Federal Civil Procedure Logic Maps

Author: William M. Janssen
Publisher: West Academic Publishing
ISBN: 0314285113
Release Date: 2012
Genre: Law

This full-color book of Federal Civil Procedure logic maps, which supports any classroom text, is designed to provide visual aids including graphic and color cues to aid in the understanding and application of the Federal Rules of Civil Procedure. Visual references show the interplay among rules and subparts of rules. In some cases, applicable case law is also referenced. The book also contains the complete, and updated, Federal Rules of Civil Procedure as an appendix. The visual format provides a comprehensive overview, allowing students to review the subject quickly prior to final exams.

Mapping Decline

Author: Colin Gordon
Publisher: University of Pennsylvania Press
ISBN: 9780812291506
Release Date: 2014-09-12
Genre: History

Once a thriving metropolis on the banks of the Mississippi, St. Louis, Missouri, is now a ghostly landscape of vacant houses, boarded-up storefronts, and abandoned factories. The Gateway City is, by any measure, one of the most depopulated, deindustrialized, and deeply segregated examples of American urban decay. "Not a typical city," as one observer noted in the late 1970s, "but, like a Eugene O'Neill play, it shows a general condition in a stark and dramatic form." Mapping Decline examines the causes and consequences of St. Louis's urban crisis. It traces the complicity of private real estate restrictions, local planning and zoning, and federal housing policies in the "white flight" of people and wealth from the central city. And it traces the inadequacy—and often sheer folly—of a generation of urban renewal, in which even programs and resources aimed at eradicating blight in the city ended up encouraging flight to the suburbs. The urban crisis, as this study of St. Louis makes clear, is not just a consequence of economic and demographic change; it is also the most profound political failure of our recent history. Mapping Decline is the first history of a modern American city to combine extensive local archival research with the latest geographic information system (GIS) digital mapping techniques. More than 75 full-color maps—rendered from census data, archival sources, case law, and local planning and property records—illustrate, in often stark and dramatic ways, the still-unfolding political history of our neglected cities.

War Citizenship Territory

Author: Deborah Cowen
Publisher: Routledge
ISBN: 9781135917234
Release Date: 2008-03-25
Genre: History

For all too obvious reasons, war, empire, and military conflict have become extremely hot topics in the academy. Given the changing nature of war, one of the more promising areas of scholarly investigation has been the development of new theories of war and war’s impact on society. War, Citizenship, Territory features 19 chapters that look at the impact of war and militarism on citizenship, whether traditional territorially-bound national citizenship or "transnational" citizenship. Cowen and Gilbert argue that while there has been an explosion of work on citizenship and territory, Western academia’s avoidance of the immediate effects of war (among other things) has led them to ignore war, which they contend is both pervasive and well nigh permanent. This volume sets forth a new, geopolitically based theory of war’s transformative role on contemporary forms of citizenship and territoriality, and includes empirical chapters that offer global coverage.

The Design of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800648108
Release Date: 2016-01-11
Genre: Business & Economics

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 9783641104986
Release Date: 2013-09-02
Genre: History

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

GIRAS

Author: Geological Survey (U.S.)
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105017926176
Release Date: 1977
Genre: Geography


Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 9783641051754
Release Date: 2010-11-17
Genre: Biography & Autobiography

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.