Foundations of Musical Grammar

Author: Lawrence M. Zbikowski
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780190653651
Release Date: 2017-08-24
Genre: Music

In recent years, music theorists have been increasingly eager to incorporate findings from the science of human cognition and linguistics into their methodology. In the culmination of a vast body of research undertaken since his influential and award-winning Conceptualizing Music (OUP 2002), Lawrence M. Zbikowski puts forward Foundations of Musical Grammar, an ambitious and broadly encompassing account on the foundations of musical grammar based on our current understanding of human cognitive capacities. Musical grammar is conceived of as a species of construction grammar, in which grammatical elements are form-function pairs. Zbikowski proposes that the basic function of music is to provide sonic analogs for dynamic processes that are important in human cultural interactions. He focuses on three such processes: those concerned with the emotions, the spontaneous gestures that accompany speech, and the patterned movement of dance. Throughout the book, Zbikowski connects cognitive research with music theory for an interdisciplinary audience, presenting detailed musical analyses and summaries of the basic elements of musical grammar.

The Routledge Companion to Music Cognition

Author: Richard Ashley, (Mu
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9781351761949
Release Date: 2017-06-26
Genre:

The Routledge Companion to Music Cognition addresses fundamental questions about the nature of music from a psychological perspective. Music cognition is presented as the field that investigates the psychological, physiological, and physical processes that allow music to take place, seeking to explain how and why music has such powerful and mysterious effects on us. This volume provides a comprehensive overview of research in music cognition, balancing accessibility with depth and sophistication. A diverse range of global scholars--music theorists, musicologists, pedagogues, neuroscientists, and psychologists--address the implications of music in everyday life while broadening the range of topics in music cognition research, deliberately seeking connections with the kinds of music and musical experiences that are meaningful to the population at large but are often overlooked in the study of music cognition. Such topics include: Music's impact on physical and emotional health Music cognition in various genres Music cognition in diverse populations, including people with amusia and hearing impairment The relationship of music to learning and accomplishment in academics, sport, and recreation The broader sociological and anthropological uses of music Consisting of over forty essays, the volume is organized by five primary themes. The first section, "Music from the Air to the Brain," provides a neuroscientific and theoretical basis for the book. The next three sections are based on musical actions: "Hearing and Listening to Music," "Making and Using Music," and "Developing Musicality." The closing section, "Musical Meanings," returns to fundamental questions related to music's meaning and significance, seen from historical and contemporary perspectives. The Routledge Companion to Music Cognition seeks to encourage readers to understand connections between the laboratory and the everyday in their musical lives.

Musiktheorie f r Dummies

Author: Michael Pilhofer
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527708703
Release Date: 2012
Genre: Music theory

Viele Musiker - ob Anfänger oder Fortgeschrittene - empfinden Musiktheorie als abschreckend und fragen sich: "Wozu das Ganze?" Die Antwort ist einfach: Schon ein wenig Grundwissen über Musiktheorie, hilft Ihnen, Ihre Bandbreite als Musiker enorm zu vergrößern. Michael Pilhofer und Holly Day erklären Ihnen leicht verständlich alles Wichtige, was Sie über Musiktheorie wissen müssen - vom Lesen von Noten bis zum Komponieren eigener Songs. Sie erfahren alles über Rhythmus, Tempo, Dynamik und Co., lernen, wie Tonleitern und Akkordfolgen aufgebaut sind, wie Sie vorgehen müssen, um einer Melodie auch Harmonie zu verleihen und vieles mehr. Wenn Sie dachten, Musiktheorie sei trocken, dürfte dieses Buch eine angenehme Überraschung für Sie sein.

Lehrbuch der Harmonie E Book

Author: Ernst Friedrich Richter
Publisher: Georg Olms Verlag
ISBN: 9783487421551
Release Date: 2014
Genre: Music

Das Lehrbuch der Harmonie (1853) von Ernst Friedrich Richter (1808-1879) ist unter den vielen Harmonielehren des 19. Jahrhunderts eine der berühmtesten und am weitesten verbreiteten. Richter gehörte seit Gründung zum Lehrkörper des berühmten Leipziger Konservatoriums und unterrichtete dort Harmonielehre, Kontrapunkt und Komposition. Der Untertitel seines Unterrichtswerks lautete daher: 'zunächst für das Conservatorium der Musik zu Leipzig'. Eines der wesentlichen Merkmale des Traktats, das Richter selbst von der ersten Ausgabe an unterstrichen hatte und das sich Kommentatoren aller Epochen zu eigen machten, war seine praktische Orientierung und die Klarheit der Darstellung. Die Geschichte dieses Lehrbuchs ist die eines beispiellosen, anhaltenden Erfolgs eines solchen Traktats der Musiktheorie: Es erreichte zwischen 1853 und 1953 nicht weniger als 36 Auflagen und wurde in mehrere Sprachen übersetzt, besonders in den angelsächsischen Ländern und den USA war sein Erfolg beträchtlich. Richters Harmonielehre wurde weiter vorausweisend für die einflussreiche Theorie Friedrich Schenkers im 20. Jahrhundert. Richter präzisierte die Hierarchien harmonischer Verläufe, abhängig von ihrer Rolle im gesamten Verlauf des Tonsatzes und dies wird dann wesentlich zuerst für Schenkers Begriff der Stufe, dann in seiner Theorie der Schichtenlehre.

Oper Geschichte einer Institution

Author: Michael Walter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783476055064
Release Date: 2016-09-26
Genre: Music

Die Oper gehört seit vierhundert Jahren zu den stabilsten Kulturinstitutionen Europas. Weder Revolutionen noch Wirtschaftskrisen haben daran etwas geändert. Im 19. Jahrhundert wird die Oper schließlich zu einem internationalen Phänomen. Zur Institution Oper gehören nicht nur die Bühnenvorstellung und alles, was zu ihrer Organisation notwendig ist, sondern auch die Sänger und nicht zuletzt das Publikum. So kommen in diesem Buch das italienische Impresario-System, die fahrenden Schauspieltruppen, die Stadttheater, die Hof- und Staatstheater ebenso in den Blick wie etwa die Reisebedingungen und die Gagen der Sänger, die Eintrittspreise und die Logenhierarchie in der Oper sowie die rechtlichen Aspekte des Opernbetriebs. Der Bogen spannt sich vom 17. Jahrhundert bis hin zu den Entwicklungen der Gegenwart.

Rig Veda

Author: Hermann Grassmann
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 9785879498486
Release Date: 1876
Genre: History

Rig-Veda. Theil 2. Sammelb?cher Des Rig-Veda (1., 9.-10. Buch). ?bersetzt und mit kritischen und erl?uternden anmerkungen versehen von Hermann Grassmann.

The Language and Materials of Music Third Edition

Author: Kendall Durelle Briggs
Publisher: Lulu.com
ISBN: 9781257996148
Release Date: 2014-07-21
Genre: Art

A treatise of Common Practice Harmony. This document covers everything from the very basics to the most advanced figured bass and analytic techniques.