Almanac of the Federal Judiciary

Author: Aspen Publishers Editorial
Publisher: Aspen Publishers
ISBN: 0735568898
Release Date: 1995-12
Genre: Law

The Almanac of the Federal Judiciary has built its considerable reputation by providing balanced, responsible judicial profiles of every federal judge and all the key bankruptcy judges and magistrate judges -- profiles that include reliable inside information based on interviews with lawyers who have argued cases before the federal judiciary. Containing valuable, hard-to-find material on every federal trial judge and appellate judge in the nation, this unique resource includes: Each judge's academic and professional background, experience on the bench, noteworthy rulings, and media coverage Candid, revealing commentary by lawyers, based on first-hand experiences before their local federal judges Helpful tips for your litigating team in shaping case strategy Important insights into each judge's style, demeanor, knowledge, and management of courtroom proceedings And continuing in-depth research, with semiannual updates. The Almanac of the Federal Judiciary is divided into two volumes: Volume 1: District Magistrates and Bankruptcy Judges Volume 2: Circuit Judges

Die Kammer

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641110222
Release Date: 2013-03-18
Genre: Fiction

»John Grisham in Höchstform.« The New York Times Im Hochsicherheitstrakt des Staatsgefängnisses von Mississippi wartet Sam Cayhall auf seine Hinrichtung. Er ist wegen eines tödlichen Bombenanschlags verurteilt. Seine Lage ist hoffnungslos. Nur der Anwalt Adam Hall kann ihm noch eine Chance bieten. Es geht um Tage, Stunden, Minuten.

Der Gefangene

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641110291
Release Date: 2013-03-18
Genre: Fiction

Die Hölle auf Erden – Die Packende Geschichte eines Justizskandals In der Tradition von Truman Capotes »Kaltblütig« widmet sich John Grisham einem Kriminalfall, der erschütterndes Zeugnis ablegt über die Ungerechtigkeit eines modernen Rechtssystems. Brillant erzählt und getragen von großer Sympathie für seinen Helden, wird Ron Williamsons Schicksal zu einem packenden Thriller, der nicht mehr aus der Hand zu legen ist. Debbie Carter arbeitet als Bardame im »Coachlight Club« in Ada, Oklahoma. Sie ist beliebt bei den Gästen. Auch Ron Williamson, ehemaliger Baseballprofi und Stammgast im Club, sitzt oft bei ihr an der Bar. Eines Morgens wird die junge Frau vergewaltigt und erwürgt in ihrer Wohnung aufgefunden. Sechs Jahre später werden Ron Williamson und sein Freund Dennis Fritz aufgrund einer Falschaussage der Tat bezichtigt. Williamson wird zum Tode, Fritz zu lebenslanger Haft verurteilt. Beide beteuern ihre Unschuld. Elf Jahre verbringt Williamson unter grausamen und entwürdigenden Haftbedingungen in der Todeszelle. Kurz vor der Hinrichtung zeigt eine DNA-Untersuchung, dass weder Fritz noch Williamson die Tat begangen haben können. Sie werden freigesprochen. Der wahre Täter, damaliger Hauptbelastungszeuge der Anklage, wird wenig später verhaftet. Fünf Jahre nach seiner Freilassung stirbt Ron Williamson an den Folgen der Haft.