Doing Good Better

Author: William MacAskill
Publisher: Penguin
ISBN: 9781592409662
Release Date: 2016-08-02
Genre: Philosophy

" ... MacAskill and his colleagues developed effective altruism - a practical, data-driven approach to doing good that allows us to make a tremendous difference regardless of our resources. Effective altruists operate by asking certain key questions, which force them to think differently, overcome biases, and use evidence and careful reasoning rather than act on impulse."--Page 4 of cover.

Gutes besser tun

Author: William MacAskill
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843713399
Release Date: 2016-03-24
Genre: Social Science

Soll ich einen Flüchtling bei mir beherbergen? Ist es sinnvoll, nach Naturkatastrophen zu spenden? Übernehme ich besser die Patenschaft für ein Kind aus Äthiopien oder für ein Kind aus Deutschland? Helfe ich den Betroffenen, oder beruhige ich nur mein Gewissen? William MacAskill hat mit dem Konzept des effektiven Altruismus eine Antwort gefunden. Er nennt die Kriterien für sinnvolles und nachhaltiges Helfen. Oft sind es scheinbar kleine Handlungen, die Großes bewirken: Eine einfache Wurmkur verbessert die Lebensqualität afrikanischer Kinder mehr als eine teure Wasserpumpe fürs ganze Dorf. MacAskill zeigt, warum gut gemeint und gut gemacht zwei verschiedene Dinge sind und wie wir Veränderungen am besten erreichen können. Sein Buch ist eine konkrete Handreichung für alle, die Gutes noch besser tun wollen.

Alleviating World Suffering

Author: Ronald E. Anderson
Publisher: Springer
ISBN: 9783319513911
Release Date: 2017-03-01
Genre: Social Science

This is the first volume on the subject of the alleviation of world suffering. At the same time it is also the first book framing the fields of global socio-economic development, world health, human rights, peace studies, sustainability, and poverty within the challenge of alleviating suffering and improving quality of life. Both international studies and global development have become specialized and fragmented, whereas this work assembles all of these development fragments together in order to determine whether common ground exists to make headway in reducing global suffering. Leading experts in these various fields of development and suffering have been recruited worldwide to give scholarly assessments of the major human problems and how they can be successfully tackled.

The Ethics of Giving

Author: Paul Woodruff
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780190648879
Release Date: 2018
Genre: Business & Economics

In giving to charity, should we strive to do the greatest good or promote a lesser good that we care more about? On such issues, ethical theory can have momentous practical effects. This volume is a unique collection of new papers on philanthropy from a range of philosophical perspectives. The authors are among the best-regarded philosophers writing on ethics today and include a number of thinkers who have not previously published on the subject. Most recently published work by philosophers on charitable giving tends to support what is called effective altruism-doing the most good you can. In practice, however, charitable giving is often local and relatively ineffective, supporting causes dear to the givers' hearts. Are ineffective givers doing wrong or merely doing less praiseworthy work than they might? This volume includes at least three challenges to the effective altruism movement, as well as two chapters that defend it against the gathering tide of objections. Most thinkers who align with utilitarianism support effective altruism, and some other perspectives do as well. But the ideal of personal integrity can push the other way. So can justice-based theories of giving: perhaps I could do the most good by stealing and giving to the poor, but that would be unjust. In the most important cases, however, justice leads to the same result as effective altruism. Other theories give different results. The authors represent include intuitionism, virtue ethics, Kantian ethics, utilitarianism, theory of justice, and the ideal of personal integrity.

Where Am I Giving A Global Adventure Exploring How to Use Your Gifts and Talents to Make a Difference

Author: Kelsey Timmerman
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781119454410
Release Date: 2018-08-10
Genre: Social Science

Your gifts connect you to a world of giving Americans are generous with their pocketbooks, but trying to make a difference and actually making a difference are two different things. Where Am I Giving? by New York Times bestselling author Kelsey Timmerman takes you on a journey to meet people who will inspire you to live a purpose-filled, generous life and make the greatest impact you can through your career, time, consumer dollars, and donations. Starting in his hometown of Muncie, Indiana, and then traveling all over the world (Myanmar, Kenya, India, Nepal, and more), Kelsey explores not only different ways of giving—as a worker, consumer, volunteer, giver, local and global citizen—but also the benefits and effectiveness of these methods. He spends time with monks, students, a refugee, a Marine, a former Hollywood executive, Peace Corps Volunteers, and seasoned aid workers to explore how they give, as well as with the people on the receiving end of their giving. Along the way he struggles to be a more informed giver as he becomes a "voluntourist,” starts his own local non-profit, and searches for a balance between rationality and passion in how he gives. This book will help you: Reveal the amazing opportunities you have to make an impact using your own gifts—and it doesn't have to be money Understand the sociology, philosophy, anthropology, and neuroscience of giving See how giving can make you more connected and happier Examine types of giving, including microlending, volunteering, donating, ethical consumption, mission trips, voluntourism, child sponsorship, etc. Dive into a nuanced view of effectiveness of international aid and its intersection with development, politics, and culture Where Am I Giving? is a fast-paced narrative combining compelling stories collected over 15 years of travel to 90+ countries, mixed with practical advice on how to make giving a part of our everyday lives.

Effektiver Altruismus

Author: Peter Singer
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518745137
Release Date: 2016-04-11
Genre: Philosophy

Wir alle haben schon gespendet. Doch geht es uns dabei wirklich um die Hilfe für andere? Oder wollen wir eher unser Gewissen beruhigen, ein wohliges Gefühl verspüren oder spendabel wirken? Millionäre lassen Kunstmuseen errichten, statt Verhungernden zu helfen, und Normalbürger geben Beträge, die nicht einmal die Bearbeitungsgebühren decken. Wer dagegen so viel Gutes wie möglich tun will, sollte besser auf seinen Verstand hören als auf seinen Bauch. Diese simple Idee ist Ausgangspunkt einer neuen sozialen Bewegung – des effektiven Altruismus. Peter Singer, einer ihrer Gründerväter, zeigt in seinem Buch, wie effektives Spenden möglich und warum es richtig ist. Gestützt auf harte Fakten und neue wissenschaftliche Methoden, können wir heute in vielen Fällen sagen, welcher gute Zweck der bessere ist. Gleiches gilt für die Wahl der Mittel: Auch hier orientieren sich effektive Altruisten daran, was den größten Nutzen verspricht. Um mehr spenden zu können, beschränken sich manche von ihnen auf das Allernötigste, andere geben gar freiwillig einen Teil ihrer selbst, etwa eine Niere. Effektive Altruisten sind aber weder Heilige noch Masochisten: Man darf sie sich als glückliche Menschen vorstellen. Singers Buch ist ein Aufruf zu einem in doppelter Hinsicht gelungenen Leben: Indem man für andere das Bestmögliche tut, gibt man dem eigenen Leben Sinn.

Entdecken Sie Ihre St rken jetzt

Author: Marcus Buckingham
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593502526
Release Date: 2016-09-08
Genre: Business & Economics

Stärken der Mitarbeiter stärken, anstatt ihre Schwächen bekämpfen - das ist es, was Unternehmen erfolgreich macht. Denn wer täglich das tun darf, was er am besten kann, arbeitet am effektivsten. Damit individuelle Stärken einfach identifiziert und gefördert werden können, haben die Autoren den Strengths- Finder entwickelt. Dieser Selbsttest ermittelt die fünf größten persönlichen Stärken. In diesem Bestseller erhalten Führungskräfte und Mitarbeiter fundierte Informationen, wie diese "Top Five" im Arbeitsalltag am besten eingesetzt werden können - für mehr Zufriedenheit, Motivation und Erfolg im Job.

The Design of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800648108
Release Date: 2016-01-11
Genre: Business & Economics

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Leben retten

Author: Peter Singer
Publisher:
ISBN: 3716026298
Release Date: 2010
Genre: Humanitarianism


Gewalt

Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104016160
Release Date: 2011-10-24
Genre: History

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Durchstarten zum Traumjob Das Workbook

Author: Richard Nelson Bolles
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593391113
Release Date: 2014-08-14
Genre: Law

Wer auf der Suche nach seinem Traumjob ist, sollte ganz genau wissen, welche Talente und Fähigkeiten er hat – denn nur dann lässt sich herausfinden, welcher Job wirklich zu einem passt. Das Workbook kann begleitend zu dem Bestseller »Durchstarten zum Traumjob« von Richard Nelson Bolles durchgearbeitet werden, es lässt sich aber auch unabhängig davon als eigenständiges Übungs- und Arbeitsbuch benutzen. Jetzt komplett überarbeitet und in neuer Übersetzung.

Die Traumjobl ge

Author: Cal Newport
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593420783
Release Date: 2013-09-10
Genre: Business & Economics

"Folge deiner Leidenschaft, dann erntest du das große Geld", das klingt nach einem tollen Rat. Aber für die meisten führt es nur zu beruflichen Fehlstarts und ständigem Job-Hopping. Denn Leidenschaft allein reicht nicht, um in einem Job glücklich zu werden. Cal Newport zeigt anhand zahlreicher Fallbeispiele und mit vielen praktischen Hinweisen den verblüffend einfachen Ausweg: Wer Zeit und Mühe darauf verwendet, in dem, was er tut, immer besser zu werden, der wird mit zunehmender Meisterschaft immer mehr Gefallen an seiner Tätigkeit finden. Das ist der beste Baustein für Zufriedenheit im Job und eine große Karriere.

Soziale Intelligenz

Author: Daniel Goleman
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 9783426451168
Release Date: 2017-06-28
Genre: Self-Help

Daniel Goleman, Autor des Weltbestsellers Emotionale Intelligenz, präsentiert auf Basis der Psychologie und Hirnforschung revolutionäre Erkenntnisse: Unsere „soziale Intelligenz“ ist nicht nur grundlegend für den täglichen Umgang mit Fremden, Freunden, Partnern und Kollegen, sondern sie beeinflusst auch direkt unser persönliches Glück. „Soziale Intelligenz“ ist zunächst unabdingbar für das Funktionieren unserer Gesellschaft. Sie bildet aber auch die Grundlage jeder ausfüllenden zwischenmenschlichen Beziehung – sei es die zwischen Mann und Frau, Eltern und Kind oder zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Damit ist sie auch ursächlich verantwortlich für unser ganz persönliches seelisches und körperliches Wohlbefinden. Die gute Nachricht dieses Buches: Wir selbst können die Qualität dieser Beziehungen gestalten, unsere Fähigkeit zur Empathie stärken und somit unsere soziale Kompetenz verbessern.