Building Smart Cities

Author: Carol L. Stimmel
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781498702775
Release Date: 2015-08-18
Genre: Computers

The term "smart city" defines the new urban environment, one that is designed for performance through information and communication technologies. Given that the majority of people across the world will live in urban environments within the next few decades, it's not surprising that massive effort and investment is being placed into efforts to develop strategies and plans for achieving "smart" urban growth. Building Smart Cities: Analytics, ICT, and Design Thinking explains the technology and a methodology known as design thinking for building smart cities. Information and communications technologies form the backbone of smart cities. A comprehensive and robust data analytics program enables the right choices to be made in building these cities. Design thinking helps to create smart cities that are both livable and able to evolve. This book examines all of these components in the context of smart city development and shows how to use them in an integrated manner. Using the principles of design thinking to reframe the problems of the smart city and capture the real needs of people living in a highly efficient urban environment, the book helps city planners and technologists through the following: Presentation of the relevant technologies required for coordinated, efficient cities Exploration of the latent needs of community stakeholders in a culturally appropriate context Discussion of the tested approaches to ideation, design, prototyping, and building or retrofitting smart cities Proposal of a model for a viable smart city project The smart city vision that we can create an optimized society through technology is hypothetical at best and reflects the failed repetition through the ages of equating scientific progress with positive social change. Up until now, despite our best hopes and efforts, technology has yet to bring an end to scarcity or suffering. Technical innovation, instead, can and should be directed in the service of our shared cultural values, especially within the rapidly growing urban milieu. In Building Smart Cities: Analytics, ICT, and Design Thinking, the author discusses the need to focus on creating human-centered approaches to our cities that integrate our human needs and technology to meet our economic, environmental, and existential needs. The book shows how this approach can lead to innovative, livable urban environments that are realizable, practical, and economically and environmentally sustainable.

Evolving Innovation Ecosystems

Author: Carol L. Stimmel
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781351649438
Release Date: 2017-06-19
Genre: Business & Economics

While emerging technologies create massive opportunity, especially for investors and companies that seek more adaptable forms of economic growth than currently available, value is held inert by traditional approaches, patents, and other closed systems. Yet, open data, content, and information may be the key to mass innovation for future technologies, although they bring difficult challenges to private-industry models that depend on the established ideas of intellectual property. It is from this foundational observation that OpenXFORM (a blending of the words Open and the engineering abbreviation for Transformation) was developed and is explored and described in this book. The intent of the model design is to synthesize an approach to the process of innovation, inspired by natural systems and human-centric design processes. OpenXFORM describes how an open system of innovation can adapt to the unregulated world of information, data, and content; can decompose its own information to release to the open world; and can discover ways to find the points of synergy among the studied and tested methodologies that put human relationships first. This book presents an explicit innovation process that shows how to move from a breakthrough idea through a process that encourages innovative thinkers to test their assumptions, validate hypotheses, and tune and tweak their ideas, not only to drive solutions for users but also to meet the strategic goals of their companies. The anatomy of innovation through OpenXFORM contains the process for moving ideas from a flight of fancy to an explicit concept that is ready to produce.

Die dritte industrielle Revolution

Author: Jeremy Rifkin
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593394527
Release Date: 2011-09
Genre: Political Science

Nach den Umstürzen in der Arabischen Welt und der Atomkatastrophe von Japan steht fest: Wir brauchen eine Abkehr von fossilen Energien und mit Atomkraft ist die Wende nicht zu machen. Kanzlerin Merkel will Deutschland zum Ökostromland umbauen, doch der Ausstieg aus der Kernenergie hat seinen Preis für Bürger, Unternehmen und die Politik. Er wird die Fundamente der Gesellschaft verändern. Schon heute entstehen Tag für Tag ganze Stadtteile, in denen eine neue Ära von Mobilität, Wohnen, Bildung und Energiegewinnung Wirklichkeit wird – und Jeremy Rifkin ist ihr Chefplaner. Er berichtet von den Begegnungen mit den Topmanagern großer Konzerne wie IBM, Siemens, EnBW, Daimler und nimmt den Leser mit in die Hinterzimmer von Spitzenpolitikern wie Angela Merkel, David Cameron oder Romano Prodi, wo er unermüdlich für eine neue Welt eintritt. Sein Buch ist der faszinierende Werkstattbericht eines Insiders über Zukunftstechnologien, die grüne Exportschlager werden können.

Stadtplanung in der Wissensgesellschaft

Author: Bernd Streich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531931647
Release Date: 2011-06-21
Genre: Social Science

Das Buch befasst sich umfassend mit dem Thema Stadtplanung unter den Rahmenbedingungen der Wissensgesellschaft. In 11 Kapiteln werden alle wichtigen Aspekte der Stadtplanung thematisiert. Städtebauliche Planungstheorie, institutionelle Grundlagen und Methoden werden ebenso behandelt wie die Planung von Stadtstrukturen, die Gestaltung von Städten oder das städtebauliche Planungsrecht. Vertiefende Kapitel sind Stadterneuerung, Stadtentwicklung sowie den internationalen Beziehungsgeflechten der Stadtplanung gewidmet; den Abschluss macht ein Kapitel über utopisches Denken in der Stadtplanung. Der Textteil des Buches wird durch digitale Medien - DVD und Internetauftritt - ergänzt.

The Second Machine Age

Author: Andrew Mcafee
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 9783864702228
Release Date: 2014-10-01
Genre: Business & Economics

Computer sind mittlerweile so intelligent geworden, dass die nächste industrielle Revolution unmittelbar bevorsteht. Wer profitiert, wer verliert? Antworten auf diese Fragen bietet das neue Buch der Technologie-Profis Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee. Seit Jahren arbeiten wir mit Computern - und Computer für uns. Mittlerweile sind die Maschinen so intelligent geworden, dass sie zu Leistungen fähig sind, die vor Kurzem noch undenkbar waren: Sie fahren Auto, sie schreiben eigene Texte - und sie besiegen Großmeister im Schach. Dieser Entwicklungssprung ist nur der Anfang. In ihrem neuen Buch zeigen zwei renommierte Professoren, welch atemberaubende Entwicklungen uns noch bevorstehen: Die zweite industrielle Revolution kommt! Welche Auswirkungen wird das haben? Welche Chancen winken, welche Risiken drohen? Was geschieht dabei mit den Menschen, was mit der Umwelt? Und was werden Gesellschaft und Politik tun, um die Auswirkungen dieser "neuen digitalen Intelligenz" für alle bestmöglich zu gestalten? Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Zukunft, die schon längst begonnen hat.

Design Thinking Live

Author: Christoph Meinel
Publisher: Murmann Publishers GmbH
ISBN: 9783867744379
Release Date: 2015-01-15
Genre: Political Science

"Ich wünsche möglichst vielen jungen Menschen die Chance, Teil eines solchen Projektteams zu sein und ein Botschafter des Design Thinkings zu werden." Frank Elstner war beeindruckt von dem, was er am Hasso-Plattner-Institut (HPI) erlebte. Sein Vortrag über die Ideenentwicklung zu "Wetten, dass ..?", zu dem ihn Ulrich Weinberg, Leiter der D-School am HPI, eingeladen hatte, mündete schon bald in ein Gemeinschaftsprojekt, aus dem u. a. die Idee "Book Ambassadors" – Prominente als Buchbotschafter – entwickelt wurde. Wie Elstner berichten auch die anderen Beiträger aus Forschung, Lehre und Wirtschaft (darunter Jochen Gürtler, SAP; Martin Wegner, DHL; Julia Leihener, Telekom Creation Center) über ihre Erfahrungen oder besser ihre Erlebnisse mit Design Thinking. Sie machen anschaulich, dass und wie Problemlösung, Ideenfindung und "echte" Innovation im interdisziplinär, experimentell und vor allem nutzerorientiert angelegten Rahmen besser und erfolgreicher möglich sind als in herkömmlichen Innovationsprozessen. Für sie alle steht Design Thinking für eine Denkweise, eine Art, die Welt zu sehen, in deren Zentrum unbedingt der Mensch steht – als Kunde, als Nutzer, als Lernender –, auf den sich alle Entwicklungs- und Innovationsarbeit beziehen soll. Sie wollen vermitteln, wie Design Thinking sich "anfühlt", welche Wirkungen, bis hinein in den persönlichen Alltag, sich ergeben, wie sich eine neue Form der Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, eine Haltung des vernetzten Denkens einstellt und schließlich – auf Unternehmensebene – eine neue Arbeitskultur entstehen kann.

Menschheit 2 0

Author: Ray Kurzweil
Publisher: Lola Books
ISBN: 9783944203133
Release Date: 2015-07-06
Genre: Technology & Engineering

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.

Race against the machine

Author: Andrew Mcafee
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 9783864702365
Release Date: 2014-12-15
Genre: Business & Economics

Inzwischen hat der Mensch das Rennen gegen die Maschine auch auf Gebieten verloren, die noch vor zehn Jahren als Domäne des Menschen galten - mit positiven wie negativen Folgen. Gehen wir mit den Maschinen anstatt gegen sie ins Rennen, können wir die Welt nachhaltig besser und gerechter machen. Dazu liefern die Autoren konkrete Handlungsanweisungen für Politik und Gesellschaft.

Bald

Author: Kelly Weinersmith
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446257825
Release Date: 2017-10-17
Genre: Science

Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.

Wettbewerbsvorteile

Author: Michael E. Porter
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593500485
Release Date: 2014-02-13
Genre: Business & Economics

Wettbewerbsvorteile entscheiden über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens. Michael E. Porter zeigt, wie sich Firmen in ihrer Branche Wettbewerbsvorteile verschaffen und so behaupten können. Entweder ein Produkt hat einen Kostenvorteil oder es muss einen einzigartigen Nutzen bieten, der einen höheren Preis rechtfertigt. Porters Strategieklassiker muss jeder kennen, der mit der Strategieentwicklung in einer Firma zu tun hat.

Selbstbild

Author: Carol Dweck
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492972826
Release Date: 2016-05-02
Genre: Psychology

Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.

Leadership Challenge

Author: James M. Kouzes
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527503749
Release Date: 2009
Genre: Executive ability

Through research, interviews and the experience of hundreds of managers, Kouzes and Posner show how leadership can be learned and mastered by all. Readable, interesting, and up-to-date. Highly recommended.--Library Journal.

big data work

Author: Thomas H. Davenport
Publisher:
ISBN: 3800648148
Release Date: 2014-09
Genre:

Big Data in Unternehmen.Dieses neue Buchgibt Managern ein umfassendes Verständnis dafür, welche Bedeutung Big Data für Unternehmen zukünftig haben wird und wie Big Data tatsächlich genutzt werden kann. Am Ende jedes Kapitels aktivieren Fragen, selbst nach Lösungen für eine erfolgreiche Implementierung und Nutzung von Big Data im eigenen Unternehmen zu suchen.Die Schwerpunkte- Warum Big Data für Sie und Ihr Unternehmen wichtig ist- Wie Big Data Ihre Arbeit, Ihr Unternehmen und Ihre Branche verändern - - wird- Entwicklung einer Big Data-Strategie- Der menschliche Aspekt von Big Data- Technologie...

Tipping Point

Author: Malcolm Gladwell
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641189143
Release Date: 2016-10-17
Genre: History

Eine totgesagte Schuhmarke, die über Nacht zum ultimativ angesagten Modeartikel wird. Ein neu eröffnetes Restaurant, das sofort zum absoluten Renner wird. Der Roman einer unbekannten Autorin, der ohne Werbung zum Bestseller wird. Für den magischen Moment, der eine Lawine lostreten und einen neuen Trend begründen kann, gibt es zahlreiche Beispiele. Wie ein Virus breitet sich das Neue einer Epidemie gleich unaufhaltsam flächendeckend aus. So wie eine einzelne kranke Person eine Grippewelle auslösen kann, genügt ein winziger, gezielter Schubs, um einen Modetrend zu setzen, ein neues Produkt als Massenware durchzusetzen oder die Kriminalitätsrate in einer Großstadt zu senken. „Tipping Point“ zeigt, wie wenig Aufwand zu einem Mega-Erfolg führen kann.