Discipline and Punish

Author: Michel Foucault
Publisher: Vintage
ISBN: 9780307819291
Release Date: 2012-04-18
Genre: Social Science

In this brilliant work, the most influential philosopher since Sartre suggests that such vaunted reforms as the abolition of torture and the emergence of the modern penitentiary have merely shifted the focus of punishment from the prisoner's body to his soul.

Discipline and Punish

Author: Michel Foucault
Publisher: Vintage
ISBN: 0679752552
Release Date: 1995
Genre: Philosophy

Beginning with the emergence of Western penal methods in the seventeenth century, the noted French philosopher explores the role of prisons in society and shows that prisons today, as always, simply define, refine, and perpetuate crime. Reprint.

Eine Kritik der politischen Vernunft

Author: Thomas Lemke
Publisher:
ISBN: 3886192512
Release Date: 1997
Genre: Political science

Der Begriff der Regierung, den Foucault vor allem in den weitgehend unveroffentlichten Vorlesungen der Jahre 1978 und 1979 am College de France entwickelt hat, liefert den Schlussel zum Verstandnis seines Spatwerks. NIcht mehr Recht und Krieg, sondern Fuhrung und Hegemonie bilden die zentralen Bezugspunkte. FOucault vertritt die These, daSS die "Genealogie des modernen Staates" und die "Genealogie des modernen Subjekts" zusammengehoren. FOucaults Analyse der modernen Gouvernementmentalitat darf gerade heute Aktualitat beanspruchen. ANhand des liberalen Denkens zeigt er, wie die Selbstregulationsfahigkeit von Individuen und Gruppen mit okonomischer Profitmaximierung und gesellschaftspolitischen Zielen verknupft werden. DAmit kann er die Beziehungen zwischen "Bio-Politik" und Rassismus, Freiheit und Sicherheit, dem Abbau sozialstaatlicher Leistungen und dem zunehmenden Appell an "Eigenverantwortung" und "Selbstsorge" aufzeigen. Der Neoliberalismus ist demnach eine Rationalitat, die nicht nur eine neue Form des Sozialen "erfindet", sondern auch eine neue Subjektivitat. IN ihr sind wirtschaftlicher Wohlstand und personliches Wohlsein miteinander gekoppelt, wobei nicht nur der individuelle Korper, sondern auch der Staat als politischer Korper "schlank" und "fit" sein muSS. THomas Lemkes Studie, die auf umfangreichen Recherchen und bislang unbekanntem Archivmaterial basiert, betritt Neuland in der Foucault-Rezeption. DAruber hinaus enthalt sie die umfassendste Bibliographie der politisch und sozialwissenschaftlich relevanten Arbeiten Foucaults und eine Vielzahl von deutschen Erstubersetzungen seiner Texte. SIe zeigt aber auch, wie von SchulerInnen und KollegInnen Foucaults die "Regierungs"-.PErspektive aufgenommen wurde und sich in Forschungsarbeiten konkretisieren. SIe bietet nicht nur eine Interpretation, sondern wird selbst zum Werkzeug fur eine Kritik der politischen Vernunft.

Das Panoptikum

Author: Jeremy Bentham
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 9783882211139
Release Date: 2013-02-07
Genre: Philosophy

Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Die Hand des Teufels

Author: Diana Gabaldon
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783641127947
Release Date: 2013-08-15
Genre: Fiction

Brillant erzählt, temporeich und von gewohnt hinreißendem Humor – typisch Gabaldon! Den Millionen Fans von Diana Gabaldons Highland-Saga ist Lord John Grey seit langem bestens bekannt. Von den Lesern als treuer Freund des Helden Jamie Fraser geschätzt und geliebt, werden seine Auftritte in jedem neuen Roman mit Begeisterung erwartet. Doch auch zwischen seinen Erlebnissen in der Welt von Jamie und Claire führt der englische Offizier im London des 18. Jahrhunderts ein faszinierendes Eigenleben! – In diesen drei fesselnden Kurzromanen hat Lord John wieder einmal eine Reihe von dramatischen Abenteuern zu bestehen – und sieht sich schließlich sogar mit einer übersinnlichen Mordserie konfrontiert...

Wissen im Diskurs

Author: Laura Kajetzke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531907819
Release Date: 2008-02-17
Genre: Social Science

In dieser Arbeit werden die theoretischen Perspektiven Pierre Bourdieus und Michel Foucaults einer wissenssoziologischen Lesart unterzogen: Wie verhalten sich Foucaults Konzepte Wissen, Macht, Subjekt, Diskurs und Dispositiv zu Bourdieus Konzepten von Wissen, Habitus, Feld und den Kapitalarten? Die Autorin zeigt anhand einer Analyse der printmedialen PISA-Berichterstattung, wie man mithilfe eines solchen Vergleichs Leitfragen und ein diskursanalytisches Vorgehen entwickeln kann.

Wege der Wissenschaft

Author: Alan F. Chalmers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662108796
Release Date: 2013-03-14
Genre: Social Science

Chalmers kritische Reflektion über wissenschaftstheoretische Schulen ist zu einem Standardwerk universitärer Lehre avanciert. Seine Popularität verdankt das Buch der Tatsache, daß es Chalmers gelingt, die komplexe Thematik in eine auch für Laien verständliche Form zu bringen und mit zahlreichen Beispielen zu illustrieren. In dieser völlig überarbeiteten und erneut um einige Kapitel erweiterten Auflage bleibt Chalmers dieser Tradition treu. Er bietet nicht nur einen hervorragenden Überblick über klassische Ansätze der Wissenschaftstheorie, den Induktivismus, den Falsifikationismus, den kritischen Rationalismus sowie den sogenannten "Anarchistischen Ansatz" und stellt die Theorien von K. Popper, I. Lakatos, Th. Kuhn, P. Feyerabend vor, sondern geht auch auf neuere wissenschaftstheoretische Entwicklungen ein. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Bayes'schen Ansatz, der Bedeutung des Experiments, den naturwissenschaftlichen Gesetzen und der Debatte zwischen "Realisten" und "Anti-Realisten".

Discipline and Punish

Author: Meghan Kallman
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781351350426
Release Date: 2017-07-05
Genre:

Michel Foucault is famous as one of the 20th-century's most innovative thinkers - and his work on Discipline and Punish was so original and offered models so useful to other scholars that the book now ranks among the most influential academic works ever published. Foucault's aim is to trace the way in which incarceration was transformed between the seventeenth and twentieth centuries. What started as a spectacle, in which ritual punishments were focused on the prisoner's body, eventually became a matter of the private disciplining of a delinquent soul. Foucault's work is renowned for its original insights, and Discipline and Punish contains several of his most compelling observations. Much of the focus of the book is on making new connections between knowledge and power, leading Foucault to sketch out a new interpretation of the relationship between voir, savoir and pouvoir - or, 'to see is to know is to have power.' Foucault also dwells in fascinating detail on the true implications of a uniquely creative solution to the problems generated by incarcerating large numbers of criminals in a confined space - Jeremy Bentham's 'panopticon, ' a prison constructed around a central tower from which hidden guards might - or might not - be monitoring any given prisoner at any given time. As Foucualt points out, the panopticon creates a prison in which inmates will discipline themselves, for fear of punishment, even when there are no guards present. He goes on to apply this insight to the manner in which all of us behave in the outside world - a world in which CCTV and speed cameras are explicitly designed to modify our behavior. Foucault's highly original vision of prisons also ties them to broader structures of power, allowing him to argue that all previous conceptions of prison are misleading, even wrong. For Foucault, the ultimate purpose of incarceration is neither to punish inmates, nor to reduce crime. It is to produce delinquency as a way of enabling the state to control and of structure crime.

Die Anormalen

Author: Michel Foucault
Publisher:
ISBN: 3518294539
Release Date: 2007
Genre: Civil society


Discipline and Punish

Author: Frederic P. Miller
Publisher:
ISBN: 6130735677
Release Date: 2010-05-05
Genre: Language Arts & Disciplines

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Discipline and Punish: The Birth of the Prison is a book written by the philosopher Michel Foucault. Originally published in 1975 in France under the title Surveiller et punir: Naissance de la Prison, it was translated into English in 1977. It is an examination of the social and theoretical mechanisms behind the massive changes that occurred in western penal systems during the modern age. It focuses on historical documents from France, but the issues it examines are relevant to every modern western society. It is considered a seminal work, and has influenced many theorists and artists.

Differenz des Fichteschen und Schellingschen Systems

Author: Georg Wilhelm Hegel
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 9783849616892
Release Date: 2012
Genre:

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.