God and Abstract Objects

Author: William Lane Craig
Publisher: Springer
ISBN: 9783319553849
Release Date: 2017-09-05
Genre: Philosophy

This book is an exploration and defense of the coherence of classical theism’s doctrine of divine aseity in the face of the challenge posed by Platonism with respect to abstract objects. A synoptic work in analytic philosophy of religion, the book engages discussions in philosophy of mathematics, philosophy of language, metaphysics, and metaontology. It addresses absolute creationism, non-Platonic realism, fictionalism, neutralism, and alternative logics and semantics, among other topics. The book offers a helpful taxonomy of the wide range of options available to the classical theist for dealing with the challenge of Platonism. It probes in detail the diverse views on the reality of abstract objects and their compatibility with classical theism. It contains a most thorough discussion, rooted in careful exegesis, of the biblical and patristic basis of the doctrine of divine aseity. Finally, it challenges the influential Quinean metaontological theses concerning the way in which we make ontological commitments.

Die Logik des Transzendentalen

Author: Jan Aertsen
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110177056
Release Date: 2003-01
Genre: Philosophy

Nineteen contributions in German, 11 in English, 1 in Spanish, 2 in French, and 2 in Italian.

The Kalam Cosmological Argument Volume 1

Author: Paul Copan
Publisher: Bloomsbury Publishing USA
ISBN: 9781501330803
Release Date: 2017-11-16
Genre: Philosophy

Did the universe begin to exist? If so, did it have a cause? Or could it have come into existence uncaused, from nothing? These questions are taken up by the medieval-though recently-revived-kalam cosmological argument, which has arguably been the most discussed philosophical argument for God's existence in recent decades. The kalam's line of reasoning maintains that the series of past events cannot be infinite but rather is finite. Since the universe could not have come into being uncaused, there must be a transcendent cause of the universe's beginning, a conclusion supportive of theism. This anthology on the philosophical arguments for the finitude of the past asks: Is an infinite series of past events metaphysically possible? Should actual infinites be restricted to theoretical mathematics, or can an actual infinite exist in the concrete world? These essays by kalam proponents and detractors engage in lively debate about the nature of infinity and its conundrums; about frequently-used kalam argument paradoxes of Tristram Shandy, the Grim Reaper, and Hilbert's Hotel; and about the infinity of the future.

Zeit und Ewigkeit

Author: Antje Jackelén
Publisher:
ISBN: 3788719001
Release Date: 2002
Genre: Religion et sciences


Oratio ad Graecos

Author: Tatianos
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161509390
Release Date: 2012
Genre: Religion

English summary: Tatian's Oratio ad Graecos, written in the second century AD, is of historico-cultural and theological significance. It facilitates the understanding of a Christianity which was increasingly taking hold of the higher social classes and which was no longer willing to accept the sovereignty of a pagan culture in the Greco-Roman world. It is thus early evidence of a growing mood in emerging Christianity that indicated the will to enter into the battle between the cultures. In this new critical edition, Jorg Trelenberg provides a reliable source text and a new translation which takes the current state of research into consideration. Numerous explanations contribute to easy understanding; the introduction to the work combines all the scholarly discussions of the last one and a half centuries. At the end of the book the author deals with particular problems, such as the relationship between Tatian and Justin, the question of Tatian's gnostic heresy or the problem of the literary genre of this unusual work. German description: Tatians O ratio ad Graecos ist eine kulturhistorisch und theologisch hochst wertvolle Schrift des zweiten nachchristlichen Jahrhunderts. Sie erleichtert das Verstandnis eines Christentums, das zunehmend auch die hoheren sozialen Schichten ergreift und mit wachsendem Selbstbewusstsein nicht mehr bereit ist, die pagane Kulturhoheit in der griechisch-romischen Welt zu akzeptieren. Der Autor versteht sich als die Stimme einer ausserlich unterdruckten, aber innerlich stolzen religiosen Minderheit, die sich von deklassierenden Vorurteilen mehr und mehr emanzipieren und gesellschaftliche Erniedrigung nicht langer ertragen will. Die Oratio ad Graecos ist ein beredtes Zeugnis fur eine im aufstrebenden Christentum sich verstarkende Stimmung und Neigung, allmahlich den aKampf der Kulturen zu probieren und mit allen Konsequenzen aufzunehmen.In seiner kritischen Neu-Edition lasst Jorg Trelenberg die handschriftliche Uberlieferung des, den eine hochspekulative Textemendation in der Vergangenheit stark verfremdet hatte, wieder starker zur Geltung kommen. Seine neue deutsche Ubersetzung ersetzt die verdienstvolle, aber nach nunmehr 100 Jahren veraltete Version in der BKV durch eine moderne, den fortgeschrittenen Forschungsstand berucksichtigende Fassung. Zahlreiche Sacherklarungen bieten dem modernen Leser Hilfen fur das Verstandnis, die ausfuhrliche Werkeinleitung bundelt die gelehrte Diskussion der letzten anderthalb Jahrhunderte. Einen Abschluss bildet die Erorterung von Spezialproblemen, beispielsweise das Verhaltnis Tatians zu Justin, die Frage nach Tatians gnostischer Haresie oder auch das Problem der Gattung dieses ungewohnlichen und in seiner Art einmaligen Werkes.

Vor dem Anfang

Author: Martin Rees
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783105608500
Release Date: 2015-12-15
Genre: Science

Gibt es neben unserem noch andere Universen? Wie und wann sind sie entstanden? Welche physikalischen Gesetze herrschen dort? – Die Grundfragen der Kosmologie, beantwortet von Martin Rees, einem der renommiertesten Astronomen der Welt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Philosophical Foundations for a Christian Worldview

Author: James Porter Moreland
Publisher: InterVarsity Press
ISBN: 0830826947
Release Date: 2003-03-31
Genre: Religion

The authors of this lively and thorough introduction to philosophy from a Christian perspective introduce you to the principal subdisciplines of philosophy, including epistemology, metaphysics, philosophy of science, ethics and philosophy of religion, and show how such knowledge can aid Christians in the tasks of apologetics, polemics and systematic theology.

Systematische Theologie I II

Author: Paul Tillich
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110461244
Release Date: 2017-06-12
Genre: Religion

Diese Edition macht Paul Tillichs Systematische Theologie (1951–1963) als Studienausgabe zugänglich. In dem dreibändigen Entwurf – entstanden in den USA – fasst Tillich den Ertrag seines theologischen Denkens zusammen. Im Unterschied zu anderen dogmatischen Schriften der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entfaltet das Buch den theologischen Stoff vor dem Hintergrund einer Deutung der modernen Kultur. Die Einleitung des Herausgebers informiert über den Entstehungshintergrund sowie die komplizierte Textgeschichte der deutschen Fassung von Tillichs Hauptwerk. Die Systematische Theologie Tillichs ist eines der bedeutendsten theologischen Werke des 20. Jahrhunderts. Der Band 1/2 enthält die Einleitung, den Offenbarungsbegriff, die Gotteslehre und die Christologie des fünfteiligen Systemaufrisses. Den abschließenden Band 3 finden Sie hier.

Der Ursprung des Christentums

Author: Karl Kautsky
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783954556243
Release Date: 2014-02-12
Genre: Philosophy

In seinem Buch »Der Ursprung des Christentums« entwickelt der marxistische Theoretiker und Historiker Karl Kautsky (1854-1938) ein detailreiches Bild von Staat und Gesellschaft des frühen römischen Kaiserreichs, das mit der Gründungszeit des Christentums zusammenfällt. Großen Wert legt Kautsky dabei auf die Darstellung der religiösen und vor allem wirtschaftlichen Situation der unteren Gesellschaftsschichten, die sich durch die christliche Heilsbotschaft besonders angesprochen fühlten. Nachdruck der 1908 in Stuttgart erschienenen Originalausgabe.

Der Tod und das Leben danach

Author: Samuel Scheffler
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518741085
Release Date: 2015-03-07
Genre: Philosophy

Wie würden Sie reagieren, wenn Sie wüssten, dass 30 Tage nach Ihrem Tod die Erde und damit alles Leben auf ihr unwiederbringlich zerstört würden? Würde dieses Wissen die Art und Weise, wie Sie Ihr Leben führen, beeinflussen? Das ist das Gedankenexperiment, zu dem uns der amerikanische Philosoph Samuel Scheffler in seinem faszinierenden Buch einlädt. Er zeigt, dass ein solches Wissen weitreichende Folgen für unser Leben hätte – nichts wäre mehr wie zuvor! In ebenso luziden wie psychologisch verblüffenden Analysen, die immer wieder auf geniale Weise Beispiele aus der Populärkultur heranziehen, zeigt Scheffler, dass ein solches Wissen um den Untergang der Menschheit den Wert zahlreicher unserer Tätigkeiten in Frage stellen würde: Die langfristige medizinische Forschung nach einer Krebstherapie verlöre ihren Sinn, aber auch der Kampf gegen den Klimawandel oder der Einsatz für internationale Gerechtigkeit. Und würden wir noch Kunstwerke schaffen, Traditionen und Bräuche pflegen, uns verlieben, Kinder kriegen? Wohl kaum. Vielmehr steht zu befürchten, dass gesellschaftliche Regeln und Konventionen nicht mehr beachtet würden und anarchische Zustände drohten, wie Scheffler anhand des Romans Children of Men von P. D. James und seiner Verfilmung vorführt. Könnte es daher sein, dass uns das Überleben der Menschheit wichtiger ist als unser eigenes? Und was folgt daraus für unser Denken und Handeln in der Welt von heute? Ein kleines philosophisches Meisterwerk, das unser eigenes Leben in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt.

De veritate

Author: Saint Thomas (Aquinas)
Publisher: Felix Meiner
ISBN: UIUC:30112056698092
Release Date: 1986
Genre: Philosophy

Die Quaestiones disputatae de veritate entstanden zwischen 1256 und 1259 und zeigen Thomas' Auseinandersetzung mit den erstarrten Lehrmeinungen der Theologie. Der Band eignet sich insbesondere als Einführung in die Grundlinien des thomistischen Denkens.