The Founding Gardeners

Author: Andrea Wulf
Publisher: Random House
ISBN: 9781409022572
Release Date: 2011-02-03
Genre: History

A follow-up to Andrea Wulf's award-winning and critically acclaimed history of British gardening, this is the story of how George Washington, Thomas Jefferson, John Adams and James Madison's passion for nature, plants, agriculture and gardens shaped the birth of America. Through a series of vignettes spanning the Declaration of Independence to the death of Adams and Jefferson exactly fifty years to the day afterwards, these stories that weave the political, the personal and the botanical and are in turns funny, fascinating and moving. The Founding Gardeners shows that it is impossible to understand these visionary men and the American nation without considering their love of gardening.

Die Jagd auf die Venus

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 9783641073022
Release Date: 2012-06-29
Genre: Science

Die Geschichte des größten wissenschaftlichen Abenteuers im 18. Jahrhundert Im Juni 2012 wird die Welt zum Himmel schauen und auf den Venusdurchgang warten. Dieses seltene astronomische Ereignis, bei dem die winzige schwarze Scheibe des Planeten Venus vor der Sonne vorbeizieht, geschieht nur alle 125 Jahre. Andrea Wulf blickt aus diesem Anlass zurück auf den Sommer des Jahres 1769, als beim damaligen Venusdurchgang erstmals Wissenschaftler weltweit zusammenarbeiteten, um den bis dahin unbekannten Abstand zwischen Sonne und Erde exakt zu ermitteln. Dieses erste internationale Wissenschaftsprojekt verband Menschen verschiedener Kontinente und Herkunft. Sie reisten in die entlegensten Regionen, bestanden gefährliche Abenteuer – und scheiterten manchmal an einem Himmel voller Wolken. Ihre Geschichte(n) erzählt Andrea Wulf in einem Wissenschaftsthriller, der an jenen magischen Moment erinnert, als die Dimensionen des Universums erstmals Kontur gewannen.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 9783641195502
Release Date: 2016-10-11
Genre: Biography & Autobiography

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Founding Gardeners

Author: Andrea Wulf
Publisher: Cape Town Books
ISBN:
Release Date: 2011-03-29
Genre:

From the author of the acclaimed The Brother Gardeners, a fascinating look at the founding fathers from the unique and intimate perspective of their lives as gardeners, plantsmen, and farmers. For the founding fathers, gardening, agriculture, and botany were elemental passions, as deeply ingrained in their characters as their belief in liberty for the nation they were creating. Andrea Wulf reveals for the first time this aspect of the revolutionary generation. She describes how, even as British ships gathered off Staten Island, George Washington wrote his estate manager about the garden at Mount Vernon; how a tour of English gardens renewed Thomas Jefferson's and John Adams's faith in their fledgling nation; how a trip to the great botanist John Bartram's garden helped the delegates of the Constitutional Congress break their deadlock; and why James Madison is the forgotten father of American environmentalism. These and other stories reveal a guiding but previously...

Gentlemen Scientists and Revolutionaries

Author: Tom Shachtman
Publisher: St. Martin's Press
ISBN: 9781137474605
Release Date: 2014-10-07
Genre: History

Science and experimentation were at the heart of the Founding Fathers' philosophies and actions. The Founders relentlessly tinkered, invented, farmed by means of scientific principles, star-gazed, were fascinated by math, used scientific analogies and scientific thinking in their political writing, and fell in love with technologies. They conceived of the United States of America as a grand "experiment" in the scientific meaning of the word. George Washington's embrace of an experimental vaccination for smallpox saved the American army in 1777. He was also considered the most scientific farmer in the country. John Adams founded a scientific society and wrote public support of science into the Massachusetts constitution. The president of another scientific society, Thomas Jefferson, convinced its leading lights to train Meriwether Lewis for the Lewis and Clark expedition; his Declaration of Independence was so suffused with scientific thinking that it was called Newtonian. Benjamin Franklin's fame as an "electrician" gave him the status to persuade France to help America win the Revolutionary War. Thomas Paine invented smokeless candles, underwater bombs, and the first-ever iron span bridge. In Gentlemen Scientists and Revolutionaries, Tom Shachtman provides the full story of how the intellectual excitement of scientific discoveries had a powerful influence on America's Founding Fathers.

Emerson s English Traits and the Natural History of Metaphor

Author: David LaRocca
Publisher: Bloomsbury Publishing USA
ISBN: 9781441137029
Release Date: 2013-09-26
Genre: Literary Criticism

Metaphors are ubiquitous and yet-or, for that very reason-go largely unseen. We are all variously susceptible to a blindness or blurry vision of metaphors; yet even when they are seen clearly, we are left to situate the ambiguities, conflations and contradictions they regularly present-logically, aesthetically and morally. David LaRocca's book serves as a set of 'reminders' of certain features of the natural history of our language-especially the tropes that permeate and define it. As part of his investigation, LaRocca turns to Ralph Waldo Emerson's only book on a single topic, English Traits (1856), which teems with genealogical and generative metaphors-blood, birth, plants, parents, family, names and race. In the first book-length study of English Traits in over half a century, LaRocca considers the presence of metaphors in Emerson's fertile text-a unique work in his expansive corpus, and one that is regularly overlooked. As metaphors are encountered in Emerson's book, and drawn from a long history of usage in work by others, a reader may realize (or remember) what is inherent and encoded in our language, but rarely seen: how metaphors circulate in speech and through texts to become the lifeblood of thought.

Nach dem Winter

Author: Guadalupe Nettel
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 9783641220310
Release Date: 2018-03-05
Genre: Fiction

Claudio ist Lektor in einem Verlag und lebt seit vielen Jahren in New York, nachdem ihn der tragische Verlust seiner ersten großen Liebe aus seiner Heimatstadt Havanna vertrieben hat. Cecilia studiert in Paris. Seit ihrer Kindheit in Mexiko hat sie ein besonderes Faible für Friedhöfe und liebt es, zwischen den Gräbern des Père-Lachaise spazieren zu gehen. Als Claudio und Cecilia sich über gemeinsame Freunde in Paris kennenlernen, verlieben sie sich ineinander, obwohl sie beide in andere Beziehungen verwickelt sind. Über die Distanz hinweg tauschen sie E-Mails, Gedanken, selbst zusammengestellte Musikcompilations aus. Doch als Cecilia nach New York fliegt, um Claudio zu besuchen, entwickelt sich ihre Beziehung ganz anders als erwartet ... Auf intensive, manchmal humorvolle, manchmal beklemmende Weise beleuchtet Guadalupe Nettel die vorsichtige Annäherung ihrer Protagonisten und erschafft so ein tiefschürfendes Bild zweier Menschen, die sich nach Nähe sehnen, doch Schwierigkeiten haben, sich aufeinander einzulassen. Ein berührender Roman über die heilende Kraft der Liebe und die Chancen, die Enttäuschungen für die eigene Liebesfähigkeit sein können.

Ghost Image

Author: Ellen Crosby
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 9781451659443
Release Date: 2015-04-21
Genre: Fiction

From the author of Multiple Exposure, the second “intriguing…compelling” (Publishers Weekly) novel in the thrilling Sophie Medina mystery series that features a photojournalist as she races to find an international treasure before a murderer finds her. When freelance photojournalist Sophie Medina finds Brother Kevin Boyle, a Franciscan friar and controversial environmentalist, dead in the magnificent gardens of a Washington, DC monastery, she is sure her friend was murdered. Shortly before he died, Kevin told Sophie he was being stalked, possibly because he uncovered a botanic discovery potentially worth millions of dollars. Left with few clues to his secret, Sophie is determined to figure out who killed Kevin. Beginning with a key that leads to a priceless original seventeenth-century encyclopedia of plants, Sophie leaps into an international treasure hunt following a trail that begins in the US Capitol and eventually leads to London and the English countryside. Before long Sophie suspects Kevin’s murderer may have been someone who knew him well. With time running out and a suspect list that includes the world’s leading botanical experts and political royalty from both sides of the Atlantic, can Sophie solve the two-hundred-year-old mystery before Kevin’s killer finds her? A tale of greed and betrayal involving politicians, diplomats, European royalty, and a century-old monastery, Ghost Image is filled with political intrigue, history, and an international high-stakes race against a killer that will keep you guessing until the very last page.

The Brother Gardeners

Author: Andrea Wulf
Publisher: Vintage Books USA
ISBN: 9780307454751
Release Date: 2010
Genre: Gardening

Follows the lives of six men who shared a passion for plants and a love of gardening in eighteenth-century London, who made Britain the epicenter of horticulture, and transformed gardening from an aristocratic pastime to a national obsession.

R mische Geschichte Band 1

Author: Theodor Mommsen
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 9783849683221
Release Date: 2016-09-26
Genre: History

Mommsens berühmtestes Werk erschien von 1854 bis 1856 und schildert die Geschichte Roms bis zum Ende der römischen Republik und der Herrschaft Caesars, den Mommsen als genialen Staatsmann darstellte. Die politischen Auseinandersetzungen vor allem der späten Republik werden auch in der Terminologie mit den politischen Entwicklungen des 19. Jahrhunderts (Nationalstaat, Demokratie) verglichen. Das engagiert geschriebene Werk gilt als Klassiker der Geschichtsschreibung. Dies ist Band 1, bis zur Abschaffung des römischen Königtums.

Evies Garten

Author: K.L. Going
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783833901355
Release Date: 2012-05-18
Genre: Juvenile Fiction

Seit die zehnjährige Evie ihre Mutter verloren hat, kommt ihr die ganze Welt kalt, grau und leblos vor. Der Umzug in eine neblige Kleinstadt mitten im Nirgendwo macht das alles nicht besser. In diesem seltsamen Ort liegt die neue Apfelplantage von Evies Vater, auf der nur alte, knorrige Bäume stehen, die nicht mehr blühen. Doch dann findet Evie einen Freund - Alex, der behauptet, ein Geist zu sein. Ist das wirklich möglich? Und gibt es einen Grund, warum die Stadt so kalt und grau ist? Evie und Alex entdecken das Geheimnis des Nebels und der leblosen Bäume ... Ein Roman voller Hoffnung und Schönheit.

Cottoncrest

Author: Michael H. Rubin
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518745045
Release Date: 2016-07-11
Genre: Fiction

Cottoncrest, ein prächtiger Herrensitz in Louisiana, scheint mit einem Fluch beladen, seit sich der Gründer, Colonel Judge Augustine Chastaine, nach dem Bürgerkrieg umgebracht hat. Als Jahre später auch sein Sohn und dessen Frau ermordet aufgefunden werden, gerät der fahrende Händler Jake Gold ins Visier der Ermittlungen. Der ist vor den antisemitischen Pogromen des zaristischen Russlands geflohen, ein Überlebensspezialist. Um der Hatz des Sheriffs und einer rassistischen Bürgerwehr zu entkommen, muss er sich mit der anderen unterdrückten und geächteten Gruppe von Menschen zusammentun, mit den Schwarzen der Gegend. Jake Gold muss den Mörder entlarven, aber hat die Wahrheit überhaupt eine Chance? »Ein fesselnder Thriller, der universale Themen behandelt.« The New York Times Review of Books

Von Mexiko Stadt nach Veracruz

Author: Alexander von Humboldt
Publisher: Akademie Verlag
ISBN: UVA:X004917789
Release Date: 2005
Genre: Latin America

In Humboldts Randbemerkungen werden auch die Wege seines Wissenserwerbs sichtbar: Humboldt nutzte Berichte anderer Forschungsreisender, gedruckte und unpublizierte Manuskripte, die er in Archiven in Neuspanien (Mexiko) fand. Er knupfte wahrend seines Aufenthalts dort (22. Marz 1803-7. Marz 1804) Kontakte zu Wissenschaftlern und Ingenieuren und erhielt so weitere Informationen direkt an Ort und Stelle, wodurch sein Tagebuch auch ein Spiegel fur den durch die bourbonischen Reformen ausgelosten politischen und okonomischen Aufschwung im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts in einer spanischen Kolonie wird. In weiteren Randbemerkungen werden Humboldts weiterfuhrende Studien nach der Ruckkehr nach Europa sichtbar. Dadurch werden die Tagebucher zu Zeitzeugen von Entwicklung und paradigmatischem Wandel in einigen naturwissenschaftlichen Disziplinen in uber 50 Jahren von Humboldts Wirken