Descriptosaurus Myths Legends

Author: Alison Wilcox
Publisher: Routledge
ISBN: 9781317510901
Release Date: 2016-01-22
Genre: Education

Descriptosaurus: Myths & Legends builds on the vocabulary and descriptive phrases introduced in the original bestselling Descriptosaurus and, within the context of myths and legends, develops the structure and use of the words and phrases to promote colourful cinematic writing. This essential guide will enable children to take their writing to the next level, combine their descriptions of setting and character and show how the two interact. Children can then experiment with heroes, gods and supernatural beings to create a legendary story. This new system also provides a contextualised alternative to grammar textbooks and will assist children in acquiring, understanding and applying the grammar they will need to improve their writing, both creative and technical.

Descriptosaurus Fantasy

Author: Alison Wilcox
Publisher: Routledge
ISBN: 9781317511021
Release Date: 2016-05-20
Genre: Education

Descriptosaurus: Fantasy builds on the vocabulary and descriptive phrases introduced in the original bestselling Descriptosaurus and within the context of fantasy develops the structure and use of the words and phrases to promote colourful, cinematic writing. This essential guide will enable children to take their writing to the next level. It incorporates the essential skills and creative devices that are used in other genres while extending to themes of battle, sieges, magic and mystery to unleash children’s imaginations. This new system also provides a contextualised alternative to textbook grammar and will assist children in acquiring, understanding and applying the grammar required to improve their writing, both creative and technical.

Modelling Exciting Writing

Author: Adam Bushnell
Publisher: Learning Matters
ISBN: 9781526457202
Release Date: 2018-10-29
Genre: Education

In order to teach writing effectively, teachers must be able to model writing effectively to children. The Primary National Curriculum sets challenging expectations for the teaching of writing. Children must master the process of composition, redrafting, editing and writing final pieces. Increased emphasis on spelling, punctuation and grammar may leave some teachers and trainee teachers lacking ideas for developing children's writing beyond transcription and into composition. It is important that they are able to demonstrate their knowledge and understanding, as well as the practical applications of both transcriptional and compositional aspects of writing.

Kollektivit t versus Individualit t Ist Heterogenit t eine Belastung oder Chance f r den Unterricht

Author: Viola Sauer
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 9783842888821
Release Date: 2012-11
Genre: Education

Deutschland versteht sich gern als Land der Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit. Ob M„dchen oder Junge, arm oder reich, Migrantenkind oder nicht: Jeder darf jede Schule besuchen, um sich seinen F„higkeiten entsprechend entwickeln zu k”nnen. Das Ziel lautet zudem Inklusion. Das bedeutet, dass auch beeintr„chtigte Kinder und Kinder mit sonderp„dagogischem F”rderbedarf in die Grundschule integriert werden sollen. Grundschullehrer und Sonderp„dagogen sind deshalb aufgefordert, mit dem Ziel zusammenzuarbeiten, allen Kindern gleiche Chancen zu bieten. Doch wie sieht dies in der Realit„t aus? Wie kann Unterricht so vielen verschiedenen Kindern gerecht werden? Ist es bei der vorherrschenden Heterogenit„t berhaupt m”glich, ann„hernde Chancengleichheit herzustellen? Im Rahmen des vorliegenden Buches werden diese Fragen untersucht und diskutiert. Zun„chst wird der Begriff der Heterogenit„t, der immer wieder in aktuellen Bildungsdebatten auftaucht, beleuchtet. Warum sind Kinder so unterschiedlich und wodurch unterscheiden sie sich? Welche Erscheinungsformen von Heterogenit„t treten besonders in der Grundschule auf? Anschlieáend wird die historische Entwicklung von Schule und deren Verst„ndnis von Vielfalt dargestellt. Auáerdem stehen unterschiedliche Aspekte der Leistungsvielfalt und der Altersheterogenit„t im Fokus. Dabei sollen die M”glichkeiten des Umgangs im Unterricht mit Heterogenit„t beleuchtet werden. Es geht um Fragen wie: Muss es ein Problem fr den Unterricht und die Lehrkr„fte bedeuten, wenn Kinder sich unterscheiden? Oder gibt es M”glichkeiten, diese Unterschiede zu nutzen? Welche Anforderungen stellt Verschiedenheit an das Lehrerhandeln? Zudem wird diskutiert, was einen guten Unterricht fr heterogene Schulklassen ausmacht und wie die dazugeh”rige Elternarbeit aussieht. Auch die Problematik der Leistungsbeurteilung wird an dieser Stelle thematisiert. Mittels einer Befragung unterrichtender Lehrkr„fte an verschiedenen Schulen werden die theoretischen Erkenntnisse zur Heterogenit„t abschlieáend auf den Prfstand gestellt. Unter anderem stehen dabei die Unterschiede zwischen einer reformp„dagogisch orientierten Schule und einer Regelschule im Mittelpunkt.

So spricht man in Sachsen Die s chsische Mundart

Author: Heimo Schulz
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638015899
Release Date: 2008-03-04
Genre: Education

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 2,0, Universität Leipzig (Erziehungswissenschaftliche Faklutät), 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff "Sachse" und "sächsisch" geht auf den Stamm der Sachsen und deren Sprache zurück, welche nach blutiger Verdrängung der friedlichen slawischen Siedler von dort, im achten Jahrhundert nach Christi Geburt bereits ein großes Gebiet "... von der Elbe bis an den Rhein, von der holsteinischen Küste bis ins Harzer Bergland." (Florstedt, 12). Die Termini stammen vermutlich von der Bezeichnung für ein einseitig geschliffenes Kurzschwert dieses Stammes ab, welches Sahs oder Sax genannt wurde. Dieses hatte aufgrund der kriegerischen Eroberungspolitik dieses Volkes große Bedeutung für diese und wirkte daher bei der Namensgebung derartig prägend. Das Bundesland Sachsen ist seit dem 3. Oktober 1990 wieder das Sachsen im Sinne eines politisch-geographischen Gemeinwesens, dass es von 1423 an als Kurfürstentum, Königreich, Republik, Freistaat, Gau und Land bis zur Gebietsreform der DDR-Regierung im Jahre 1952 war, heutzutage in Form eines Freistaates nach bayrischem Vorbild. Es erstreckt sich von Norden nach Süden zwischen den Städten Wörblitz und Schönberg, von Westen nach Osten zwischen Langenbach und Deschka. Der Freistaat Sachsen grenzt im Süden an die Tschechische Republik, im Osten an Polen, im Westen an den Freistaat Bayern, die Länder Thüringen und Sachsen-Anhalt und im Norden an Brandenburg, die Gesamtlänge seiner Grenzen beträgt 1221 Kilometer. Deutschlands zweitgrößter Strom, die Elbe, ist mit einer Länge von 179 Kilometern auf sächsischem Territorium dessen größter, einzig schiffbarer Wasserlauf. Des Weiteren fließen neben anderen, kleineren Flussläufen die Freiberger und Zwickauer Mulde, die Spree, die Weiße Elster und, als Grenzfluss zu Polen, die Neiße auf sächsischem Gebiet. Neben der Landeshauptstadt Dresden hat der Freistaat Sachsen noch einige andere bedeutende, kultur- und geschichtsträchtige Städte wie zum Beispiel Leipzig, der größten unter ihnen, Chemnitz, Zwickau, Plauen und Görlitz zu bieten. Dresden war schon im Jahre 1485 Hauptstadt des Herzogtums Sachsen unter der albertinischen Linie der Wettiner, mit dem Übergang der Kurwürde an diese, die Albertiner, wurde es zur Hauptstadt des Kurfürstentums unter anderen unter der Regentschaft Friedrich August des Ersten.

Emotionen und soziale Strukturen

Author: Christian von Scheve
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593389110
Release Date: 2009-03-02
Genre: Social Science

Die Angst vor dem sozialen Abstieg oder der Freudentaumel bei einem gewonnenen Fußballspiel: Emotionen sind nicht nur Ausdruck von Individualität und Persönlichkeit, sondern auch des sozialen Miteinanders und der gesellschaftlichen Verhältnisse. Im Rückgriff auf neurowissenschaftliche, psychologische und soziologische Emotionstheorien weist Christian von Scheve die tiefgreifende soziale Strukturierung von Affekten und Emotionen nach, zeigt den Einfluss von Gefühlen auf das soziale Handeln und analysiert die Regulation und soziale Kontrolle von Emotionen. Der Autor macht damit deutlich, wie wichtig Emotionen für die Entstehung und Reproduktion sozialer Ordnung sind.

Die Kehrseite des Dollars

Author: Ross Macdonald
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 9783257607635
Release Date: 2016-12-01
Genre: Fiction

Kurz nachdem Lew Archer den Auftrag angenommen hat, den verschwundenen Tom Hillman ins Internat zurückzubringen, erscheint Toms Vater verstört auf dem Schulgelände. Er sei gerade erpresst worden. Bei der Suche nach dem Jungen und den Ermittlungen gegen dessen Entführer erweisen sich die wohlhabenden Eltern eigenartigerweise nicht als besonders kooperativ.

Der Palast der Meere

Author: Rebecca Gablé
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783732511808
Release Date: 2015-09-10
Genre: Fiction

London 1560: Als Spionin der Krone fällt Eleanor of Waringham im Konflikt zwischen der protestantischen Königin Elizabeth I. und der katholischen Schottin Mary Stewart eine gefährliche Aufgabe zu. Ihr fünfzehnjähriger Bruder Isaac soll unterdessen das Erbe des Hauses Waringham antreten. Aber Isaac flieht und schleicht sich als blinder Passagier auf ein Schiff. Nach seiner Entdeckung nimmt ihn der junge Matrose Francis Drake unter seine Fittiche, doch bei einem Stopp auf der Insel Teneriffa verkauft Kapitän und Freibeuter John Hawkins ihn als Sklaven an spanische Pflanzer. Erst nach zwei Jahren kommt Isaac wieder frei - unter der Bedingung, dass er erneut in Hawkins' Dienst tritt. Zu spät merkt Isaac, dass Hawkins sich als Sklavenhändler betätigt - und dass sein Weg noch lange nicht zurück nach England führt ...

Lernwerkstattarbeit Wohnen bei den alten R mern

Author: Aline Kurt
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640216819
Release Date: 2008-11-21
Genre: Education

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Grundschulpädagogik), Veranstaltung: Seminar, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich habe mich mit dem Thema „Wohnen bei den Römern “ beschäftigt. Diese Thematik habe ich mir ausgesucht, weil ich bislang noch nicht damit vertraut war. Ich gehöre einer Generation an, die keine Integration des Faches Geschichte in den Sachunterricht genossen hat. In unserem Unterricht fanden lediglich die Fachbereiche Biologie, Chemie und Physik (natürlich in gemäßigter Form) Anschluss. In der Mittel- und Oberstufe des Gymnasiums war zwar das Fach Geschichte vertreten und wir sprachen auch über die Römer, jedoch erhielten dabei Fakten und Daten in Form von Kriegen, Schlachten und Ernennungen den Vorzug. Das alltägliche Leben und ins Besondere die Art des Wohnens blieben mir bisweilen verborgen.

Das Grab

Author: Richard Laymon
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641078607
Release Date: 2011-12-22
Genre: Fiction

Kompromisslos, schockierend, brillant Alle machten sich über Melvin lustig. Nur Vicki hatte den Mut, sich für den Außenseiter einzusetzen. Das änderte sich schlagartig, als er auf die Idee kam, eine Leiche auszugraben und mit Hilfe einer Autobatterie zum Leben zu erwecken. Jahre später wird Vicki immer noch von Alpträumen gequält. Als sie in ihre Heimatstadt zurückkehrt, wird Melvin gerade aus einer Anstalt entlassen. Er ist verrückter als je zuvor – und hat bei seinen Experimenten gewaltige Fortschritte gemacht.

Meister Eckhart

Author: Kurt Flasch
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406600220
Release Date: 2010
Genre: Mysticism

Der große spekulative Denker und Philosoph, Metaphysiker, Theologe und Ethiker Meister Eckhart (um 1260-1328) fasziniert bis heute - durch die Radikalität seines Denkens und die Kraft seiner Sprache. Kurt Flasch bietet in diesem Buch eine neue Gesamtdarstellung von Eckharts Leben und Lehre vor dem Hintergrund des intellektuellen Umfelds seiner Zeit. Die Forschungen der letzten Jahrzehnte haben das Bild Meister Eckharts verändert. Dieses Buch versucht eine Bilanz. Es führt ein in Meister Eckharts Denken und lädt ein, seine Werke zu lesen und seine Aussagen mitzudenken. Kurt Flasch behandelt dabei klar und prägnant alle Werke Eckharts und bezieht sie, wo möglich, auf ihren biographischen Hintergrund und auf die geschichtliche Welt, aus der Eckhart kam und gegen die er sich stellte. Die wichtigen Lebensstationen Paris, Erfurt, Straßburg oder Köln kommen ebenso zur Darstellung wie Eckharts tragisches Schicksal - der Tod in Avignon, der Inquisitionsprozess und die Verurteilung durch seine Kirche. Kurt Flaschs Buch ist die Summe seiner über sechzig Jahre langen Beschäftigung mit Meister Eckhart und seiner Zeit.