichten erzählen zu können, beschließen die beiden Journalisten, ein weltweites Netzwerk von Investigativreportern – das ICIJ – einzuschalten. Während sie selbst weiter nach Namen und Geschichten suchen, koordinieren sie gemeinsam mit dem ICIJ die Arbeit hunderter Journalisten. Fast ein Jahr arbeiten Reporter der wichtigsten Medien der Welt – etwa des Guardian, der BBC oder von Le Monde – unter höchster Geheimhaltung zusammen, um im Frühjahr 2016 die „Panama Papers“ zu veröffentlichen. Dieses Buch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.

Leading Change

Author: John P. Kotter
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800646159
Release Date: 2013-02-01
Genre: Fiction

John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

big data work

Author: Thomas H. Davenport
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800648153
Release Date: 2014-10-15
Genre: Fiction

Big Data in Unternehmen. Dieses neue Buch gibt Managern ein umfassendes Verständnis dafür, welche Bedeutung Big Data für Unternehmen zukünftig haben wird und wie Big Data tatsächlich genutzt werden kann. Am Ende jedes Kapitels aktivieren Fragen, selbst nach Lösungen für eine erfolgreiche Implementierung und Nutzung von Big Data im eigenen Unternehmen zu suchen. Die Schwerpunkte - Warum Big Data für Sie und Ihr Unternehmen wichtig ist - Wie Big Data Ihre Arbeit, Ihr Unternehmen und Ihre Branche verändern - - wird - Entwicklung einer Big Data-Strategie - Der menschliche Aspekt von Big Data - Technologien für Big Data - Wie Sie erfolgreich mit Big Data arbeiten - Was Sie von Start-ups und Online-Unternehmen lernen können - Was Sie von großen Unternehmen lernen können: Big Data und Analytics 3.0 Der Experte Thomas H. Davenport ist Professor für Informationstechnologie und -management am Babson College und Forschungswissenschaftler am MIT Center for Digital Business. Zudem ist er Mitbegründer und Forschungsdirektor am International Institute for Analytics und Senior Berater von Deloitte Analytics.