Grand Canyon For Sale

Author: Stephen Nash
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 9780520291478
Release Date: 2017-09-05
Genre: Nature

Grand Canyon For Sale is a carefully researched investigation of the precarious future of America's public lands: our national parks, forests, wildlife refuges, monuments, and wildernesses. Taking the Grand Canyon as its key example, and using on-the-ground reporting as well as science research, the book makes plain that accelerating climate change will dislocate wildlife populations and vegetation across hundreds of thousands of square miles of the national landscape. So what’s the plan, as the next phase of our political history begins? Consolidating protected areas and prioritizing natural systems over mining, grazing, drilling and logging will be essential. But a growing political movement, well financed and occasionally violent, is fighting to break up these federal lands and return them to state, local, and private control. That scheme would foreclose the future for many wild species, which are part of our irreplaceable natural heritage, and would lead directly to the ruin of our national parks and forests. Grand Canyon For Sale is an excellent overview of the physical, biological, and political challenges facing our national parks and U.S. public lands today.

On the Road

Author: Jack Kerouac
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644007918
Release Date: 2010-09-17
Genre: Fiction

Jack Kerouacs epochemachender Roman «On the Road» (deutsch: «Unterwegs») über eine Schar junger Menschen, die auf der Suche nach Wahrheit, der Liebe und dem glückseligen Leben quer durch die USA reisen, hat weltweit Generationen junger Leute inspiriert. Er gehört zu den seltenen Büchern des 20. Jahrhunderts, die nicht nur einen völlig neuen Ton anschlugen, sondern vom Geist einer neuen Zeit kündeten: Nahezu im Alleingang schuf «On the Road» mit der Beat-Generation eine der ersten großen amerikanischen Jugendbewegungen und inspirierte deren geistige Nachkommen, die Hippies. Kerouac tippte das Manuskript in drei schlaflosen Wochen mit Hilfe von viel Kaffee und Benzedrin auf eine vierzig Meter lange Papierrolle. Beim Verlag wurde es später stark bearbeitet, gekürzt und anonymisiert. Die hier zum ersten Mal auf Deutsch vorliegende Urfassung ist ein einziger, von Jazz und Marihuana inspirierter Energiestoß. Die Sprachmusik darin ist roher als in der Druckfassung, der Sex expliziter, die Figuren (u. a. Allen Ginsberg, William S. Burroughs und der heimliche Held des Romans, der geniale Autodieb und Lebenskünstler Neal Cassidy) erscheinen mit Klarnamen. Übertragen wurde die Urfassung von Ulrich Blumenbach, der seit seiner Übersetzung von David Foster Wallace’ Roman «Unendlicher Spa߻ zu den wohl renommiertesten deutschen Literaturübersetzern gehört. The beat goes on, und der wilde Rausch, den er erzeugt, verfehlt auch nach 50 Jahren nicht seine Wirkung. Dieses Buch war und ist ein «literarisches Ereignis» (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

Sph ren der Gerechtigkeit

Author: Michael Walzer
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593380353
Release Date: 2006
Genre:

Die wissenschaftliche Gerechtigkeitsdebatte, jahrelang dominiert von John Rawls'”Theorie der Gerechtigkeit“, erhielt 1983 durch Michael Walzer eine bedeutende Wendung. In Abgrenzung von Rawls und anderen Gerechtigkeitstheoretikern entwickelte Walzer in seinem inzwischen klassisch gewordenen Werk seine Vision einer”komplexen Gleichheit“. Er geht davon aus, dass wahre Gerechtigkeit nicht durch einen wörtlich verstandenen Gleichheitsbegriff verwirklicht werden kann: Vielmehr verlangen verschiedene wichtige Güter - Reichtum, Macht, Arbeit, Liebe - auch verschiedene Modi der Verteilung. Walzer setzt sich nachdrücklich für einen neuen pluralistischen Gleichheitsbegriff ein, der bis heute nichts an Aktualität verloren hat.

Die Berge Kaliforniens

Author: John Muir
Publisher:
ISBN: 3882210508
Release Date: 2013
Genre: Muir, John 1838-1914 / Travel / Sierra Nevada (Calif. and Nevada)


Was man f r Geld nicht kaufen kann

Author: Michael J. Sandel
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843705097
Release Date: 2012-11-09
Genre: Philosophy

Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu sein. Wollten wir das so? Und was können wir dagegen tun? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele widmet sich Michael J. Sandel dieser wichtigen ethischen Frage. Die Regeln des Marktes haben fast alle Lebensbereiche infiltriert, auch jene, die eigentlich jenseits von Konsum und Mehrwert liegen sollten: Medizin, Erziehung, Politik, Recht und Gesetz, Kunst, Sport, sogar Familie und Partnerschaft. Ohne es zu merken, haben wir uns von einer Marktwirtschaft in eine Marktgesellschaft gewandelt. Ist da nicht etwas grundlegend schief gelaufen? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele wirft Michael Sandel eine der wichtigsten ethischen Fragen unserer Zeit auf: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat? Wo liegen seine moralischen Grenzen? Und wie können wir zivilisatorische Errungenschaften bewahren, für die sich der Markt nicht interessiert und die man für kein Geld der Welt kaufen kann?

Backpacker

Author:
Publisher:
ISBN:
Release Date: 2009-06
Genre:

Backpacker brings the outdoors straight to the reader's doorstep, inspiring and enabling them to go more places and enjoy nature more often. The authority on active adventure, Backpacker is the world's first GPS-enabled magazine, and the only magazine whose editors personally test the hiking trails, camping gear, and survival tips they publish. Backpacker's Editors' Choice Awards, an industry honor recognizing design, feature and product innovation, has become the gold standard against which all other outdoor-industry awards are measured.

National Parks

Author:
Publisher:
ISBN:
Release Date: 2000-09
Genre:

The flagship publication of the National Parks Conservation Association, National Parks Magazine (circ. 340,000) fosters an appreciation of the natural and historic treasures found in the national parks, educates readers about the need to preserve those resources, and illustrates how member contributions drive our organization's park-protection efforts. National Parks Magazine uses images and language to convey our country's history and natural landscapes from Acadia to Zion, from Denali to the Everglades, and the 387 other park units in between.