The Safe Mortgage Loan Originator National Exam Study Guide

Author: Patricia O'Connor
Publisher: CreateSpace
ISBN: 149446554X
Release Date: 2013-12-21
Genre: Business & Economics

What's the secret to passing the SAFE Mortgage Loan Originator National Exam? If you answered "memorizing all the questions and answers you can find," you're wrong. You'll have a much better chance of passing the loan originator exam if you understand the material. "The SAFE Mortgage Loan Originator National Exam Study Guide - Second Edition" explains the required information and contains links to additional material. Prepare Yourself for a New Career This updated and enhanced loan originator exam manual includes the latest rulings by the Consumer Financial Protection Bureau. Other topics include: Federal Mortgage-Related Laws SAFE Act Introduction to Mortgage Lending General Mortgage Knowledge Basic Concepts of Mortgage Financing The Loan Application Underwriting, Closing and the Secondary Market Ethics and Fraud Mortgage Terminology There are quizzes throughout the book and two practice final exams to help you test your knowledge; in total, there are more than 400 questions and answers. The author was a licensed mortgage broker for seven years and passed the national exam on her first attempt. Scroll to the top of the page and select the Buy button to get started on your new career.

Still

Author: Susan Cain
Publisher: Riemann Verlag
ISBN: 9783641106218
Release Date: 2013-01-30
Genre: Psychology

Selbstsicheres Auftreten und die Beherrschung von Small Talk sind nicht alles. Susan Cains glänzendes Plädoyer für die Qualitäten der Stillen. „Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen. Ohne sie hätten wir heute keine Relativitätstheorie, keinen „Harry Potter“, keine Klavierstücke Chopins, und auch die Suchmaschine „Google“ wäre nie entwickelt worden. „Still“ baut eine Brücke zwischen den Welten, kritisiert aber das gesellschaftliche Ungleichgewicht zugunsten der Partylöwen und Dampfplauderer. Es herrscht eine „extrovertierte Ethik“, die stille Wasser zwingt, sich anzupassen oder unterzugehen. Ihre Eigenschaften – Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu – gelten eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten. Zu unrecht, sagt Susan Cain, und stellt sich gegen den Trend, der „selbstbewusstes Auftreten“ verherrlicht. „Still“ ist das Kultbuch für Introvertierte, hilft aber auch Extrovertierten, ihre Mitmenschen besser zu verstehen.

Schnelligkeit durch Vertrauen

Author: Stephen M. R. Covey
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 9783897499089
Release Date: 2009
Genre: Business & Economics

Vertrauen bildet die Grundlage für alle Beziehungen und jede Form der Kommunikation, für alle Individuen, Unternehmen, Organisationen und Zivilisationen rund um den Globus. Mangelndes Vertrauen zerstört auch die erfolgreichsten Unternehmen, die mächtigste Regierung und die florierendste Wirtschaft. Trotz der offensichtlich immensen Macht von Vertrauen spielt es im realen Geschehen kaum eine Rolle und gehört wohl zu den am meisten unterschätzten Faktoren unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Stephen M. R. Covey zeigt in seinem viel beachteten Buch „Schnelligkeit durch Vertrauen“, dass Vertrauen kein weicher Faktor ist, sondern ein pragmatischer und realer Wert, den man erschaffen und zur Handlungsgrundlage machen kann. Er präsentiert konkrete Vertrauensregeln und Prinzipien und zeigt, wie auf allen Ebenen eines Unternehmens Vertrauen aufgebaut, gelebt und gefördert werden kann. Seine These: Vertrauen ist eine Schlüsselkompetenz und ein Art Teilchenbeschleuniger für die Wirtschaft.

Die Reichweite des Staates

Author: Elke Hartmann
Publisher: Verlag Ferdinand Schöningh
ISBN: 9783657783731
Release Date: 2016-07-23
Genre: History

Das Buch befasst sich am Fallbeispiel der schrittweisen Durchsetzung und Ausweitung der Wehrpflicht im Osmanischen Reich mit den Funktionsweisen des modernen Staates. Dabei untersucht die Studie die Bedingungen und Schwierigkeiten seiner Errichtung und Stabilisierung, wie sie uns in der gesamten Region des Mittleren Ostens bis heute beschäftigen. Die detaillierte Analyse der gesetzlichen Regelungen zum Rekrutierungsverfahren sowie der daran beteiligten Verwaltungsorgane beschreibt die modernisierende Reform als fortschreitende Professionalisierung, Effektivierung und Ausdifferenzierung von Recht, Bürokratie und Fachsprache. Gezeigt wird auch, mit welchen Mitteln ein ursprünglich schwacher Zentralstaat die Neuerungen gegen Widerstände durchsetzen konnte. Wichtige politische Gestaltungsmittel waren dabei die Fülle von Ausnahmeregelungen, die die sozialen Gegebenheiten und regionalen Besonderheiten widerspiegeln, sowie der Umgang mit Verweigerern und Deserteuren, aus welchem indirekt die harten Bedingungen des Militärdienstes und die oft unzureichende Versorgung der Soldaten aufscheinen.

Wahre Halluzinationen

Author: Terence Mckenna
Publisher: Nachtschatten Verlag
ISBN: 9783037885277
Release Date: 2017-01-03
Genre: Body, Mind & Spirit

Im Jahre 1971 macht sich eine Gruppe junger amerikanischer Anthropologen und Botaniker auf ins Amazonasgebiet, um die Wirkung von halluzinogenen Pflanzen auf das Weltbild der eingeborenen Schamanen zu erforschen. Die Einnahme dort wachsender Psilocybin-Pilze versetzt zwei von ihnen, Terence McKenna und seinen Bruder Dennis, selbst in den Zustand, den sie an visionssuchenden Schamanen untersuchen wollten. Dieses Erlebnis überzeugte McKenna, dass die Welt der ekstatischen Trance des Schamanen, die visionäre Welt des Psilocybins und die Welt, in der man Ausserirdische antrifft, verschiedene Aspekte ein und derselben paradoxen Realität sind. In den Jahren danach festigte sich seine Ansicht, dass man Psilocybin dazu benutzen kann, das Verhältnis von Geist und dem Unbekannten zu erforschen. Als Forscher einer neuen Generation erkundete er die nicht rationalen Teile der Psyche und entwickelte mit Hilfe seiner rationalen wissenschaftlichen Ausbildung eine "Quantenpsychologie". Sein Buch liest sich so spannend wie ein Bericht über die Erkundung eines fremden Kontinents.

Aktien f r die Ewigkeit

Author: Jeremy J. Siegel
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 9783862489008
Release Date: 2016-09-15
Genre: Business & Economics

DAS Standardwerk für die richtige Portfoliostrategie und eine kontinuierliche Rendite in allen Marktphasen. Der Bestseller "Stocks for the Long Run" in der 5., komplett überarbeiteten Auflage. Weltweit schwankende Aktienmärkte – die Zeiten sind chaotisch. Viele Anleger ziehen sich von den Börsen zurück oder wagen sich gar nicht erst an den Aktienmarkt. Und doch gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das eigene Anlageportfolio so aufzubauen, dass trotz aller Unwägbarkeiten, unabhängig von der Lage an den Märkten, regelmäßige und dauerhafte Renditen erzielt werden können. Jeremy Siegels Klassiker stellt die wichtigsten Kriterien zusammen, die jeder Aktionär berücksichtigen sollte, um sein Portfolio möglichst stabil und sicher zu gestalten. Er zeigt die wichtigsten Kennzahlen und Strategien auf und erläutert, wie risikoarme aber renditestarke Investments funktionieren. Neben diesen ganz konkreten Investmentstrategien liefert er langfristige Einschätzungen des Marktgeschehens und der Konsequenzen für Anleger.

Gef hrdungen der Freiheit

Author: Uwe Backes
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525369050
Release Date: 2006-01
Genre: History

English summary: The authors analyse how political ideologies are represented in the discourses, visions, programmes and propagandistic efforts of extremist organisations. While some explore characteristic differences and similarities between right and left extremists, others use political-religious fundamentalism as an object of comparison. German description: Die Autoren des Bandes setzen sich mit dem Niederschlag politischer Ideologien in den Diskursen, Visionen, Programmen und propagandistischen Bemuhungen extremistischer Organisationen auseinander. Die Beitrager erfassen differenziert die charakteristischen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der rechten und linken Extremismen, nutzen aber auch den politisch-religiosen Fundamentalismus als Vergleichsobjekt. Trotz einer Pluralitat der Sichtweisen ist allen Autoren eine Definition von Extremismus gemeinsam, die sich aus der Negation von Demokratie herleitet. So geraten auch weiche Formen von Extremismus in den Blick, die mit dem harten Extremismus Gemeinsamkeiten aufweisen, ohne alle seine Merkmale zu erfullen.