Das Unbehagen in der Kultur

Author: Sigmund Freud
Publisher: e-artnow
ISBN: 9788027300709
Release Date: 2017-11-11
Genre: Social Science

Dieses eBook: "Das Unbehagen in der Kultur" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Das Unbehagen in der Kultur ist der Titel einer 1930 erschienenen Schrift von Sigmund Freud. Die Arbeit ist, neben Massenpsychologie und Ich-Analyse von 1921, Freuds umfassendste kulturtheoretische Abhandlung; sie gehört zu den einflussreichsten kulturkritischen Schriften des 20. Jahrhunderts. Thema ist der Gegensatz zwischen der Kultur und den Triebregungen. Die Kultur ist bestrebt, immer größere soziale Einheiten zu bilden. Hierzu schränkt sie die Befriedigung sexueller und aggressiver Triebe ein; einen Teil der Aggression verwandelt sie in Schuldgefühl. Auf diese Weise ist die Kultur eine Quelle des Leidens; ihre Entwicklung führt zu einem wachsenden Unbehagen. Sigmund Freud (1856-1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Er war der Begründer der Psychoanalyse und gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Seine Theorien und Methoden werden bis heute diskutiert und angewendet.

Das Unbehagen in der Kultur

Author: Sigmund Freud
Publisher: SEVERUS Verlag
ISBN: 9783958019645
Release Date: 2015-02-25
Genre: Fiction

Eines der einflussreichsten kulturkritischen Erzeugnisse des 20. Jahrhunderts im Original: Sigmund Freud erforscht die Grundlagen unserer kulturellen Entwicklung. Er sieht das Wachsen unserer Kultur in einer unabdingbaren Relation zu einem parallel ansteigenden Schuldgefühl, das sich aufgrund des notwendigen Triebverzichts einstellt und spricht sich gänzlich gegen jede Art von Kultur aus. Noch heute wird sein Werk kontrovers diskutiert.

Das Unbehagen in der Kultur Gro druck

Author: Sigmund Freud
Publisher: SEVERUS Verlag
ISBN: 9783863478995
Release Date: 2014-08
Genre: Psychology

Eines der einflussreichsten kulturkritischen Erzeugnisse des 20. Jahrhunderts im Original: Sigmund Freud erforscht die Grundlagen unserer kulturellen Entwicklung. Er sieht das Wachsen unserer Kultur in einer unabdingbaren Relation zu einem parallel ansteigenden Schuldgefühl, das sich aufgrund des notwendigen Triebverzichts einstellt und spricht sich gänzlich gegen jede Art von Kultur aus. Noch heute wird sein Werk kontrovers diskutiert.

Civilization and Its Discontents

Author: Sigmund Freud
Publisher: Broadview Press
ISBN: 9781460402320
Release Date: 2015-12-16
Genre: Psychology

In Civilization and Its Discontents Freud extends and clarifies his analysis of religion; analyzes human unhappiness in contemporary civilization; ratifies the critical importance of the death drive theory; and contemplates the significance of guilt and conscience in everyday life. The result is Freud’s most expansive work, one wherein he discusses mysticism, love, interpretation, narcissism, religion, happiness, technology, beauty, justice, work, the origin of civilization, phylogenetic development, Christianity, the Devil, communism, the sense of guilt, remorse, and ethics. A classic, important, accessible work, Freud reminds us again why we still read and debate his ideas today. Todd Dufresne’s introduction expands on why, according to the late Freud, psychoanalysis is the key to understanding individual and collective realities or, better yet, collective truths. The Appendices include related writings by Freud, contemporary reviews, and scholarly responses from Marcuse, Rieff, and Ricoeur.

French Civilization and Its Discontents

Author: Georges Van den Abbeele
Publisher: Lexington Books
ISBN: 0739106473
Release Date: 2003-01-01
Genre: History

French Civilization and Its Discontents: Nationalism, Colonialism, Race explores the ways in which considerations of difference, especially colonialism, post-colonialism, and race, have shaped French culture and French studies in the modern era. Rejecting traditional assimilationist notions of French national identity, contributors to this groundbreaking volume demonstrate how literature, history and other aspects of what is considered French civilization have been shaped by processes of creolization and differentiation.

Civilization and Its Discontents

Author: Thomas Parisi
Publisher: Twayne Pub
ISBN: 0805779345
Release Date: 1999
Genre: Psychology

Analyzes Freud's "Civilization and Its Discontents" and explores the connections between Freud's philosophical views on the human condition and the substance and development of his theory.

Hemmung Symptom und Angst

Author: Sigmund Freud
Publisher: andersseitig.de
ISBN: 9783961186280
Release Date: 2017-11-17
Genre: Psychology

Unser Sprachgebrauch lässt uns in der Beschreibung pathologischer Phänomene Symptome und Hemmungen unterscheiden, aber er legt diesem Unterschied nicht viel Wert bei. Kämen uns nicht Krankheitsfälle vor, von denen wir aussagen müssen, dass sie nur Hemmungen und keine Symptome zeigen, und wollten wir nicht wissen, was dafür die Bedingung ist, so brächten wir kaum das Interesse auf, die Begriffe Hemmung und Symptom gegeneinander abzugrenzen.

CIVILIZATION ITS DISCONTENTS

Author: Fred Stinson III
Publisher: Booklocker.com
ISBN: 1634920856
Release Date: 2017-02-05
Genre: Psychology

Friedrich Nietzsche and Sigmund Freud are two of the most influential thinkers of the past 150 years (1866). They have provided man with important works on laws, ethics, and politics. This book examines their philosophical thoughts and their influence on the growth of civilization, man's disposition, and human development.

Die Zukunft einer Illusion

Author: Sigmund Freud
Publisher: FV Éditions
ISBN: 9782366688412
Release Date: 2014-04-15
Genre: Body, Mind & Spirit

"Die Zukunft einer Illusion" von Freud bietet eine kritische Analyse der Verhältnis zwischen Religion und Kultur.

Abriss der Psychoanalyse

Author: Sigmund Freud
Publisher: Anaconda Verlag
ISBN: 9783730691366
Release Date: 2016-04-27
Genre: Psychology

Freuds Lebenswerk kompakt und verständlich: Der seelische Apparat und die Funktion der einzelnen Instanzen, Triebleben und Sexualentwicklung, die Bedeutung der Träume, das Un- und das Vorbewusste, der Ödipus-Komplex und weitere zentrale Elemente seiner Lehre kommen in diesem 'Abriss' zur Sprache.

Selbstdarstellung

Author: Sigmund Freud
Publisher: CreateSpace
ISBN: 1492388157
Release Date: 2013-09-09
Genre:

Der amerikanische Kulturhistoriker Peter Gay hat eine Lebens- und Werkbeschreibung des Psychoanalyse-Begründers Sigmund Freud geschrieben, die durch Stoff und Gedankenfülle, durch stilistische Brillanz und kunstvollen Aufbau besticht. Nach Meinung von Kritikern dürfte sie für längere Zeit die gültige Freud-Biografie sein. Das monumentale Werk kann zugleich als Einführung in Freuds Lehre dienen. Nie zuvor ist die Entstehung der Psychoanalyse so stringent mit dem Leben ihres Begründers und den historischen und geistesgeschichtlichen Bedingungen in Beziehung gesetzt worden.

French Civilization and Its Discontents

Author: Tyler Stovall
Publisher: Lexington Books
ISBN: 9780739155233
Release Date: 2003-10-22
Genre: Literary Criticism

What happens when the study of French is no longer coterminous with the study of France? French Civilization and Its Discontents explores the ways in which considerations of difference, especially colonialism, postcolonialism, and race, have shaped French culture and French studies in the modern era. Rejecting traditional assimilationist notions of French national identity, contributors to this groundbreaking volume demonstrate how literature, history, and other aspects of what is considered French civilization have been shaped by global processes of creolization and differentiation. This book ably demonstrates the necessity of studying France and the Francophone world together, and of recognizing not only the presence of France in the Francophone world but also the central place occupied by the Francophone world in world literature and history.

Der Mann Moses und die monotheistische Religion

Author: Sigmund Freud
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783845700694
Release Date: 2013-01-29
Genre: Religion

Die Geschichte des Mannes Moses und seine ägyptische Herkunft werden zunächst in der Art eines historischen Romans entwickelt. Aus der Geschichte des Mannes wächst die seines Werkes und die des jüdischen Volkes. Herkunft und Entwicklung des jüdischen Monotheismus, eines Schrittes in der Entwicklung zur Geistigkeit, seine Abhängigkeit von Ägypten und seine weiteren Schicksale lassen sich aus der Geschichte ihres Schöpfers ableiten. Freud schafft einen Zugang zum Verständnis vieler Eigenschaften des jüdischen Volkes, vor allem aber gewinnt er einen neuen Ausblick auf das Wesen der Religion. Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1939.