Roulette Gl ck und Geschick

Author: Pierre Basieux
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783827429933
Release Date: 2013-02-26
Genre: Mathematics

Seit ein paar Jahrhunderten ist das Roulette der Inbegriff des klassischen Casinospiels, das als Modell für Zufall und Wahrscheinlichkeit bis heute eine Brücke zwischen Mathematik und Gesellschaft schlägt. Pierre Basieux, promovierter Mathematiker, hat die wissenschaftliche und praktische Erforschung dieses Spiels nicht nur einige Jahrzehnte als Hobby betrieben, sondern es auch revolutioniert und mehrere Bücher darüber geschrieben. In den letzten zwanzig Jahren waren er und sein Spiel immer wieder Gegenstand von Reportagen in Zeitschriften und Zeitungen (ZEIT Wissen, Casino news, GEO WISSEN, Die Woche). Zusammenfassend legt Basieux nun ein strukturiertes Werk mit den folgenden Hauptkapiteln vor: KLASSISCHES ROULETTE – DAS IDEALISIERTE SPIEL; FEHLERHAFTES ROULETTE – ELEMENTARE UNVOLLKOMMENHEITEN; GLEICHMÄSSIGES ROULETTE – DER FAKTOR MENSCH; BALLISTISCHES ROULETTE – GEHEIMNISSE DES SICHTBAREN. Über das bereits Bekannte hinaus enthält das Buch vor allem entscheidende Ergänzungen, die bisher in Buchform absichtlich nicht preisgegeben wurden, neue praktische Aspekte, vor allem in den Bereichen Wurfweitenspiel und Kesselgucken, und wesentliche Vereinfachungen, die sich aus diesen neuen praktischen Erkenntnissen ergeben. Nur wenige wissenschaftlich Ausgebildete scheinen sich mit Gewinnmethoden bei Glücksspielen und speziell im Roulette zu befassen. Das ist erstaunlich, zumal kreative, innovative Lösungen auf diesem Gebiet nicht nur eine große Faszination ausüben und die Wirkungsmacht wissenschaftlicher Methoden demonstrieren, sondern auch bei richtiger Anwendung und der nötigen Vorsicht eine Komponente zur finanziellen Unabhängigkeit für eine freie, selbstbestimmte Lebensgestaltung bilden können. Doch jenseits der Nützlichkeit versteht sich dieses Buch auch als ein populärwissenschaftlicher Beitrag zur menschlichen Kultur.

Vorratssch dlinge und Hausungeziefer

Author: Udo Sellenschlo
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783827424075
Release Date: 2011-04-15
Genre: Science

Eine natur- und umweltbewusste Bekämpfung von Haus- und Vorratsschädlingen muss artspezifisch erfolgen. Nur so kann man Gifte gezielt einsetzen bzw. vermeiden und durch biologische Bekämpfungs- oder Vorbeugemaßnahmen ersetzen. Anhand dichotomer Schlüssel und zahlreicher Zeichnungen spezieller Merkmale lassen sich mit diesem Buch alle in Mitteleuropa vorkommenden Vorrats- und Materialschädlinge, Hausungeziefer sowie Ektoparasiten von Mensch und Haustieren bis zur Art bestimmen. In der 7. Auflage dieses bewährten Bestimmungsbuches wurden die Tabellen unter Berücksichtigung neuer Forschungsergebnisse überarbeitet und um jene Arten erweitert, die im letzten Jahrzehnt eingeschleppt wurden. Es handelt sich um Ameisen, Schaben, Mücken, Käfer aus verschiedenen Familien, einigen Motten, eine Zecke und ein Wohnungsfischchen. Sie alle kommen aus wärmeren Regionen und können sich aufgrund der Klimaerwärmung bei uns halten und sogar vermehren. Insgesamt sind 56 Arten neu aufgenommen worden.

Schritt f r Schritt Band 2A

Author: Kerstin Wartberg
Publisher: Alfred Music Publishing
ISBN: 0739042246
Release Date: 2006
Genre: Music

The Step by Step series is a collection of exercise books/CDs for violin based on Dr. Shinichi Suzuki's Mother-Tongue approach. From the very beginning, it will provide a solid foundation in instrumental technique. The focus is on teaching correct, child-appropriate practice habits that range from listening, singing, and dancing to playing music. The ideas presented should stimulate daily practice and also make it more effective. The CDs include pieces from the Suzuki Violin School in various tempi as well as the most important preparatory exercises.

Praxisbuch Gyn kologische Onkologie

Author: Edgar Petru
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662434697
Release Date: 2014-09-23
Genre: Medical

Kompaktes und praxisnahes Nachschlagewerk für alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln. Das etablierte Standardwerk gibt in kompakter und bewährter Weise einfach umsetzbare Handlungsanweisungen zum diagnostischen und therapeutischen Vorgehen Hilfestellungen für die optimale Versorgung der Patientinnen Die vierte Auflage wurde komplett neu überarbeitet und auf den neuesten Wissensstand gebracht. Besonders hervorzuheben sind dabei die Kapitel zur komplementären Therapie und Sexualität sowie das neu hinzugekommene Kapitel zur Rehabilitation der onkologischen Patientin. Wie gewohnt schöpfen die Autoren aus ihrem reichen klinischen Erfahrungsschatz und berücksichtigen dabei die aktuellen Leitlinienvorgaben.

Die Entwicklung der Architektur Im 20 Jahrhundert

Author: Kenneth Frampton
Publisher:
ISBN: 3990430734
Release Date: 2007-10-10
Genre: Architecture

Kenneth Frampton - Grandseigneur der Architekturgeschichte - legt hiermit eine Genealogie der Architekturstile des 20. Jahrhunderts vor. Sein Zugang ist von bestechender Klarheit: vier Entwicklungslinien, an denen sich die Triebfedern der Erneuerung innerhalb der Architektur abzeichnen. Er strukturiert seine Betrachtung, fokussiert auf die relevanten Zeitraume, in 1. Avantgarde (1887-1986); 2. Organische Architektur (1910-1998); 3. Moderne und Nationalstile (1935-1998) und 4. Industrialisierung und Vorfertigung (1927-1990). Seine Ubersicht ist, wie schon der Titel sagt, keine lexikalische Ansammlung chronologischer Ablaufe. Die Einsichten gehen zugunsten eines souveranen Uberblicks uber Geschichte, Theorie und Motive der Architektur und - nicht zuletzt - auch der Wege der grossen Architekten des 20. Jahrhunderts."

Finance

Author: Klaus Spremann
Publisher: de Gruyter Oldenbourg
ISBN: 3486591088
Release Date: 2010
Genre:

Das bewahrte Lehrbuch zur Finanzwirtschaft behandelt die grundlegenden Inhalte, die in diesem Gebiet zum Standard geworden sind: Investitionsrechnung, Finanzierungsarten, Capital Budgeting, Irrelevanzthesen, Unternehmensbewertung, CAPM, Portfoliotheorie, Risikomanagement mit Terminkontrakten, Optionen unter Einschluss des Merton-Modells fur das Kreditrisiko. Daruber hinausgehend werden fortgeschrittene Themen dargestellt, so die Arbitrage Pricing Theory, Leverage und die Bewertung der fremdfinanzierten Unternehmung, die Unternehmung in der finanziellen Krise, sowie, anhand von Renditeprozessen und Marktmodellen, die empirische Finance."