Menschenkenntnis

Author: Alfred Adler
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783743173675
Release Date: 2017-05-30
Genre: Psychology

Wer Menschenkenntnis besitzt, kann seine Persönlichkeitseigenschaften und die wesentlichen Charakterzüge seiner Mitmenschen besser wahrnehmen und kompetent mit ihnen umgehen. Der Bestseller Menschenkenntnis von Alfred Adler schärft den Blick für besondere menschliche Eigenarten und schult die soziale Kompetenz. Im Buch über die Menschenkenntnis beschreibt Alfred Adler auf verständliche Weise die menschliche Psyche und die Faktoren, die den Charakter von Menschen prägen. Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und für jedermann verständlich. Seine Darstellung menschlicher Charakterzüge unterlegt Alfred Adler in seinem Werk Menschenkenntnis mit zahlreichen Beispielen, in denen viele Leserinnen und Leser sich selbst und ihre Umgebung wiedererkennen werden. Alfred Adler war einer der bekanntesten Schüler Sigmund Freuds. Seine Werke bilden die Grundlage vieler erfolgreicher psychotherapeutischer Methoden. Adlers Arbeit war wegweisend für die Entwicklung der modernen Psychosomatik. Er begründete die Individualpsychologie. Alfred Adler lebte von 1870 bis 1937. Als einer der bekanntesten Wissenschaftler an der Seite Sigmund Freuds bildete er zahlreiche bekannte Psychologen aus. Neben dem Bestseller Menschenkenntnis (1927) erlangte vor allem sein Werk Über den nervösen Charakter (1912) weltweite Bekanntheit.

Benchmarking

Author: Kai Mertins
Publisher: Springer
ISBN: 3540586857
Release Date: 1995-07-12
Genre: Technology & Engineering

Praxisbezogen wird die Methode zur Bewertung der eigenen Leistungsfähigkeit im Vergleich zu Mitbewerbern erläutert. Der verantwortliche Manager kann seine eigene Leistungsüberprüfung an den vorgestellten Beispielen messen.

Lukas und die halbe Wahrheit

Author: Annette Neubauer
Publisher:
ISBN: 3800054531
Release Date: 2009
Genre:

Um sich in der neuen Klasse beliebt zu machen, lügt Lukas seinen Mitschülern vor, sein arbeitsloser Vater sei ein Profi-Fussballer.

Biogene Arzneimittel

Author: Eberhard Teuscher
Publisher:
ISBN: 3804720730
Release Date: 2004
Genre: Pharmazeutische Biologie

Das grüne Wunder ... in neuer Aufmachung. Der "Teuscher" begleitete die Ausbildung von zwei Apothekergenerationen. Jetzt liegt er wieder als Taschenbuch vor. Mit den bekannten Vorzügen straffer Aufbau, kompakter Inhalt, komplette Themenabdeckung. Ein erfahrenes Autorentrio sorgt für kompetente Darstellung und hohe Aktualität. Das neue Lehrbuch schärft den Blick für das Wesentliche und bahnt Studierenden der Pharmazie den Weg über den hohen Wissensberg der Pharmazeutischen Biologie. "Das Lehrbuch ist sowohl den Studierenden der Pharmazie als auch dem Apotheker in der Praxis als Nachschlagewerk bestens zu empfehlen." (Deutsche Apotheker Zeitung)

H here Mathematik f r Ingenieure

Author: Klemens Burg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834824387
Release Date: 2012-11-14
Genre: Mathematics

Das Buch ist Teil einer Vorlesungsreihe, die sich über die ersten vier bis fünf Semester erstreckt. Es wendet sich in erster Linie an Studierende der Ingenieurwissenschaften, darüber hinaus aber allgemein an Studierende technischer und physikalischer Fachrichtungen sowie an Studierende der Angewandten Mathematik. Lernende und Lehrende finden mehr in dem Buch, als in einem Vorlesungszyklus behandelt werden kann. Angedacht ist, dass Dozenten einen "roten Faden" auswählen, der ihren Studenten den Weg in die Mathematik bahnt.

Schau dich nicht um

Author: Joy Fielding
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641054120
Release Date: 2010-11-12
Genre: Fiction

Jess Koster, junge und erfolgreiche Staatsanwältin in Chicago, fühlt sich verfolgt. Wer ist der Mann, dessen Gesicht ihr aus jeder Menschenmenge entgegenstarrt? Und welche Verbindung gibt es zu dem Angeklagten, dem sie gerade eine brutale Vergewaltigung nachweisen will? Oder bildet sich Jess das alles nur ein? Keine Hirngespinste jedenfalls sind die beispiellosen Terrorakte, mit denen sie unter Druck gesetzt wird und die sie schier um den Verstand bringen. Ganz langsam wächst in ihr der Verdacht, Opfer eines teuflischen Plans zu sein.