Mustang vierzig Jahre

Author: Randy Leffingwell
Publisher:
ISBN: 3898802663
Release Date: 2004
Genre:

Die Ford Motor Company schuf mit dem Mustang 1964 die Spezies der relativ kompakten, 2+2-sitzigen, aber dennoch sehr leistungsstarken US-Coupés. Die sogenannten "Pony Cars" sollten jene bürgerlichen Sportwagenliebhaber in ihren Bann ziehen, bei denen Praxisnutzen, tolle Optik und sportliche Fahrleistung nicht im Widerspruch zueinander stehen durften. Der Erfolg war durchschlagend und auch nach 40 Jahren findet die aktuelle Evolutionsstufe des Mustangs ihre Fans. Grund genung, dieser automobilen Ikone ein Jubiläumsbuch zu widmen. Auf weit über 300 Seiten lässt der Autor die Historie des Mustang kompetent, faktenreich und mit einem tiefen Blick hinter die Kulissen Revue passieren. Faszinierendes, zum größten Teil exklusiv geschossenes Bildmaterial macht diesen großformatigen Prachtband zu einem Muss für die zahlreichen Mustang-Liebhaber im deutschsprachigen Raum.

Der zweite Sohn

Author: Alexander Söderberg
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492971812
Release Date: 2015-09-14
Genre: Fiction

Wie schuldig darf man sich machen, um das Richtige zu tun? Ausgerechnet jetzt, da Hector Guzman im Koma liegt, steht sein international agierendes Drogenkartell gleich von zwei Seiten unter Beschuss: die Konkurrenz und die Polizei sind ihm auf der Spur - ihm und seiner Geliebten Sophie Brinkmann. Als die unbescholtene Krankenschwester gemerkt hatte, dass Hector von Berufs wegen nicht selten die Grenzen der Legalität erweitert, war es längst zu spät gewesen. Und jetzt ist es an ihr, das Schlimmste zu verhindern: Dazu muss sie sich auf die Spielregeln der Widersacher einlassen und das Böse in sich selbst entdecken. Doch wie weit darf sie gehen, ohne den Glauben an das Gute und die Kontrolle zu verlieren?

Projektwirtschaftlichkeitsportfolios Strategisches Informationssystememanagement mittels Wirtschaftlichkeitsbeurteilung

Author: Sebastian Dingel
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638398565
Release Date: 2005-07-17
Genre: Computers

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Hochschule Furtwangen , 49 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwischen 40 und bis zu 75 Prozent aller IT-Projekte scheitern . Die Gründe dafür sind vielfältig; Planungsfehler, veränderte Rahmenbedingungen und weitere Punkte werden in diesem Zusammenhang genannt. Letzten Endes entscheidend für den Abbruch eines Projektes ist jedoch, dass der Auftraggeber die Überzeugung gewonnen hat, das jeweilige Projekt sei betriebswirtschaftlich unrentabel und deshalb nicht weiter tragbar. Doch wie soll eine solche Entscheidung im Zusammenhang mit Informationstechnologie gefällt werden, wenn sich solche Projekte den Methoden der Investitionsrechnungsverfahren anerkannter maßen verweigern? Unternehmensentscheidungen zu fällen, ohne diese objektiv und tiefgreifend begründen zu können, ist nicht sinnvoll. Dem gegenüber stellt sich auch für jeden Anbieter die Aufgabe, für ein bestimmtes Produkt einen Preis festlegen zu müssen. Dies fällt wesentlich leichter, wenn sich der Nutzen dieses Produkts klar darstellen lässt. Genau an dieser Stelle setzt die vorliegende Arbeit an. Sowohl Kunden als auch Anbieter von Informationssystemen sind darauf angewiesen, den Wert eines Informationssystems im Rahmen einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung erkennen zu können. Bei der betriebswirtschaftlichen Analyse von Informationssystemen ist der Bereich der Aufwandsbestimmung inzwischen relativ gut analysiert. Es fehlt jedoch an Möglichkeiten, den Nutzen eines Informationssystems festlegen zu können. Erst mit einer solchen Möglichkeit der Nutzenbetrachtung ergibt sich eine sinnvolle Wirtschaftlichkeitsbetrachtung im Sinne einer Kosten-, Nutzengegenüberstellung.

Funktionelle Sonographie in Gyn kologie und Reproduktionsmedizin

Author: Ulrich Deichert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642934773
Release Date: 2013-03-13
Genre: Medical

Dieses Buch zeigt, welche Möglichkeiten die Sonographie für die funktionelle gynäkologische Diagnostik bei Frauen im gebärfähigen Alter bietet. So können mit den verschiedenen sonographischen Methoden (abdomineller und vaginaler Ultraschall, Doppler-Messungen) die zyklischen Veränderungen an Uterus und Ovar erfaßt werden. Sonographisch gesteuerte Punktionstechniken lassen sich zur Eizellgewinnung und zur In-vitro-Fertilisation einsetzen. Die Darstellung des Buches ist auf die Bedürfnisse der Gynäkologen in Klinik und Praxis zugeschnitten. Sämtliche Anwendungsgebiete der Ultraschalldiagnostik in der Gynäkologie bis zum ersten Drittel der Schwangerschaft werden behandelt. Als Ergänzung für den Reproduktionsmediziner wird auch auf die andrologische Ultraschalluntersuchung eingegangen. Zahlreiche aussagekräftige Abbildungen und Hinweise zum praktischen Vorgehen erleichtern die Anwendung im klinischen Alltag.

Geburtshilfefibel

Author: Achim Schneider
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642973178
Release Date: 2013-03-13
Genre: Medical

Die Geburtshilfefibel bietet Hilfe für die praktische Arbeit im Kreißsaal und auf der Wochenstation. Knapp und übersichtlich werden Diagnostik und Überwachung, geburtshilfliche Eingriffe und die Behandlung von Notfällen dargestellt. der Anhang enthält eine Übersicht über wichtige Pharmaka sowie Flußdiagramme für die Lösung besonderer Problemstellungen. Hebammen, Ärztinnen und Ärzte erhalten mit diesem Taschenbuch einen handlichen Wegweiser für den klinischen Alltag.

Sprechakte der Entschuldigung im Sprachvergleich Spanisch Katalanisch

Author: Anke Verena Meyer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638699440
Release Date: 2007
Genre:

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Allgemeines u. Facherubergreifendes, Note: 2,3, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Romanisches Seminar), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Arbeit beschaftigt sich mit Entschuldigungen von bilingualen Katalanen. Interessant ist auch die ausfuhrliche theoretische Einfuhrung., Abstract: Die Sprache der Menschen bestimmt ihre Art und Weise zu denken, definiert sie in ihrer Gruppe und ermoglicht uber die Kommunikation hinausgehende soziale Interaktionen. So werden durch bestimmte festgelegte Ausserungen Veranderungen in der gesellschaftlichen Wirklichkeit bewirkt: Menschen werden verheiratet und geschieden, Versprechen werden gegeben und gebrochen, Entschuldigungen werden gemacht und verweigert, und dies alles nur durch die Ausserung von Worten. Was geschieht aber in einer Kultur, einer Gruppe von Individuen oder einer Gesellschaft wie der katalanischen, in der zwei Sprachen und damit verbunden zwei verschiedene Identifikationsmerkmale und zwei verschiedene Systeme zum Vollziehen dieser Sprechhandlungen existieren Anhand eines Vergleichs des sehr stark konventionsgebundenen Sprechaktes der Entschuldigung sollen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen diesen zwei Systemen untersucht werden. Die pragmatische Analyse von Sprechakten oder Sprechhandlungen soll es dabei ermoglichen, soziale Einflusse auf die Sprache zu untersuchen und zu verstehe Die vorliegende Arbeit besteht aus drei Teilen. In einem kurzen Abriss uber die Geschichte der katalanischen Sprache und Kultur, deren Entwicklung und deren Soziolinguistik, soll ein Eindruck von der heutigen Situation in Katalonien gewonnen werden. Die Geschichte der Gesetzgebung und der Sprachentwicklung ist dabei von grosser Bedeutung, da sie das Sprachbewusstsein entscheidend gepragt hat Im zweiten Teil wird die Entwicklung der Sprechakttheorie dargestellt. Es soll ein Einblick gewonnen werden in die Fragen: Was ist ein Sprechakt? Wie wird er im Gespr

Entry Paradise

Author: Gerhard Seltmann
Publisher: Birkhauser
ISBN: 3764376953
Release Date: 2006
Genre: Design

Die T??tigkeitsfelder der Gestaltung verlagern sich: weg vom klassischen Industrial Design, das ein gutes Massenprodukt f??r alle schafft, hin zum Emotional Design, das positive Emotionen und unmittelbare Kaufw??nsche wecken will. Steht gar der Aufbruch in ein neues Zeitalter des BANG-Designs bevor, das gestalterisch in Bits, Atome, Neuronen und Gene eingreift? Neue Perspektiven und Visionen im Design beleuchten die Autoren des Bandes, unter ihnen Francesca Ferguson (urban drift, Berlin), Werner Lippert (projects, D??sseldorf), Ellen Lupton (Cooper Hewitt Museum, New York), Peter Reed (Museum of Modern Art, New York), Alexander von Vegesack (Vitra Design Museum, Weil am Rhein) und Peter Wippermann (Trendb??ro, Hamburg). Zusammen mit weiteren namhaften Philosophen, Soziologen und Medientheoretikern diskutieren sie Gegenstand und Natur k??nftiger gestalterischer Aktivit??ten, deren Auswirkungen auf Sch??nheit und ??konomie und auf das ver??nderte Verst??ndnis von Haus, Stadt und Landschaft.

Idealzone Wien

Author: Martin W. Drexler
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105022209139
Release Date: 1998
Genre: Arts and society


Fremde oder Freunde Pr sentatoren und Rezipienten von Fernsehnachrichten eine qualitative Studie zu parasozialer Interaktion

Author: Julia Flasdick
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638244039
Release Date: 2004-01-10
Genre: Language Arts & Disciplines

Magisterarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: „Fernsehen braucht gute Köpfe wie die Bratwurst den Senf oder der Narziß den Spiegel. Begabte Moderatoren und Entertainer sind - zusammen mit einem brauchbaren Konzept - Garanten für einen Quotenerfolg und mehr.“ (Lesche 1998: 33) Dieses Zitat des ehemaligen Nachrichtenchefs von RTL macht deutlich, dass die zunehmende Personalisierung von Fernsehprogrammen mit deren Akzeptanz sowie dem damit verbundenen - wirtschaftlichen - Erfolg eines Rundfunkanbieters sehr eng zusammenhängt. Dies gilt im Hinblick auf den seit der Deregulierung des Rundfunks bestehenden Konkurrenzdruck zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehveranstaltern insbesondere für Nachrichtensendungen, die das Aushängeschild eines jeden Senders sind und dessen Image sehr nachdrücklich prägen (vgl. Lesche 1998: 35; Nieland 1996: 172). Angesichts der herrschenden Programmvielfalt sowie der damit einhergehenden Segmentierung des Publikums kann die Personalisierung von Nachrichtensendungen helfen, deren jeweiligen Wiedererkennungswert zu steigern und somit eine höhere Zuschauerbindung herzustellen (vgl. Hefter 1999: 163; Hamm 1998: 67). Anders als in den USA, wo die News-Anchor aller großen Networks als Verkäufer der täglichen Nachrichten besonders viele Zuschauer binden und dafür Millionengagen beziehen, präsentiert sich hierzulande ein uneinheitliches Bild: Jede Sendung hat mittlerweile ihre eigene Präsentationsform hervorgebracht; Berufsbild und Bedeutung der Präsentatoren variieren „vom traditionellen, distanzierten Erzähler bis zum welterklärenden Sympathieträger“ (Kremer 1998: 50). Ein Trend lässt sich jedoch auf allen Kanälen - wenngleich auch nicht in allen Formaten - feststellen: Die Person des Präsentators ist im Laufe der letzten Jahre immer mehr in den Mittelpunkt gerückt: Bis auf die Sprecher der Tagesschau um 20 Uhr nehmen die Moderatoren vielfältige Aufgaben wie Begrüßung, Anmodera-tion, Überleitung, Interview und Verabschiedung wahr. Somit bieten sie sich dem Zuschauer innerhalb der Sendung als Bezugsperson an und stellen für diesen im Gesamtangebot der Programme eine wichtige Orientierungshilfe dar. [...]

Medienrecht

Author: Artur-Axel Wandtke
Publisher:
ISBN: 3899494229
Release Date: 2008
Genre: Deutschland - Medienrecht

This handbook introduces an overall presentation on an academic basis above all of private law media processes that arise in connection with the production and marketing, or use, of characters, images, sounds and other information (media products). The European law aspects of the development of media law are presented as well. The handbook contains guidelines, the wording of laws, and specimen contracts to simplify rapid access for users.