Days of Rage

Author: Bryan Burrough
Publisher: Penguin
ISBN: 9780698170070
Release Date: 2015-04-07
Genre: History

From the bestselling author of Public Enemies and The Big Rich, an explosive account of the decade-long battle between the FBI and the homegrown revolutionary movements of the 1970s The Weathermen. The Symbionese Liberation Army. The FALN. The Black Liberation Army. The names seem quaint now, when not forgotten altogether. But there was a stretch of time in America, during the 1970s, when bombings by domestic underground groups were a daily occurrence. The FBI combated these groups and others as nodes in a single revolutionary underground, dedicated to the violent overthrow of the American government. The FBI’s response to the leftist revolutionary counterculture has not been treated kindly by history, and in hindsight many of its efforts seem almost comically ineffectual, if not criminal in themselves. But part of the extraordinary accomplishment of Bryan Burrough’s Days of Rage is to temper those easy judgments with an understanding of just how deranged these times were, how charged with menace. Burrough re-creates an atmosphere that seems almost unbelievable just forty years later, conjuring a time of native-born radicals, most of them “nice middle-class kids,” smuggling bombs into skyscrapers and detonating them inside the Pentagon and the U.S. Capitol, at a Boston courthouse and a Wall Street restaurant packed with lunchtime diners—radicals robbing dozens of banks and assassinating policemen in New York, San Francisco, Atlanta. The FBI, encouraged to do everything possible to undermine the radical underground, itself broke many laws in its attempts to bring the revolutionaries to justice—often with disastrous consequences. Benefiting from the extraordinary number of people from the underground and the FBI who speak about their experiences for the first time, Days of Rage is filled with revelations and fresh details about the major revolutionaries and their connections and about the FBI and its desperate efforts to make the bombings stop. The result is a mesmerizing book that takes us into the hearts and minds of homegrown terrorists and federal agents alike and weaves their stories into a spellbinding secret history of the 1970s. From the Hardcover edition.

Leben

Author: Karl Ove Knausgård
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641102074
Release Date: 2014-06-23
Genre: Fiction

Karl Ove Knausgård über die Entdeckung des Lebens. Es ist eine Zeit des Umbruchs und der Veränderungen. Das Abitur hat er in der Tasche, die Eltern haben sich getrennt, die Begegnungen mit dem Vater sind spannungsgeladen, die ersten Schritte hinein in ein selbstbestimmtes Leben begleitet von Alkoholräuschen, die der junge Karl Ove in seiner Not immer öfter sucht, weil er diese mit einem Gefühl von Freiheit verbindet – verheißen sie ihm doch Befreiung von all den Komplexen, Unsicherheiten und Nöten, die ihn plagen und noch lange Jahre plagen werden. Lebenslust sieht anders aus. Unschlüssig, was er mit seinem Leben beginnen soll, beschließt Knausgård ein Jahr als Aushilfslehrer an eine Dorfschule nach Nord-Norwegen zu gehen. Dabei wird er nicht nur mit Schülern konfrontiert, die ihn verständlicherweise als Autoritätsperson nicht ernstnehmen, sondern auch mit einer überwältigenden, für ihn ebenso neuen wie faszinierenden Natur. Bald bildet sich ein Lebensmuster heraus. Den Job erledigt er mit möglichst wenig Aufwand, danach versucht er sich mittels Schreibversuchen an der Etablierung einer Autorenidentität. An den Wochenende wird hemmungslos getrunken, wobei die älteren Kollegen keinerlei Versuche machen, ihren jugendlichen Aushilfslehrer zu mäßigen. Statt dessen trinken sie mit. Am Ende des Jahres steht die Rückkehr in südlichere Regionen an – und die Aufnahme an der neu gegründeten Akademie für Schreibkunst in Bergen ... Was war das für ein Jahr? Und inwiefern ist es exemplarisch für andere Anfänge? Für unseren Start ins Erwachsenenleben? Wer Knausgård liest, wird schnell gefangengenommen von eigenen Erinnerungen, die Fragen aufwerfen, die weit über eine gewöhnliche Lektüre hinausgehen.

Das Ritual

Author: Eliot Pattison
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 9783841213594
Release Date: 2017-03-24
Genre: Fiction

Magisch und packend. Als der junge Schotte Duncan von den Engländern im Jahr 1759 in die neuen Kolonien gebracht wird, ahnt er nicht, welche Rolle er dort spielen soll. Schon auf der Überfahrt geschieht der erste Mord - und ein seltsames indianisches Ritual findet statt, das Duncan als Einziger durchschaut. Man verlangt von ihm, den Mörder zu finden - oder sein bester Freund findet sich am Galgen wieder. Mit seiner Serie um den Ermittler Shan hat Eliot Pattison ein Millionenpublikum begeistert - nur schreibt er über die Besiedlung Amerikas und den Aufbruch in eine die wunderbare neue Welt. Amerika im 18. Jahrhundert. Der Schotte Duncan ist von den Engländern wegen Hochverrats zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt worden. Doch statt ihn ins Zuchthaus zu werfen, soll er zur Strafe in den neuen Kolonien arbeiten. Schon die Überfahrt ist voller Rätsel und Gefahren. Zwei Morde geschehen, rituelle Zeichen tauchen auf, die indianische Spuren aufweisen, und immer wieder ist von Stony Run die Rede, einem Ort, wo es einen geheimnisvollen Kampf gegen die Indianer gegeben haben soll. „Ein Roman mit vielen Höhepunkten und überraschenden Wendungen.“ NDR

Bad Moon Rising

Author: Arthur M. Eckstein
Publisher: Yale University Press
ISBN: 9780300221183
Release Date: 2016-10-25
Genre: History

A startling history of the forlorn war between the Weather Underground and the FBI, based on interviews and 30,000 pages of previously unreleased FBI documents In the summer of 1970 and for years after, photos of Bill Ayers, Bernadine Dohrn, Jeff Jones, and other members of the Weather Underground were emblazoned on FBI wanted posters. In Bad Moon Rising, Arthur Eckstein details how Weather began to engage in serious, ideologically driven, nationally coordinated political violence and how the FBI attempted to monitor, block, and capture its members--and failed. Eckstein further shows that the FBI ordered its informants inside Students for a Democratic Society (SDS) to support the faction that became Weather during the tumultuous June 1969 SDS convention, helping to destroy the organization; and that the FBI first underestimated Weather's seriousness, then overestimated its effectiveness, and how Weather outwitted them. Eckstein reveals how an obsessed and panicked President Nixon and his inner circle sought to bypass a cautious J. Edgar Hoover, contributing to the creation of the rogue Plumbers Unit that eventually led to Watergate.

Fugitive Life

Author: Stephen Dillon
Publisher: Duke University Press
ISBN: 9780822371892
Release Date: 2018-06-01
Genre: Social Science

During the 1970s in the United States, hundreds of feminist, queer, and antiracist activists were imprisoned or became fugitives as they fought the changing contours of U.S. imperialism, global capitalism, and a repressive racial state. In Fugitive Life Stephen Dillon examines these activists' communiqués, films, memoirs, prison writing, and poetry to highlight the centrality of gender and sexuality to a mode of racialized power called the neoliberal-carceral state. Drawing on writings by Angela Davis, the George Jackson Brigade, Assata Shakur, the Weather Underground, and others, Dillon shows how these activists were among the first to theorize and make visible the links between conservative "law and order" rhetoric, free market ideology, incarceration, sexism, and the continued legacies of slavery. Dillon theorizes these prisoners and fugitives as queer figures who occupied a unique position from which to highlight how neoliberalism depended upon racialized mass incarceration. In so doing, he articulates a vision of fugitive freedom in which the work of these activists becomes foundational to undoing the reign of the neoliberal-carceral state.

The Age of Lone Wolf Terrorism

Author: Mark S. Hamm
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 9780231543774
Release Date: 2017-05-09
Genre: Political Science

The lethality of lone-wolf terrorism has reached an all-time high in the United States. Isolated individuals using firearms with high-capacity magazines are committing brutally efficient killings with the aim of terrorizing others, yet there is little consensus on what connects these crimes and the motivations behind them. In The Age of Lone Wolf Terrorism, terrorism experts Mark S. Hamm and Ramón Spaaij combine criminological theory with empirical and ethnographic research to map the pathways of lone-wolf radicalization, helping with the identification of suspected behaviors and recognizing patterns of indoctrination. Reviewing comprehensive data on these actors, including more than two hundred terrorist incidents, Hamm and Spaaij find that a combination of personal and political grievances lead lone wolves to befriend online sympathizers—whether jihadists, white supremacists, or other antigovernment extremists—and then announce their intent to commit terror when triggered. Hamm and Spaaij carefully distinguish between lone wolves and individuals radicalized within a group dynamic. This important difference is what makes this book such a significant manual for professionals seeking richer insight into the transformation of alienated individuals into armed warriors. Hamm and Spaaij conclude with an analysis of recent FBI sting operations designed to prevent lone-wolf terrorism in the United States, describing who gets targeted, strategies for luring suspects, and the ethics of arresting and prosecuting citizens.

Black Earth

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406684159
Release Date: 2015-10-05
Genre: History

Der Holocaust begann an einem dunklen Ort – in Hitlers Kopf: Die Eliminierung der Juden würde das ökologische Gleichgewicht des Planeten wiederherstellen und Deutschland die Ressourcen verschaffen, die es dringend benötigte. Timothy Snyders aufsehenerregendes Buch beginnt damit, wie Hitler die Welt sah. Atemberaubend intensiv schildert Black Earth, was geschah, wie es geschah und warum es geschah. Und es endet mit einer Warnung: Wir sollten uns nicht zu sicher sein. Wir sind nicht so weit entfernt von jenen Ängsten, die den Holocaust ermöglicht haben, wie wir glauben. Wir haben uns daran gewöhnt, den Holocaust als Todesfabrik zu sehen, in Gang gesetzt von Bürokratien des Bösen. Doch als die Gaskammern in Betrieb gingen, waren bereits mehr als eine Million Juden tot: erschossen aus nächster Nähe vor Gruben und Schluchten. Sie wurden in den Todeszonen ermordet, die in einem deutschen Kolonialkrieg im Osten geschaffen worden waren, viele davon auf der fruchtbaren schwarzen Erde, von der die Deutschen meinten, sie würde künftig ihr Überleben sichern. Es hat etwas Beruhigendes zu glauben, der Holocaust sei ein völlig singulärer Vorgang gewesen. Doch Timothy Snyder zeigt, dass wir an einigen der wichtigsten historischen Lehren vorbeigehen, die wir aus dem Holocaust ziehen können, wenn wir nicht sehr genau hinschauen, welche Faktoren und Bedingungen ihn ermöglicht haben. Sein Bestseller Bloodlands war eine innovative Erkundung der Ereignisse in Osteuropa zwischen 1933 und 1945, als die Politik der Nationalsozialisten und der Sowjets den Tod von 14 Millionen Menschen verursachten. Black Earth ist eine nicht weniger eindringliche Auseinandersetzung mit den Ideen und der Politik, die den schlimmsten Massenmord des Jahrhunderts ermöglicht haben: den Holocaust.

Bericht aus dem Inneren

Author: Paul Auster
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644028418
Release Date: 2014-09-26
Genre: Fiction

Paul Auster führt uns in seine frühe Kindheit, in eine Zeit, in der die Uhren noch Gesichter, die Stifte noch Flugzeuge, die Äste von Bäumen noch Arme sein konnten und auch der Mann im Mond, obgleich ohne Gestalt, noch ein echter Mann war. Auster beschreibt diese phantastische Welt vor den Begriffen mit großer Wärme und leichter Hand. Aber die Fragen, die sich ihm und uns darin stellen, haben Gewicht: Wann werden einem Menschen die Koordinaten seiner Lebenssituation bewusst? Wann begreift sich der kleine Junge aus New Jersey als Amerikaner? Wann als amerikanischer Jude? Gemeinsam mit seinen Lesern lernt Auster jenen Paul neu kennen, der ihm viele Jahre später nur noch schemenhaft vor Augen steht, der allmählich zum Künstler heranwächst, rastlos in winzigen Pariser Zimmern ausharrt, Drehbücher und Liebesbriefe schreibt, Ideen verfolgt und verwirft, die Studentenrevolte in New York erlebt und sich zunehmend professionell dem Schreiben widmet. Dieses Buch ist ein stimmiges Gegenstück zum «Winterjournal». Nach der Geschichte seines Körpers erzählt Auster ebenso unverstellt und poetisch die Geschichte seiner Bewusstwerdung: «Die Welt ist in meinem Kopf. Mein Körper ist in der Welt.»

Der Selbstmord Europas

Author: Douglas Murray
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 9783960921806
Release Date: 2018-03-19
Genre: Political Science

Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.

Neunzehnhundertachtundsechzig

Author: Mark Kurlansky
Publisher:
ISBN: 3453600398
Release Date: 2007
Genre: History, Modern

Tet-Offensive in Vietnam, Antikriegsbewegung, Prager Frühling, Rassenunruhen in Amerika und Notstandsgesetze in Deutschland, Pariser Mai und Demonstrationen polnischer und italienischer, mexikanischer und japanischer Studenten. Abbie Hoffman in New York,

Eine englische Liebe

Author: Daisy Goodwin
Publisher:
ISBN: 3499256746
Release Date: 2011
Genre:

Die reiche Amerikanerin Mrs. Cash scheint mit der Heirat ihrer Tochter Cora und einem englischen Herzog am Ziel ihrer Träume. Während Cora Ivo tatsächlich liebt, gibt es Gerüchte, dass der verarmte Herzog sie nur des Geldes wegen geheiratet hat.

Tropismen

Author: Nathalie Sarraute
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608936157
Release Date: 2004
Genre:


Das Kolonialprojekt EbenEzer

Author: Alexander Pyrges
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden gmbh
ISBN: 3515108793
Release Date: 2015
Genre: History

Mit dem Blick auf das Wissen bietet dieser Band eine neue Perspektive auf die Bedingungen in Nordwesteuropa kurz vor der Industrialisierung. In einer Verbindung von Wirtschafts- und Kommunikationsgeschichte prasentiert Anja Timmermann ein Modell fur die systematische Analyse von Spezialwissen in den Enzyklopadien und Fachschriften des 18. Jahrhunderts als den "Massenmedien" der Zeit. Im Zentrum der Quellenstudie steht eine der bedeutendsten und teuersten aussereuropaischen Handelswaren: Der Blaufarbstoff Indigo war auf besondere Weise mit der Produktion und Zirkulation von Spezialwissen verbunden. Indigo stand im Zentrum der Herstellung modischer Kattune, dem ersten industriell gefertigten und global nachgefragten Massenprodukt. Ein "innovativer" Umgang mit Wissen seit der Jahrhundertmitte bildete dafur die Voraussetzung. Das Werk setzt Wissen als wirtschaftshistorischen Untersuchungsgegenstand in Wert und enthalt Aspekte der Global-, Ubersee-, Kultur-, Technik-, Kunst- und Wissenschaftsgeschichte.

Lone Survivor

Author: Marcus Luttrell
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641141394
Release Date: 2014-03-17
Genre: Political Science

Auf einmal stand da eine Armee . . . SEAL-Team 10: eine Elitetruppe. Die Mission: einen Al-Qaida-Führer zur Strecke bringen. Der Feind: Dutzende zu allem entschlossene Taliban-Kämpfer. Vier SEALs gegen eine ganze Armee. Und dann bricht die Hölle los. Die Army schickt Helikopter zur Verstärkung. Neunzehn Männer kommen um, ein einziger kehrt zurück. Dies ist sein Bericht. In einer sternenklaren Nacht im späten Juni 2005 verlassen vier US Navy SEALs ihre Basis im nördlichen Afghanistan in Richtung pakistanische Grenze. Ihr Auftrag: Gefangennahme oder Tötung eines hochrangigen Al-Qaida-Führers, der mit Osama bin Laden operieren und sich in den Bergen versteckt halten soll . . . Lone Survivor ist die Geschichte von Marcus Luttrell, des einzigen Überlebenden der Operation Red Wings. Nicht nur seine drei Kameraden sterben im Gefecht mit einer unterschätzten gegnerischen Truppe, auch die komplette Besatzung des Special-Operations-Aviation-Regiments, das zur Rettung per Hubschrauber losgeschickt wurde, findet den Tod. Nur dank der Hilfe von Einheimischen, die ihn aufnehmen, pflegen und vor den Taliban beschützen, überlebt der schwer verletzte Luttrell. Seine Geschichte handelt von Angst, Tod und grenzenlosem Leid, aber auch von Mut und Treue, von Freundschaft und Hoffnung – und von dem unbedingten Willen zu überleben

Reformiert euch

Author: Ayaan Hirsi Ali
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 9783641174620
Release Date: 2015-04-01
Genre: Social Science

Das wichtigste Buch zur Islam-Debatte: Ayaan Hirsi Ali und ihr Plädoyer für eine Reformation des Islam Ihre eigene Biographie und intime Kenntnis der islamischen Gesellschaften und Kultur sowie ihre Forschungen machen Ayaan Hirsi Ali zu einer der wichtigsten Stimmen in der Debatte über den Islam. Ihr neues, von Optimismus getragenes Buch, an dem sie seit Jahren arbeitet, kommt im richtigen Moment: Es nimmt die Terroranschläge in Paris zum Ausgangspunkt, bietet fundierte Einordnung und Hintergründe, vor allem aber bezieht Hirsi Ali klar Stellung: gegen einen erstarrten Islam und dessen Tolerierung durch den Westen. Und für eine Reformation ihrer Religion durch die Muslime, die sie bereits auf dem Weg sieht.