Discipline and Punish

Author: Michel Foucault
Publisher: Vintage
ISBN: 9780307819291
Release Date: 2012-04-18
Genre: Social Science

In this brilliant work, the most influential philosopher since Sartre suggests that such vaunted reforms as the abolition of torture and the emergence of the modern penitentiary have merely shifted the focus of punishment from the prisoner's body to his soul.

Die Hauptwerke

Author: Michel Foucault
Publisher:
ISBN: 3518420089
Release Date: 2008
Genre: Philosophy, French

Michel Foucault, Philosoph und Historiker, politischer Aktivist und Professor am Collège de France, verband die Arbeit im Archiv mit unmittelbarem politischem Engagement und verstand es wie kein zweiter, die historisch-philosophische Analyse unserer Kultur für eine kritische Diagnose der Gegenwart fruchtbar zu machen. Seine Analysen der neuzeitlichen Ordnungen der Sexualität und des Wissens, der modernen Biomacht und der Gouvernementalität haben das theoretische Terrain abgesteckt, auf dem die aktuellen Debatten um eine Neubestimmung der condition humaine geführt werden. Vor allem seine diskurs- und machttheoretischen Schriften haben eine ganze Generation von Intellektuellen geprägt. Der Band versammelt die einschlägigen Hauptschriften Foucaults, die nach wie vor den Königsweg zu seinem Denken darstellen: Die Ordnung der Dinge, Archäologie des Wissens, Überwachen und Strafen und die drei Bände der Studien über Sexualität und Wahrheit: Der Wille zum Wissen, Der Gebrauch der Lüste und Die Sorge um sich.

Strafvollzug

Author: Gustav Radbruch
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811452932
Release Date: 1994
Genre: Corrections


Eine Kritik der politischen Vernunft

Author: Thomas Lemke
Publisher:
ISBN: 3886192512
Release Date: 1997
Genre: Political science

Der Begriff der Regierung, den Foucault vor allem in den weitgehend unveroffentlichten Vorlesungen der Jahre 1978 und 1979 am College de France entwickelt hat, liefert den Schlussel zum Verstandnis seines Spatwerks. NIcht mehr Recht und Krieg, sondern Fuhrung und Hegemonie bilden die zentralen Bezugspunkte. FOucault vertritt die These, daSS die "Genealogie des modernen Staates" und die "Genealogie des modernen Subjekts" zusammengehoren. FOucaults Analyse der modernen Gouvernementmentalitat darf gerade heute Aktualitat beanspruchen. ANhand des liberalen Denkens zeigt er, wie die Selbstregulationsfahigkeit von Individuen und Gruppen mit okonomischer Profitmaximierung und gesellschaftspolitischen Zielen verknupft werden. DAmit kann er die Beziehungen zwischen "Bio-Politik" und Rassismus, Freiheit und Sicherheit, dem Abbau sozialstaatlicher Leistungen und dem zunehmenden Appell an "Eigenverantwortung" und "Selbstsorge" aufzeigen. Der Neoliberalismus ist demnach eine Rationalitat, die nicht nur eine neue Form des Sozialen "erfindet", sondern auch eine neue Subjektivitat. IN ihr sind wirtschaftlicher Wohlstand und personliches Wohlsein miteinander gekoppelt, wobei nicht nur der individuelle Korper, sondern auch der Staat als politischer Korper "schlank" und "fit" sein muSS. THomas Lemkes Studie, die auf umfangreichen Recherchen und bislang unbekanntem Archivmaterial basiert, betritt Neuland in der Foucault-Rezeption. DAruber hinaus enthalt sie die umfassendste Bibliographie der politisch und sozialwissenschaftlich relevanten Arbeiten Foucaults und eine Vielzahl von deutschen Erstubersetzungen seiner Texte. SIe zeigt aber auch, wie von SchulerInnen und KollegInnen Foucaults die "Regierungs"-.PErspektive aufgenommen wurde und sich in Forschungsarbeiten konkretisieren. SIe bietet nicht nur eine Interpretation, sondern wird selbst zum Werkzeug fur eine Kritik der politischen Vernunft.

Discipline and Punish

Author: Meghan Kallman
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781351350426
Release Date: 2017-07-05
Genre:

Michel Foucault is famous as one of the 20th-century's most innovative thinkers - and his work on Discipline and Punish was so original and offered models so useful to other scholars that the book now ranks among the most influential academic works ever published. Foucault's aim is to trace the way in which incarceration was transformed between the seventeenth and twentieth centuries. What started as a spectacle, in which ritual punishments were focused on the prisoner's body, eventually became a matter of the private disciplining of a delinquent soul. Foucault's work is renowned for its original insights, and Discipline and Punish contains several of his most compelling observations. Much of the focus of the book is on making new connections between knowledge and power, leading Foucault to sketch out a new interpretation of the relationship between voir, savoir and pouvoir - or, 'to see is to know is to have power.' Foucault also dwells in fascinating detail on the true implications of a uniquely creative solution to the problems generated by incarcerating large numbers of criminals in a confined space - Jeremy Bentham's 'panopticon, ' a prison constructed around a central tower from which hidden guards might - or might not - be monitoring any given prisoner at any given time. As Foucualt points out, the panopticon creates a prison in which inmates will discipline themselves, for fear of punishment, even when there are no guards present. He goes on to apply this insight to the manner in which all of us behave in the outside world - a world in which CCTV and speed cameras are explicitly designed to modify our behavior. Foucault's highly original vision of prisons also ties them to broader structures of power, allowing him to argue that all previous conceptions of prison are misleading, even wrong. For Foucault, the ultimate purpose of incarceration is neither to punish inmates, nor to reduce crime. It is to produce delinquency as a way of enabling the state to control and of structure crime.

Goethe

Author: Rüdiger Safranski
Publisher: Carl) Verla Hanser
ISBN: 3446235817
Release Date: 2013
Genre: Authors, German

Das Goethe-Buch für unsere Zeit: Rüdiger Safranski nähert sich dem letzten Universalgenie aus den primären Quellen - Werke, Briefe, Tagebücher, Gespräche, Aufzeichnungen von Zeitgenossen. So wird Goethe ungewohnt lebendig: Ein junger Mann aus gutem Hause, dem Studentenleben zugetan und dauerverliebt, wird Bestsellerautor, bekommt eine gutdotierte Stellung, dilettiert in Naturforschungen, flüchtet nach Italien, lebt in wilder Ehe - und bei alledem schreibt er seine unvergesslichen Werke. Doch er wollte noch mehr: Das Leben selbst sollte zum Kunstwerk werden. Safranskis souverän geschriebenes Buch macht uns zu Zeitgenossen dieses Menschen und schildert eindringlich, wie Goethe sich zu Goethe gemacht hat.

Die Anormalen

Author: Michel Foucault
Publisher:
ISBN: 3518294539
Release Date: 2007
Genre: Civil society


Das Panoptikum

Author: Jeremy Bentham
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 9783882211139
Release Date: 2013-02-07
Genre: Philosophy

Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Discipline and Punish

Author: Frederic P. Miller
Publisher:
ISBN: 6130735677
Release Date: 2010-05-05
Genre: Language Arts & Disciplines

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Discipline and Punish: The Birth of the Prison is a book written by the philosopher Michel Foucault. Originally published in 1975 in France under the title Surveiller et punir: Naissance de la Prison, it was translated into English in 1977. It is an examination of the social and theoretical mechanisms behind the massive changes that occurred in western penal systems during the modern age. It focuses on historical documents from France, but the issues it examines are relevant to every modern western society. It is considered a seminal work, and has influenced many theorists and artists.

Oublier Foucault

Author: Jean Baudrillard
Publisher:
ISBN: 3922696422
Release Date: 1983
Genre: Psychoanalysis


berwachen und Strafen

Author: Michel Foucault
Publisher:
ISBN: 3518387715
Release Date: 1994
Genre: Bürgerliche Gesellschaft - Disziplinierung - Geschichte