Chronik eines angek ndigten Todes

Author: Gabriel García Márquez
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462306743
Release Date: 2012-12-10
Genre: Fiction

In einem Dorf an der kolumbianischen Karibikküste feiert Bayardo San Roman seine Hochzeit. Ein prunkvolles Fest wird gefeiert, und dass die Braut den Bräutigam nicht liebt, scheint ein unwesentliches Detail, denn „Liebe erlernt sich“. Doch auf das Fest folgt der Skandal. Angela Vicario, die schöne Braut, wird noch in der Nacht von ihrem Ehemann ins Elternhaus zurückgebracht; sie war nicht mehr unberührt. Angela offenbart den Namen des angeblichen Täters, und mit Fleischermessern bewaffnet ziehen ihre Zwillingsbrüder los, um die Tat zu sühnen, das heißt, den Verführer zu töten. Das ganze Dorf erfährt von ihrer bitteren Pflicht. Jeder weiß, dass hier Vorurteile eine sinnlose Tat auslösen, doch niemand schreitet ein. Jahre später befragt der Ich-Erzähler alle Zeugen und rekonstruiert den Ablauf des tragischen Geschehens, die wenigen Stunden von der Ankündigung bis zur Ausführung des grausamen Verbrechens.

Chronik eines angek ndigten Todes

Author: Gabriel García Márquez
Publisher:
ISBN: 3462037196
Release Date: 2006
Genre:

Ein Dorf an der kolumbianischen Karibikküste feiert ein rauschendes Hochzeitsfest. Doch noch in der Hochzeitsnacht wird die Braut in ihr Elternhaus zurückgebracht: sie war nicht unberührt. Der mutmassliche Täter muss sterben... (Quelle: Buchdeckel verso).

Chronik eines angek ndigten Todes

Author: Gabriel García Márquez
Publisher:
ISBN: 359616253X
Release Date: 2004
Genre:

Noch in der Hochzeitsnacht wird sie von ihrem Mann wieder nach Hause geschickt - Angela Vicario ist nicht mehr unberührt. Gefangen im Netz jahrhundertealter Traditionen, haben ihre Brüder keine Wahl; Der mutmaßliche Täter muß sterben!

Chronicle of a Death Foretold

Author: Gabriel García Márquez
Publisher: Vintage
ISBN: 9781101911105
Release Date: 2014-10-15
Genre: Fiction

AVAILABLE FOR THE FIRST TIME IN eBOOK! A man returns to the town where a baffling murder took place 27 years earlier, determined to get to the bottom of the story. Just hours after marrying the beautiful Angela Vicario, everyone agrees, Bayardo San Roman returned his bride in disgrace to her parents. Her distraught family forced her to name her first lover; and her twin brothers announced their intention to murder Santiago Nasar for dishonoring their sister. Yet if everyone knew the murder was going to happen, why did no one intervene to stop it? The more that is learned, the less is understood, and as the story races to its inexplicable conclusion, an entire society--not just a pair of murderers—is put on trial. Gabriel García Márquez was born in Colombia in 1927. He was awarded the Nobel Prize in Literature in 1982. He is the author of many works of fiction and nonfiction, including One Hundred Years of Solitude, Love In The Time Cholera, The Autumn Of The Patriarch, The General In His Labyrinth, and News Of A Kidnapping. He died in 2014.

Chronicle of a Death Foretold

Author: Gabriel Garcia Marquez
Publisher: Penguin UK
ISBN: 9780141917474
Release Date: 2014-03-06
Genre: Fiction

Chronicle of a Death Foretold is a compelling, moving story exploring injustice and mob hysteria by the Nobel Laureate Gabriel Garcia Marquez, author of One Hundred Years of Solitude and Love in the Time of Cholera. 'On the day they were going to kill him, Santiago Nasar got up at five-thirty in the morning to wait for the boat the bishop was coming on' Santiago Nasar is brutally murdered in a small town by two brothers. All the townspeople knew it was going to happen - including the victim. But nobody did anything to prevent the killing. Twenty seven years later, a man arrives in town to try and piece together the truth from the contradictory testimonies of the townsfolk. To at last understand what happened to Santiago, and why. . . 'A masterpiece' Evening Standard 'A work of high explosiveness - the proper stuff of Nobel prizes. An exceptional novel' The Times 'Brilliant writer, brilliant book' Guardian

Chronicle of a Death Foretold

Author: Frederic P Miller
Publisher:
ISBN: 6134203203
Release Date: 2011-01-14
Genre:

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Chronicle of a Death Foretold is a novella by Gabriel Garcia Marquez, published in 1981. It tells, in the form of a pseudo-journalistic reconstruction, the story of the murder of Santiago Nasar by the two Vicario brothers. One of the interesting questions in this book is in regards to who actually took Angela Vicario's virginity. The narrator is unsure why she named Santiago Nasar as the one who committed the crime, although gossip suggests that she did it to protect the man whom she loved. The crime against Santiago was not only done to him by the Vicario brothers, but also by all those in his community who failed to take it upon themselves to stop the crime. This tragedy shows that even in a community that revels in the coming of their bishop, there can still be wrongdoing. It's also possible to read the book as a Kafkaesque love and crime story: the beginning of the book is itself a variation of the start of The Trial and The Metamorphosis, both by Franz Kafka.

Der Herbst des Patriarchen

Author: Gabriel García Márquez
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462308686
Release Date: 2014-06-18
Genre: Fiction

Erst als die Geier schon über dem Präsidentenpalast kreisen, wagen die Bewohner eines Karibikstaates ins Zentrum der Macht einzudringen. Sie finden dort den toten Diktator, gestorben im Alter zwischen 107 und 232 Jahren, von Flechten überzogen und mit Tiefseetieren bedeckt. Vom grausigen Ende des vom Volk gehaßten und zugleich als charismatische Gestalt verehrten Patriarchen ausgehend, bewegt sich der Roman kreisend durch die Zeit, erzählt vom Aufstieg und Fall eines Diktators und von der Einsamkeit der Macht. Voll beißenden Spotts, real und zugleich phantastisch – dieser Roman schafft eine Atmosphäre, die unter die Haut geht. Ein Leben in der Einsamkeit der Macht Terror und usurpatorische Willkür sind das Thema dieses phantastischen Romans über einen lateinamerikanischen Gewaltherrscher. Garcia Marquez vereint in der Figur des Patriarchen die machtbesessenen Herrscher Südamerikas der letzten 150 Jahre.

Erinnerung an meine traurigen Huren

Author: Gabriel García Márquez
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462308648
Release Date: 2014-06-18
Genre: Fiction

Der neue Roman von Gabriel García MárquezIn Erinnerung an meine traurigen Huren erzählt Gabriel García Márquez eine Geschichte über die Liebe, das Alter und den Sinn des Lebens: Zu seinem 90. Geburtstag schenkt sich ein alter Mann, der sein Leben lang nur käufliche Liebe gekannt hat, in einem Bordell eine Nacht mit einer Jungfrau. In dieser Nacht, der noch viele folgen sollten, betrachtet er verzaubert die schlafende Schöne und empfindet zum ersten Mal in seinem Leben Liebe. Frauen haben im Leben des alten Journalisten immer eine Rolle gespielt – seine schöne und gebildete Mutter, die ihm die klassische Musik und die Literatur nahe brachte; seine aufreizende Verlobte, die er sitzen ließ; all die vielen Huren, die er mehr nach dem Preis als nach ihren Reizen wählte, und schließlich Rosa Cabarcas, eine mit allen Wassern gewaschene Puffmutter, die ihm in der Nacht seines 90. Geburtstags Delgadina zuführt. Dieses von Rosa Cabarcas in Tiefschlaf versetzte schöne Mädchen löst in dem alten einsamen Mann, der mit dem Leben schon fast abgeschlossen hat, nie zuvor erfahrene Gefühle aus. Immer wieder zieht es ihn zu Delgadina, doch er weckt sie nie. Die Schlafende bringt ihn dazu, sich selbst besser zu verstehen; sie treibt den Liebenden in rasende Eifersucht und inspiriert den Journalisten zu hinreißenden Liebeselogen in der Lokalzeitung. Nach einem Jahr ist er ein anderer Mensch. Ein Roman voller Melancholie und Humor, voller Klugheit und Zärtlichkeit. Ein großes Thema der Weltliteratur, der alte Mann und das Mädchen, wird von García Márquez auf meisterhafte Weise karibisch variiert. Erinnerung an meine traurigen Huren ist eine Hommage an den japanischen Nobelpreisträger Yasunari Kawabata und seinen Roman Die schlafenden Schönen. Von Gabriel García Márquez erschien zuletzt vor zwei Jahren Leben, um davon zu erzählen, der erste Teil seiner Erinnerungen.