Crude Volatility

Author: Robert McNally
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 9780231543682
Release Date: 2017-01-17
Genre: Business & Economics

Oil is the lifeblood of modern civilization, ranking alongside food as one of our most critical commodities. It drives geopolitical, economic, and financial affairs, as well as environmental debates and policymaking. As the place of oil in our global economy has evolved, so too has the way we buy and sell it, with rudimentary transactions at the wellhead developing into a sophisticated and complex global market. Yet while today’s oil market bears little resemblance to the one born in the valleys and creeks of western Pennsylvania more than 150 years ago, one core feature remains: a natural tendency toward boom and bust price cycles that can devastate economies, trigger or prolong recessions, and undermine growth and investment. Tracing a history marked with conflict, intrigue, and extreme uncertainty, Robert McNally shows how—even from the very first years of the market—wild volatility in oil prices led to intensive efforts to stabilize price fluctuations and manage supply. First Rockefeller’s Standard Oil, then U.S. state regulators along with major international oil companies, and finally OPEC each enjoyed varying degrees of success in the pursuit of oil price stability. But the spectacular boom of 2008 and bust of 2015 have revealed a structural shift back to extreme oil price swings, the likes of which haven’t been seen for nearly a century. Crafting an engrossing journey from the gushing New England oil fields to the fraught and fractious Middle East, Crude Volatility provides a crucial perspective that discards distractions and tired myths, shows lessons learned from prior mistakes, and provides the historical foundation we need to face, understand, and surmount the challenges ahead.

Dieses Mal ist alles anders

Author: Carmen Reinhart
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 9783862484386
Release Date: 2010-03-15
Genre: Political Science

Dieses Mal ist alles anders. Die derzeitige Krise ist überhaupt nicht vergleichbar mit vergangenen Situationen – darin sind sich die Experten einig, wann immer ein Wirtschaftssystem oder ein Staat zusammenbricht. Carmen Reinhart und Kenneth Rogoff haben die Crashs der letzten 800 Jahre analysiert. Ihr erstaunliches Ergebnis: In Wahrheit sind es doch immer die gleichen Fehler, die zum Kollaps geführt haben.

Drogen

Author: Johann Hari
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104035680
Release Date: 2015-11-26
Genre: Fiction

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky