Twelve Years a Slave

Author: Solomon Northup
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492967082
Release Date: 2014-02-17
Genre: Biography & Autobiography

Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.

Die Bakchen

Author: Euripides
Publisher:
ISBN: HARVARD:HN23DZ
Release Date: 1903
Genre:


Anlaufmanagement in der Automobilindustrie erfolgreich umsetzen

Author: Günther Schuh
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783540784074
Release Date: 2008-05-27
Genre: Technology & Engineering

Der Wettbewerb um Marktanteile zwingt Automobilhersteller und Zulieferer, Modelllebenszyklen zu verkürzen und Modellpaletten zu erweitern. Systematisches Anlaufmanagement unterstützt Unternehmen dabei, den Serienanlauf sowohl technisch als auch ökonomisch erfolgreich zu gestalten. Das Buch stellt das wissenschaftlich fundierte „Integrierte Anlaufmanagementmodell" vor und vereint dabei die neuesten Kenntnisse aus Wissenschaft und Praxis. Es unterstützt Praktiker dabei, die Anlaufperformance ihrer Unternehmen nachhaltig zu steigern.

Vielfalt als Chance

Author: Ingvelde Scholz
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525701065
Release Date: 2010
Genre: History

Wie der Umgang mit Vielfalt gelingt, zeigt das Autorenteam anhand von erprobten und bewährten Praxisbeispielen. Die erfolgreiche Unterrichts- und Schulentwicklung kann auch andernorts Mut machen und als Modell dienen. ”Alle kommen ans Ziel. Das ist unser Anspruch!“ Diese Leitidee des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Marbach am Neckar ist für Eltern wie Schülerinnen und Schüler anziehend und verblüffend zugleich. ”Diese Schule stolz auf jedes Kind, das sie behält, und nicht darauf aus, Kinder zu verlieren.“ (Jury des Deutschen Schulpreises 2007 in ihrer Begründung für den 2. Platz)

Ein unmoralischer Handel

Author: Stephanie Laurens
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783641039943
Release Date: 2010-07-27
Genre: Fiction

Als eine geheimnisvolle, verschleierte Lady den attraktiven Gabriel Cynster um Hilfe bittet, kann er nicht umhin, zuzusagen. Doch er verlangt im Gegenzug für jede Information, die er gibt, einen Kuss. Das bringt Lady Alathea Morwellan in arge Bedrängnis. Gabriel war zwar ihr Freund in Kindertagen, aber auf den stadtbekannten Verführer wollte sie sich niemals einlassen. Doch mit jedem Kuss, mit dem sie ihre Schuld abgilt, wächst die Leidenschaft.

Der Labeling Approach

Author: Rainer Wolff
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640465903
Release Date: 2009-11-06
Genre: Education

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Seminar Kriminalitätstheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: „The young delinquent becomes bad, because he is defined as bad“ – dieser Satz beschreibt in etwas polemischer Art und Weise, aber dennoch anschaulich ein soziologisch geprägtes Paradigma abweichenden Verhaltens: Der Labeling Approach, je nach Literatur auch als Ettikettierungs-, Definitions- oder Reaktionsansatz bezeichnet. Die Ausarbeitung dieses Erklärungsansatzes reizt mich vor allem deshalb, weil der Labeling Approach im Gegensatz zu den meisten anderen Kriminalitätstheorien die Ursache abweichenden Verhaltens nicht in der Person oder dem sozialen Umfeld des „Täters“ selbst zu erkennen glaubt, sondern in der gesellschaftlichen Reaktion auf dessen Verhalten. Auch als Student der Sozialen Arbeit unterliegt man tendentiell zunächst eher den ätiologisch- individualistischen Erklärungsansätzen für Kriminalität, wohl nicht zuletzt deshalb, weil sie bequemer sind. Insofern hat der Labeling Approach durchaus provokative Aspekte zu bieten. Im Studium wird man aber auch immer dazu angehalten Perspektiven zu wechseln, ungewohnte Standpunkte und Sichtweisen einzunehmen um den Erfahrungshorizont zu erweitern. Dies möchte ich im Zuge dieser Ausarbeitung tun. Zunächst werde ich die Sichtweisen der wichtigsten Vertreter des Labeling Approach darlegen, deren Unterscheide und Gemeinsamkeiten. Im Anschluß daran werden die Zugänge auf deren Anwendbarkeit hin überprüft. Zum Schluß werde ich meine eigenen Gedanken zum Thema beschreiben und Stellung beziehen. Grundlage dieser Arbeit ist das Buch von Siegfried Lamnek „Theorien abweichenden Verhaltens – ‚Klassische‘ Ansätze“ in der 8. Auflage. Fußnoten, die keinen anders lautenden Verweis enthalten, beziehen sich auf dieses Buch.

Sebasti o Salgado

Author: Sebastião Salgado
Publisher:
ISBN: 3899042387
Release Date: 2006
Genre: Photography, Artistic