The WTO Agreement on Trade Related Aspects of Intellectual Property Rights

Author: Justin Malbon
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 9781781006047
Release Date: 2014-01-31
Genre: Law

This Commentary on the WTO Agreement on Trade-Related Aspects of Intellectual Property Rights (TRIPS) provides a detailed textual analysis of TRIPS _ a pivotal international agreement on intellectual property rights. TRIPS sets minimum standards

EUV AEUV

Author: Rudolf Streinz
Publisher:
ISBN: 3406694810
Release Date: 2017-08
Genre:


Urheberrecht

Author: Gerhard Schricker
Publisher:
ISBN: 3406672744
Release Date: 2017-04
Genre:


Europ isches Vertragsrecht

Author: Reiner Schulze
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft
ISBN: 3832959548
Release Date: 2015-04
Genre:

Den Kerngebieten des BGB und des HGB liegt heute das Europaische Vertragsrecht zugrunde - vom Verbraucherschutz uber das Kaufrecht bis zum Handelsvertreterrecht. Der Vorschlag der Europaischen Kommission hat zu einer eigenen europaischen Systematik auf diesem Gebiet gefuhrt. Das vorliegende Lehrbuch enthalt erstmals eine Gesamtdarstellung des Europaischen Vertragsrechts und - gibt einen umfassenden Uberblick uber alle Kernbereiche des Vertragsrechts auf europaischer Ebene. - bezieht die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Vorschlags der Kommission fur ein Gemeinsames Europaisches Kaufrecht mit ein. - erleichtert den Lesern durch den Abdruck der einschlagigen Rechtstexte und Urteilspassagen den Zugang zu dieser noch sehr neuen Materie. - berucksichtigt den Kommissionvorschlag fur das Gemeinsame Europaische Kaufrecht, die neue Verbraucherrechte-Richtlinie und den Entwurf des Gemeinsamen Referenzrahmens.

Geschichte der National konomie

Author: Otmar Issing
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800643578
Release Date: 2014-09-09
Genre: Business & Economics

Die Wissenschaftsgeschichte erfreut sich wieder großer Beliebtheit. Diesem Interesse trägt dieses Taschenbuch Rechnung. Elf namhafte Autoren skizzieren in zwölf anregend zu lesenden Beiträgen die Hauptrichtungen der ökonomischen Theoriegeschichte. Inhalt: - Die Geschichte der Nationalökonomie als Geschichte ihres Fortschritts (Ernst Helmstädter) - Vorläufer der Nationalökonomie (Francesca Schinzinger) - Merkantilismus, Kameralismus, Physiokratie (Karl-Heinz Schmidt) - Die klassische politische Ökonomie (Bertram Schefold und Kristian Carstensen) - Sozialismus (Peter Dobias) - Sozialismus-Marxismus (Peter Dobias) - Historische Schulen (Heinz Rieter) - Die Wegbereiter der modernen Preis- und Kostentheorie (Jochen Schumann) - Der Keynesianismus (Hans-Joachim Jarchow) - Wohlfahrtsökonomik (Jochen Schumann) - Ordoliberalismus (Joachim Starbatty) - Neoklassik (Manfred Neumann) - Zeittafel großer Nationalökonomen und ihrer Vorläufer - Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaft

Urheberrecht

Author: Adolf Dietz
Publisher:
ISBN: 3406590330
Release Date: 2010
Genre: Copyright


Eine Theorie der Generationengerechtigkeit

Author: Jörg Tremmel
Publisher:
ISBN: 3897857065
Release Date: 2012
Genre: Intergenerational relations

Der Bezug auf ”unsere Pflichten gegenüber künftigen Generationen“ ist eines der kraftvollsten, emotionalsten und effektivsten Argumente, das Politikern und Bürgern zur Verfügung steht. Die exakte Art und der Umfang dieser Pflichten sind allerdings unklar. Sind wir kommenden Generationen überhaupt etwas schuldig? Wenn ja, wie groß ist der Umfang unserer Pflichten? Und auf welche Ressourcen oder Güter beziehen sie sich? Dieses Buch kommt zur rechten Zeit: Es liefert die bisher genaueste ethische Landkarte für die immer wichtiger werdende Zukunfts- bzw. Generationenethik. Obwohl von bisher unerreichter Tiefe und Bandbreite - das Literaturverzeichnis umfasst die gesamte relevante Literatur zu diesem Thema -, macht Tremmels klarer Stil das Buch zu einer leicht lesbaren und abwechslungsreichen Lektüre. Im Ergebnis schlägt dieses Buch eine Theorie der Generationengerechtigkeit vor, die nicht nur für die philosophische, sondern auch die politische Debatte neue Impulse bringen wird.

Savigny global 1814 2014

Author: Stephan Meder
Publisher: V&r Unipress
ISBN: 3847103946
Release Date: 2016
Genre:

2014 jahrte sich die Publikation von Friedrich Carl von Savignys Schrift Vom Beruf unsrer Zeit fur Gesetzgebung und Rechtswissenschaft zum zweihundertsten Mal. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts liess diese Schrift auch viele Rechtsgelehrte ausserhalb Deutschlands vom beruhmten Savigny sprechen. Weit uber den Anlass der Schrift hinausgehend hatte Savigny eine bis heute andauernde Grundsatzdebatte uber den Begriff und die Entstehung des Rechts sowie die Aufgabe und das Selbstverstandnis der Rechtswissenschaft eroffnet. Gegenstand des vorliegenden Sammelbandes sind rechtshistorische Forschungsbeitrage zur globalen Rezeption von Savignys Schrift sowie rechtstheoretische Uberlegungen zur Anschlussfahigkeit von Savignys Rechtsquellenpluralismus im gegenwartigen Zeitalter staatlicher Deregulierung und Transnationalisierung des Rechts. Dieser Titel erscheint auch als Open-Access-Publikation. Nach dem Erscheinungstermin werden Sie hier den Titel kostenlos zum Download finden. The year 2014 marked the bicentenary of the publication of Friedrich Carl von Savigny's "Vom Beruf unsrer Zeit fur Gesetzgebung und Rechtswissenschaft". Even in the mid-19th century, many legal scholars outside of Germany spoke of the "renowned Savigny" on account of this pamphlet. Much more importantly, Savigny opened up a fundamental debate that continues today over the definition and emergence of law and the role and self-perception of jurisprudence. The present anthology comprises legal historical contributions on the global reception of Savigny's pamphlet and legal theoretical observations on the integrability of his thoughts on the pluralism of legal sources in the present age of state deregulation and the transnationalisation of law. This title is one of our open access titles.