Climate Change 2014 Impacts Adaptation and Vulnerability Part B Regional Aspects Volume 2 Regional Aspects

Author: Intergovernmental Panel on Climate Change
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781316240359
Release Date: 2014-12-29
Genre: Science

This latest Fifth Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) will again form the standard reference for all those concerned with climate change and its consequences, including students, researchers and policy makers in environmental science, meteorology, climatology, biology, ecology, atmospheric chemistry and environmental policy.

Climate Change 2014 Impacts Adaptation and Vulnerability Part A Global and Sectoral Aspects Volume 1 Global and Sectoral Aspects

Author: Intergovernmental Panel on Climate Change
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781316240342
Release Date: 2014-12-29
Genre: Science

This latest Fifth Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) will again form the standard reference for all those concerned with climate change and its consequences, including students, researchers and policy makers in environmental science, meteorology, climatology, biology, ecology, atmospheric chemistry and environmental policy.

Impact of Climate Change on Water Resources

Author: Komaragiri Srinivasa Raju
Publisher: Springer
ISBN: 9789811061103
Release Date: 2017-12-29
Genre: Science

This book gives an overview of various aspects of climate change by integrating global climate models, downscaling approaches, and hydrological models. It also covers themes that help in understanding climate change in a holistic manner. The book includes worked-out examples, revision questions, exercise problems, and case studies, making it relevant for use as a textbook in graduate courses and professional development programs. The book will serve well researchers, students, as well as professionals working in the area of hydroclimatology.

Revolution

Author: Carlton B. Brown
Publisher: Atitlan Press
ISBN: 9780992775056
Release Date: 2018-10-28
Genre: Science

Mitigating the Risks of a 21st Century Climate Switch (to global cooling) and Running Out of Oil and Gas: There is an urgent need to prepare the world for a 21st century climate switch to a cooling phase, and this current grand solar minimum is a prime time for that switch. The world will face natural climate change-related risks during the current grand solar minimum—risks dismissed or ignored by the Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) because of its constraining Articles 1 and 2. Solar scientists expert in climate change are warning us of a 21st century global cooling, but the IPCC process has dismissed their science and that of other climate sub-disciplines. Climate-forcing volcanism, Arctic glacier expansion, rapid climate change, and the climate- and volcanic-related catastrophes that occurred during the Little Ice Age are risks that were also dismissed by the IPCC process. Earth actually entered a new Ice Age 8 and 10.5 millennia ago, in the Arctic and the Antarctic respectively. Since the Holocene Climate Optimum 8,000 years ago, Greenland’s temperature declined by 4.90C to its lowest trough in 1700. The subsequent 1700-2016 trough-to-peak temperature rise is the largest temperature increase in 8,000 years. Glacier ice accumulation also started 5,000 years ago, reaching its peak during the Little Ice Age. However, since the mid-19th century much of this glacier ice melted as the sun entered an extreme grand solar maximum phase, which human activity has exacerbated. Section 3 of this book provides best-practice strategies for implementing decentralized sustainable development and switching the world’s energy system to renewable energy. These strategies will be required to mitigate the yet unseen climate and resource supply-related risks that loom on the horizon. This book is pitched at the levels of central governments, local governments, and for you at home, and is a must if you want to know the data-driven facts about natural climate change.

Das Kyoto Protokoll

Author: Sebastian Oberthür
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783663014348
Release Date: 2013-04-17
Genre: Social Science

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Zeitoun

Author: Dave Eggers
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462306699
Release Date: 2013-02-14
Genre: Social Science

»›Zeitoun‹ gehört zum Interessan testen, Packendsten und Aufregendsten, das man gerade lesen kann.« FAZ Dave Eggers erzählt in seiner vielfach ausgezeichneten literarischen Reportage die Geschichte der amerikanisch-syrischen FamilieZeitoun, die nach dem Hurrikan Katrina unschuldig ins Visier der amerikanischen Terrorismusfahnder gerät. Nachdem Hurrikan Katrina im August 2005 New Orleans verwüstet hat, schickt der Familienvater Abdulrahman Zeitoun seine Frau und die vier Kinder nach Arizona und bleibt selbst in der Stadt. Mit seinem Kanu fährt er durch die überfluteten Straßen und hilft, wo er kann – bis er am 6. September ohne Angabe von Gründen verhaftet und unter unmenschlichen Bedingungen festgehalten wird. Erst nach langen Wochen erreicht die Familie ein Lebenszeichen, und sie beginnt, um Zeitouns Freilassung zu kämpfen.Drei Jahre hat Dave Eggers in enger Zusammenarbeit mit der Familie Zeitoun an diesem Buch gearbeitet und herausgekommen ist »ein grandioser Reportage-Roman« (SZ). »Dave Eggers hat den Job des Schriftstellers brillant gemacht, er hat ihn in gewisser Weise für unsere Zeit neu erfunden.« (Spiegel Online) »Eine überwältigende literarische Reportage« (Frankfurter Allgemeine Zeitung) »Ein großartiger Tatsachenroman, der ein unglaubliches Heldendrama aus dem überschwemmten New Orleans erzählt.« (Süddeutsche Zeitung)

Extremereignisse und Klima nderung

Author:
Publisher:
ISBN: 3907630238
Release Date: 2003
Genre:

Enthält U.A. folgende Beiträge: - Beobachtete Klimaänderung und Entwicklung des Klimas in der Zukunft / Extremereignisse in der Schweiz / ein Blick auf die letzten 500 Jahre.

Die Machiavellis der Wissenschaft das Netzwerk des Leugnens

Author: Erik M. Conway
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527412112
Release Date: 2013-12-18
Genre: Democracy and science

Ein ganz realer Thriller: Wie skrupellose Lobbyisten seriöse Forscher diffamierten und gezielt Falschinformationen in lancierten Medienkampagnen global verbreiteten. Der Plot ist hollywoodreif, die Geschichte so skandalträchtig wie bestürzend Eine Handvoll Forscher leugnet, manipuliert und diskreditiert anerkannte wissenschaftliche Tatsachen wie den Klimawandel oder den Zusammenhang zwischen dem Rauchen und gesundheitlichen Risiken. Doch Die Machiavellis der Wissenschaft (im Original Merchants of Doubt) ist kein fiktiver Roman, sondern berichtet von der Realität. In den USA sorgte das Buch von Naomi Oreskes und Erik M. Conway für Furore und wurde zum Bestseller. Kein Wunder, die Geschichte, die sie erzählen, ist schließlich unglaublich – es ist die Geschichte über den Kampf gegen Fakten und über den Handel mit dem Zweifel, über die Manipulation der Medien und die Diffamierung Einzelner. Und sie geht uns alle an. Schließlich lehnten die USA als einzige Industrienation die Ratifizierung des Kyoto–Protokolls ab und verhinderten so wichtige Schritte des Klimaschutzes. Ein Lehrstück über die Macht der Industrielobby und ihre Handlanger aus Politik und Wissenschaft und ein Lehrstück darüber, wie erschreckend einfach es möglich ist, mit unlauteren Absichten selbst seriöse Medien zu beeinflussen und mit nachweislich falschen Informationen zu »füttern«.

Handbook of Applied Hydrology Second Edition

Author: Vijay P. Singh
Publisher: McGraw Hill Professional
ISBN: 9780071835107
Release Date: 2016-03-07
Genre: Technology & Engineering

Fully Updated Hydrology Principles, Methods, and Applications Thoroughly revised for the first time in 50 years, this industry-standard resource features chapter contributions from a “who’s who” of international hydrology experts. Compiled by a colleague of the late Dr. Chow, Chow’s Handbook of Applied Hydrology, Second Edition, covers scientific and engineering fundamentals and presents all-new methods, processes, and technologies. Complete details are provided for the full range of ecosystems and models. Advanced chapters look to the future of hydrology, including climate change impacts, extraterrestrial water, social hydrology, and water security. Chow’s Handbook of Applied Hydrology, Second Edition, covers: · The Fundamentals of Hydrology · Data Collection and Processing · Hydrology Methods · Hydrologic Processes and Modeling · Sediment and Pollutant Transport · Hydrometeorologic and Hydrologic Extremes · Systems Hydrology · Hydrology of Large River and Lake Basins · Applications and Design · The Future of Hydrology

Der Aufstieg der Wissenschaftlichen Philosophie

Author: Hans Reichenbach
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322987709
Release Date: 2013-03-13
Genre: Science

ZUR 2. AUFLAGE DER DEUTSCHEN AUSGABE Warum eröffnen wir eine Buchreihe über Wissenschafts theorie verschiedener Hauptdisziplinen mit einer Neu auflage von Hans Reichenbachs Buch "Aufstieg der wissen schaftlichen Philosophie", dessen 1. Auflage 1951 in den USA erschien? Weil es sich mit seiner präzisen und ver ständlichen Sprache nach siebzehn Jahren immer noch so frisch wie damals liest, weil seine Problematik zwischen Rationalismus und Empirismus, seine Opposition gegen Metaphysik und Ontologie als philosophische Grund legung der Naturwissenschaft immer noch in Mittel europa aktuell ist. Reichenbach spielt aber trotzdem keinen physikalischen Positivismus gegen Philosophie überhaupt aus, sondern tritt für eine autonome, philoso phische Analyse der Physik ein, weil z. B. die Frage, wor aus die Materie besteht, "mit Hilfe von physikalischen Experimenten allein nicht beantwortet werden kann, sondern eine solche Analyse erfordert" (S. 199). Ihm genügt auch nicht der "gesunde Menschenverstand", wenn es sich um schwierige wissenschaftliche Untersuchungen handelt (S. 201). Noch ein Beispiel für den Umschlag von Wissenschaft zu Philosophie: Man kann die Geschichte des Weltalls etwa 2 Milliarden Jahre zurückverfolgen. Wenn man nun danach fragt, wie der Urgasball selbst noch ent standen ist, wird der Wissenschaftler mit einer solchen Frage zum Philosophen (S. 233). Reichenbach unterschei det hier aber Philosophen von spekulativem Typ, die eine Kosmogonie erfanden, welche an die Stelle der Wissen schaft ein Märchen setzte oder einen Schöpfungsakt aus dem Nichts annahm, und solche von modernem Typ.