Boundaries After a Pathological Relationship

Author: Adelyn Birch
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 1523368829
Release Date: 2016-01-12
Genre:

This book is small, but mighty. If you were involved in a pathological relationship -- or you want to prevent it from happening in the first place -- this book is for you. It gets to the heart of the matter of personal boundaries. Identifying and setting clear boundaries is vital for survivors and for anyone who wants to become more confident, improve relationships, and prevent victimization. When you create boundaries you take a stand for yourself and your life, and you communicate your worth to others in a real and practical way. This concise and powerful book is filled with practical wisdom and useful tips. It will walk you through the process of creating boundaries from start to finish. You get to decide how you want to live. Find your courage. Live in an authentic way. Protect yourself and what's important to you. Gain self respect and the respect of others. Boundaries will help you do all of these things. "The BEST Manual on how to protect yourself from becoming a victim again - I know the subject too well... I am going to recommend it to the facilitators in the divorce support group I am attending." "This small book was full of tons of useful information. I don't usually write in my books, but my copy of Boundaries has underlining on almost every page. I was really glad I bought it." "Excellent Book for Individual, Group or Use in Therapy. A very well written book by an author who has a firm grip on abusers and their cunning ways. Excellent description on what boundaries are, why they are needed and what they can do for the holder of the newly created list of personal boundaries. This book if studied and put into practice could protect many from the narcissists, sociopaths and psychopaths in all areas of one's life. It would lend exceptional protection in the area of dating. It would protect a person from repeating the selection of another abuser if a past relationship was abusive. Highly recommend!" "Super Helpful: Make And Keep Your Boundaries.This is a really well written book. I found her tips for discovering, recording and keeping your personal boundaries extremely helpful." "My eyes have seen the light. How I wish I would have read this book years ago." "Worth your time! Well written, clear, and concise. So thankful I came across this quick, but powerful read. Having separated myself from an 8 year long destructive marriage, and reading many, many books on the topic, I so appreciate the wisdom I found in this writing. I feel empowered once more! Easily rated at 5 stars."

Boundaries

Author: A. B. Admin
Publisher: CreateSpace
ISBN: 1502342251
Release Date: 2014-09-13
Genre: Self-Help

Boundaries: Loving Again After a Pathological Relationship, from the author of the book and website Psychopaths and Love Were you involved with a psychopath or other manipulator or abuser? Are you thinking about taking another chance at love? This is the book for you. It gets to the heart of the matter of boundaries for survivors of pathological relationships. When you create boundaries you take a stand for yourself and your life, and communicate your worth to others in a real and practical way. This short book is filled with practical wisdom and useful tips. It will walk you through the process of creating boundaries from start to finish. Find your courage. Love yourself enough to live in an authentic way. Stop caring so much what everybody else thinks of you, and start caring about what you think of you.

Die Psychopathen unter uns

Author: Joe Navarro
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 9783864156328
Release Date: 2014-04-04
Genre: Political Science

Psychopathen? Die großen Massenmörder der Gegenwart fallen einem ein, die Amokläufer, die Gemeingefährlichen. Doch es sind nicht nur jene aus den Schlagzeilen, die unser Leben bedrohen. Es sind die Nachbarn, die aus fadenscheinigen Gründen einen Streit vom Gartenzaun brechen, die falschen Freunde, die unsere Energie und Kraft rauben, die Mobber im Büro. Die unsichtbaren Wunden, die sie uns zufügen, sind die wahre Gefahr. Es sind psychische, finanzielle oder emotionale Verletzungen und die sind oft verheerend. Die Psychopathen sind unter uns und wir können uns nicht darauf verlassen, dass Polizei oder Politik uns vor ihnen schützen. Wir selbst müssen uns und die Menschen, die wir lieben, gegen diese Raubtiere in Menschenform verteidigen! Das bislang geheime Wissen der FBI-Profiler und Agenten hilft uns dabei. In seinem neuesten Buch liefert Joe Navarro Schlüsselstrategien zur Prävention und zum Schutz im Alltag. Denn Psychopathen gibt es überall.

Vergiftete Kindheit

Author: Susan Forward
Publisher:
ISBN: 3442124425
Release Date: 1993
Genre: Eltern - Kind - Psychisches Trauma


Briefe von Frauen die zu sehr lieben

Author: Robin Norwood
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783688110506
Release Date: 2018-05-18
Genre: Family & Relationships

Millionen Frauen haben Robin Norwoods Buch «Wenn Frauen zu sehr lieben» gelesen, geliebt, weiterempfohlen, in die Tat umgesetzt, in ein neues Leben verwandelt, in ein besseres – in ihr eigenes. Tausende von Leserinnen haben der Autorin geschrieben. Auf jedes Schreiben persönlich und hilfreich zu antworten – ein Ding der Unmöglichkeit. Denn: neben dankbaren Zeilen von Betroffenen, die sich in dem Buch wiedererkannt hatten und dadurch auf neue Gedanken, auf neue Gefühle, auf einen neuen Lebensweg gekommen waren – neben diesen Dankesbriefen gab es auch Zeugnisse von Verstrickung und Qual: verzweifelte Hilferufe und Fragen, Fragen, Fragen. Robin Norwood hat aus der bedrängenden Fülle eine exemplarische Auswahl getroffen, Briefe, die eine typische Entwicklung, ein spezielles Problem am genauesten umschreiben, um auf diese menschlichen Dokumente ausführlich und konkret einzugehen. So entstand dieses Buch: 71 Briefe (darunter auch 13 von Männern) werden abgedruckt und von Robin Norwood einfühlsam, kenntnisreich, liebevoll und richtungweisend kommentiert.

Ich hasse dich verlass mich nicht

Author: Jerold J. Kreisman
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 9783641083137
Release Date: 2012-06-18
Genre: Psychology

Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeit leiden unter extremen Stimmungsschwankungen und der ständigen Angst, verlassen zu werden. Die überarbeitete und erweiterte Neuausgabe dieses Standardwerks enthält neueste Forschungsergebnisse und Therapieansätze sowie aktualisierte Zahlen. Betroffene, Angehörige, Ärzte und Therapeuten erhalten hilfreiche Unterstützung.

13 Dinge die mental starke Menschen NICHT tun

Author: Amy Morin
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104032856
Release Date: 2016-05-25
Genre: Self-Help

Dieses Buch macht Sie stark! Und das sofort! Depression und Burnout sind für Amy Morin keine Fremdworte: Auf den Tag genau drei Jahre, nachdem sie ihre Mutter verloren hatte, starb ihr Mann ganz plötzlich an einem Herzinfarkt. Morin wurde mit nur 26 Jahren Witwe und musste selbst lernen, nach diesen schweren Schicksalsschlägen zu mentaler Stärke zu finden. Sie nutzte den Umbruch zum Neuanfang. Die Psychotherapeutin und Sozialpädagogin Amy Morin weiß: Wir alle sind nur so gut, wie unsere schlechtesten Angewohnheiten es zulassen. Sie sind wie eine schwere Last, sie behindern, ermüden und frustrieren. Sie halten uns davon ab, unser Potential voll auszunutzen, sie führen zu Depression und Burnout. Unsere mentale Stärke und Resilienz steigern wir, indem wir negative Verhaltens- und Denkmuster ablegen, wie z.B. in Selbstmitleid zu versinken, sofortige Erfolge zu erwarten oder das Alleinsein zu fürchten. Freuen wir uns stattdessen auf Veränderungen, besiegen wir unsere Ängste, werden wir glücklich und erfolgreich! Der erste Ratgeber mit einem ganz neuen Ansatz zur Verbesserung der mentalen Stärke und der Resilienz: mitreißend, effektiv und überzeugend!

Die Selbstsucht der anderen

Author: Kristin Dombek
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518748787
Release Date: 2016-11-14
Genre: Political Science

Man gibt den Namen eines beliebigen Prominenten in eine Suchmaschine ein, fügt ein N und ein A hinzu, und schon hat man die Diagnose: Narzissmus! Donald Trump leidet darunter, Mark Zuckerberg auch, Cristiano Ronaldo sowieso. Der Vorwurf ist so allgegenwärtig, dass man meinen könnte, »Narzisst« sei nur noch ein Synonym für »Idiot«. Kristin Dombek nimmt diese Unschärfe zum Anlass, sich durch die expandierende »Narzisssphäre« zu klicken, Diagnosehandbücher zu wälzen, Ovid und Knausgård zu lesen. Sie dekonstruiert den Hype um die vermeintliche Selbstsuchtepidemie und fügt der Liste der Persönlichkeitsstörungen eine weitere hinzu: Wenn Sie glauben, Sie seien von Egoisten umgeben, die Sie hemmungslos ausnutzen wollen, leiden möglicherweise Sie an Narziphobie. »Ich habe dieses Buch an einem Tag gelesen – völlig gebannt, sogar blind für mein eigenes Spiegelbild in den dunklen U-Bahn-Fenstern – und ich war dankbar dafür, dass es so fesselnd war, den ich spürte sogar schon die Ungeduld derjenigen, denen ich das Buch leihen wollte. Kristin Dombek hat ihr ganz eigenes Seelen-Abhörgerät entwickelt, ein präzises Instrument von rücksichtsvoller Neugier.« Leslie Jamison, Autorin von Die Empathie-Tests »Wie fühlt es sich an, in unserer Zeit zu leben? Diese grundsätzliche und vielbehandelte Frage muss man Kristin Dombek stellen, einer der besonnensten und schlausten Autorinnen, die heutzutage schreiben. Ihre Werke sind scharfsinnig, bedeutungsvoll und unvergleichlich. Mit ihrem Buch über Selbstsucht hat sie uns allen etwas Gutes getan – dafür kann man ihr dankbar sein.« Elif Batuman »Die Selbstsucht der anderen ist das eigenartigste und tollste Buch, das ich in diesem Jahr gelesen habe. Mit hellseherischer Klarheit schreibt sie von Liebe, Hass, dem Internet, Psychologie, Egoismus. Eine Tour de Force und ein Meisterstück humorvollen Intellekts.« Mark Greif

Entwicklungstrauma heilen

Author: Laurence Heller
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 9783641068622
Release Date: 2013-04-01
Genre: Psychology

Frühe traumatische Erfahrungen beeinträchtigen unsere Fähigkeit, mit uns selbst und mit anderen in Kontakt zu sein. Auf diese Weise werden unsere Lebenskraft und Lebendigkeit eingeschränkt, worauf die meisten psychologischen und viele körperliche Probleme beruhen. Das Neuroaffektive Beziehungsmodell (NARM), ein neues therapeutisches Werkzeug zur Traumaheilung, stärkt die Fähigkeit zur Selbstregulierung und ermöglicht die Entwicklung eines gesünderen Selbstbildes. Dieses Buch wendet sich an alle, die daran arbeiten, Entwicklungstraumen zu heilen, oder die neue Werkzeuge suchen, um Selbstwahrnehmung und das eigene Wachstum zu unterstützen. Das von Laurence Heller entwickelte Neuroaffektive Beziehungsmodell (NeuroAffective Relational Model, NARM) ist ein umfassender Ansatz für die Arbeit an Entwicklungs-, Bindungs- und Schocktraumen, der die Vergangenheit eines Menschen zwar nicht ignoriert, bei dem die Betonung jedoch auf der Arbeit im Hier und Jetzt liegt. Die ressourcenorientierte Methode ist eine auf somatischen Grundlagen basierende Psychotherapie, die hilft, dysfunktionale Anteile wahrzunehmen, ohne dass diese zum Hauptthema der Therapie werden. Das Verfahren betont unsere Stärken, Fähigkeiten und Resilienz und setzt an der Regulierung des Nervensystems an. Ein Fokus von NARM liegt auf den fünf biologischen Grundbedürfnissen jedes Menschen: Kontakt, Einstimmung, Vertrauen, Autonomie und Liebe/Sexualität. Werden diese Bedürfnisse in der kindlichen Entwicklung nicht ausreichend genährt, leiden Selbstregulierung, Identität und Selbstachtung. In dem Maß, in dem die Fähigkeit zur Befriedigung der Grundbedürfnisse nicht reifen kann, entwickeln wir statt einer erfüllenden Lebensweise Überlebensstrategien, die unsere Erfahrungen in der Gegenwart verzerren und Fragmentierung und Entfremdung bewirken. Die fünf Kernressourcen können mithilfe von NARM nachreifen, sodass sich nicht länger das Gefühl einstellt, Opfer der eigenen Geschichte zu sein. Identitätsverzerrungen wie geringes Selbstwertgefühl, Scham und chronische Selbstverurteilung können sich auflösen, zugleich wachsen die Beziehungsfähigkeit und gesunde Ausdrucksformen unserer Lebendigkeit. Der neue Weg zur Traumaheilung Bindungsstörungen und Entwicklungstraumata auflösen Traumatherapeutisches Grundlagenwerk

Borderline M tter und ihre Kinder

Author: Christine Ann Lawson
Publisher:
ISBN: 3898062562
Release Date: 2006
Genre:

Menschen mit einer Borderline-Störung sind unbeständig und sprunghaft, impulsiv und selbstzerstörerisch und sie haben Angst vor dem Verlassen werden. Die Kinder von Borderline-Müttern wachsen in einer verwirrenden emotionalen Welt auf. Die Bindung zur emotional unstabilen Mutter ist unsicher. Das Buch handelt von Borderline-Müttern und vor allem von deren Kindern, welche unter den Stimmungsschwankungen und psychotischen Anfällen der Mütter leiden und verzweifelt nach Strategien der Bewältigung dieser Erlebnisse suchen. Die Autorin untersucht vier Typen von Borderline-Persönlichkeiten, wie sie von den Kindern wahrgenommen werden: die verwahrloste Mutter, die Einsiedlerin, die Königin und die Hexe. Die Autorin zeigt, wie man sich um die Verwahrloste kümmern kann, ohne sie retten zu müssen, wie die Einsiedlerin geliebt werden kann, ohne ihrer Angst Nahrung zu geben, wie man die Königin liebt, ohne ihr Untertan zu werden und wie man mit der Hexe lebt, ohne ihr Opfer zu werden.

Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst

Author: Alice Miller
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518739259
Release Date: 2013-02-18
Genre: Psychology

Gemeinsame Leitthemen der in diesem Band enthaltenen drei Studien sind die Ursprünge des Selbstverlustes und Wege der Selbstfindung. Das Drama des begabten, das heißt sensiblen, wachen Kindes besteht darin, daß es schon früh Bedürfnisse seiner Eltern spürt und sich ihnen anpaßt, indem es lernt, seine intensivsten, aber unerwünschten Gefühle nicht zu fühlen. Obwohl diese "verpönten" Gefühle später nicht immer vermieden werden können, bleiben sie doch abgespalten, das heißt: Der vitalste Teil des wahren Selbst wird nicht in die Persönlichkeit integriert. Das führt zu emotionaler Verunsicherung und Verarmung (Selbstverlust), die sich in der Depression ausdrücken oder aber in der Grandiosität abgewehrt werden. Die angeführten Beispiele sensibilisieren für das nicht artikulierte, hinter Idealisierungen verborgene Leiden des Kindes wie auch für die Tragik der nicht verfügbaren Eltern, die einst selbst verfügbare Kinder gewesen sind.

Hochsensibilit t in der Liebe

Author: Elaine N. Aron
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 9783864157295
Release Date: 2015-01-30
Genre: Self-Help

Jeder Fünfte ist hochsensibel und sieht, hört und fühlt intensiver als seine Mitmenschen. Doch gerade in Liebe und Partnerschaft spielen Empfindungen und Wahrnehmungen eine große Rolle und viele Beziehungsprobleme haben ihren Ursprung in den verschiedenen Temperamenten der Partner. In ihrem zweiten Band zum Thema Hochsensibilität erläutert Elaine N. Aron wichtige Fragen: Welche Gefühle werden ausgelöst, wenn sich Hochsensible verlieben? Wodurch kann Stress reduziert werden? Wie können beide Partner voneinander profitieren - egal, ob einer oder beide hochsensibel sind.

Der Soziopath von nebenan

Author: Martha Stout
Publisher: Springer
ISBN: 3211297073
Release Date: 2010-11-10
Genre: Psychology

Wer ist der Teufel? Ist es Ihr Ex-Mann, der Sie belogen und betrogen hat? Ihr sadistischer Lehrer? Ihr Chef? Ihre Kollegin? Erschreckende vier Prozent unserer Mitmenschen - einer von 25 - weisen eine oft unerkannte Persönlichkeitsstörung auf, deren wichtigstes Symptom ein fehlendes Gewissen ist. Soziopathen empfinden weder Scham, Schuld noch Reue. Sie lieben nicht und lernen früh, Gefühle vorzutäuschen. Tatsächlich aber interessieren sie sich nicht für uns. Wie erkennen wir Soziopathen? Um uns gegen sie zu wappnen, lehrt Dr. Stout, Autorität in Frage zu stellen, Schmeichelei mit Skepsis zu begegnen und vor Rührseligkeit auf der Hut zu sein.

Die Narben der Gewalt

Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 9783955717636
Release Date: 2018-03-28
Genre: Psychology

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann