Casenote Legal Briefs for Criminal Procedure Keyed to Dressler and Thomas

Author: Casenote Legal Briefs
Publisher: Wolters Kluwer Law & Business
ISBN: 9781454839804
Release Date: 2013-05-30
Genre: Law

After your casebook, a Casenote Legal Brief is your most important reference source for the entire semester. The series is trusted for its expert summary of the principal cases in your casebook. Its proven reliability makes Casenote Legal Briefs the most popular case brief series available. With more than 100 titles keyed to the current editions of major casebooks, you know you can find the help you need. The brief for each case saves you time and helps you retain important issues. Each brief has a succinct statement of the rule of law/black letter law, description of the facts, and important points of the holding and decision. Quicknotes are short definitions of the legal terms used at the end of each brief. Use the Glossary in the end of your text to define common Latin legal terms. Such an overview, combined with case analysis, helps broaden your understanding and supports you in classroom discussion. Each title is keyed to the current edition of a specific casebook; it s your trusted guide to the text throughout the semester. The brief for each principal case in the casebook saves you time and helps you retain important issues. Each brief has a succinct statement of the rule of law/black letter law, description of the facts, important points of the holding and decision, and concurrences and dissents included in the casebook excerpt. This overview is combined with a short analysis: all to help you broaden your understanding and support you in classroom discussion. Quicknotes at end of each brief give you short definitions of the legal terms used. A handy Glossary of common Latin words and phrases is included in every Casenote. Detailed instruction on how to brief a case is provided for you. A free Quick Course Outline accompanies all Casenote Legal Briefs in these course areas: Civil Procedure, Constitutional Law, Contracts, Criminal Law, Criminal Procedure, Evidence, Property, and Torts.

Casenote Legal Briefs Property

Author: Casenotes
Publisher: Aspen Publishers Online
ISBN: 9780735561649
Release Date: 2007-01-01
Genre: Law

After your casebook, Casenote Legal Briefs will be your most important reference source for the entire semester. It is the most popular legal briefs series available, with over 140 titles, and is relied on by thousands of students for its expert case summaries, comprehensive analysis of concurrences and dissents, as well as of the majority opinion in the briefs. Casenotes Features: Keyed to specific casebooks by title/author Most current briefs available Redesigned for greater student accessibility Sample briefwith element descriptions called out Redesigned chapter opener provides rule of law and page number for each brief Quick Course Outline chart included with major titles Revised glossary in dictionary format

Ich trage das Gl ck in meinem Herzen

Author: Elsa von Eckartsberg
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783105608678
Release Date: 2016-03-15
Genre: Biography & Autobiography

Elsa von Eckartsberg hat in diesem Kabinettstück unterhaltsamer Essayistik den Versuch unternommen, große Liebende aus Literatur, Musik und Malerei durch ihre privaten Liebesbiographien begreifbar zu machen. Sie eröffnet damit einen einzigartigen Blick auf jene berauschende oder erlittene Liebe, die große Kunst geformt hat. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Verfassen und Vortragen

Author: Ulrike Leopold-Wildburger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662107713
Release Date: 2013-07-29
Genre: Social Science

Der Band "Verfassen und Vortragen" behandelt alle wichtigen Fragen beim Erstellen und Präsentieren wissenschaftlicher Arbeiten. Die einzelnen Schritte werden detailliert beschrieben und an Beispielen erläutert. Die Darstellung erstreckt sich vom Entwurf eines Arbeitsplans über Recherchen, Themenfindung und Konzeption bis hin zur Ausarbeitung unter Berücksichtigung einschlägiger formaler Kriterien. Dabei werden insbesondere Textverarbeitungssysteme, Datenmanagement mit neuen Medien und das Internet berücksichtigt. Dem gelungenen Vortrag - bei Tagungen, im Seminar oder in der Sprechstunde - wird ein eigenes Kapitel gewidmet. Aufgrund langjähriger Lehrtätigkeit haben die Autoren eine Reihe von Kniffen und Tipps zusammengestellt. Auf diese Weise entstand ein unentbehrlicher Leitfaden für Diplomanden und Doktoranden sowie für Schüler höherer Jahrgangsstufen.

Warenwirtschaftssysteme

Author: Joachim Hertel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662011812
Release Date: 2013-04-17
Genre: Business & Economics

Just-in-Time-Konzepte, Cross-Docking, Efficient Consumer Response, Category Management, Internetnutzung im Handel, ... Das sind nur einige der zusätzlichen Anforderungen und neuen Ziele der Warenwirtschaft. Die Neuauflage zeigt die aktuellen Entwicklungen und neuen Aspekte auf dem Gebiet. Sie führt in die Grundlagen von mehrstufigen Warenwirtschaftssystemen ein und stellt Realisierungskonzepte für alle Funktionen und Prozesse in komplexen Handelsunternehmen vor. Angewendet wird das Konzept der operativen Einheiten nach dem Prinzip der "Vereinfachung durch Vereinheitlichung", das dazu geeignet ist, das Design von Warenwirtschaftssystemen wesentlich effizienter, besser und einfacher zu gestalten. Beispiele aus dem Einsatz von Systemen wie DISPOS II und SAP Retail verdeutlichen die Praxistauglichkeit der Konzeptionen

Eiszeit

Author: Anvar Cukoski
Publisher: Piper-Imprint Fahrenheit
ISBN: 9783492981996
Release Date: 2015-06-08
Genre: Fiction

Es ist Sommer, wir fahren ans Meer. Wir packen unseren Koffer und nehmen mit: eine komplizierte Freundin, heimliche Gelüste, große Erwartungen, die neue Badehose und divergierende Lebensentwürfe. Es ist Sommer, wir machen einen Ausflug. Wir packen unsere Tasche und nehmen mit: eine Frau zuviel, heimtückische Unwetter, ein Überraschungspicknick und Stimmungsschwankungen.Es ist Sommer, wir bleiben in der großen Stadt. Wir werden nicht los: die unerträgliche Hitze, unsere Vergangenheit, Herzrasen, eure Vergangenheit, Herzstechen, die Ansprüche anderer, Herzschmerz.Es ist Sommer, 36 Grad, und es wird noch heißer. 16 Geschichten berichten von der Einwirkung direkter Sonneneinstrahlung auf das menschliche Denkvermögen.

G terbegriff und Handlungstheorie

Author: Michael Moxter
Publisher: Peeters Publishers
ISBN: 9039000425
Release Date: 1992-01
Genre: Philosophy

If philosophy claims to be competent on foundational questions of ethics, one of its central problems becomes the alternative 'deontological versus teleological ethics'. From the historical and systematical point of view this alternative can be captured in the formula 'Kant or Aristotle ?' Schleiermacher's 'Guterethik' (ethics of goods) can be read as an attempt of a post-Kantian rehabilitation of the aristotelian approach. That this attempt is not a mere repetition of older scholastic approaches, is shown by its act-theoretical perspective, which is mounted critically against Kant. The distinction made by Kant between phaenomena and noumena leaves no room for an idea of human acts. In contrast, Schleiermacher's 'goods' do present a structural framework in which acts can appear amidst a social world. With these, a diversity of recognition modalities and a differentiated compound of societal institutions move to the center of ethical reflection. To test the solidity of this approach, one has to distinguish in Schleiermacher's texts between a metaphysical and a meaning-critical strain of thought. In this, Schleirmacher's reception of the contemporary notion of organism separates him from a crude neo-aristotelianism and connects him with Hegel's philosophy of law.

German Public Takeover Law

Author: Thomas Stohlmeier
Publisher:
ISBN: 9041125124
Release Date: 2007
Genre: Law

Since it was enacted early in 2002, the German Securities Acquisition and Takeover Act has proven to be a well functioning body of law for public takeovers. With ample opportunity to work with the rules, all parties offerors, target company directors and managers, regulators, and courts have established a firm basis for proceeding confidently with public mergers and acquisitions and public-to-private transactions in Germany. This shift from the uncertain business environment in which the first edition of this book appeared in 2002 calls for an update. This new edition takes into account all the regulatory and judicial clarifications that have emerged during the intervening years, as well as the 2006 amendments that make use of the option not to apply the restrictive European model concerning defensive measures of target companies against public takeover attempts. Among the features of the Act (and the legal framework it represents) considered here are the following: the European passport for public offers; squeeze-out options for offerors; sell-out option for shareholders of target companies; the role of the regulator (BaFin); and restructuring measures after a successful offer. A substantial portion of the book is taken up with texts of the relevant German laws and regulations, synoptically arranged in both German and English. In particular it contains the complete Securities Acquisition and Takeover Act and all of its related regulations, together with substantial portions of the Stock Corporation Act and many other statutory materials that are relevant in public takeover and public-to-private transactions. The German Public Takeover Law, Second Edition, will greatly assist strategic and financial investors, their investment bankers, lawyers and other advisors in international and cross-border business to better understand what their German lawyers are advising them, as it facilitates communication between different legal cultures. The book is also an excellent guide to the current and future characteristics of the law governing German equity markets.

Arduino f r Einsteiger

Author: Massimo Banzi
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 9783958750562
Release Date: 2015-04-02
Genre: Computers

Arduinos Erfolg ist atemberaubend. Was 2008 als Open Source-Entwicklungsplattform für Künstler mit wenig Programmiererfahrung startete, hat sich zwischenzeitlich zum Quasi-Standard für den Mikrocontroller-Einsatz entwickelt. Mit "Arduino für Einsteiger" liegt ein Buch vor, dass auch den ungeübten Leser in die Steuerung von LEDs, Motoren und Sensoren mithilfe des Arduinos und seiner Open Source-Entwicklungsumgebung fundiert einführt. "Arduino für Einsteiger" wurde in seiner dritten Auflage vom Arduino-Entwickler Massimo Banzi um 100 Seiten erweitert. Ein neues Kapitel beschäftigt sich mit dem Bau einer Gartenbewässerungsanlage und ein Zusatzkapitel behandelt den neuen Arduino Leonardo.

W rterbuch der Zoologie

Author: Achim Paululat
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783827427342
Release Date: 2011-01-30
Genre: Science

Dieses konkurrenzlose Nachschlagewerk hat sich im Laufe der Jahre als zuverlässige Informationsquelle für Zoologen und an Zoologie Interessierte erwiesen. Das nun in der 7. Auflage umfassend überarbeitete Wörterbuch gibt in nunmehr 16.500 (!!) Stichwörtern präzise Auskunft über alle wichtigen bzw. häufig vorkommenden Tiernamen und einschlägigen Fachwörter. Es ist im deutschsprachigen Europa das einzige dieser Art und zeichnet sich aus durch hohe Informationsdichte, überschaubare Gliederung und den Querschnittscharakter der aufgenommenen Stichwörter.

Schutz wildlebender Tiere und Pflanzen in staatlichen Planungs und Zulassungsverfahren

Author: Martin Gellermann
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783540690962
Release Date: 2007-03-19
Genre: Law

Rechtliche und naturschutzfachliche Fragen des Artenschutzes bei Verfahren der Fachplanung, der kommunalen Bauleitplanung sowie der Zulassung von Eingriffsvorhaben. Mit internationalen und europäischen Bestimmungen und den normativen Anforderungen des nationalen Artenschutzrechts, des gesetzlichen Biotopschutzes und der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung. Typische Fallkonstellationen, praktikable Problemlösungen, umfangreicher Anhang.

Gene und Stammb ume

Author: Volker Knoop
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783827422309
Release Date: 2009-06-02
Genre: Science

Gene, Genome und Sequenzen auf der einen Seite, Algorithmen, Computer und Informatik auf der anderen - sie üben Faszination aus, halten aber viele Interessierte auf respektvolle Distanz. Die Schnittstelle der Bereiche ist mit dem modernen Begriff Bioinformatik belegt. In der Tat hat die Synthese von zwei unabhängigen Disziplinen selten so viele faszinierende neue Einsichten geliefert. Eine spannende Teildisziplin der Bioinformatik ist die Molekulare Phylogenetik, deren Ziel die Rekonstruktion von Stammbäumen aus molekularen Daten ist: Computer, moderne Molekularbiologie und Kladistik haben der etwas angestaubten biologischen Systematik und Taxonomie eine ungeahnte Renaissance verschafft. Der Einstieg in beide Welten gleichzeitig - Molekularbiologie und Phylogenetik - war nicht unbedingt einfach. Hier schloss „Gene und Stammbäume" 2006 eine Lücke. Die zweite Auflage behält das bewährte Konzept bei, ist aber inhaltlich um zwei Kapitel erweitert, die den neuesten Trends unter anderem bei Bayesianischen Ansätzen Rechnung tragen. Einführende Kapitel über Molekularbiologie, Evolution, Taxonomie und Kladistik ermöglichen je nach Wissenshintergrund einen leichten Zugang zur Molekularen Phylogenetik. Den besonders schnellen Einstieg erlaubt ein spezielles Kapitel über den Weg von der Sequenz zum Stammbaum ohne Umwege oder Details. Wer es genauer wissen will, bekommt detaillierte Einführungen in die wichtigen methodischen Ansätze: Parsimonie, Distanzverfahren, Maximum Likelihood und Bayesianische Verfahren. Speziellere Kapitel widmen sich neuen Methoden für stammbaumbasierte statistische Tests, Supertrees, Analysen von Substitutionsraten, molekularer Datierung und vielem mehr. Alles wird hands on anhand von nachvollziehbaren Beispielen mit der gängigen Software besprochen, die aus dem Internet bezogen werden kann. Das Buch bietet so eine ideale Balance zwischen Theorie und Praxis. Es hat zahlreiche Illustrationen, bietet am Ende der Kapitel Hinweise zum Weiterlesen und schließt mit einem Glossar und einem umfangreichen Index.