Citizenville

Author: Gavin Newsom
Publisher: Penguin
ISBN: 9781101605813
Release Date: 2013-02-07
Genre: Political Science

“Citizenville offers both an impassioned plea for more tech-enabled government and a tour d'horizon of the ways some governments have begun using technology to good effect… a fast-paced and engaging read” --San Francisco Chronicle A rallying cry for revolutionizing democracy in the digital age, Citizenville reveals how ordinary Americans can reshape their government for the better. Gavin Newsom, the lieutenant governor of California, argues that today’s government is stuck in the last century while—in both the private sector and our personal lives—absolutely everything else has changed. The explosion of social media, the evolution of Internet commerce, the ubiquity of smart phones that can access all the world’s information; in the face of these extraordinary advances, our government appears increasingly irrelevant and out of touch. Drawing on wide-ranging interviews with thinkers and politicians, Newsom’s Citizenville shows how Americans can transform their government, taking matters into their own hands to dissolve political gridlock even as they produce tangible changes in the real world. When local Web designers wanted to prevent muggings in Chicago and Oakland, they created innovative crime-mapping tools using public police data. When congressional representatives wanted citizens’ input on new legislation, they used interactive blogging tools to invite public comments and changes. When a town in Texas needed to drum up civic engagement, officials invented a local digital “currency” to reward citizens for participating in government—making small-town politics suddenly as fun and addictive as online games such as Farmville. Surveying the countless small advances made by ordinary Americans in reinventing government for the twenty-first century, Newsom unveils a path for American prosperity and democratic vitality. Newsom explains how twenty-first-century problems are too big and too expensive for the government simply to buy solutions; instead, Americans must innovate their way out. Just as the post office and the highway system provide public infrastructure to channel both personal and private enterprise—a platform upon which citizens can grow—so too could a modern digital government house the needs, concerns, information, and collaboration of an enlightened digital citizenry. A vision for better government that truly achieves the ancient goal of commonwealth and a triumphant call for individuals to reinvigorate the country with their own two hands, Citizenville is a timely road map for restoring American prosperity and for reinventing citizenship in today’s networked age.

Building Digital Government Strategies

Author: Rodrigo Sandoval-Almazán
Publisher: Springer
ISBN: 9783319603483
Release Date: 2017-08-01
Genre: Law

This book provides key strategic principles and best practices to guide the design and implementation of digital government strategies. It provides a series of recommendations and findings to think about IT applications in government as a platform for information, services and collaboration, and strategies to avoid identified pitfalls. Digital government research suggests that information technologies have the potential to generate immense public value and transform the relationships between governments, citizens, businesses and other stakeholders. However, developing innovative and high impact solutions for citizens hinges on the development of strategic institutional, organizational and technical capabilities. Thus far, particular characteristics and problems of the public sector organization promote the development of poorly integrated and difficult to maintain applications. For example, governments maintain separate applications for open data, transparency, and public services, leading to duplication of efforts and a waste of resources. The costs associated with maintaining such sets of poorly integrated systems may limit the use of resources to future projects and innovation. This book provides best practices and recommendations based on extensive research in both Mexico and the United States on how governments can develop a digital government strategy for creating public value, how to finance digital innovation in the public sector, how to building successful collaboration networks and foster citizen engagement, and how to correctly implement open government projects and open data. It will be of interest to researchers, practitioners, students, and public sector IT professionals that work in the design and implementation of technology-based projects and programs.

Die mediatisierte Stadt

Author: Andreas Hepp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658203238
Release Date: 2018-04-10
Genre: Social Science

Die Beiträge in diesem Buch untersuchen das Wechselverhältnis von Medien, urbanen Räumen und Kollektivität durch eine Analyse der vielfältigen kommunikativen Figurationen des städtischen Lebens. Der interdisziplinäre Sammelband bringt Forscherinnen und Forscher aus der Kommunikations- und Medienwissenschaft mit den Sozial- und Geschichtswissenschaften zusammen. Im Zentrum der Betrachtung stehen dabei folgende Fragestellungen: Wie hängt der Wandel von „Stadt“ mit dem Wandel von Medien und Kommunikation zusammen? Welchen Stellenwert haben Medien für die kommunikative Konstruktion von „Kollektivität“, „Identitäten“ und „Vergemeinschaftung“ in der Stadt? In welchem Bezug stehen „urbane Bewegungen“ zu Medien, deren Wandel und medienbezogenen Entwürfen von Kollektivität?

Was noch zu tun ist

Author: Anne-Marie Slaughter
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462315707
Release Date: 2016-03-10
Genre: Social Science

Kindererziehung ist nicht Aufgabe der Frauen. Sondern der ganzen Gesellschaft. Anne-Marie Slaughter präsentiert eine neue Vision, was Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen wirklich bedeuten würde und wie dies zu erreichen wäre. Sie stellt klar, dass es keinesfalls allein Aufgabe der Frauen ist, die Vereinbarkeit von Kindern und Beruf hinzubekommen. Hier sind auch die Männer gefragt, die Unternehmen und der Staat. In einem Artikel des Magazins »Atlantic Monthly« mit der Überschrift »Why Women Still Can’t Have It All« beschrieb Anne-Marie Slaughter ihre Entscheidung, den Traumjob in Washington zu verlassen und zu ihrer Familie und ihrer akademischen Karriere in Princeton zurückzukehren. Sie schilderte die Hindernisse, denen sich Frauen gegenübersehen, wenn sie Arbeit und Familie vereinbaren wollen. Der Artikel, einer der meistgelesenen in der Geschichte des Magazins, löste eine auch hierzulande leidenschaftlich geführte Debatte aus. Unter anderem wurden Slaughter Verrat an feministischen Idealen und Entmutigung jüngerer Frauen vorgeworfen. Zugleich erhielt sie viel Zuspruch für das Bemühen, die tatsächlichen Schwierigkeiten zu schildern, die so viele Frauen im Alltag verzweifeln lassen. In ihrem Buch nimmt sie die Vorurteile, Halbwahrheiten und den Selbstbetrug unter die Lupe, die Frauen immer noch ausbremsen. Sie stellt ganz konkrete Forderungen und Lösungsschritte vor, erzählt durchaus selbstkritisch und mit Humor aus ihrem Leben und zeichnet so das Bild einer neuen feministischen Bewegung mit dem Ziel, dass es für Frauen (und Männer) endlich möglich wird, beruflichen Erfolg mit dem Familienleben zu vereinbaren.

Cannabis Spiritualit t

Author: Stephen Gaskin
Publisher: Nachtschatten Verlag
ISBN: 9783037882467
Release Date: 2012-02-01
Genre: Social Science

Stephen Gaskin stellt aus der Optik des Alt-Hippies der ersten Stunde (Haight-Ashbury, Tennessee-Farm) das Thema Hanf in ungewohnten Aspekten dar. Es gelingt ihm die Einbettung der Pflanze im ethischen und sozialen Umfeld aufzuzeigen. Beginnend mit der geschichtlichen Aufarbeitung des Hippietums wandelt sich der Text zum Handbuch, zur Anleitung für einen verantwortungsvollen Umgang mit und Gebrauch von Hanf. Ein Buch, das allen LiebhaberInnen von Hanf viele beschauliche Stunden und Einsichten verspricht!

Inside Apple

Author: Adam Lashinsky
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527671427
Release Date: 2012-12-12
Genre: Business & Economics

Apple ist seit dem 20. August 2012 das wertvollste Unternehmen der Welt. "Inside Apple" enthüllt das geheime System, die Taktiken und die Führungsstrategien, die Steve Jobs und seinem Unternehmen erlaubten, ein Erfolgsprodukt nach dem anderen zu produzieren und eine kultähnliche Anhängerschaft für seine Produkte zu erwecken. In diesem Referenzwerk zur Unternehmensführung stellt Adam Lashinsky dem Leser Konzepte wie das des "DRI" (Apples Praxis, jeder Aufgabe einen "Directly Responsible Individual", also einen direkt und unmittelbar Verantwortlichen zuzuweisen) und das der Top 100 (ein jährlich wiederkehrendes Ritual, bei dem 100 aufstrebende Führungskräfte für ein geheimes, vollständig abgeschirmtes Treffen mit Unternehmensgründer Steve Jobs ausgewählt und auf Herz und Nieren überprüft werden) vor. Basierend auf zahllosen Interviews bietet das Buch exklusiv neue Informationen darüber, wie Apple Innovationen schafft, mit Lieferanten umgeht und den Übergang in die Post-Jobs-Ära handhabt. Adam Lashinsky kennt Apple durch und durch: Bereits 2008 sagte er in einer Titelstory ("The Genius Behind Steve: Could Operations Whiz Tim Cook Run The Company Someday?") für das Magazin Fortune voraus, dass der damals noch unbekannte Tim Cook eventuell Steve Jobs als CEO nachfolgen würde. Obwohl "Inside Apple" vordergründig ein tiefer Einblick in ein einzigartiges Unternehmen (und in sein Ökosystem aus Lieferanten, Investoren, Angestellten und Wettbewerbern) ist, sind die Lehren über Steve Jobs, Unternehmensführung, Produktdesign und Marketing allgemeingültig. Sie sollten von jedem gelesen werden, der einen Teil der Apple-Magie in sein Unternehmen, seine Karriere oder sein kreatives Bestreben bringen möchte.

Woher ich kam

Author: Joan Didion
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 9783843720892
Release Date: 2019-03-29
Genre: Biography & Autobiography

»Unwiderstehlich... Ein Liebeslied über den Ort, an dem ihre Familie seit Generationen lebt, aber ein Liebeslied voller Fragen und Zweifel.« Michiko Kakutani, New York Times Joan Didion wurde in Sacramento geboren und verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens in Kalifornien. In Woher ich kam spürt sie der Geschichte und den Mythen dieses Landstrichs nach, und denen ihrer Familie, die seit vielen Generationen an der Westküste beheimatet ist. Sie beschreibt vornehmlich die weibliche Ahnenreihe, aus der sie stammt, von der Ur-ur-ur-ur-ur-Großmutter Elisabeth Scott, geboren 1766 in Virginia, bis zu ihrer Mutter Eduene Jerrett Didion, die 2001 starb und in Joan Didions Augen viele der »Verwirrungen und Widersprüche kalifornischen Lebens« verkörpert hatte. Sie schreibt über die Pioniersfrau und die Rodney-King-Unruhen im Los Angeles der 90er Jahre, über den Bau der ersten Eisenbahn und die kalifornische Besessenheit mit Gefängnissen, und immer wieder über die eigene, höchst wechselvolle Beziehung zu ihrer Heimat.

The New IT How Technology Leaders are Enabling Business Strategy in the Digital Age

Author: Jill Dyche
Publisher: McGraw Hill Professional
ISBN: 9780071846998
Release Date: 2015-01-30
Genre: Business & Economics

Introducing a Powerful New Business Model for Today’s IT Blogger, speaker, software executive, and bestselling author Jill Dyché has been thinking about leadership a lot lately. Having consulted with business and IT executives with Fortune 500 companies for most of her career, she has heard a common refrain: “What should we do about shadow IT?” She’s decided to address the answer head-on. With the onslaught of cloud solutions, consumerization of technology, and increasingly tech-savvy business people, it’s time for a manifesto for leaders who recognize—and are nervous about—the demands of the digital age. Whether you’re an executive, department head, or IT manager, The New IT provides an action-ready blueprint for building and strengthening the role of IT in your company—and prescribing IT’s future. Learn how to: ASSESS your current and future IT profile ALIGN your IT organization with business priorities MAP technology delivery plans according to business priiorities ORGANIZE IT according to your company’s culture and strengths REDEFINE innovation and talent management practices BUILD a stronger and enduring role for IT as a business partner By using field-tested techniques to align your IT department with your corporate objectives, you can leverage the power of technology across the entire company. The New IT provides a set of tactical and experienced-based frameworks to help you and your colleagues conceive a new roadmap. It also includes real-world case studies and best practices from successful, technology-enabled companies such as Toyota, Merck, Brooks Brothers, Union Bank, and many others. You’ll hear from major industry pioneers, IT thought leaders, and other change agents who are leading the way in this new frontier. And you’ll learn how to bring your business and IT together in a way that is truly transformative. The new IT is more than computing power. It balances strategy and delivery. It’s interactive and inclusive. It’s as omnipresent as the smart phone and just as revolutionary. It equips you with the tools you need to succeed in reframing the IT conversation and propelling your business forward. Praise for The New IT “Jill has penned a de Toquevillean map of the digital world. Should be a required text for every business leader in the country.” Thornton May, futurist and author of The New Know “Enterprise IT has reached an inflection point in how services are delivered and consumed, requiring our profession to undertake a transformation of our own. Jill Dyché describes well the challenges we face, how to assess them, and how to take action to complete the journey toward modern enterprise IT.” Kimberly Stevenson, Vice President and Chief Information Officer, Intel “Conversational, intuitive, and intelligent, this book goes right to the heart of governance (control), innovation (change), identity (authority), relevance (alignment), and influence (strategy). It’s a timely book that should be read by executives across organizations.” Peter Marx, Chief Innovation and Technology Officer, City of Los Angeles “A highly readable, entertaining book that will help CIOs and their executive partners address the ongoing challenge of converting IT from a strategic liability to a strategic asset.” Peter Weill and Jeanne Ross, MIT Center for Information Research and authors of IT Governance “Everywhere I go I hear complaints about the old IT. Jill Dyché's book provides a comprehensive roadmap to changing IT to suit our analytical, consumer-driven, bring-your-own-device times!” Thomas H. Davenport, Distinguished Professor, Babson College, and author of Competing on Analytics and Big Data @ Work

Wem geh rt die Zukunft

Author: Jaron Lanier
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 9783455851137
Release Date: 2014-02-08
Genre: Social Science

"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt." Spätestens seit den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden ist klar: Die "schöne neue Welt" nimmt Gestalt an, und es wird höchste Zeit, ihr etwas entgegenzusetzen. Internetpionier und Cyberguru Jaron Lanier liefert eine profunde Analyse der aktuellen Trends in der Netzwerkökonomie, die sich in Richtung Totalüberwachung und Ausbeutung der Massen bewegt. Der Bestseller aus den USA endlich auf Deutsch!

Der Ruf der B ume

Author: Tracy Chevalier
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 9783641191702
Release Date: 2017-01-16
Genre: Fiction

Auf der Suche nach einer neuen Heimat – die große Familiensaga von Tracy Chevalier Amerika, Mitte des 19. Jahrhunderts: Die Goodenoughs träumen von fruchtbarem Ackerland im Westen, bleiben aber mit ihrem Planwagen kläglich im Sumpfland von Ohio stecken. Der verzweifelte Versuch, hier eine Apfelplantage anzulegen, endet tragisch. Fasziniert von Erzählungen über Bäume, die angeblich in den Himmel wachsen, zieht der jüngste Sohn Robert weiter westwärts, bis nach Kalifornien. Doch am Ziel seiner Träume wird er von seiner tragischen Familiengeschichte eingeholt.

Abingdon Hall St rmische Zeiten

Author: Phillip Rock
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783641144845
Release Date: 2015-03-16
Genre: Fiction

Der faszinierende zweite Band des großen, dreiteiligen Familienepos vor der Kulisse des Ersten Weltkrieges England, 1921. Die Bewohner des großen Anwesens Abingdon Hall – von der Herrin des Hauses bis zum Chauffeur – versuchen mit aller Kraft, die bewegte Vergangenheit hinter sich zu lassen. Ein jeder hat große Verluste erlitten in den Jahren des Krieges, doch die Hoffnung auf bessere Zeiten macht es Martin Rilke und seinen Verwandten, der Familie Greville, etwas leichter. Die Ära der Goldenen Zwanziger liegt verheißungsvoll vor ihnen – schillernd, aufregend und tabulos – und für einen flüchtigen Moment scheint es, als sei alles gut ...

Betrachtungen ber die Repr sentativregierung

Author: John Stuart Mill
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518735176
Release Date: 2013-08-19
Genre: Political Science

Die anhaltende Diskussion um die »Krise des Parlamentarismus« zeigt, dass die normative Begründung und systematische Bestimmung von Parlamentsfunktionen und demokratischer Öffentlichkeit von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der repräsentativen Demokratie ist. Das Problem ist aber nicht neu, wie John Stuart Mills klassischer Text zeigt. Er kreist um die Frage, wie sich die Gefahr einer »Tyrannei der Mehrheit« mit den Partizipationsanforderungen demokratischen Regierens versöhnen lässt. Mill begründet darin u. a. ein deliberatives Verständnis von Politik und erörtert die Gefahren einer bürokratischen Strangulierung politischer Freiheit. Ein Schlüsselwerk der Demokratietheorie und Parlamentarismusforschung.

COBIT 5 Grundlagen

Author: Martin Andenmatten
Publisher: Symposion Publishing GmbH
ISBN: 9783863296537
Release Date: 2015-01-15
Genre:

COBIT® ist der international anerkannte Good Practice-Leitfaden für Governance und Management der Unternehmens-IT. In seiner fünften und vollständig überarbeiteten Version integriert das Rahmenwerk alle bisherigen Kompendien von ISACA, so zum Beispiel Val IT® (Value Delivery), Risk IT® (Risikomanagement) oder BMIS® (Business Model for Information Security). Als ganzheitliche und das gesamte Unternehmen umfassende Publikation bildet COBIT 5 die Basis zur Integration anderer Frameworks und Standards wie ITIL®, CMMI®, TOGAF® oder ISO 27000. Der erste Teil dieses Buches verschafft einen vertieften Einblick in die Grundlagen von COBIT 5: Einführung in COBIT 5 Die fünf Prinzipien von COBIT 5 Die sieben Enabler von COBIT 5 Umsetzung von Governance und Management der Unternehmens-IT Das Prozess-Assessment-Programm von COBIT 5 Die wesentlichen Unterschiede zwischen COBIT 4.1 und 5 Der zweite Teil des Buches beschäftigt sich mit aktuellen Herausforderungen in der IT und beschreibt, wie COBIT 5 Unternehmen darin unterstützt, diese erfolgreich zu meistern: COBIT 5 in Bezug zu anderen wichtigen Standards Sourcing- und Cloud Governance mit COBIT 5 Informations- und Cybersicherheit mit COBIT 5 Mobile Geräte sicher einsetzen mit COBIT 5 Configuration Management und CMDB mit COBIT 5 Der dritte Teil bietet wichtige Referenztabellen zur Orientierung im COBIT 5 Rahmenwerk: COBIT 5 Zielkaskade - Referenztabellen (Stakeholder Mapping, IT-Ziel-Mapping, Prozess-Ziele und Informations-Ziele) COBIT 5 Prozesse (Praktiken, Prozessbeschreibungen und Prozesszweck) COBIT 5 - ITIL V3 Edition 2011 Prozessmapping COBIT 5 Glossar Mit COBIT 5 ist ISACA als Owner des Rahmewerks ein äußerst reifer Leitfaden gelungen. Die aktuelle Version hat das etwas angestaubte Bild des reinen Revisoren-Handwerks abgelöst: Zum heute führenden Kompendium für verantwortungsvolle und zukunftsorientierte IT-Manager.