Dealing in Desire

Author: Kimberly Kay Hoang
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 9780520960688
Release Date: 2015-02-11
Genre: Social Science

This captivating ethnography explores Vietnam’s sex industry as the country ascends the global and regional stage. Over the course of five years, author Kimberly Kay Hoang worked at four exclusive Saigon hostess bars catering to diverse clientele: wealthy local Vietnamese and Asian businessmen, Viet Kieus (ethnic Vietnamese living abroad), Western businessmen, and Western budget-tourists. Dealing in Desire takes an in-depth and often personal look at both the sex workers and their clients to show how Vietnamese high finance and benevolent giving are connected to the intimate spheres of the informal economy. For the domestic super-elite who use the levers of political power to channel foreign capital into real estate and manufacturing projects, conspicuous consumption is a means of projecting an image of Asian ascendancy to potential investors. For Viet Kieus and Westerners who bring remittances into the local economy, personal relationships with local sex workers reinforce their ideas of Asia’s rise and Western decline, while simultaneously bolstering their diminished masculinity. Dealing in Desire illuminates Ho Chi Minh City’s sex industry as not just a microcosm of the global economy, but a critical space where dreams and deals are traded.

Medienerziehung im Kindesalter und die Bedeutung der neuen Medienwelt des Baby TV f r Kleinkinder

Author: Sara Mix
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783656133896
Release Date: 2012
Genre:

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Padagogik - Kindergarten, Vorschule, fruhkindl. Erziehung, Note: 1,0, Theologische Hochschule Friedensau, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: "Das ist eine hervorragende Arbeit, sowohl im Stil - wissenschaftlich und doch verstandlich und nachvollziehbar, klar gegliedert, gut belegt, als auch im Inhalt - kritisch reflektiert, mit Raum fur beide Seiten" des Arguments." (Kommentar des Dozenten), Abstract: Noch nie hatten Kinder so leicht Zugang zu elektronischen Medien wie in der heutigen Zeit und noch nie verbrachten sie damit so viel freie Zeit. Sogar im Leben von Kleinkindern spielen Medien bereits eine wichtige Rolle und sind ein fester Bestandteil des organisierten Familienalltags. Das Fernsehen steht bei den Nutzungsdauern an erster Stelle und ist ein wichtiger Sozialisationsfaktor (Robe 2008, S. 3). Um negative Medienwirkungen im Kleinkindalter so gering wie moglich zu halten, ist die Erziehung zum richtigen" Umgang mit Medien eine zentrale Aufgabe fur eine zeitgemasse Erziehung. Im Mittelpunkt des ersten Teils dieser Arbeit stehen daher die theoretischen Grundlagen der Medienerziehung. Es soll aufgezeigt werden, welche unterschiedlichen Ziele Medienerziehung verfolgen kann, was den richtigen" Umgang mit Medien ausmacht sowie welche Fahigkeiten ein medienkompetentes Kind auszeichnen. Der zweite Teil dieser Arbeit umfasst eine Analyse der neuen Medienwelt des Baby TV. Auf diese noch relativ neue, aber vielfach umstrittene Thematik stossen Eltern, die auf der Suche nach moglicherweise geeigneten Sendungen fur Kleinkinder sind. Im Zusammenhang einer Auseinandersetzung mit dem Thema der Medienerziehung, welches der erste Teil der Arbeit vorstellt, stellen sich Eltern namlich unweigerlich auch die Frage, ob sie ihr Kleinkind bereits Fernsehen lassen wollen. Dann stossen sie auf Baby TV, dessen Programme speziell fur Kleinkinder zwischen dem 0. und 3. Lebensjahr konzipiert wurden. Seit Dezember 2005 ist der Sender Baby T

Angry White Men

Author: Michael Kimmel
Publisher: Orell Füssli Verlag
ISBN: 9783280038987
Release Date: 2015-08-21
Genre: Juvenile Fiction

Die Supermacht USA befindet sich in einer tiefen Identitätskrise. Einst berühmt für ihre pragmatische Kompromissbereitschaft stehen sich Republikaner und Demokraten unversöhnlich gegenüber, gewinnen ehemals politische Randgruppen wie die Tea Party enormen politischen und gesellschaftlichen Einfluss. Das Land radikalisiert sich und die weiße männliche Bevölkerung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wer sind die zornigen weißen Amerikaner, die ihren „Way of Life" so gefährdet sehen, dass sie zum radikalen Widerstand gegen jeden bereit sind, der ihre Anschauungen nicht teilt? Woher rührt die Wut auf Frauenemanzipation und Immigranten, auf Farbige und Homosexuelle, auf die Gleichstellung der Geschlechter und generell auf „die im Weißen Haus"? Dieses Buch zeichnet das beklemmende Porträt einer vorrangig männlichen Bewegung, deren Angst vor dem eigenen Bedeutungsverlust, vor dem Verlust amerikanischer Männlichkeit und Dominanz nicht nur die kommenden Präsidentschaftswahlen bestimmen wird, sondern darüber hinaus auch die amerikanische Außenpolitik - also uns.

Panama Papers

Author: Bastian Obermayer
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462316438
Release Date: 2016-04-06
Genre: Fiction

Die Geschichte des größten Daten-Leaks aller Zeiten beginnt spät am Abend mit einer anonymen Nachricht: „Hallo. Hier spricht John Doe. Interessiert an Daten?“ Bastian Obermayer, Investigativreporter der Süddeutschen Zeitung, antwortet sofort – und erhält Informationen, die ihn und seinen Kollegen Frederik Obermaier elektrisieren. Es sind die Daten hunderttausender Briefkastenfirmen. Sie bieten einen Einblick in eine bislang vollständig abgeschottete Parallelwelt, in der Milliarden verwaltet, verschoben und versteckt werden: die Gelder von großen Konzernen, von europäischen Premierministern und Diktatoren aus aller Welt, von Scheichs, Emiren und Königen, von Mafiosi, Schmugglern, Drogenbossen, von Geheimagenten, FIFA-Funktionären, Adligen, Superreichen und Prominenten. Um möglichst viele internationale Geschichten erzählen zu können, beschließen die beiden Journalisten, ein weltweites Netzwerk von Investigativreportern – das ICIJ – einzuschalten. Während sie selbst weiter nach Namen und Geschichten suchen, koordinieren sie gemeinsam mit dem ICIJ die Arbeit hunderter Journalisten. Fast ein Jahr arbeiten Reporter der wichtigsten Medien der Welt – etwa des Guardian, der BBC oder von Le Monde – unter höchster Geheimhaltung zusammen, um im Frühjahr 2016 die „Panama Papers“ zu veröffentlichen. Dieses Buch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.

Nigger Heaven

Author: Carl van Vechten
Publisher: Metrolit
ISBN: 9783849300098
Release Date: 2013-02-01
Genre: Fiction

Als Nigger Heaven 1926 erschien, verursachte das Buch einen handfesten Skandal und wurde zum meist diskutierten Roman der Saison. Im Mittelpunkt steht ein junges Paar, eine Bibliothekarin und ein Möchtegern-Schriftsteller, gefangen im Tauziehen zwischen ihren Ambitionen, dem latenten Rassismus und den Versprechungen der afroamerikanischen Kultur Harlems. Van Vechten entführt den Leser in die Clubs und Bars und auf die Straßen Harlems. Er erzählt von der afroamerikanischen Kultur, ihrer Musik und Kunst und beschreibt die Lebensfreude und die Ausschweifungen der schwarzen Intellektuellen und der davon magisch angezogenen weißen Boheme.

Der berdruss

Author: Yan Mo
Publisher:
ISBN: 3895023442
Release Date: 2012
Genre:

Ein hingerichteter Grundbesitzer kehrt als Wiedergeburt in Tiergestalt auf die Erde zurück und erlebt so, was in den letzten 50 Jahren in einem fiktiven chinesischen Dorf geschehen ist.