Cultures and Organizations Software of the Mind Third Edition

Author: Geert Hofstede
Publisher: McGraw Hill Professional
ISBN: 0071770151
Release Date: 2010-05-24
Genre: Business & Economics

The revolutionary study of how the place where we grew up shapes the way we think, feel, and act-- with new dimensions and perspectives Based on research conducted in more than seventy countries over a forty-year span, Cultures and Organizations examines what drives people apart—when cooperation is so clearly in everyone’s interest. With major new contributions from Michael Minkov’s analysis of data from the World Values Survey, as well as an account of the evolution of cultures by Gert Jan Hofstede, this revised and expanded edition: Reveals the “moral circles” from which national societies are built and the unexamined rules by which people think, feel, and act Explores how national cultures differ in the areas of inequality, assertiveness versus modesty, and tolerance for ambiguity Explains how organizational cultures differ from national cultures—and how they can be managed Analyzes stereotyping, differences in language, cultural roots of the 2008 economic crisis, and other intercultural dynamics

Lokales Denken globales Handeln

Author: Geert Hofstede
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406625794
Release Date: 2012-03-28
Genre: Fiction

Zum Buch Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst Die Polarisierung der Welt ist heute bedenklicher als am Ende des Kalten Krieges, trotz freiem Handel und digitaler Technik, durch die eine globale Verbundenheit zustande kam, von der Science Fiction-Autoren vor 50 Jahren nicht einmal träumten. Woran liegt es aber, dass Menschen getrennte Wege gehen, wenn doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse liegt? Sind wir eine Spezies, die dazu verdammt ist, sich permanent misszuverstehen und in Konflikt miteinander zu geraten? Sie finden die Antworten in diesem Buch. Dieser Atlas für kulturelle Werte basiert auf über 30jähriger Forschung über mehr als 70 Länder. Gleichzeitig beschreibt das Buch eine revolutionäre Theorie des kulturellen Relativismus und seiner Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Berufen. Zu den Autoren Geert Hostede, Ph.D., ist emeritierter Professor für Organisationsanthropologie und Internationales Management an der Universität Maastricht, Niederlande. Sein Sohn Gert Jan Hofstede, Ph.D. ist Professor für Informationssysteme an der Universität Wageningen, Niederlande.

The Thin Book of of Smart People Skills

Author: Katina Cremona
Publisher: Thin Book Publishing
ISBN: 9780982206874
Release Date: 2011-02-01
Genre: Business & Economics

Written by a coach with over 23 years of experience The Thin Book of® Smart People Skills is a ‘coach in a book.’ Katina has culled her thousands of hours of coaching into 8 tools to address the most common areas that savvy leaders excel in. The tools are: Understand How You ThinkBuild RelationshipsFocus on ProcessRecognize and Acknowledge EmotionsPrepare for ConversationsAsk Don’t TellExplore Before Problem SolvingFoster a Performance Feedback Culture Each chapter includes simple and practical tips that can be applied immediately including up-to-date tips on managing upward, working in both virtual teams and cross-cultural teams. By consolidating these tools in one place, with real-life scenarios, and examples of 'how to say it’, the book is a valuable reference for knowledge workers, project managers and newer managers. The Thin Book of Smart People Skills also would make a good introduction to a leadership workshop. Early readers felt it was a great resource for newer managers. Other readers thought it was a wonderful review for experienced leaders. As Katina puts it, "This book offers you succinct and useful tactics that will provide results toward your strategic goals. Applied consistently, these people skills will help you improve relationships and performance."

Reinventing Organizations visuell

Author: Frederic Laloux
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800652860
Release Date: 2016-12-19
Genre: Fiction

Willkommen zu einem Gespräch über die Organisationen der Zukunft. Die ermutigende Botschaft von Reinventing Organizations ist bei vielen Lesern in der ganzen Welt auf Resonanz gestoßen. So konnte die Aufmerksamkeit von den Problemen im Management auf die neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit gelenkt werden, die sich heute zeigen. Dieser innovative Ansatz inspiriert tausende Organisationen – Unternehmen und gemeinnützige Initiativen, Schulen und Krankenhäuser – darin, sich zutiefst wirkungsvolleren, seelenvolleren und sinnvolleren Praktiken zuzuwenden. Reinventing Organizations hat viele Menschen erreicht, aber nicht jeder hat die Zeit, ein 360 Seiten dickes Managementbuch zu lesen. Diese illustrierte Ausgabe vermittelt deshalb die Kernideen des ausführlichen Buches und beschreibt lebendig und fesselnd viele der konkreten Geschichten. Es kann gut sein, dass es Ihnen schwerfallen wird, dieses Buch wieder aus den Händen zu legen, und Sie es in einem Zug durchlesen. Wir heißen Sie willkommen zum Gespräch über die Organisationen der Zukunft! „Eine stimulierende und inspirierende Lektüre!“ Robert Kegan, Harvard University „Ein bahnbrechendes Buch.“ Ken Wilber, Autor von Eine kurze Geschichte des Kosmos

Developing Employability for Business

Author: Maryvonne Lumley
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780199672455
Release Date: 2013-12
Genre: Business & Economics

This book contains coverage of topics that employers identified as important, including customer-facing skills and self-presentation skills, and with an integrated project designed to promote active learning.

Access to Asia

Author: Sharon Schweitzer
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781118919040
Release Date: 2015-04-07
Genre: Business & Economics

Create meaningful relationships that translate to better business Access to Asia presents a deeply insightful framework for today's global business leaders and managers, whether traveling from Toronto to Taipei, Baltimore to Bangalore, or San Francisco to Shanghai. Drawing from her extensive experience and global connections, author Sharon Schweitzer suggests that irrespective of their industry, everyone is essentially in the relationship business. Within Asia, building trust and inspiring respect are vital steps in developing business relationships that transcend basic contractual obligations. Readers will find in-the-trenches advice and stories from 80 regional experts in 10 countries, including China, Hong Kong, India, Japan, and Korea. Discover the unique eight-question framework that provides rich interview material and insight from respected cultural experts Track cultural progress over time and highlight areas in need of improvement with the Self-Awareness Profile Learn the little-known facts, reports, and resources that help establish and strengthen Asian business relationships Effective cross-cultural communication is mandatory for today's successful global business leaders. For companies and individuals looking to engage more successfully with their counterparts in Asia, Access to Asia showcases the critical people skills that drive global business success.

Bedienungsanleitung f r ein menschliches Gehirn

Author: Gerald Hüther
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783647014647
Release Date: 2016-02-15
Genre: Psychology

In der modernen Hirnforschung wurden bahnbrechende Entdeckungen gemacht. Die sogenannte Plastizität des menschlichen Gehirns bedeutet, dass es lebenslang veränderbar, ausbaubar, anpassungsfähig ist. Sogar die Masse der Gehirnzellen ist, entgegengesetzt der früheren Auffassung der Wissenschaftler, nicht endgültig festgelegt, sondern kann im Verlauf des Lebens noch zunehmen. Nach den neuesten Erkenntnissen der Hirnforscher hat die Art und Weise der Nutzung des Gehirns einen entscheidenden Einfluss darauf, welche neuronalen Verschaltungen angelegt und stabilisiert oder auch destabilisiert werden. Die innere Struktur und Organisation des Gehirns passt sich also an seine konkrete Benutzung an. Wenn das Gehirn eines Menschen aber so wird, wie es gebraucht wird und bisher gebraucht wurde, dann stellt sich die Frage, wie wir eigentlich mit unserem Gehirn umgehen müssten, damit es zur vollen Entfaltung der in ihm angelegten Möglichkeiten kommen kann. In einer leicht lesbaren, bildreichen Sprache geht der Neurobiologe Gerald Hüther diesem Fragenkomplex nach und gelangt zu Erkenntnissen, die unser gegenwärtiges Weltbild erschüttern und die uns zwingen, etwas zu übernehmen, was wir bisher allzu gern an andere Instanzen abgegeben haben: Verantwortung.

Software requirements

Author: Karl E. Wiegers
Publisher:
ISBN: 3860635948
Release Date: 2005
Genre: Computer software

Nicht wenige Software-Projekte erreichen ihre gesteckten Ziele nicht, da bereits in ihrer Anfangsphase Anforderungen an die Software nicht gründlich genug analysiert und dokumentiert wurden. Oft wird auch vernachlässigt, dass Softwareentwicklung genauso viel mit Kommunikation, wie mit eigentlicher Entwicklungsarbeit zu tun hat. An diesem Punkt setzt dieser Klassiker der Softwareentwicklungsliteratur an, in dem überzeugend präsentiert wird, warum die Erhebung, Zusammenstellung und das Managen von Software Requirements essentiell für erfolgreiche Projekte ist und mit welchen erprobten Mitteln diese Aufgaben am besten zu meistern sind. Karl Wiegers zeigt damit, wie Requirements-Analysten, Projektleiter, aber auch alle Programmierer und Designer, die Anforderungen der Kunden umsetzen müssen, Produktivität, Termintreue, Kundenzufriedenheit und Wartungs- und Supportkosten mit dem im Buch beschriebenen Praktiken drastisch verbessern können. - Realistische Erwartungen für Funktionalität und Qualität setzen - Geschäftsregeln in die Anwendungsentwicklung integrieren - Anwendungsfälle zur Definition von Benutzeranforderungen verwenden - Unausgesprochene und wechselnde Requirements identifizieren und managen - Revisionen einschränken und damit Kosten sparen - Besser Software produzieren

Educating the Profession

Author: Michael Seadle
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110375398
Release Date: 2016-07-11
Genre: Language Arts & Disciplines

Education and training for the library profession have changed over the decades. This publication looks both at the past and the future of these developments at schools of library and information science as well as the role of IFLA's Section on Education and Training. The chapters cover regional trends in Europe, Asia, Africa, Australia and the Americas and sections on special topics like quality assurance, new developments, and case studies.

Human Computer Interaction Concepts Methodologies Tools and Applications

Author: Management Association, Information Resources
Publisher: IGI Global
ISBN: 9781466687905
Release Date: 2015-10-02
Genre: Computers

As modern technologies continue to develop and evolve, the ability of users to interface with new systems becomes a paramount concern. Research into new ways for humans to make use of advanced computers and other such technologies is necessary to fully realize the potential of 21st century tools. Human-Computer Interaction: Concepts, Methodologies, Tools, and Applications gathers research on user interfaces for advanced technologies and how these interfaces can facilitate new developments in the fields of robotics, assistive technologies, and computational intelligence. This four-volume reference contains cutting-edge research for computer scientists; faculty and students of robotics, digital science, and networked communications; and clinicians invested in assistive technologies. This seminal reference work includes chapters on topics pertaining to system usability, interactive design, mobile interfaces, virtual worlds, and more.

Handbuch globales Managen

Author: Fons Trompenaars
Publisher:
ISBN: 3430191351
Release Date: 1993
Genre: Communication

Inhaltsübersicht: 1. Kultur und Management, 2. Das einzig wahre Organisationsmodell ist noch nicht erfunden, 3. Die Bedeutung der Kultur, 4. Beziehungen und Regeln, 5. Die Gruppe und der einzelne, 6. Emotionen und Beziehungen, 7. Betroffenheit und Engagement, 8. Statusfragen, 9. Der Umgang mit der Zeit, 10. Der Bezug zur Natur, 11. Nationalkulturen und Firmenkulturen, 12. Unterwegs zu einem wirklich interkulturellen Management, Anhänge 1-3, Quellen, Dank, Reg.

Reinventing Organizations

Author: Frederic Laloux
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800649143
Release Date: 2015-05-22
Genre: Fiction

Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.

Das Leben und das Schreiben

Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641054007
Release Date: 2011-02-18
Genre: Biography & Autobiography

„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

GRIT Die neue Formel zum Erfolg

Author: Angela Duckworth
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 9783641173555
Release Date: 2017-03-20
Genre: Business & Economics

Die neue Formel zum Erfolg: Leidenschaft Ausdauer und Zuversicht Eine Mischung aus Ausdauer und Leidenschaft, nicht IQ, Startbedingungen oder Talent entscheidet über den Erfolg eines Menschen. Diese These hat die Neurowissenschaftlerin und Psychologin Angela Duckworth in dem Wort GRIT zusammengefasst, das im Englischen so viel wie Biss oder Mumm heißt, und hat damit weltweit Aufsehen erregt. Auf Basis ihrer eigenen Geschichte, von wissenschaftlichen Erkenntnissen und anhand ungewöhnlicher Leistungsbiografien ist sie dem Geheimnis von erfolgreichen Menschen auf den Grund gegangen, seien sie Sportler, Bankmanager oder Comiczeichner. Sie weist nach, dass nicht "Genie", sondern eine einzigartige Kombination aus Begeisterungsfähigkeit und langfristigem Durchhaltevermögen darüber entscheidet, ob man seine Ziele erreicht. Mit zahlreichen Beispielen, die jeder auf seine Situation anwenden kann, erläutert Angela Duckworth das Konzept der motivierten Beharrlichkeit. Und sie fordert dazu auf, im Wissen um GRIT Lernen und Bildung neu zu denken.