Der Akt des Lesens

Author: Wolfgang Iser
Publisher: UTB GmbH
ISBN: 382520636X
Release Date: 1994-10-17
Genre: Language Arts & Disciplines

Ein literarischer Text entfaltet seine Wirkung erst dadurch, dass er gelesen wird. Er ist ein Wirkungspotential, das nur durch eine im Lesevorgang stattfindende Interaktion zwischen Text und Leser entfaltet wird. Iser geht von diesem neuen Modell aus und entwickelt eine systematische und didaktische Theorie ästhetischer Wirkung, die nicht nur Verarbeitungsprozesse erklärt, die Literatur im Leser auslöst, sondern auch individuelle Sinnvollzüge des Lesens sowie solcher der Interpretation fundiert. Interessenten: Studenten der Allgemeinen Literaturwissenschaft sowie der Einzelfächer: Germanistik, Anglistik, Romanistik, Sprachwissenschaft und Philosophie.

Wirklichkeiten in denen wir leben

Author: Hans Blumenberg
Publisher:
ISBN: UCSD:31822003995685
Release Date: 1981
Genre: Blumenberg, Hans

Inhaltsverzeichnis - Einleitung; Lebenswelt und Technisierung unter Aspekten der Phänomenologie; 'Nachahmung der Natur'. Zur Vorgeschichte der Idee des schöpferischen Menschen; Anthropologische Annäherung an die Aktualität der Rhetorik; Sprachsituation und immanente Poetik; Paradigma, grammatisch; Ernst Cassirers gedenkend bei Entgegennahme des Kuno-Fischer-Preises der Universität Heidelberg.

Phantasie und Bildbewu tsein

Author: Edmund Husserl
Publisher: Meiner, F
ISBN: 3787317716
Release Date: 2014-03-11
Genre: Philosophy

In den Texten aus dem Nachlaß, die in dieser Studienausgabe vereinigt sind, kommt es wesentlich darauf an, unterschiedliche Phänomene des Vergegenwärtigens gegenüber dem Wahrnehmen auf der Grundlage reflexiver Bewußtseinsanalyse explizit zur Klarheit zu bringen. In einem weiten Wortgebrauch faßt Husserl Phantasie oft ganz allgemein als "das als Vergegenwärtigung charakterisierte Bewußtsein"; oder wie er auch sagt: "Zum Wesen der Phantasie gehört das Nichtgegenwärtigkeits-Bewußtsein. Wir leben in einer Gegenwart, wir haben ein Blickfeld der Wahrnehmung, aber daneben haben wir Erscheinungen, die gänzlich außerhalb dieses Blickfeldes ein Nichtgegenwärtiges vorstellen". Etwas technischer gesprochen, bringt Husserl Grundformen des Bewußtseins, spezifische Weisen der Intention, Modifikationen in den Aktcharakteren bzw. in den Charakteren der gegenständlichen Korrelate von Bewußtseinserlebnissen zu wechselseitiger Abhebung. Es handelt sich somit um Texte, in denen die von früh an zentrale Thematik der phänomenologischen Bestimmung "wesentlich verschiedener 'Weisen des Bewußtseins', nämlich der intentionalen Beziehung auf Gegenständliches", wie es in der fünften der Logischen Untersuchungen (1901) heißt, für bestimmte Bewußtseinsarten in concreto durchgeführt wird. Des näheren geht es darum, innerhalb der Erlebnisklasse der Vorstellungen - in Abhebung von Urteilen und Gefühlen - die verschiedenen Charaktere der Intention der anschaulichen Vorstellungen gegenüber denjenigen der begrifflichen Vorstellungen zu bestimmen.

Emergenz

Author: Wolfgang Iser
Publisher:
ISBN: 3862530434
Release Date: 2013
Genre: Art and literature