Flag on the Mountain

Author: Ivo Žanić
Publisher: Saqi Books
ISBN: UOM:39015067685092
Release Date: 2007-01
Genre: History

Essential reading for anyone interested in the Balkan wars.

Geschichte Jugoslawiens im 20 Jahrhundert

Author: Marie-Janine Calic
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406677571
Release Date: 2014-12-04
Genre: History

Um 1900 war „Jugoslawien“ nur der Traum einiger südslawischer Intellektueller. Hundert Jahre später ist es zu einem Trauma geworden. Dazwischen liegen zwei Weltkriege, zwei ganz unterschiedliche jugoslawische Staaten sowie eine Geschichte von Fortschritt und Verfall, von Extremen und Exzessen, von Utopie und Untergang. Marie-Janine Calic schlägt in diesem Buch analytische Schneisen in die faszinierende Geschichte Jugoslawiens und legt die erste Gesamtdarstellung in deutscher Sprache seit der Auflösung des Vielvölkerstaates vor.

The Yugoslav Wars of the 1990s

Author: Catherine Baker
Publisher: Macmillan International Higher Education
ISBN: 9781137398994
Release Date: 2015-07-31
Genre: History

Catherine Baker offers an up-to-date, balanced and concise introductory account of the Yugoslav wars of the 1990s and their aftermath. The volume incorporates the latest research, showing how the state of the field has evolved and guides students through the existing literature, topics and debates.

Electrified Voices

Author: Dmitri Zakharine
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783847000242
Release Date: 2012-12-03
Genre: Language Arts & Disciplines

Ziel dieses Buches ist, das Phänomen der elektrifizierten Stimme interdisziplinär aus medientechnischen, sozialhistorischen und kulturvergleichenden Perspektiven zu erschließen. Der Fokus richtet sich auf drei Problemkomplexe: die gesellschaftliche Reflexion über Aufgaben der elektrischen Stimmübertragung, die Mediation von gender- und berufsspezifischen Stimmstereotypen in audio- und audiovisuellen Formaten und die Genese dieser Stimmstereotypen in nationalen Radio- und Filmkulturen. Die Historisierung der gesellschaftlichen Erfahrung im Bereich der Stimmmediation, Stimmmediennutzung und Stimmmediendeutung hat eine hohe Relevanz im Hinblick auf das Verständnis von zeitgenössischen kollektiven Lernprozessen, die durch den rasanten Technikwandel ausgelöst werden.

Geschichte Jugoslawiens

Author: Marie-Janine Calic
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406730061
Release Date: 2018-10-12
Genre: History

Marie-Janine Calic schlägt in diesem Buch analytische Schneisen in die faszinierende Geschichte Jugoslawiens und legt die erste Gesamtdarstellung in deutscher Sprache seit der Auflösung des Vielvölkerstaates vor. Warum ist Jugoslawien zerfallen? War der gewaltsame Untergang unvermeidlich? Warum hat der heterogene Staat dann überhaupt so lange überlebt? Dieses Buch analysiert, warum und unter welchen Umständen Jugoslawien entstand, was den Vielvölkerstaat über siebzig Jahre zusammenhielt und weshalb er sich schließlich gewaltsam auflöste. Im Mittelpunkt stehen die um die Wende zum 20. Jahrhundert einsetzenden fundamentalen Wandlungsprozesse, die die Ideologien, politischen Systeme, wirtschaftlich-sozialen Beziehungen sowie die Lebensweisen in ganz Europa nachhaltig prägten und auch Jugoslawien im Laufe des 20. Jahrhunderts von einer Agrar- in eine moderne Industriegesellschaft verwandelten. Dadurch wird die jugoslawische Geschichte in die europäische Geschichte mit all ihren wechselseitigen Verflechtungen eingebettet und das Klischeebild des rückständigen, mit unauflösbaren Nationalitätenkonflikten belasteten Balkans korrigiert.

Music Politics and Violence

Author: Susan Fast
Publisher: Wesleyan University Press
ISBN: 9780819573391
Release Date: 2012-10-30
Genre: Music

Music and violence have been linked since antiquity in ritual, myth, and art. Considered together they raise fundamental questions about creativity, discourse, and music’s role in society. The essays in this collection investigate a wealth of issues surrounding music and violence—issues that cross political boundaries, time periods, and media—and provide cross-cultural case studies of musical practices ranging from large-scale events to regionally specific histories. Following the editors’ substantive introduction, which lays the groundwork for conceptualizing new ways of thinking about music as it relates to violence, three broad themes are followed: the first set of essays examines how music participates in both overt and covert forms of violence; the second section explores violence and reconciliation; and the third addresses healing, post-memorials, and memory. Music, Politics, and Violence affords space to look at music as an active agent rather than as a passive art, and to explore how music and violence are closely—and often uncomfortably—entwined. CONTRIBUTORS include Nicholas Attfield, Catherine Baker, Christina Baade, J. Martin Daughtry, James Deaville, David A. McDonald, Kevin C. Miller, Jonathan Ritter, Victor A. Vicente, and Amy Lynn Wlodarski.

Der Cellist von Sarajevo

Author: Steven Galloway
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641025274
Release Date: 2009-03-11
Genre: Fiction

Ein Musiker trotzt dem Irrsinn des Bürgerkriegs in Sarajevo: Inmitten der Ruinen, dem feindlichen Beschuss ausgesetzt, spielt er auf seinem Cello das Adagio von Albinoni, zweiundzwanzig Tage lang ... Zu Beginn der neunziger Jahre wird das belagerte Sarajevo aus den Bergen ringsum Tag und Nacht beschossen. Die Bürger der Stadt leben in Angst, Nahrung und Wasser werden knapp. Eines Tages muss ein Mann von seinem Fenster aus mit ansehen, wie eine Mörsergranate zweiundzwanzig Menschen tötet, die vor der Bäckerei unten Schlange stehen. Der Mann ist Cellist, und er trifft eine unglaublich mutige Entscheidung: Jeden Tag um vier Uhr nachmittags zieht er seinen Frack an, setzt sich mit seinem Cello auf die Geröllhalden vor seinem Haus und spielt das Adagio in G-Dur von Albinoni. Zweiundzwanzig Tage lang, zum Gedenken an die Toten. Die Bürger von Sarajevo hören ihm zu, darunter eine Scharfschützin, ein verängstigter Familienvater und ein einsamer, alter Mann. Sie alle sind verzweifelt, träumen vom alten oder einem neuen Sarajevo, wollen dem Hass und der Furcht entfliehen. Und sie alle werden vom Spiel des Cellisten berührt. Ein bewegender Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht und der inmitten von Krieg und Zerstörung Zeichen von Hoffnung und Menschlichkeit entdeckt.

Sarajevo Blues

Author: Semezdin Mehmedinović
Publisher:
ISBN: 3932622553
Release Date: 1999
Genre: