H rspa

Author: Volker Bernius
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525480016
Release Date: 2004
Genre: History

Das Buch stellt erprobte Hörclub-Materialien (Hörspiele, Klangbilder u.v.m.) für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren vor. Seit zwei Jahren gibt es an Grundschulen in Hessen, Thüringen und Bayern Hörclubs. Kinder treffen sich, um Hörspiele zu hören, um mit dem Hören zu spielen, um Klangspaziergänge zu machen, um Geräusche aufzunehmen. Das Buch stellt die erprobten Hörclub-Materialien vor, informiert über qualitative und spannende Hörspiele und Erzählungen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Es enthält viele Höraktionen, mit denen Kinder spielerisch neue Welten entdecken können. Zuhören regt innere Bilder und die Phantasie an, es verhilft zu einer achtsamen Haltung gegenüber der Umwelt. Im sozialen Miteinander wird mit vielen Beispielen Konzentration und Orientierung in einer komplexen Welt unterstützt.

Ferdinand de stier

Author: Walter Elias Disney
Publisher:
ISBN: 9032039474
Release Date: 1984
Genre:

Op een dag krijgen de mensen de indruk dat Ferdinand wel eens dè stier zou kunnen zijn om naar de stierengevechten te sturen. Zijn optreden wekt verbazing.

Das Bild

Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641127978
Release Date: 2013-08-12
Genre: Fiction

Ein Leben mit der Angst im Nacken Nach 14 Jahren Ehehölle bringt Rosie Daniels endlich die Kraft auf, vor der Gewalt ihres brutalen Mannes zu fliehen. Doch der ist ein rachelüsterner Cop und folgt ihr dicht auf den Fersen ...

Astrologie neu betrachtet

Author: Thomas Reber
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783738683677
Release Date: 2017-08-21
Genre: Body, Mind & Spirit

Astrologie einmal neu interpretiert. Auf unterhaltsame Weise werden alte und neue Erkenntnisse zur Psychologie der Sternzeichen aufgezeigt. Mit vielen Weisheiten aus dem Alltag ebenso wie mit Humor und augenzwinkernd legt der Autor eine Reihe von neuen und zutreffenden Analogien vor, die auch altgedienten Astrologen nicht fremd sein werden. Tauchen Sie ein in eine Welt, die oft bespöttelt und doch nie zum Schweigen gebracht, immer wieder auf's Neue Menschen begeistert und staunen lässt. Noch einmal erweitert und überarbeitet, hoffe ich, dieses Büchlein findet immer mehr Neugierige, die sich uraltem Wissen gegenüber öffnen und es nicht gleich als Hokuspokus verschreien. Die Erfahrungen von Tausenden Generationen von Menschen sollte man auch mit dem heute wesentlich erweiterten Wissen nicht einfach beiseite schieben. Diese Menschen waren nicht dümmer als wir. Teilweise sogar in vielen Dingen mehr mit der sie umgebenden Welt und Natur verbunden, als wir es heute noch sind.

Drei

Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783894803926
Release Date: 2008-04-17
Genre: Fiction

Nach der Konfrontation mit dem Mann in Schwarz erreicht Roland den Meeresstrand. Krabbenmonster fügen ihm schwere Wunden zu; halb im Delirium beobachtet er, wie sich ihm drei Türen in unsere reale Welt öffnen und seine Blicke auf die Drei lenken, die auserwählt sind, ihm bei der Suche nach dem „Dunklen Turm“ zu helfen.

Die Entwicklung der Gameshow im Kinderfernsehen des Bayrischen Rundfunks

Author: Dieter Schäfer
Publisher: diplom.de
ISBN: 9783832401672
Release Date: 1997-07-28
Genre: Language Arts & Disciplines

Inhaltsangabe:Einleitung: Gameshows und Quizsendungen - und insbesondere die des Kinder- und Jugendfernsehens - sind ein Genre, mit dem sich die Wissenschaft bislang nur in sehr geringem Umfang beschäftigt hat. Die Gameshows/Quizsendungen im Fernsehen für junge Menschen scheinen aber dennoch ein nicht zu übersehendes Genre zu sein, da im Laufe der Jahre insgesamt über 80 verschiedene Sendungen, sowohl Eigen-, als auch Kaufproduktionen ausgestrahlt worden sind. Der Bayerische Rundfunk in München hat dabei eine herausragende Position erlangt und innerhalb der ARD-Sender die bisher meisten Gameshows/Quizsendungen entwickelt und produziert. Gang der Untersuchung: Die vorliegende Arbeit besteht aus sechs Teilen. Im ersten Teil wird auf die Geschichte des Kinderfernsehens eingegangen, um einen Überblick über das Programmumfeld der Gameshows/Quizsendungen für junge Menschen zu geben. Der zweite Teil beschäftigt sich detailliert mit der Gameshow/Quizsendung und gibt einen allgemeinen Überblick über deren Entwicklung. Ein historischer Überblick ergänzt den allgemeinen Teil. Die Geschichte der Gameshows/Quizsendungen für junge Menschen wird ausführlicher unter verschiedenen Aspekten im dritten Kapitel betrachtet und exemplarisch anhand von drei Sendungsbeispielen analysiert. Besonderes Augenmerk wird auf die indirekten Werbemöglichkeiten (Merchandising, Licensing, Product Placement und Sponsoring gelegt, da die Kommerzialisierung für die Rundfunkanstalten immer wichtiger wird und auch vor dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk nicht halt macht. Zahllreiche Bilder von unerlaubtem Product Placement in bayerischen Kindergameshows ergänzen die Arbeit. Teil Vier enthält die Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse und den Ausblick. Die verwendete Literatur findet man in Teil Fünf, während im Anhang, dem sechsten Teil, ein Glossar über die wichtigsten in der Analyse verwendeten Begriffe, die Untersuchungsprotokolle der Sendungen, eine Übersicht der jeweiligen Sendedaten und ein Musterlizenzvertrag zu finden sind. Ziel der Arbeit soll sein, einen allgemeinen Überblick über die Entwicklung der Gameshows und Quizsendungen im Fernsehen für junge Menschen des Bayerischen Rundfunks zu geben und Tendenzen aufzuzeigen. Die Strukturen der Gameshows und Quizsendungen des BR sind jedoch auch auf die Gameshows/Quizsendungen anderer Sender übertragbar. Es werden aus dem Programmspektrum der Gameshows/Quizsendungen des Bayerischen Rundfunks drei Sendungen, eine alte, eine [...]

Ungarische Sagen und M rchen

Author: Heinrich Christoph Gottlieb Stier
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783843040099
Release Date: 2014-01-28
Genre: Fiction

Heinrich Christoph Gottlieb Stier: Ungarische Sagen und Märchen Berlin: Ferdinand Dümmlers Buchhandlung, 1850. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Stier, G.: Ungarische Sagen und Märchen. Aus der Erdelyischen Sammlung übersetzt von -. Berlin: Ferdinand Dümmlers Buchhandlung, 1850. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Heinrich Lang, In der Puszta, 1861. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.