DW 2 0

Author: William H. Inmon
Publisher: Morgan Kaufmann
ISBN: 0123743192
Release Date: 2008
Genre: Computers

Written by the "father of the data warehouse," this first book on the new generation of data warehouse architecture offers comprehensive coverage of the implementation of technology that enables the new generation of the DW.

Survey on Intelligent Data Repository Using Soft Computing

Author: A. Prema
Publisher: Infinite Study
ISBN:
Release Date:
Genre:

Data warehouse is one of the components of the overall business intelligence system. An enterprise has one data warehouse, and data marts source has their information from the data warehouse. The Data warehouse is a corporation of all data marts within the enterprise. Information is always accumulated in the dimensional model. In this paper, an intelligent data repository with soft computing is presented. It covers similarity metrics that are commonly used to improve the efficiency of data storages. It also covers multiple decision making methodologies to improve the efficiency of decision making.

Data mining

Author: Ian H. Witten
Publisher:
ISBN: 3446215336
Release Date: 2001
Genre:


Java Data Mining Strategy Standard and Practice

Author: Mark F. Hornick
Publisher: Elsevier
ISBN: 0080495915
Release Date: 2010-07-26
Genre: Computers

Whether you are a software developer, systems architect, data analyst, or business analyst, if you want to take advantage of data mining in the development of advanced analytic applications, Java Data Mining, JDM, the new standard now implemented in core DBMS and data mining/analysis software, is a key solution component. This book is the essential guide to the usage of the JDM standard interface, written by contributors to the JDM standard. Data mining introduction - an overview of data mining and the problems it can address across industries; JDM's place in strategic solutions to data mining-related problems JDM essentials - concepts, design approach and design issues, with detailed code examples in Java; a Web Services interface to enable JDM functionality in an SOA environment; and illustration of JDM XML Schema for JDM objects JDM in practice - the use of JDM from vendor implementations and approaches to customer applications, integration, and usage; impact of data mining on IT infrastructure; a how-to guide for building applications that use the JDM API Free, downloadable KJDM source code referenced in the book available here

Data Warehousing 2000

Author: Reinhard Jung
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642576812
Release Date: 2013-03-08
Genre: Business & Economics

Data Warehousing hat in den letzten Jahren in vielen Unternehmen stark an Bedeutung gewonnen und ist dabei zu einer der zentralen Herausforderungen im Informationsmanagement geworden. Für viele Anwendungen, wie beispielsweise Customer-Relationship-Management oder Führungsinformationssysteme, bilden Data-Warehouse-Architekturen eine wesentliche Grundlage. Der Tagungsband zur Konferenz "Data Warehousing 2000 - Methoden, Anwendungen, Strategien" gibt einen Überblick zum State-of-the-Art sowohl im Bereich Entwicklung aus technischer und organisatorischer bzw. betriebswirtschaftlicher Sicht als auch im Bereich der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten einer Data-Warehouse-Architektur. Neben Aufsätzen aus dem wissenschaftlichen Bereich finden sich auch Berichte aus laufenden und abgeschlossenen Projekten im Umfeld des Data Warehousing.

Big Data

Author: Viktor Mayer-Schönberger
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783864144592
Release Date: 2013-10-08
Genre: Political Science

Ob Kaufverhalten, Grippewellen oder welche Farbe am ehesten verrät, ob ein Gebrauchtwagen in einem guten Zustand ist – noch nie gab es eine solche Menge an Daten und noch nie bot sich die Chance, durch Recherche und Kombination in der Daten¬flut blitzschnell Zusammenhänge zu entschlüsseln. Big Data bedeutet nichts weniger als eine Revolution für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Es wird die Weise, wie wir über Gesundheit, Erziehung, Innovation und vieles mehr denken, völlig umkrempeln. Und Vorhersagen möglich machen, die bisher undenkbar waren. Die Experten Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier beschreiben in ihrem Buch, was Big Data ist, welche Möglichkeiten sich eröffnen, vor welchen Umwälzungen wir alle stehen – und verschweigen auch die dunkle Seite wie das Ausspähen von persönlichen Daten und den drohenden Verlust der Privatsphäre nicht.

Verteilte Systeme

Author: Andrew S. Tanenbaum
Publisher:
ISBN: 3827372933
Release Date: 2008
Genre: Distributed processing


Verteilte Systeme

Author: George F. Coulouris
Publisher:
ISBN: 3827371864
Release Date: 2003
Genre: Electronic data processing


R in a Nutshell

Author: Joseph Adler
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 9783897216501
Release Date: 2010-12-31
Genre: Computers

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

SQL NoSQL Datenbanken

Author: Andreas Meier
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662476642
Release Date: 2016-07-01
Genre: Computers

Die Autoren führen in das Gebiet der relationalen (SQL) und nicht-relationalen (NoSQL) Datenbanken ein. Themenschwerpunkte in der 8. Auflage bilden Datenmanagement, Datenmodellierung, Abfrage- und Manipulationssprachen, Konsistenzgewährung, Datenschutz und -Sicherheit, Systemarchitektur, Mehrbenutzerbetrieb. Das Buch bietet außerdem einen Überblick über postrelationale und nicht-relationale Datenbanksysteme. Neben klassischen Konzepten werden wichtige Aspekte für NoSQL-Datenbanken erläutert, wie das Verfahren Map/Reduce, Verteilungsoptionen (Fragmente, Replikation) oder das CAP-Theorem (Consistency, Availability, Partition Tolerance). Eine Webseite ergänzt den Inhalt des Buches durch Tutorien für Abfrage- und Manipulationssprachen (SQL, Cypher), Übungsumgebungen für Datenbanken (MySQL, Neo4j) sowie zwei Fallstudien zu travelblitz (OpenOffice Base, Neo4j). Das Buch richtet sich sowohl an Studierende, die eine Einführung in das Gebiet der SQL- und NoSQL-Datenbanken suchen, wie auch an Praktiker, denen es hilft, Stärken und Schwächen relationaler Ansätze sowie Entwicklungen für Big-Data-Anwendungen besser einschätzen zu können.