Cult Perfumes

Author: Tessa Williams
Publisher: Merrell Pub Limited
ISBN: 1858945771
Release Date: 2013
Genre: Design

Even in times of economic hardship, perfume is an affordable luxury, recognized for its ability to make us not only smell good but also feel great. No woman’s dressing table or bathroom cabinet is complete without at least one bottle. Cult Perfumes is the first book to explore the most exclusive boutique perfumeries producing some of the world’s most captivating scents. Tessa Willlams documents more than 25 perfumeries and brands, ranging from the pharmacy of Santa Maria Novella in Florence, established by Dominican fathers in 1221, and the classic English company Floris, founded in 1730, to the new eponymous range created by the famed fragrance expert Roja Dove. Williams goes behind the scenes at each perfumery to interview the perfumers and explore the evolution of the company, the ethos behind the brand, and its signature scents. With a concise illustrated introduction to the history of perfume-making and features on iconic perfumes, future cult classics, and the so-called 'noses’ who keep the brands attuned to today’s popular scents, Cult Perfumes will be as alluring to lovers and collectors of perfume as the fragrances it presents.

Parfum

Author: Jean-Claude Ellena
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406639296
Release Date: 2012-09-25
Genre: History

Der Chefparfumeur von Hermès persönlich öffnet die Tür, um uns einen Blick hinter die Kulissen der Parfumhersteller werfen zu lassen. Wie werden Parfums kreiert? Woher kommen die Aromen, wie werden sie hergestellt? Wie entwickelt man ein Duft-Gedächtnis? Was sind die wichtigsten Parfums und wann wurden sie geschaffen? Ein unterhaltsamer Führer durch die glamouröse Welt der Düfte.

Pan Aroma

Author: Tom Robbins
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644499416
Release Date: 2013-03-08
Genre: Fiction

«Ein altes ukrainisches Sprichwort warnt: Eine Geschichte, die mit einer Roten Bete anfängt, endet mit dem Teufel.» In «Pan Aroma» lauern noch ganz andere Gefahren auf den Leser: Wohlgerüche schlagen um in infernalischen Gestank, Dematerialisation birgt das Risiko einer Reise ohne Wiederkehr, und die Flüchtigkeit des Parfüms als Quelle ewigen Lebens wird zum Ausgangspunkt einer abenteuerlichen Jagd nach einem göttlichen Parfümfläschchen.

Scents and Sensibility

Author: Catherine Maxwell
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780191005213
Release Date: 2017-10-19
Genre: Literary Collections

This lively, accessible book is the first to explore Victorian literature through scent and perfume, presenting an extensive range of well-known and unfamiliar texts in intriguing and imaginative new ways that make us re-think literature's relation with the senses. Concentrating on aesthetic and decadent authors, Scents and Sensibility introduces a rich selection of poems, essays, and fiction, exploring these texts with reference to both the little-known cultural history of perfume use and the appreciation of natural fragrance in Victorian Britain. It shows how scent and perfume are used to convey not merely moods and atmospheres but the nuances of the aesthete or decadent's carefully cultivated identity, personality, or sensibility. A key theme is the emergence of the olfactif, the cultivated individual with a refined sense of smell, influentially represented by the poet and critic Algernon Charles Swinburne, who is emulated by a host of canonical and less well-known aesthetic and decadent successors such as Walter Pater, Edmund Gosse, John Addington Symonds, Lafcadio Hearn, Michael Field, Oscar Wilde, Arthur Symons, Mark André Raffalovich, Theodore Wratislaw, and A. Mary F. Robinson. This book explores how scent and perfume pervade the work of these authors in many different ways, signifying such diverse things as style, atmosphere, influence, sexuality, sensibility, spirituality, refinement, individuality, the expression of love and poetic creativity, and the aura of personality, dandyism, modernity, and memory. A coda explores the contrasting twentieth-century responses of Virginia Woolf and Compton Mackenzie to the scent of Victorian literature.

Der Duft des B sen

Author: Ruth Rendell
Publisher: Blanvalet Verlag
ISBN: 9783641151355
Release Date: 2015-03-31
Genre: Fiction

Eine grausame Mordserie erschüttert die Londoner Öffentlichkeit: Bereits drei junge Frauen sind tot aufgefunden worden. Und der Täter behält von seinen Opfern immer einen besonderen persönlichen Gegenstand – offenbar als Souvenir. Als sich bei einer der Ermordeten eine Bisswunde im Nackenbereich findet, hat die Boulevardpresse endlich ihre Schlagzeile: Ab sofort nennt man den unheimlichen Mörder nur noch »den Rottweiler«. In Inez' Londoner Antiquitätenladen spielen besondere Gegenstände ebenfalls eine große Rolle: Hier findet man einen ausgestopften Jaguar ebenso wie eine griechische Götterstudie oder einen raffinierten Blumenständer. Und mit den teils verrückten, teils verliebten, teils steinreichen Kunden trudeln immer wieder neue Informationen zu den Morden ein. Doch dann berührt sich Inez' Leben mit dem Treiben des Mörders plötzlich auf eine Art und Weise, die ihr nicht geheuer sein kann ...

Der Flirt

Author: Kathleen Tessaro
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641044206
Release Date: 2010-04-26
Genre: Fiction

So romantisch wie das erste Rendezvous und so prickelnd wie ein Flirt! Gelegenheitsschauspieler Hughie hat eine profitable neue Aufgabe: Er wird von Ehemännern gebucht, um mit deren Frauen zu flirten, wenn diese sich vernachlässigt fühlen. Seine aktuelle Charmeoffensive gilt der Milliardärsgattin Olivia, und Hughie ist so erfolgreich, dass er seine Technik gleich erneut anwendet: bei seiner Herzensdame, der charmanten Dessous-Händlerin Leticia. Doch was als harmloser Flirt beginnt, entwickelt sich zu einem emotionalen Verwirrspiel ...

Der Geschmack von Laub und Erde

Author: Charles Foster
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492958769
Release Date: 2017-01-12
Genre: Science

Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.

The Secret of Chanel No 5

Author: Tilar J. Mazzeo
Publisher: Harper Collins
ISBN: 0062020773
Release Date: 2010-11-09
Genre: History

“Who knew that such a tiny bottle housed so many secrets?” —Michael Tonello, author of Bringing Home the Birkin Tilar J. Mazzeo, author of the New York Times bestseller The Widow Clicquot (an Amazon Best of the Month book in October 2008) returns with a captivating history of the world’s most famous, seductive, and popular perfume: Chanel No. 5. Mazzeo’s sweeping story of the iconic scent (known as “le monstre” in the fragrance industry) stretches from Coco Chanel’s early success to the rise of the seminal fragrance during the 1950s to the confirmation of its bestseller status in today’s crowded perfume market. “Here is the life of one of the 20th century’s most interesting and deeply complicated women, a fascinating cultural history, and the story of an extraordinary perfume.” —Chandler Burr, New York Times scent critic and author of The Perfect Scent