Elements of User Experience The

Author: Jesse James Garrett
Publisher: Pearson Education
ISBN: 0321624645
Release Date: 2010-12-16
Genre: Computers

From the moment it was published almost ten years ago, Elements of User Experience became a vital reference for web and interaction designers the world over, and has come to define the core principles of the practice. Now, in this updated, expanded, and full-color new edition, Jesse James Garrett has refined his thinking about the Web, going beyond the desktop to include information that also applies to the sudden proliferation of mobile devices and applications. Successful interaction design requires more than just creating clean code and sharp graphics. You must also fulfill your strategic objectives while meeting the needs of your users. Even the best content and the most sophisticated technology won't help you balance those goals without a cohesive, consistent user experience to support it. With so many issues involved—usability, brand identity, information architecture, interaction design— creating the user experience can be overwhelmingly complex. This new edition of The Elements of User Experience cuts through that complexity with clear explanations and vivid illustrations that focus on ideas rather than tools or techniques. Garrett gives readers the big picture of user experience development, from strategy and requirements to information architecture and visual design.

The Elements of User Experience

Author: Jesse James Garrett
Publisher: Peachpit Press
ISBN: 0735712026
Release Date: 2003
Genre: Computers

Provides an overview of the complexities of interactive Web design for non-designers, explaining the processes, methods, and vocabulary of user experience design.

Don t make me think

Author: Steve Krug
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 9783958457669
Release Date: 2018-01-25
Genre: Computers


Lean UX

Author: Jeff Gothelf
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 9783958451612
Release Date: 2015-08-26
Genre:

- Lean UX effektiv im Unternehmen implementieren - Vorhandene Strukturen anpassen und interdisziplinäre Teams bilden - Mit Lean UX schlanke und schnell lieferbare Produktversionen erstellen Der Lean-UX-Ansatz für das Interaction Design ist wie geschaffen für die webdominierte Realität von heute. Jeff Gothelf, Pionier und führender Experte für Lean UX, erläutert in diesem Buch die zentralen Prinzipien, Taktiken und Techniken dieser Entwicklungsmethode von Grund auf – das Experimentieren mit Designideen in schneller Abfolge, die Validierung mithilfe echter Nutzer und die kontinuierliche Anpassung Ihres Designs anhand der neu hinzugewonnenen Erkenntnisse. In Anlehnung an die Theorien des Lean Developments und anderer agiler Entwicklungsmethoden gestattet Ihnen Lean UX, sich auf das Designen der eigentlichen User Experience statt auf die Deliverables zu konzentrieren. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie eng mit anderen Mitgliedern des Produktteams zusammenarbeiten sowie frühzeitige und häufige Nutzerfeedbacks realisieren können. Außerdem erfahren Sie, wie sich der Designprozess in kurzen, iterativen Zyklen vorantreiben lässt, um herauszufinden, was sowohl in geschäftlicher Hinsicht als auch aus Sicht der Nutzer am besten funktioniert. Lean UX weist Ihnen den Weg, wie Sie dieses Umdenken in Ihrem Unternehmen herbeiführen können – eine Wendung zum Besseren. - Visualisieren Sie das Problem, das Sie zu lösen versuchen, und fokussieren Sie Ihr Team auf die »richtigen« Ergebnisse - Vermitteln Sie dem gesamten Produktteam das Designer Toolkit - Lassen Sie Ihr Team sehr viel früher als üblich an Ihren Erkenntnissen teilhaben - Erstellen Sie MVPs (Minimum Viable Products), um in Erfahrung zu bringen, welche Ideen und Konzepte funktionieren - Beziehen Sie die »Stimme des Kunden« in den gesamten Projektzyklus mit ein - Kombinieren Sie Lean UX mit dem agilen Scrum-Framework und steigern Sie so die Produktivität Ihres Teams - Setzen Sie sich mit den organisatorischen Veränderungen auseinander, die zur Anwendung und Integration der Lean-UX-Methode erforderlich sind

Web Usability

Author: Steve Krug
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 3827329744
Release Date: 2010
Genre:


The Design of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800648108
Release Date: 2016-01-11
Genre: Business & Economics

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

About face

Author: Alan Cooper
Publisher: Hüthig Jehle Rehm
ISBN: 3826658884
Release Date: 2010
Genre:

Mit diesem Buch lernt der Leser die praktischen und effektiven Werkzeuge kennen, die er benötigt, um eindrucksvolle und benutzerfreundliche Desktop-Applikationen, Web 2.0- oder mobile Anwendungen zu entwickeln. Dabei vermittelt der Autor Design-Grundprinzipien und führt in die Welt von Personas und Szenarien ein. Er zeigt Lesern, wie sie zielgerichtetes Design verwenden, um eine Applikation für eine Anwendung so passend wie möglich zu gestalten. Er erfährt auch, wie die Design-Entscheidungen am besten in den umfassenden Prozess einer Softwareentwicklung integriert werden können. So erlangt er unverzichtbares Wissen, um seine Anwendung mit dem bestmöglichen Design auszustatten! (Quelle: buch.ch).

Mobile Usability

Author: Jakob Nielsen
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 9783826695711
Release Date: 2013-06-25
Genre: Computers

Für iPhone, iPad, Android, Kindle Designs für kleine Displays optimal gestalten Texte für die mobile Nutzung verfassen und Inhalte strukturieren Einfache Navigationen für Smartphones und Tablets Die Erstellung von mobilen Websites und Apps ist ein ständiger Spagat zwischen der Bereitstellung von Inhalten und der Darstellung auf kleinen Displays. Reduzierte Inhalte, einfache Navigationsmöglichkeiten, Optimierung des Designs bei langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten – mit diesen Herausforderungen ist jeder Entwickler konfrontiert. Wie entwirft man die besten Websites und Apps für moderne Smartphone- und Tablet-Nutzer? Der Bestseller-Autor Jakob Nielsen und seine Co-Autorin Raluca Budiu gehen dieser Frage nach und untersuchen in diesem Buch die wichtigsten Aspekte guter Mobile Usability. So erfahren Sie anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie eine gelungene Navigation sowie passende Designs und Textinhalte für mobile Geräte entwerfen und dabei die User Experience mit Blick auf das mobile Nutzungsverhalten optimal berücksichtigen. Die dargestellten Methoden basieren auf Erkenntnissen aus internationalen Studien, die anhand zahlreicher Usability-Tests durchgeführt wurden. Dieses Buch richtet sich an Designer und Softwareentwickler, aber ebenso an Texter, Redakteure, Produktmanager und Marketing-Mitarbeiter. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Mobile-Usability-Veteranen erhalten wertvolle Hinweise und Tipps. Dr. Jakob Nielsen ist Mitgründer und Leiter der Nielsen Norman Group. Zudem begründete er auch die »Discount Usability Engineering«-Bewegung, die sich in erster Linie mit schnellen und effizienten Methoden zur Qualitätsverbesserung von Benutzeroberflächen beschäftigt. Das Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report bezeichnete Nielsen als »den weltweit führenden Experten für Web Usability« und die Tageszeitung USA Today beschrieb sein Wirken gar als »The next best thing to a true time machine«. Er ist Autor zahlreicher Bestseller wie Web Usability, Eyetracking Web Usability sowie Designing Web Usability, das weltweit mehr als 250.000 Mal verkauft und in 22 Sprachen übersetzt wurde. Dr. Raluca Budiu ist User Experience Specialist bei der Nielsen Norman Group. In dieser Funktion betätigt sie sich auch als Beraterin für Großunternehmen aus verschiedensten Industriebereichen sowie Tutorin für die Sachgebiete Mobile Usability, Touchgeräte-Usability, kognitive Psychologie für Designer sowie Prinzipien der Mensch-Computer-Interaktion.

Scott Kelbys Photoshop CS5 f r digitale Fotografie

Author: Scott Kelby
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 3827329701
Release Date: 2011
Genre: Adobe Photoshop

Dieses Photoshop-Buch zeigt Ihnen genau, was Sie tun müssen und wie Sie das am besten tun. Komplexe Vorgänge werden einfach Schritt für Schritt mit Abbildungen der Menüs und mit Fotos der Zwischenschritte bis hin zum Ergebnis beschrieben. So lernen Sie übersichtlich die Techniken, die führende Fotografen und Grafiker verwenden, um zu korrigieren, editieren, schärfen, retuschieren und zu präsentieren. Und Sie erfahren nicht nur wie, sondern auch wann und warum Sie bestimmte Settings einsetzen. Wenn Sie auf CS5 umgerüstet haben, werden Sie mit den Neuerungen intensiv vertraut gemacht, aber auch die gängigen Workflows von Photoshop werden eingehend besprochen und auf die neue Programmversion angepasst.

Kundenakzeptanz und Gesch ftsrelevanz

Author: Christian Kittl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834915432
Release Date: 2009-03-12
Genre: Business & Economics

Christian Kittl stellt das Geschäftsmodellkonzept als Analyseeinheit und Faktoren zur Erklärung der Kundenakzeptanz vor. Er zeigt die Bedeutung der Faktoren Vertrauen und emotionale Qualität für digitale Dienste aus Kundensicht auf und arbeitet aus der Perspektive der Unternehmen die Kongruenz mit Unternehmenszielen als zentrales Kriterium heraus.

Die Erlebnisgesellschaft

Author: Gerhard Schulze
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593378886
Release Date: 2005-09-12
Genre: Social Science

1992 erschien Die Erlebnisgesellschaft zum ersten Mal – und machte rasch Furore. Heute kann der Text mit Fug und Recht als moderner Klassiker der Soziologie gelten. Gerhard Schulze konstatierte einen umfassenden Wandel in unserer Gesellschaft, durch den das Leben zum Erlebnisprojekt geworden ist. Die Erlebnisorientierung ist die unmittelbarste Form der Suche nach Glück. Eine Suche, die noch längst nicht abgeschlossen ist – diese neue Art zu leben müssen wir erst lernen und die Folgen noch bewältigen. Dies gilt auch heute noch: Die Sucht nach dem Kick und nach Performance ist eher gewachsen, und damit ist Gerhard Schulzes Analyse aktueller denn je.

Ubiquitous Learning Environments and Technologies

Author: Kinshuk
Publisher: Springer
ISBN: 9783662446591
Release Date: 2014-09-10
Genre: Education

This book focuses on the design and architecture of ubiquitous learning environments, associated technologies, various learning scenarios supported by these environments, and different contexts that arise in environments where the seamless immersion of formal and informal activities and interactions has the potential to contribute to the learning process. With particular focus on adaptivity for individual learners, the book explores the diminishing boundaries of formal and informal learning, and the potential of location-aware context-sensitive approaches that are emerging as successors to the Web 2.0 paradigm.

Human Computer Interaction INTERACT 2013

Author: Paula Kotzé
Publisher: Springer
ISBN: 9783642404801
Release Date: 2013-07-30
Genre: Computers

The four-volume set LNCS 8117-8120 constitutes the refereed proceedings of the 14th IFIP TC13 International Conference on Human-Computer Interaction, INTERACT 2013, held in Cape Town, South Africa, in September 2013. The 55 papers included in the second volume are organized in topical sections on E-input/output devices (e-readers, whiteboards), facilitating social behaviour and collaboration, gaze-enabled interaction design, gesture and tactile user interfaces, gesture-based user interface design and interaction, health/medical devices, humans and robots, human-work interaction design, interface layout and data entry, learning and knowledge-sharing, learning tools, learning contexts, managing the UX, mobile interaction design, and mobile phone applications.