Experimental and Quasi experimental Designs for Generalized Causal Inference

Author: William R. Shadish
Publisher: Wadsworth Publishing Company
ISBN: 0395615569
Release Date: 2002
Genre: Philosophy

This long awaited successor of the original Cook/Campbell Quasi-Experimentation: Design and Analysis Issues for Field Settings represents updates in the field over the last two decades. The book covers four major topics in field experimentation: Theoretical matters: Experimentation, causation, and validity Quasi-experimental design: Regression discontinuity designs, interrupted time series designs, quasi-experimental designs that use both pretests and control groups, and other designs Randomized experiments: Logic and design issues, and practical problems involving ethics, recruitment, assignment, treatment implementation, and attrition Generalized causal inference: A grounded theory of generalized causal inference, along with methods for implementing that theory in single and multiple studies

Outlines and Highlights for Experimental and Quasi Experimental Designs for Generalized Causal Inference by Shadish

Author: Cram101 Textbook Reviews
Publisher: Cram101
ISBN: 1428802169
Release Date: 2013-03
Genre:

Never HIGHLIGHT a Book Again! Virtually all of the testable terms, concepts, persons, places, and events from the textbook are included. Cram101 Just the FACTS101 studyguides give all of the outlines, highlights, notes, and quizzes for your textbook with optional online comprehensive practice tests. Only Cram101 is Textbook Specific. Accompanys: 9780395615560 .

Forschungsmethoden der Psychologie

Author: Karl-Heinz Renner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531930756
Release Date: 2012-03-12
Genre: Psychology

Warum soll man sich in der Psychologie mit Forschungsmethoden auseinandersetzen? Wie können Hypothesen für empirische Untersuchungen gewonnen werden? Wie kann man psychische Phänomene messen? Warum werden in der Psychologie Experimente durchgeführt? Das Buch liefert Antworten auf diese und viele andere Fragen und führt in verständlicher, übersichtlicher Form in die Forschungsmethoden der Psychologie ein. Leserinnen und Leser erfahren, wie empirische Studien in der Psychologie ablaufen, mit welchen Methoden Daten erhoben und ausgewertet werden können und was es bei der Ergebnispräsentation zu beachten gilt. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen den Stoff und machen deutlich, wie wichtig gute Methodenkenntnisse sind.

Evaluation von Programmen und Projekten f r eine demokratische Kultur

Author: Rainer Strobl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531183060
Release Date: 2012-08-28
Genre: Social Science

Eine attraktive demokratische Kultur ist keine Selbstverständlichkeit. Vielmehr müssen die Bedeutung und die Qualität demokratischer Werte und Normen immer wieder begreiflich und erlebbar gemacht werden. Aber welche Maßnahmen sind hierfür geeignet und welche nicht? Wie kann die Wirksamkeit von Programmen und Projekten optimiert werden? Wie kann sichergestellt werden, dass vorhandenes Wissen bei der Konzeption von Programmen und Projekten genutzt wird? Die Beiträge in diesem Sammelband versuchen Antworten auf diese Fragen zu geben. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf methodischen und praktischen Fragen der Evaluation. Daneben wird aber auch den bisher kaum diskutierten grundsätzlichen Fragen nach den Folgen von Evaluationsaktivitäten für die demokratische Kultur und die moderne Gesellschaft nachgegangen.

Experimental and Quasi Experimental Designs for Generalized Causal Inference

Author: CTI Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 9781478451990
Release Date: 2016-10-16
Genre: Education

Facts101 is your complete guide to Experimental and Quasi-Experimental Designs for Generalized Causal Inference. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Cram 101 Textbook Outlines to Accompany Experimental and Quasi experimental Designs for Generalized Causal Inference

Author: William R. Shadish
Publisher: Academic Internet Pub Incorporated
ISBN: 1428802169
Release Date: 2006-06-30
Genre: Study Aids

Virtually all testable terms, concepts, persons, places, and events are included. This series gives all of the outlines, highlights, notes for your textbook with optional online practice tests as well. Experimental and quasi-experimental designs for generalized causal inference covers four major topics in field experimentation: Theoretical matters: Experimentation, causation, and validity ; Quasi-experimental design: Regression discontinuity designs, interrupted time series designs, quasi-experimental designs that use both pretests and control groups, and other designs ; Randomized experiments: Logic and design issues, and practical problems involving ethics, recruitment, assignment, treatment implementation, and attrition ; Generalized causal inference: A grounded theory of generalized causal inference, along with methods for implementing that theory in single and multiple studies.

Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung

Author: Nina Baur
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531189390
Release Date: 2014-09-23
Genre: Social Science

Das Handbuch ist das erste im deutschen Sprachraum, in dem qualitative und quantitative Methoden gleichberechtigt dargestellt werden und in dem systematisch nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden hinsichtlich Problemen, Prinzipien, Vorgehensweisen, Standards und Gütekriterien für beide Forschungstraditionen gefragt wird. Um diese Fragen zu beantworten, diskutieren ausgewiesene Experten in 88 Beiträgen den aktuellen Stand der Forschung und bieten Forschenden, Lehrenden und Studierenden einen detaillierten Überblick über die verschiedenen Methoden der empirischen Sozialforschung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Datenerhebung, also auf standardisierten und offenen Befragungen, aber es werden auch viele weitere aktuell verwendete Datentypen vorgestellt.

Experimental and Quasi Experimental Designs for Research

Author: Donald T. Campbell
Publisher: Ravenio Books
ISBN:
Release Date: 2015-09-03
Genre: Psychology

We shall examine the validity of 16 experimental designs against 12 common threats to valid inference. By experiment we refer to that portion of research in which variables are manipulated and their effects upon other variables observed. It is well to distinguish the particular role of this chapter. It is not a chapter on experimental design in the Fisher (1925, 1935) tradition, in which an experimenter having complete mastery can schedule treatments and measurements for optimal statistical efficiency, with complexity of design emerging only from that goal of efficiency. Insofar as the designs discussed in the present chapter become complex, it is because of the intransigency of the environment: because, that is, of the experimenter’s lack of complete control.

Methoden der empirischen Kommunikationsforschung

Author: Hans-Bernd Brosius
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531942148
Release Date: 2012-10-22
Genre: Language Arts & Disciplines

Dieses Buch ist eine Einführung in die wesentlichen Methoden der empirischen Kommunikationswissenschaft. Es wendet sich insbesondere an Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft, die erste Erfahrung mit empirischen Methoden sammeln, und eignet sich als vertiefende Begleitung einführender Vorlesungen und als praxisorientierte Handreichung für Methodenübungen. Leichte Verständlichkeit, Anwendungsorientierung und eine klare Gliederung sind die Haupteigenschaften dieses Lehrbuchs.

Encyclopedia of Educational Theory and Philosophy

Author: D. C. Phillips
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 9781483364759
Release Date: 2014-05-19
Genre: Education

Education is a field sometimes beset by theories-of-the-day and with easy panaceas that overpromise the degree to which they can alleviate pressing educational problems. The two-volume Encyclopedia of Educational Theory and Philosophy introduces readers to theories that have stood the test of time and those that have provided the historical foundation for the best of contemporary educational theory and practice. Drawing together a team of international scholars, this invaluable reference examines the global landscape of all the key theories and the theorists behind them and presents them in the context needed to understand their strengths and weaknesses. In addition to interpretations of long-established theories, this work offers essays on cutting-edge research and concise, to-the-point definitions of key concepts, ideas, schools, and figures. Features: Over 300 signed entries by trusted experts in the field are organized into two volumes and overseen by a distinguished General Editor and an international Editorial Board. Entries are followed by cross references and further reading suggestions. A Chronology of Theory within the field of education highlights developments over the centuries; a Reader’s Guide groups entries thematically, and a master Bibliography facilitates further study. The Reader’s Guide, detailed index, and cross references combine for strong search-and-browse capabilities in the electronic version. Available in a choice of print or electronic formats, Encyclopedia of Educational Theory and Philosophy is an ideal reference for anyone interested in the roots of contemporary educational theory.

Evaluation Theory Models and Applications

Author: Daniel L. Stufflebeam
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781118870228
Release Date: 2014-09-26
Genre: Education

The golden standard evaluation reference text Now in its second edition, Evaluation Theory, Models, andApplications is the vital text on evaluation models, perfectfor classroom use as a textbook, and as a professional evaluationreference. The book begins with an overview of the evaluation fieldand program evaluation standards, and proceeds to cover the mostwidely used evaluation approaches. With new evaluation designs andthe inclusion of the latest literature from the field, thisSecond Edition is an essential update for professionals andstudents who want to stay current. Understanding and choosingevaluation approaches is critical to many professions, andEvaluation Theory, Models, and Applications, Second Editionis the benchmark evaluation guide. Authors Daniel L. Stufflebeam and Chris L. S. Coryn, widelyconsidered experts in the evaluation field, introduce and describe23 program evaluation approaches, including, new to this edition,transformative evaluation, participatory evaluation, consumerfeedback, and meta-analysis. Evaluation Theory, Models, andApplications, Second Edition facilitates the process ofplanning, conducting, and assessing program evaluations. Thehighlighted evaluation approaches include: Experimental and quasi-experimental design evaluations Daniel L. Stufflebeam's CIPP Model Michael Scriven's Consumer-Oriented Evaluation Michael Patton's Utilization-Focused Evaluation Robert Stake's Responsive/Stakeholder-Centered Evaluation Case Study Evaluation Key readings listed at the end of each chapter direct readers tothe most important references for each topic. Learning objectives,review questions, student exercises, and instructor supportmaterials complete the collection of tools. Choosing fromevaluation approaches can be an overwhelming process, butEvaluation Theory, Models, and Applications, Second Editionupdates the core evaluation concepts with the latest research,making this complex field accessible in just one book.

Der Zahlensinn oder Warum wir rechnen k nnen

Author: Stanislas Dehaene
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783034878258
Release Date: 2013-03-09
Genre: Science

Wir sind umgeben von Zahlen. Ob auf Kreditkarten gestanzt oder auf Münzen geprägt, ob auf Schecks gedruckt oder in den Spalten computerisierter Tabellen aufgelistet, überall beherrschen Zahlen unser Leben. Sie sind auch der Kern unserer Technologie. Ohne Zahlen könnten wir weder Raketen starten, die das Sonnensystem erkunden, noch Brücken bauen, Güter austauschen oder Rech nungen bezahlen. In gewissem Sinn sind Zahlen also kulturelle Erfindungen, die sich ihrer Bedeutung nach nur mit der Landwirtschaft oder mit dem Rad vergleichen lassen. Aber sie könnten sogar noch tiefere Wurzeln haben. Tausende von Jahren vor Christus benutzten babylonische Wissenschaftler Zahlzeichen, um erstaun lich genaueastronomische Tabellen zu berechnen. Zehntausende von Jahren zuvor hatten Menschen der Steinzeit die ersten geschriebenen Zahlenreihen geschaffen, indem sie Knochen einkerbten oder Punkte auf Höhlenwände malten. Und, wie ich später überzeugend darzustellen hoffe, schon vor weiteren Millionen von Jahren, lange bevor es Menschen gab, nahmen Tiere aller Arten Zahlen zur Kenntnis und stellten mit ihnen einfache Kopfrechnungen an. Sind Zahlen also fast so alt wie das Leben selbst? Sind sie in der Struktur unseres Gehirns verankert? Besitzen wir einen Zahlensinn, eine spezielle Intuition, die uns hilft, Zahlen und Mathematik mit Sinn zu erfüllen? Ich wurde vor fünfzehn Jahren, während meiner Ausbildung zum Mathema tiker, fasziniert von den abstrakten Objekten, mit denen ich umzugehen lernte, vor allem von den einfachsten von ihnen- den Zahlen.

W rterbuch der Soziologie

Author: Günter Endruweit
Publisher: UTB GmbH
ISBN: 3825285669
Release Date: 2014-01-22
Genre: Social Science

Das maßgebliche Nachschlagewerk der Soziologie erscheint komplett überarbeitet in 3. Auflage: Es umfasst knapp 300 Stichwörter, die sich aufgrund ihres deutlich über lexikalische Kürze hinausgehenden Umfangs auch zur Einführung in zentrale soziologische Fragestellungen eignen. Die vielen neu gewonnenen Autorinnen und Autoren haben das Wörterbuch auf den gegenwärtigen Stand der Forschung gebracht, es mit aktuellen Literaturhinweisen versehen und um zahlreiche Begriffe erweitert. Gerade im Zeitalter schneller Informationsbeschaffung sollte die fachlich fundierte Einordnung des vielfaltigen sozialen Wandels in gesicherter Weise durch Expertinnen und Experten erfolgen, die aktuell in den verschiedenen Themengebieten der Soziologie forschen. Im Fokus der Aufmerksamkeit steht dabei der explizit soziologische Blick. Es kann in diesem Nachschlagewerk sowohl nach Stichworten gesucht werden, denen ein eigener Beitrag gewidmet ist, als auch nach Begriffen im Register, sodass Querbezüge leicht herzustellen und Sachverhalte auch ohne eigenen Beitrag gut auffindbar sind.

Handbuch Jugendkriminalit t

Author: Bernd Dollinger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531921310
Release Date: 2009-12-02
Genre: Social Science

Die Lebensphase 'Jugend' wird häufig mit Defiziten, Störungen und riskanten Verhaltensweisen assoziiert. Besondere mediale und politische Aufmerksamkeit erhalten Jugendliche dann, wenn sie mit strafrechtsrelevantem Verhalten in Erscheinung treten. In diesen publizistisch-politischen Kontexten stoßen kriminologische und sozialpädagogische Befunde und Erkenntnisse häufig auf wenig Interesse. Dieses Handbuch thematisiert daher zentrale Felder der aktuellen wissenschaftlichen Auseinandersetzung über Phänomen und Bearbeitung jugendlicher Kriminalität. Es kommen dabei ebenso konsensuelle wie strittige Befunde zur Sprache.