Statistik II f r Dummies

Author: Deborah J. Rumsey
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527669240
Release Date: 2013-03-25
Genre: Mathematics

Vom Absolutrang bis zum Zweifach-Varianzanalysemodell – alles, was Sie über weiterführende Statistik wissen sollten Es gibt Qualen, große Qualen und Statistik, so sehen es viele Studenten. Mit diesem Buch lernen Sie weiterführende Statistik so leicht wie möglich. Deborah Rumsey zeigt Ihnen, wie Sie Varianzanalysen und Chi-Quadrat-Tests berechnen, wie Sie mit Regressionen arbeiten, ein Modell erstellen, Korrelationen bilden, nichtparametrische Prozeduren durchführen und vieles mehr. Aber auch die Grundlagen der Statistik bleiben nicht außen vor und deshalb erklärt Ihnen die Autorin, was Sie zu Mittelwerten, Vertrauensintervallen und Co wissen sollten. So lernen Sie die Methoden, die Sie brauchen, und erhalten das Handwerkszeug, um erfolgreich Ihre Statistikprüfungen zu bestehen. Sie erfahren: • Wie Sie mit multiplen Regressionen umgehen • Was es mit dem Vorzeichentest und dem Vorzeichenrangtest auf sich hat • Wie Sie sich innerhalb der statistischen Techniken zurechtfinden • Was das richtige Regressionsmodell für Ihre Analyse ist • Wie Regression und ANOVA zusammenhängen

Spatial Analysis for the Social Sciences

Author: David Darmofal
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521888264
Release Date: 2015-10-31
Genre: Political Science

This book shows how to model the spatial interactions between actors that are at the heart of the social sciences.

Time Series Analysis for the Social Sciences

Author: Janet M. Box-Steffensmeier
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781316060506
Release Date: 2014-12-22
Genre: Political Science

Time series, or longitudinal, data are ubiquitous in the social sciences. Unfortunately, analysts often treat the time series properties of their data as a nuisance rather than a substantively meaningful dynamic process to be modeled and interpreted. Time Series Analysis for the Social Sciences provides accessible, up-to-date instruction and examples of the core methods in time series econometrics. Janet M. Box-Steffensmeier, John R. Freeman, Jon C. Pevehouse and Matthew P. Hitt cover a wide range of topics including ARIMA models, time series regression, unit-root diagnosis, vector autoregressive models, error-correction models, intervention models, fractional integration, ARCH models, structural breaks, and forecasting. This book is aimed at researchers and graduate students who have taken at least one course in multivariate regression. Examples are drawn from several areas of social science, including political behavior, elections, international conflict, criminology, and comparative political economy.

Event History Modeling

Author: Janet M. Box-Steffensmeier
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 0521546737
Release Date: 2004-03-29
Genre: Political Science

Event History Modeling provides an accessible, up-to-date guide to event history analysis for researchers and advanced students in the social sciences. The authors explain the foundational principles of event-history analysis, and analyse numerous examples which they estimate and interpret using standard statistical packages, such as STATA and S-Plus. They review recent and critical innovations in diagnostics, including testing the proportional hazards assumption, identifying outliers, and assessing model fit. They also discuss common problems encountered with time-to-event data, and make recommendations regarding the implementation of duration modeling methods.

Freakonomics

Author: Steven D. Levitt
Publisher:
ISBN: 3442154510
Release Date: 2007
Genre:

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Methodenlehre der Sozialwissenschaften

Author: Felix Kaufmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783709160015
Release Date: 2013-08-13
Genre: History

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Gew hnliche Differentialgleichungen

Author: Vladimir I. Arnold
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642564802
Release Date: 2013-03-11
Genre: Mathematics

nen (die fast unverändert in moderne Lehrbücher der Analysis übernommen wurde) ermöglichten ihm nach seinen eigenen Worten, "in einer halben Vier telstunde" die Flächen beliebiger Figuren zu vergleichen. Newton zeigte, daß die Koeffizienten seiner Reihen proportional zu den sukzessiven Ableitungen der Funktion sind, doch ging er darauf nicht weiter ein, da er zu Recht meinte, daß die Rechnungen in der Analysis bequemer auszuführen sind, wenn man nicht mit höheren Ableitungen arbeitet, sondern die ersten Glieder der Reihenentwicklung ausrechnet. Für Newton diente der Zusammenhang zwischen den Koeffizienten der Reihe und den Ableitungen eher dazu, die Ableitungen zu berechnen als die Reihe aufzustellen. Eine von Newtons wichtigsten Leistungen war seine Theorie des Sonnensy stems, die in den "Mathematischen Prinzipien der Naturlehre" ("Principia") ohne Verwendung der mathematischen Analysis dargestellt ist. Allgemein wird angenommen, daß Newton das allgemeine Gravitationsgesetz mit Hilfe seiner Analysis entdeckt habe. Tatsächlich hat Newton (1680) lediglich be wiesen, daß die Bahnkurven in einem Anziehungsfeld Ellipsen sind, wenn die Anziehungskraft invers proportional zum Abstandsquadrat ist: Auf das Ge setz selbst wurde Newton von Hooke (1635-1703) hingewiesen (vgl. § 8) und es scheint, daß es noch von weiteren Forschern vermutet wurde.

Evaluierungsforschung

Author: Carol H. Weiss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322855909
Release Date: 2013-03-09
Genre: Social Science


Qualitative Interviews

Author: Sabina Misoch
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110354614
Release Date: 2015-01-01
Genre: Social Science

Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.

Neue Trends in den Sozialwissenschaften

Author: Sebastian Jäckle
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658171896
Release Date: 2017-05-24
Genre: Social Science

Dieses Buch stellt einige wichtige und zukunftsträchtige neuere Methoden in den Sozialwissenschaften vor. Ziel des Buches ist, einerseits deren Grundlogik zu klären und andererseits zu zeigen, inwiefern sie den klassischen Methodenkatalog sinnvoll ergänzen können. Dazu wird das Spektrum an mit diesen Techniken bearbeitbaren Fragestellungen aufgezeigt, Beispielarbeiten diskutiert, nötige Voraussetzungen z.B. in Bezug auf die Datenqualität angesprochen, und damit insgesamt das Potential dieser Verfahren veranschaulicht. Zudem gibt jeder Beitrag praktische Tipps für die Umsetzung eigener Forschungsarbeiten und anhand kommentierter Literaturempfehlungen Ansatzpunkte für die intensivere Beschäftigung mit den Methoden. Daneben wird (sofern angebracht) kurz diskutiert welche Softwarepakete sich für die Anwendung eignen.

Counterfactuals and Causal Inference

Author: Stephen L. Morgan
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1139465902
Release Date: 2007-07-30
Genre: Social Science

Did mandatory busing programs in the 1970s increase the school achievement of disadvantaged minority youth? Does obtaining a college degree increase an individual's labor market earnings? Did the use of the butterfly ballot in some Florida counties in the 2000 presidential election cost Al Gore votes? If so, was the number of miscast votes sufficiently large to have altered the election outcome? At their core, these types of questions are simple cause-and-effect questions. Simple cause-and-effect questions are the motivation for much empirical work in the social sciences. This book presents a model and set of methods for causal effect estimation that social scientists can use to address causal questions such as these. The essential features of the counterfactual model of causality for observational data analysis are presented with examples from sociology, political science, and economics.